Modkonvis und Änderungen

Bleib auf dem Laufenden. Informiere dich über die Neuigkeiten des Eternal-NarutoRPGs.
Benutzeravatar
Tia Yuuki
||
||
Beiträge: 19077
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 17:23
Vorname: Tia
Nachname: Yuuki
Alter: 22
Größe: 1,65
Gewicht: 51kg
Rang: Akatsuki
Clan: Yuuki
Wohnort: Reisend
Stats: 46/46
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 9
Gesucht: Weltweit
Discord: Fili#3791
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Modkonvis und Änderungen

Beitragvon Tia Yuuki » Di 17. Jul 2018, 15:50

Bild

Modkonvi 18.07.2018.



Guten Tag liebe User und Userinnen!
Heute möchten wir euch die neusten Beschlüsse von Sonntag näher bringen. Da wir ein größeres internes Thema hatten und andere Themen eigentlich so nicht geplant waren, jedoch dann doch besprochen wurden, da sie zu wichtig waren, um sie aufzuschieben, gibt es die Ankündigung dieses Mal nur in schriftlicher Form:

Tenzo's Hintergrundstory und das Mangekyō Sharingan
Tenzo hat in seiner Hintergrundstory im Schrein der Uchiha die Steintafel gelesen und dadurch auch Erfahrungen zum MS und damit verbundenen Dingen gesammelt. Kazuya hatte den Schrein samt Tafel allerdings zerstört, was Christian jedoch nicht bekannt war und den Bewertern nicht aufgefallen war. Nun war die Frage, wie wir damit umgehen. Wir haben uns dazu entschieden, dass das Wissen über das MS (aus dem Schrein der Uchiha) usw. nicht mehr vorhanden ist und somit kann auch Tenzo dieses Wissen nicht haben. Entsprechend muss dies in seiner Story korrigiert werden. (NBW bitte dazu stellen).
Auch im Uchiha Clan wird dies entsprechend angepasst.

Thema: Suiton: Mizudeppō no Jutsu ("Wasserversteck: Technik der Wasserpistole")
Dieses Thema kam durch Gerritt auf. Ihm ist aufgefallen, dass diese Technik als Voraussetzung das Keitaihenka (Formveränderung) benötigt, dies jedoch wenig Sinn macht. Wir haben das Ganze nochmal intern geprüft und Gerritt dabei recht gegeben. Das Keitaihenka wird entsprechend aus der Technik entfernt. Vielen Dank, für dieses aufmerksame Auge! :)

Thema Bastian's Welt
Erneut mussten wir leider Bastians Welt als MK Thema stellen, jedoch nicht, weil es da zu Unstimmigkeiten kam. Chris ist als Endkontrolle vieles aufgefallen, was nicht oder falsch von den Erstbewertern kritisiert wurde. Auf Grund dessen, wurde Bastians Welt als eine kleine interne Balanceschulung genutzt. Die beiden Erstbewerter sollen sich im Zuge dessen noch einmal die Welt gemeinsam ansehen und in der MK genannte Kritikpunkte noch einmal bewerten.
Dazu gehört z.B. das es Chakra nur in unserer Welt gibt, nicht in anderen. Ebenso fehlen noch benötigte Wissensgebiete, manche Wissensgebiete müssten nochmal bearbetet werden, und das Material Solarit benötigt eine Ausschreibung.
Doch eine genauere Kritik diesbezüglich wird von den Bewertern noch erfolgen.

Das wars auch schon mit der kleinen MK.

Wir wünschen euch viel Spaß und eine wunderbare, sonnige Woche und ein schönes, darauffolgendes Wochenende!

PS: Wir freuen uns über jede Teilnahme an der aktuellen Umfrage: *Klick mich* :)


Mit freundlichen Grüßen

Fili und das Staffteam
Reden ~ Denken ~ Jutsu ~ Mamoru spricht
Bild
Charakter | Andere Accounts/NBWs | Racchni

(っ^◡^)っ Tia Theme



Danke an Lena für das Set! :)

Benutzeravatar
Tia Yuuki
||
||
Beiträge: 19077
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 17:23
Vorname: Tia
Nachname: Yuuki
Alter: 22
Größe: 1,65
Gewicht: 51kg
Rang: Akatsuki
Clan: Yuuki
Wohnort: Reisend
Stats: 46/46
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 9
Gesucht: Weltweit
Discord: Fili#3791
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Modkonvis und Änderungen

Beitragvon Tia Yuuki » Mi 25. Jul 2018, 07:43

Modkonvi 22.07.2018 ~ 20:00 Uhr

phpBB [video]



Themen:

Staff Terminüberzug: 1 min 50 sek.
Thema von der Übersichtsleitung Fili aka. u.a. Tia Yuuki gestellt, aufgrund mehrmaligen (3mal+) Überzugs von Bewertungsterminen eines Staffmitglieds innerhalb eines Monats. Überzieher von Terminen sind: Chris mit 2 Vermerkungen, Christian mit 1 Vermerkung und Sarah mit 4 Vermerkungen.

Bewertung
Es wurde mehrfach hintereinander angesprochen und war mehrfach MK Thema. Während der MKs wurde gesagt, dass in Zukunft mehr auf sowas geachtet wird. Man sollte hier besser kommunizieren (ähnlich wie beim Posten Bescheid sagen), dies wird leider nicht getan.
Dadurch dass Sarah durch ihr häusliches Umfeld auch nicht immer an den MKs teilnehmen kann bzw. in der Regel vom Handy aus teilnimmt und auch Bewertungen machen muss. Dies ist sehr schwer, auch wenn man etwas nachlesen muss. Es wäre schön, wenn Sarah selbst einsieht, dass es zur Zeit wegen ihrem Umfeld nicht richtig funktioniert und zurück tritt. Gerne nehmen wir sie wieder im Team auf, sobald sich das gebessert hat und sie über sich selbst mehr bestimmen kann.


Nachtrag zur Welt Uthenera (Christian): 10min 40sek
Da Zusätze für neue Welten durch die MK müssen ( z.B. Dinge welche in der Weltausschreibung nicht vollends/detailiert erwähnt wurden, aber grob angeschnitten bzw. weitere Balancezusätze wie zusätzliche Nebeneffekte für Vampire u. Werwölfe, siehe Nirn), wurde um eine Ausschreibung des Zusatzes gebeten, sodass ein in der Erstellung befindliches Charakterkonzept weiter gemacht bzw. überhaupt beworben werden kann. Dabei handelt es sich um ein Konzept der Userin Fay, aka u.a. Furô Hozuki. Handeln tut es sich bei dem Nachtrag um ein Wesen, dessen Spezies in der Welt Uthenera vorkommen soll aber bisher nicht definiert ist, was mit dem Nachtrag erfolgen soll. Weltenausschreiber und Nachtragssteller ist Christian aka. u.a. Tashiro Fuma. Nachtrag ist untenstehend aufgelistet.

Nachtrag:
Die Yoruyō-Kanshu - auch Schlafwächter genannt - sind eine besondere Rasse, die auf Uthenera vorkommt. Sie wurden vom Gott der Träume als Wächter seiner geliebten Kreation geschaffen und stellen daher die bedächtigen und unscheinbaren Gärtner der riesigen Welt dar. Als spirituelles Volk sind die Yoruyō-Kanshu sehr auf die Verehrung des Traumgottes bedacht, haben eine sehr enge Bindung zur Flora und Fauna der Welt und stellen ein wichtiges Bindeglied zwischen der Natur Utheneras, den Menschen und ihrem Glauben an Nominöe dar. Durch ihr intensives naturverbundenes Leben haben sie meist ein hohes Wissen über die Flora und Fauna ihrer Welt, sind aber auch in der Lage, das Maonat anzuwenden, was sie als echte Kinder Nominöe ausweist. Jedoch ziehen sie es vor, lieber im Hintergrund und in den Schatten zu bleiben, da Nominöes liebste Kinder stets seine Menschen waren und sie dies auch so akzeptieren. Einige dieser eifrigen pelzigen Gesellen haben sich beim Übergang in unsere Welt den Somniari und anderen Utheneranern angeschlossen, sodass sie nun auch hier in unserer Welt vorhanden sind und ihre fähigen Pfötchen in den Dienst des Traumgottes stellen - auch wenn er weit weg scheint.


Allgemein Bewertung:
In Zukunft Nachträge für Welten bitte per NBW stellen.

Bewertung Thema:
Im Nachtrag bitte erklären, was der Gott zur Zeit tut, wo er ist und welche Aufgaben er verteilt hat. Welche Aufgaben die Kreaturen haben, wie sind diese in unsere Welt gelangt und wie wird dies ohne Seiun erklärt (Amon Begründung geht mittlerweile nicht mehr).



Umfrageerbenis: 18 min 30 Sek
Besprechung der Ergebnisse der Umfrage zum Newsletter, ob gewollt oder nicht und wie oft dieser erscheinen soll nach Möglichkeit, wenn mehrheitliche Zustimmung für gewollt. Thema/Umfrage zum Newsletter startete am 16.7.2018.

Bewertung:
Newsletter wird alle 2 Wochen geschickt werden. Den ersten wird es am 31.07. geben. Wer dies nicht möchte, kann im Profil unter Einstellungen dies abschalten. Wer mehrere Accounts über die selbe E-Mail adresse angemeldet hat, sollte überall den Empfang ausschalten bis auf einen, sonst bekommt man für jeden Account einen Newsletter (System erkennt nicht, dass das vom selben Nutzer ist).
Posts Vorlesen wird als Event gemacht, so wie es schon einmal vorgestellt wurde in dem Thread, was wir 2018 vorhaben. Wie Campfirestory.
Findet 2x im Monat statt. Da der Monat schon fast rum ist, wird die erste Campfirestory nächste Woche Freitag oder Samstag stattfinden. Da dies zu kurzfristig ist, um Personen zu finden, die das Ganze mitsprechen, wird Chris einen Plot raussuchen und dazu ein bisschen was erzählen.


Ausnahmen:

Ausnahme von Fay: 29min 18 Sek
Die Userin Fay aka. u.a. Furô Hozuki würde gerne einen VA haben und dies mit dem NPC Projekt verbinden. Der Charakter soll ein Uchiha sein (Absprache mit den Ansprechpartnern?) und wäre mit einem Wesen aus einer erfundenen Welt verbunden, soll diesen als Begleiter haben (s.o. Thema mit Weltennachtrag für besagtes Wesen o. Konzeptausschreibung) (Absprache mit dem Ansprechpartner?). Aktivitätsprüfung als auch Absprache bzgl. Gesuch.

Bewertung:
Angenommen, allgemein nochmal den Vermerk, wenn es 2 Ansprechpartner gibt, bitte beiden Konzepte schicken. Bezüglich der Kreatur usw. muss Christian das klären.
Bezüglich Haarveränderung muss mit Sandra gesprochen werden, da sie mit Shana ein Anrechtsprinzip hat.


Statpunkt Nbw:

Statpunkte NBW (Shana) 38min 50 Sek
Die Userin Sandra aka. u.A. Shana hätte gerne für den genannten Charakter einen Statpunkt, möchte diesen also nachbewerben. Belege für Statpunkt sind soweit keine außer für ein gelerntes Jutsu und Wissensgebiete in der Nbw vorhanden. Lediglich
1 Statpunkt auf Chakrakontrolle von Wert 5 auf 6 ist gewünscht

Bewertung:
Da ein Chakrapunkt wenig Sinn macht und die Belege dafür auch eher dürftig sind, geben wir einen Punkt auf Stärke und einen auf Ausdauer, dies geben auch die Belege her.


Mit freundlichen Grüßen


Fili und das Staffteam
Reden ~ Denken ~ Jutsu ~ Mamoru spricht
Bild
Charakter | Andere Accounts/NBWs | Racchni

(っ^◡^)っ Tia Theme



Danke an Lena für das Set! :)

Benutzeravatar
Tia Yuuki
||
||
Beiträge: 19077
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 17:23
Vorname: Tia
Nachname: Yuuki
Alter: 22
Größe: 1,65
Gewicht: 51kg
Rang: Akatsuki
Clan: Yuuki
Wohnort: Reisend
Stats: 46/46
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 9
Gesucht: Weltweit
Discord: Fili#3791
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Modkonvis und Änderungen

Beitragvon Tia Yuuki » So 29. Jul 2018, 21:34

Modkonvi 29.07.2018 ~ 20:15 Uhr

phpBB [video]



Am: 29.07.2018
Um: 20:15 Uhr

Themen:

Hakurei Technik von Raiden - Christian (3:28)
Ein Thema welches von Christian gestellt wurde. Hierbei geht es um eine Fuintechnik seines Raiden, welche eine missverständliche Beschreibung enthält und das Ganze nochmal in der Mk angesprochen und entsprechend angepasst werden soll.

Bewertung:
Technik muss angepasst werden, Siegel erkennt betroffenen bei Berührung, wenn dieser mindestens Chakramenge von Ausdauerwert 3 (sehr hoch) besitzt. Barriere sendet Signal an Raiden, dieser könnte die Barriere über Berührung der Barriere selbst oder eines der Hauptsiegel an betroffener Stelle öffnen.


Zwischenthema:
(Direkt nach Christians Thema -> Leider keine Uhrzeit vermerkt)
Diskussion über Ausdauerwerte und Schadenswerte in unserem Forum. Brainstorming und Austausch von Eindrücken. Entschluss, dass wir dort noch eine Lösung für finden müssen. Gerne auch Anregungen/Ideen von Usern erwünscht! Bitte an Chris aka Minato Uzumaki senden.


Ausnahmen:

Aogōri Tōjitsu Ausnahme für erweiterte ANBU-Slots (31:15)
Der User Marius aka. u.a. Gin Hikari, bittet in seiner Ausnahme darum das sein neuer Charakter der in der Erstellung ist, dass dieser vom Niveau her auf Anbu-Captain angehoben wird mit der Begründung seines höheren Alters und der geleisteten Dienstzeit, da der User gerne die Jutsu u. Wissensslots hätte bzw. diese benötigt für sein Konzept.

Bewertung:
Angenommen, Begründung ist nachvollziehbar.

Kontinent Celestia (38:12)
Der User Chris aka. u.a. Minato Uzumaki, bittet in seiner Ausnahme darum ein Kontinent Konzept abzusegnen. Dabei handelt es sich um einen Kontinent auf dem Seelenwesen leben welche Celestials genannt werden und u.a. eine geistige Unsterblichkeit besitzen. Die Wesen müssen Wirtskörper besetzten um physisch Aktiv zu interagieren. Von den Fähigkeiten her sollen sie Psi-Kräfte besitzen (geistige Manipulation, Spektralwaffenerschaffung, Gravitationsfähigkeiten), das Ganze soll auch ein neues System erhalten bzw. ist an dieses gebunden. Zusätzlich soll der Kontinent mächtige Artefakte aufbauend auf ihrer hochentwickelten Technologie besitzen (z.B. Krone zur Steuerung von Robotereinheiten).

Bewertung:
Angenommen, wer Lust hast, dem ganzen noch weiteren Input zu geben, kann sich gerne bei Chris melden.


DNA Veränderung für Ria (34:00)
Unser neuer User Ria bittet in der gestellten Ausnahme darum eine DNA-Veränderung zu bekommen für sein Charakterkonzept, da diese im Aufnahmestop stehen. Dabei handelt es sich um einen Sabaku welcher von den Projekt Zero Leuten genetisch verändert worden sein soll, wodurch sich die Fähigkeit der Sandkontrolle verändert hat.

Bewertung:

Angenommen, gute, neue Idee. Wir sind gespannt, was du daraus machst!

Kamiya Uchiha / Ausnahme für weiteren A-Rang Slot Begleiter (32:35)
Die Userin Fay aka. u.a. Furô Hozuki, bittet in ihrer Ausnahme darum, dass der Begleiter für ihr neues Charakonzept, welches bereits in der letzten MK Ausnahme war, erhöhte Slotanzahl zu bekommen für Wissen/Jutsu die der Begleiter haben soll. Sie bittet um 1 A-Rang Slot für 2 B-Rang Wissen und bietet im Tausch dafür 1 A-Rang Slot ihres Charas an.

Bewertung:
Angenommen, da der Charakter dadurch quasi schwächer gemacht wird und der Begleiter dafür stärker.

Mit freundlichen Grüßen


Fili und das Staffteam
Reden ~ Denken ~ Jutsu ~ Mamoru spricht
Bild
Charakter | Andere Accounts/NBWs | Racchni

(っ^◡^)っ Tia Theme



Danke an Lena für das Set! :)

Benutzeravatar
Tia Yuuki
||
||
Beiträge: 19077
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 17:23
Vorname: Tia
Nachname: Yuuki
Alter: 22
Größe: 1,65
Gewicht: 51kg
Rang: Akatsuki
Clan: Yuuki
Wohnort: Reisend
Stats: 46/46
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 9
Gesucht: Weltweit
Discord: Fili#3791
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Modkonvis und Änderungen

Beitragvon Tia Yuuki » Mo 6. Aug 2018, 16:25

Modkonvi 05.08.2018 ~ 19:45 Uhr

phpBB [video]



Am: 05.08.2018
Um: 20:00 Uhr

Themen:

NPC und der Vorteil aus nicht definierten NPC (Zeit: 1:05)
Es ist in der letzten Zeit durch einige Plots und Entwicklungen aufgefallen, dass es scheinbar sehr einfach ist, sich ein Play zu erarbeiten, das nicht vollends beworben wurde und somit eine gewisse Unfairness in das Spiel hinein bringt. Manche Charakter verbringen bspw. eine gewisse Zeit für sich und stellen sicher, das keiner sie findet und dann wird es in einem “Plot” durch einen nicht vorher beworbenen NPC von anderen ausgespielt, das der Charakter sich dort befindet. Stichpunkt hier wäre auch: Ab wann ist ein NPC bewerbungswürdig?

Bewertung/Besprechung:
- Bsp. Situation um Oneira, Dakini und Liliruca (Aufbau einer Gegenfraktion, die verborgen und unkontrolliert ist, Fraktion hat außerdem Wissen über Raiden und dessen Fähigkeiten als Fuinmeister), Off-Screen-Play als Problematik
- Bitte dem betroffenen User Bescheid geben, wenn man Off-Screen NPC verwendet, die gegen ihn agieren und man es mitbekommen könnte! (bsp. in der Situation: Chris bescheid geben, bezüglich Yuu)
- Regelwerkseintrag: Ist ein anderer Charakter vom Play betroffen und wird entsprechend zum “Plotziel”, muss der User Bescheid wissen
- sollen NPC in irgendeiner Form hierbei “Macht” (im Sinne einer Stärke, also einer Anzahl oder politischer/wirtschaftlicher Macht) haben, muss dies beworben werden

Was darf eine NPC Fraktion? Und wie darf sie bespielt werden?
- Unbeworben hat sie keine Macht
- Fraktionen müssen erstellt werden, sobald sie Macht haben sollen in Form von Manpower/Relevanz
- Sollte ein NPC einfach nur zum persönliche Play dienen muss er nicht erstellt werden. Vorausgesetzt man holt sich keine Vorteile und der NPC stirbt nach dem Plot

Welche Informationen dürften No-Name NPC haben?
- Um z.B. einen anderen Charakter zu finden, wenn dieser in einer Bar (z.B.) war, sollte man Fähigkeiten bei der Suche nutzen.
- Die Informationsbeschaffung muss aber abgesegnet sein von der Person, um die es geht, die also “Plotziel” ist, vorausgesetzt, es wurde zuvor nichts Klares definiert
- Oder der NPC muss einer Fraktion angehören die beworben ist und entsprechend mit ihrem Verhalten definiert ist.

Verhalten der NPC Fraktionen (unbeworbene NPC einer Fraktion)
- Die Reaktion einzelner NPCs wird in einem extra Infoteil im Hauptthread der Fraktion definiert (z.B. Tetsu no Kuni - Allgemeines). Dies dient der Verhinderung von Fehlplay. Dort steht auch wo die NPC Aktivitäten sind (Beispielsweise ANBU Anzahl X überwacht die Erzlieferungen nach Ishgard usw.)
- Eine Fraktion MUSS so einen Infoteil haben


Prüfung von Tenzo Uchiha's Play (Zeit: 29:35)
In einer zuvor angenommenen Ausnahme durfte der Charakter Tenzo Uchiha sich noch einmal über den letzten Monat mehrfach mit seinen Jutsus auseinandersetzen, um auch die dafür benötigte Besonderheit zu kriegen. Im Verlauf des letzten Monats sollte daher eine Beschäftigung mit der Besonderheit und den Techniken - soweit möglich - erfolgen (http://www.eternal-narutorpg.de/viewtop ... 39&t=13253).


Bewertung:
- muss als NBW passieren, wie in der Ausnahme damals gesagt, ergo Thema gestrichen


Entzug Regel prüfen: (Zeit: 35:10)
Die Archivierungs-/ Entzugsregel scheint so nach ihrem bisherigen Maßstab veraltet zu sein.

Bewertung:
- Entzug Regel passend (nach 2. Archivierung in 2 Monaten hintereinander wird der Charakter für tot erklärt) (Missverständnis vom Themensteller)
- um Archivierungen zu vermeiden: Sprecht euch ab und aktualisiert den Aktivitätsbereich: (viewforum.php?f=211)
- Organisatorische Dinge: Fili anschreiben und nicht über Chris oder andere Dritte, da sie die Verwalterin des Ganzen ist (Pn ist der direkte Weg)


Verhalten in der großen Konfi: (Zeit: 43:05)
- Kritik am Play ist nicht böse gemeint, sondern konstruktiv -> Kritik muss also auch begründet sein
- Kritik oder Unverständlichkeiten eines Posts am Besten mit dem Schreiber des Posts privat besprechen (nicht in der großen Konvi den Frust rauslassen)
- Chris verlinkt seinen Thread zur Übersicht der aktiven Fuins in der Signatur


Raidens Barriere Jutsu: (Zeit: Zeit 59:52)
Infolge der letzten MK wurde die Barriere-Technik um Nushima herum (Hakurei-Technik) noch einmal ausgeschrieben und soll nun eingehender besprochen werden. Christian hat in der Ausschreibung die Inhalte der letzten MK soweit sie gesagt wurden besprochen, sodass eine Prüfung der neuen Ausschreibung trotzdem von Nöten wäre. Allerdings ist schon in der MK angeklungen, das eine andere Intervallregelung bis zum Zusammenbruch der Barriere nötig ist.


Bewertung:
Allgemeines: Zweites Jutsu ausschreiben, Schäden herausnehmen, Chakrasignatur wird von Barriere gespeichert und dann bei zweitem Jutsu integriert
Neue Intervallregelung: Verfall muss genauso rein wie in der alten Technik


Erfahrungswert und Manipulation: (Zeit: 65:00 / 1h 05:00)
Wie stark kann Erfahrungswert vor Manipulation schützen? Wir haben hier Beispiele schon von Vanpaia zu Bijuu (Kampffeld Hachibi und die Vanpaia), ein Beispiel von Ciri und Yuu und auch Felicita/Nibi/Yuu (Wo Yuu auch Nibi bereits manipuliert hat frei - da waren seine Fuuins noch schwächer).

Bewertung:
- Erfahrungswert muss beachtet werden, wenn Besonderheiten gleichwertiger Natur aufeinander treffen (Bsp. Ciri vs Yuu, Ciri als Tochter von Kalthafen als älteste Vampirin gegen Yuu, der erfahren in unserer Welt ist + eine Kontrollbesonderheit besitzt)
- Hier muss eine Absprache miteinander funktionieren -> keiner darf sich dann zu 100% auf seine Sache berufen, sondern es soll miteinander abgesprochen werden. Fair bleiben!
- Ein Vergleich der Charaktere muss dann stattfinden
- Bei Uneinigkeit bitte den Staff anschreiben


Rechtzeitig Abwesenheiten stellen: (Zeit: 77:13 / 1h 17:13)
Leider ist es nun vermehrt vorgekommen, das direkt am Tag wo die Abwesenheit gilt, eine Abwesenheit gestellt wurde. Zum Teil waren diese Abwesenheiten absehbar und nicht durch höhere Gewalt bestimmt, sodass es zu Verzögerungen Ingame kommt und Charaktere dann hängen. Hier wollen wir noch einmal besprechen, was da genau zu beachten und wichtig wäre.

Bewertung:
- Rücksicht nehmen, auf Postpartner, die nicht abwesend sind und posten möchten + können
- 3 - 5 Tage vorher abmelden (bevor die Abwesenheit gilt), wenn es absehbar ist (unvorhergesehene Dinge sind dabei ausgenommen)
- Rechtzeitig abmelden, um Postpartnern evtl. die Möglichkeit zu geben, sich freizuposten

Mit freundlichen Grüßen


Fili und das Staffteam
Reden ~ Denken ~ Jutsu ~ Mamoru spricht
Bild
Charakter | Andere Accounts/NBWs | Racchni

(っ^◡^)っ Tia Theme



Danke an Lena für das Set! :)

Benutzeravatar
Tia Yuuki
||
||
Beiträge: 19077
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 17:23
Vorname: Tia
Nachname: Yuuki
Alter: 22
Größe: 1,65
Gewicht: 51kg
Rang: Akatsuki
Clan: Yuuki
Wohnort: Reisend
Stats: 46/46
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 9
Gesucht: Weltweit
Discord: Fili#3791
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Modkonvis und Änderungen

Beitragvon Tia Yuuki » Mo 13. Aug 2018, 07:26

Modkonvi 12.08.2018 ~ 19:45 Uhr

phpBB [video]



Am: 12.08.2018
Um: 18:45 Uhr

Themen:

Archivierungsregelung ändern beim Soloposting: (Zeit: 1:40)
Die momentane Regelung beim alleinigen Posten sieht es vor, dass man 6 Tage Zeit hat um einen Post abzusetzen und nach 10 Tagen archiviert wird, sollte keine Abmeldung erfolgen (Abwesendheit). Die Frist bis zur Archivierung wird von Staffseiten bzw. Seiten der Übersichtsleitung aus als zu lang empfunden und daher ist gewünscht von den 10 Tagen diese auf 8 herunterzusetzen, was immer noch eine faire Frist ist, da man nach wie vor die 6 Tage Zeit hat bzw. 1 Woche ohne sich abwesend melden zu müssen bis es zur Archivierung kommt.
Hinweis nochmal: dies greift nur beim Soloposting!

Bewertung:
Standardregelung bei Archivierung innerhalb von 3 Tagen posten, sollte dies nicht erfolgen, am 4. Tag archivierung.
Im Soloposting innerhalb von 6 Tagen posten, archivierung nach 7 Tagen.
Vorausgesetzt man hat nichts mit seinem Postpartner vereinbart oder eine Abwesenheit.



Staffstrichliste: (Zeit: 11:58)
Thema von der Übersichtsleitung Fili aka. u.a. Tia Yuuki gestellt, aufgrund mehrmaligen (3mal+) Überzugs von Bewertungsterminen eines Staffmitglieds innerhalb eines Monats.

Bewertung:
Chris bleibt im Staff, Fili wird mehr drauf achten bei ihm.

Staffteam: (außerhalb der MK)
Nach der MK schrieben Titty und Fay uns an und bewarben sich für das Staffteam. Wir heißen beide ganz herzlich willkommen zurück im Staffteam und somit werden sich auch bald Titty aka Tora Kyori und Fay aka Furo Hozuki bald unter die Bewertenden mischen und als Stimmen in den MKs vertreten sein. :)

Mit freundlichen Grüßen


Fili und das Staffteam
Reden ~ Denken ~ Jutsu ~ Mamoru spricht
Bild
Charakter | Andere Accounts/NBWs | Racchni

(っ^◡^)っ Tia Theme



Danke an Lena für das Set! :)

Benutzeravatar
Tia Yuuki
||
||
Beiträge: 19077
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 17:23
Vorname: Tia
Nachname: Yuuki
Alter: 22
Größe: 1,65
Gewicht: 51kg
Rang: Akatsuki
Clan: Yuuki
Wohnort: Reisend
Stats: 46/46
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 9
Gesucht: Weltweit
Discord: Fili#3791
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Modkonvis und Änderungen

Beitragvon Tia Yuuki » Mo 27. Aug 2018, 08:59

Modkonvi 26.08.2018 ~ 20:00 Uhr

phpBB [video]



Am: 26.08.2018
Um: 20:00 Uhr

Themen:

Grauzone im Tbc-ten Bereich von Charakteren: (ca. 7:48)
Beim Play des Users Titty mit seinen beiden Charakteren Tora und Mirajane ist dem Staff etwas aufgefallen was so keine Richtwerte/Regelung besitzt. Also eine Grauzone im Play ist über die gesprochen werden muss. Es handelt sich dabei um folgende Situation (wortgetreu aus der Themenübersicht der Mk):

“Titty beschreibt Mirajanes Weg von der Ratskammer über die Straßen Ishgards (was logisch ist) bis hin zum Trainingsplatz, um dort Saya aufzusuchen. Bis hierhin ist alles in Ordnung.
Auf den Straßen, hat Titty jedoch noch Tora mit aufgegriffen, welche in Toras letzten Post, vom Restaurant der Uhrenturm auf dem Weg war, Ishgard zu verlassen. Dies geschieht in dem Fall (logischerweise) auch über die Straßen.
Titty hat in dem Fall aufgegriffen, dass Mirajane auf den Straßen Tora begegnet und diese in einen sehr kurzen Wortwechsel verwickelt, ehe beide wieder getrennte Wege gehen. Mirajane kommt also am Trainingsplatz an und Tora wird (voraussichtlich, Post steht noch nicht von Tora) am Ishgardtor rauskommen.
Allerdings ist in dem Mirajanepost kein CF von Tora und auch kein TBC von Tora angegeben. Auch das TBC von Toras letztem Post am Restaurant führt nicht zu Mirajanes Post.
Dadurch wäre es nicht möglich, für den Staff, sollte es bedarf geben, etwas zu klären, Toras Weg nachzuvollziehen.
Da dies eine Grauzone ist und so in der Theorie auch nur möglich ist, wenn man selbst die Charas bespielt (da man ja nicht Fremdnpcn darf), sollten wir dazu eine Einigung bzw. eine Regelung verfassen, wie wir in Zukunft mit sowas umgehen, bevor es Probleme gibt.”

Bewertung:
Sollten zwei Charaktere sich auf einer Reise (Reise definiert hierbei auch wenn man innerhalb eines Dorfes von einem Ort zum Anderen) begegnen, muss dieses Treffen entweder an dem Ort des Treffens ausgespielt werden, oder bei beiden Charakteren am Ankunftsort im Beschreiben der Reise aufgegriffen und definiert werden.


Waffenguide: (12:27)
Der Waffenguide, welcher von Oli aka. Winry überarbeitet wurde, beinhaltet ein System bezüglich der Handhabung also dem beidhändigen Führen von Gegenständen/Waffen. Dies muss da es eben ein neuer Zusatz ist in der MK besprochen werden.
Zur kurzen Erklärung:
Das System bezweckt, dass bei beidhändiger Waffenhandhabung der eigentliche Mindesstärkewert welcher zum Führen der Waffe benötigt wird um die Hälfte des Wertes reduziert werdem kann, solange man die Waffe mit beiden Händen nutzt. Will man besagte Waffe einhändig führen muss man den vollen Stärkewert aufbringen. Entsteht bei der Umrechnung des Wertes eine Kommazahl wird diese auch glatt aufgerundet (z.B. Wert 7 um die Hälfte reduziert wäre 3.5, da aber Kommazahl nicht möglich aufgerundet zu Wert 4).
Begründung für dieses System ist, das beidhändige Handhabung einer Waffe leichter ist als einhändiges Führen wegen der Gewichts/Kraftverteilung. Beleg dafür wäre u.a. Suigetsu welcher Zabuzas Schwert einhändig nur führen konnte, wenn er zuvor seine Kraft mittels seiner Technik steigerte, allerdings mit beiden Händen das Schwert problemlos ohne Verstärkung der Kraft führen kann. Zabuza besaß die volle Stärke um es auch einhändig führen zu können. Daraus resultiert das man auch mit geringerer körperlicher Kraft schwere Waffen führen kann, sofern man sie beidhändig nutzt und daher das System mit der Reduzierung. Bedeutet der Mindesstärkewert zum Führen einer Waffe würde sich stets auf einhändige Handhabung berufen.

Bewertung:
wird weiterhin mi "Kulanz" gearbeitet von Seiten der User und des Staffs aus. Systemidee mit der Beidhändigkeit wird daher nicht so wie oben beschrieben umgesetzt.


Ausnahmen:

[Charakaterbewerbung] Maiko: (28:30)
Die Userin Sandra aka. u.a. Shana bittet für den Charakter Maiko den sie bespielt eine Aufstockung der Bearbeitungszeit zum Fertigstellen der Bewerbung, da dieser unter dem Npc-Projekt System läuft und die Bearbeitungszeit bzw. Frist dafür am 25.8. eigentlich abgelaufen ist, womit der Charakter/Npc auch nicht weiter bespielt werden kann. Aus zeittechnischen Gründen schaffte die Userin es nicht die Bewerbung fertig zu stellen, da aber Interesse am Charakter besteht und sie diesen auch weiter spielen möchte, bittet sie um 1 Monat mehr Zeit (25.9).

Bewertung:
Noch 1 Monat wird gewährt, angenommen


ZA für Bastian: (33:30)
Der User Bastian aka. Seigi bittet darum einen Zweitaccount erstellen zu dürfen, also um eine Aktivitätsprüfung dafür. Konzept soll dabei ein Charakter aus dem von ihm erstellen Kontinent der “Manaöden” werden.

Bewertung:

Angenommen


Statpunkt NBWs:

Statpunkte Nbw für Winry Rokkuberu:
(35:23)
Der User Oli. aka u.a. Winry hätte für den genannten Charakter gerne mehrere Statpunkte. In Gesamten wären dies 5 Stück wobei diese aufgeteilt wären auf folgende Werte: Stärke + 1 (von 5 auf 6), Geschw. + 1 (von 5 auf 6), Ausdauer + 1 (von 7 auf 8) und Taijutsu +2 (von 5 auf 7). Letzte Statpunkt Nbw liegt 3 Jahre zurück (2015). Mehrere Belege sind vorhanden (Verlinkungen) und Nennung von Inrp Situationen.

Bewertung:
Angenommen 5 Punkte

Mit freundlichen Grüßen


Fili und das Staffteam
Reden ~ Denken ~ Jutsu ~ Mamoru spricht
Bild
Charakter | Andere Accounts/NBWs | Racchni

(っ^◡^)っ Tia Theme



Danke an Lena für das Set! :)

Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12272
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 24
Größe: 1,77 m
Gewicht: 68 kg
Rang: Akatsuki
Clan: Uzumaki
Wohnort: Reisend
Stats: 46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Gesucht: Konoha-Gakure
Kiri-Gakure
Suna-Gakure
Discord: Nefaras#3621
Wohnort: Landstuhl

Re: Modkonvis und Änderungen

Beitragvon Minato Uzumaki » Mo 3. Sep 2018, 08:27

Am: 2.09.2018
Um: 20:00 Uhr



phpBB [video]



Themen:

Tai- u. Kenjutsuguide (oberer Teil) (2:00)
Hierbei wird darum gebeten die ausgeschriebenen unterschiedlichen Kampfstile im Guide dazu (nicht der allgemeine Shinobikampfstil der bereits MK-Thema war und abgesegnet wurde) zu bewerten/abzusegnen. Ausgeschrieben wurden diese von Christian aka Tashiro. Diese wurden aufgrund eines Missverständnisses von Seiten des Erstellers ausgeschrieben und da wir nicht wollen das die Arbeit umsonst ist haben wir uns diese angesehen.
Bewertung:
Den Teil zu den einzelnen Kampfstilen wird entfernt werden, da es aktuell kein Bedarf dazu besteht. Dadurch ist der Tai und Kenjutsuguide fertig und wird nur noch eingetragen werden als Guide. Spezifische Kampfstile müssen selbst ausgearbeitet werden, sprich wollt ihr z.B den "Drunken Fist" Kampfstil und dieser soll euren Charakter prägen müsst ihr diesen euch selbst ausarbeiten und bewerben.


Ausnahmen:

Za für Zulu: (07:33)
Der User Gerritt aka. Yetec bittet in seiner Ausnahme um einen Zweitaccount also eine Aktivitätsprüfung ob er einen weiteren Charakter bespielen darf. Konzept soll dabei ein Charakter auf S-Rang Stufe sein, allerdings vom Rang her Jounin sein da er zu Start zum wahren Konoha wohl gehören soll und Fähigkeiten von Kidomaru (Spinnentyp der Sound Four von Orochimaru) besitzen aka. ein Genexperiment von einem Wissenschaftler sein der die Fähigkeiten in den Chara einpflanzte. Hinzu kommt eine Ausbildung bei einer Untergrundorganisation welche “mordender Lotus” genannt wird zu einem loyalen Attentäter.

Bewertung:
Angenommen, es muss definiert werden, woher der Wissenschaftler kommt, “einfach so” geht nicht. Hier bieten sich die Wissenschaftler von Project Zero an.



Statpunkt NBWs: (13:45)


Die Userin Fili aka. u.a. Felicita bittet für genannten Charakter um eine Statpunkterhöhung, stellt hierzu also einen Antrag. Es wird um 13 Punkte gebeten. Belege/Belegstellen sind angegeben in der Nbw (Chakra+ 1, Stärke + 2, Geschwindigkeit + 1, Ausdauer + 3, Ninjutsu + 3, Taijutsu + 3).

Bewertung:
Angenommen, allgemeiner Verweis aber darauf, dass Statpunktnbws regelmäßiger beworben sein werden um zu vermeiden das Belege vergessen werden oder man einiges nicht mehr so leicht nachvollziehen kann.


Spontanthema:
Aktivitätsthreads und ihr Nutzen: (33:05)
Es wurde nocheinmal ausführlich erklärt warum die aktuelle Aktivitätsregel so ist wie sie ist und wie und warum der Aktivitätsthread zu verwenden ist.


LG Chris
und das ganze Staffteam

Benutzeravatar
Tia Yuuki
||
||
Beiträge: 19077
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 17:23
Vorname: Tia
Nachname: Yuuki
Alter: 22
Größe: 1,65
Gewicht: 51kg
Rang: Akatsuki
Clan: Yuuki
Wohnort: Reisend
Stats: 46/46
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 9
Gesucht: Weltweit
Discord: Fili#3791
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Modkonvis und Änderungen

Beitragvon Tia Yuuki » Di 4. Sep 2018, 20:02

Bild

Absonderliche Ankündigung 04.09.2018.



Guten Tag liebe User und Userinnen!
Was? Eine Ankündigung? Wieso das? Es ist doch gar nicht Sonntag!
Das ist richtig, doch das Staffteam hat heute ein paar Dinge beschlossen, welche wir gerne direkt mit euch teilen möchten, somit stellen wir euch heute eine außer Planmäßige Ankündigung vor.

Meine Charaktere auf Eis - NBW von Myra aka Tina:
Auf Grund von Lustlosigkeit hat Tina, nach der Archivierung ihrer Oneira, was zu einem Charakterentzug führen würde, eine NBW gestellt, ihre Charaktere auf Eis zu legen. Da wir es im Staff nachvollziehen konnten und besonders ihre Ehrlichkeit positiv fanden, haben wir diese NBW angenommen. Tina wird gebeten, mit ihren Postpartnern zu klären, wo ihre Charaktere abbleiben, indem sie entweder noch einen Post setzt, oder ihren Postpartnern mitteilt, wie ihre Charaktere zu npcn sind, damit die Postpartner nicht hängen.

Wortzahlreduzierung in der Story:
Wir haben innerhalb des Staffteams uns die benötigte Wörteranzahl zu den einzelnen Rängen für die Story noch einmal angesehen. Diese Wörtangaben bestehen schon seit entlichen Jahren (mindestens seit 7 Jahren). Wir haben uns dafür entschieden, die Wörteranzahl, die für die Story benötigt wird, zu reduzieren. Dies hat folgende Gründe:

  • Die Story hat selten einen wirklich großen Einfluss hinterher im RPG
  • Die Story dient in erster Linie dazu, den bisherigen Lebensweg zu beschreiben/zu erläutern und evtl. Fähigkeiten/Gegenstände etc. zu begründen
  • Wer will kann immer noch mehr Wörter schreiben, es ist jedoch kein Muss
  • Das Storyschreiben ist für viele ein Punkt gegen einen weiteren Charakter
  • Die Reduzierung der Wörter soll den Einstieg ins RP erleichtern

Die Wörteranzahlen werden wie folgt geändert:








































Änderungen
RangVorherige AnzahlJetzige Anzahl
Genin750750
Chuunin20001500
Jonin35002500
ANBU40002500
ANBU Captain:62504500
C-Rang Nuke:20001500
B-Rang Nuke:30002000
A-Rang Nuke:40002500
S-Rang Nuke:60004000


Der Kage fehlt in der Auflistung, da es den Kagenrang nur noch durch den inRPG Weg geben wird. Daher entfällt das Storyschreiben dadurch.
Der ANBU und der Jonin haben die selbe Storywörteranzahl, da dies Ränge sind, die sich unterschiedlich voneinander entwickeln. Beide Ränge starten als Chuunin und werden dann entsprechend entweder zum Anbu oder zum Jonin ausgebildet. Kein ANBU macht vorher eine Jonin weiterbildung, bevor er ANBU wird, daher machte es keinen Sinn, dem Anburang mehr Wörter in der Story zu geben.

Wir hoffen, dass diese Änderung auf positiven Anklang trifft und wir wünschen euch weiterhin viel Spaß im RP.


Mit freundlichen Grüßen

Fili und das Staffteam
Reden ~ Denken ~ Jutsu ~ Mamoru spricht
Bild
Charakter | Andere Accounts/NBWs | Racchni

(っ^◡^)っ Tia Theme



Danke an Lena für das Set! :)

Benutzeravatar
Tia Yuuki
||
||
Beiträge: 19077
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 17:23
Vorname: Tia
Nachname: Yuuki
Alter: 22
Größe: 1,65
Gewicht: 51kg
Rang: Akatsuki
Clan: Yuuki
Wohnort: Reisend
Stats: 46/46
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 9
Gesucht: Weltweit
Discord: Fili#3791
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Modkonvis und Änderungen

Beitragvon Tia Yuuki » Mo 10. Sep 2018, 08:27

Modkonvi 09.09.2018 ~ 20:00 Uhr

phpBB [video]



Am: 09.09.2018
Um: 20:00 Uhr

Themen:

Divisionsguide aktualisieren
Da viele neue Charaktere erstellt wurden bzw. dazugestoßen sind im Rp und auch seit der letzten Aktualisierung bzw. Einteilung einiges an Zeit verstrichen ist wo so mancher Charakter sich entwickelt hat, muss der Divisionsguide wo die einzelnen Charakter des Rps namentlich aufgelistet sind in den Divisionen überarbeitet werden, dass er auf dem aktuellen Stand ist was die Charaktere angeht.

Bewertung:
Divisionssystem wurde aktualisiert: *Link zum Divisionsguide*


Yuu Akuto Jutsu Nbw
Bei diesem Thema geht es um die Nbw für ein neues Jutsu von Yuu Akuto. Dabei handelt es sich um eine Erweiterung des Kontrollsiegels auf einen sehr hohen Grad (unbegrenzte Reichweite bei Projektion auf den Mond + nicht mehr lösbar) Balancetechnisch ist die Technik möglich, rein nach den gängigen Kriterien die sie wie jede andere Technik durchlaufen muss, allerdings wirft ein anderer Aspekt einen Kritikpunkt auf weshalb das Ganze in der Mk besprochen werden muss. Dabei handelt es sich um den weitreichenden Einfluss der Technik auf existente Charakter und zukünftige Charaktere welche noch nicht erstellt wurden wo aufgrund des Effektes der Technik es zu möglichen Mangel an Spielspaß kommen kann (ist outrp, hat dennoch weitreichende Wirkung auf das gesamte Forum) da u.a. wegen des Siegels die Individualität neuer Charaktere sogesehen nicht mehr gegeben wäre aufgrund des Kontrolleffekts, was wiederum auch in Richtung Sackgasse führen würde bezüglich Weg des Rps, da praktisch jeder Chara direkt unter Kontrolle steht und damit festgeschrieben wäre wie er max. agieren kann bzw. was er nicht kann (freie Entfaltung, Individualität nicht mehr bzw. kaum noch möglich). Daher wird über das Ganze gesprochen um auch eine Grenze zu ziehen, einerseits zwecks Spielspaß aller und andererseits damit es nicht zu einer Sackagasse und damit eventuell frühzeitigem Ende des Forums kommt.

Bewertung:
Ausführliches Gespräch über das Thema: Wie wirken sich Stärken von Charakteren auf andere Charaktere aus und wie kann sich das Ganze auf das Forum auswirken und wie abhängig ist man von der Gutmütigkeit der User hinter starken Charakteren ist. Die Technik von Yuu wird archiviert auf eigenen Wunsch.



Kontinente in unserer Welt platzieren + Frist:
Hierbei geht es darum eine Frist zu setzen bis wann und anzahltechnisch es noch möglich ist neue Kontinente in unsere Welt einzubauen, denn es wurden bereits ein paar beworben/angenommen. Manche befinden sich in der Fertigstellung und anderswo wird bereits an einem Charakter von einem solchen Kontinent gearbeitet, was sogesehen automatisch für eine Frist sorgt wie viele Kontinente man noch einbringen kann, denn die Map bzw. Welt ist nicht unendlich groß und wenn die ersten Charaktere von den Kontinenten starten sollte die neue Karte usw. soweit aktuell sein. Daher einmal eine Diskussion zwecks Fristsetzung und das von Staffseiten aus noch 2-3 weitere Kontinente vordefiniert werden damit noch etwas Luft bzw. eine Grenze da ist.

Bewertung:
Christian, Fay, Sarah/Daniela, Chris und Oli schreiben noch Kontinente aus, danach ist das Ganze geschlossen



Ausnahmen:

Raiden aus dem Archiv
Der User Christian aka u.a. Raiden, hätte gern sein Charakter aus dem Archiv da dieser dort wegen Inaktivität landete (2x ins Archiv innerhalb von 2 Monaten), womit ein Zurückholen des Charakters nur per Ausnahme möglich ist. Diese hat der User gestellt und bittet darum das er den Charakter weiter spielen kann. Begründung weshalb nicht gepostet wurde ist u.a. das es dem User entfallen ist. User macht von sich aus den Kompromiss das bei der nächsten Archivierung der Charakter vollständig entzogen wird ohne Möglichkeit auf Rückholung.

Bewertung:
Angenommen


Statpunkt NBWs:

Saya Aurion Statpunkt Nachbewerbung
Die Userin Fili aka. u.a. Saya Aurion stellt einen Antrag für Statpunkte für den genannten Charakter. 10 Punkte sind gewünscht.

Bewertung:
Angenommen

Satoko Yuuki Statpunkte Nachbewerbung
Die Userin Sandra aka. u.a. Satoko Yuuki stellt einen Antrag für Statpunkte für den genannten Charakter. 2 Punkte sind gewünscht.

Bewertung:
Angenommen


Mit freundlichen Grüßen


Fili und das Staffteam
Reden ~ Denken ~ Jutsu ~ Mamoru spricht
Bild
Charakter | Andere Accounts/NBWs | Racchni

(っ^◡^)っ Tia Theme



Danke an Lena für das Set! :)

Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12272
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 24
Größe: 1,77 m
Gewicht: 68 kg
Rang: Akatsuki
Clan: Uzumaki
Wohnort: Reisend
Stats: 46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Gesucht: Konoha-Gakure
Kiri-Gakure
Suna-Gakure
Discord: Nefaras#3621
Wohnort: Landstuhl

Re: Modkonvis und Änderungen

Beitragvon Minato Uzumaki » Mo 17. Sep 2018, 10:35

Modkonvi 17.09.2018 ~ 20:00 Uhr

phpBB [video]



Am: 09.09.2018
Um: 20:00 Uhr

Themen:

Npcs ins Divisionssystem einfügen
Ein Thema welches aufkam nach einem Vorschlag der Userin Fay aka. u.a. Furô Hozuki und des Users Marius aka. u.a. Gin Hikari, die Npc-Übersicht zu aktualisieren, wo alte existente Npc überarbeitet eingetragen werden oder ganz alte Npc entfernt werden (z.B. falls verstorben nur nicht nachgetragen). Und im Anschluss die Npc auch gleich in das Divisionssystem mit aufzunehmen, auf Wunsch des Users Marius aka Gin Hikari, in eine eigene Spalte unter den Charakteren, da auch erstellte Npc ein “Stärkelvl” haben.

Bewertung:
Einteilung erfolgt, sobald aktive NPCs auch als solche vernünftig definiert sind + die zur Zeit überarbeitenden auch fertig bearbeitet + angenommen sind. Denn sonst fangen wir 3x an.


Taijutsus, was sollen wir mit den Taijutsus/Taijutsuliste nun machen? (5:00)
Hierbei geht es darum was wir nun mit der existenten Taijutsuliste machen welche noch nach altem Balance läuft. Der Guide zu Taijutsu ist fertiggestellt und in einer damaligen MK wurde u.a. beschlossen das Taijutsu nicht zwingend Techniken erfordern da viele Manöver jeder kann (z.B. Handkantenschlag oder Kopfnuss etc.) dies passierte zur damaligen Zeit des Balancing aller Listen-Jutsu weshalb in einigen Charabwerbung auch Taijutsu entfernt wurden und bei neueren Bewerbungen kaum bis keine vorhanden sind da man diese nach der Regelung so nicht eintragen muss.

Bewertung:
Taijutsuliste wird überarbeitet, sodass das ganze stark entschlackt wird. Lediglich Kampfstiltechniken bleiben vorhanden.
Konoha Jutsuliste wird in der Form auch entfernt, da es dafür keinen Sinn mehr gibt, außer natürlich das Kage Bunshin.




Ausnahmen:

Ausnahme für einen Charakter (Fili) (10:20)
Antrag für einen weiteren Account/Charakter von der Userin Fili aka. u.a. Tia Yuuki. Konzept ist dabei eine Barbarin aus der Welt Nirn, S-Rang Niveau, ehm. Stammesführerin, Fähigkeiten angelehnt an Barbar aus Diablo/Sonya aus Hots. Bewerbung usw. ist als voller Charakter bereits ausgeschrieben (Auch Story) allerdings soll das Konzept als Npc-Projekt beworben werden um zu gucken ob es vom Zeitaspekt (Elftaccount (ElA)) her möglich ist diesen auch zu bespielen.

Bewertung:
Angenommen


Ausnahme für das Npc Projekt (Chris) (17:30)
Antrag für einen weiteren Account/Charakter von dem User Chris aka. u.a. Minato Uzumaki. Konzept ist dabei ein Troll (Orc/Albenhybrid) welcher von dem neuen Kontinent Durotar stammt, A-Rang Niveau, Fähigkeiten angelehnt an Schattenjäger/Voodoo/Schamanismus aus Warcraft (hier veränderte dämonische Kraft durch Djinns) + Begleiter: einen Raptor. Bewerbung der Ausnahme ist dabei als Npc-Projekt gestellt. Account wäre Neuntaccount (NA).

Bewertung:
Angenommen


Ausnahme für Charakter (Oli) (25:25)
Antrag für einen weiteren Account/Charakter von dem User Oli aka. u.a. Winry Rokkuberu.
Konzept ist dabei ein Heldengeist/Servant aus der Welt Gaia, S-Rang Niveau, Fähigkeiten sind auf die in der Welt genannte Assassinen-Klasse basierend, Charakter ist eine Manifestation vieler Seelen (Amalgam). Account wäre Sechstaccount (SA).

Bewertung:
Angenommen


Ausnahme für ein NPC Projekt (Leandre) (39:00)
Antrag für einen zweiten Account/Charakter von dem User Leandre aka. Shinji Uchiha. Konzept ist dabei ein Shinobi auf dem B-Rang Niveau mit reisend Status, Fähigkeiten sind Nara Hiden und Medicausbildung. Bewerbung der Ausnahme ist dabei als Npc-Projekt gestellt.
Account wäre Zweitaccount (ZA).

Bewertung:
Abgelehnt


Spontanthemen:


Kibakufuda System:
Wird vollständig überarbeitet


LG Euer Staffteam

Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12272
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 24
Größe: 1,77 m
Gewicht: 68 kg
Rang: Akatsuki
Clan: Uzumaki
Wohnort: Reisend
Stats: 46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Gesucht: Konoha-Gakure
Kiri-Gakure
Suna-Gakure
Discord: Nefaras#3621
Wohnort: Landstuhl

Re: Modkonvis und Änderungen

Beitragvon Minato Uzumaki » Mo 24. Sep 2018, 07:32

phpBB [video]






Am: 23.09.2018
Um: 20:00 Uhr

Themen:




Ausnahmen:





Statpunkte Nbw:

Raiden Minamoto Stat Nbw
Der User Christian aka. u.a. Tashiro Fuuma hat für seinen Charakter Raiden Minamoto eine Statpunkte Nbw gestellt und bittet darin um eine Erhöhung seiner Stats um 2 Punkte. Einen Punkt auf Ausdauer (8->9) und einen Punkt auf Chakrakontrolle (9->10). Belege usw. sind in der Nbw enthalten.

Bewertung:
Angenommen



Spontanthemen:

Npc-Verhalten
Auf das Verhalten/bBspielen von Npc ist zu achten, dass dies auch richtig gemacht wird. Orientieren kann man sich dabei an Vorposts von Npc z.B. bei Stadtwachen bzw. fragt man ansonsten den Ersteller des Npc oder den Fraktionsführer wenn man sich unsicher ist ob man das korrekt ausspielt, damit es nicht zu Fehlern kommt wodurch u.a. auch Lücken entstehen können welche Dritte dann ausnutzen könnten.




LG Euer Staffteam

Benutzeravatar
Tia Yuuki
||
||
Beiträge: 19077
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 17:23
Vorname: Tia
Nachname: Yuuki
Alter: 22
Größe: 1,65
Gewicht: 51kg
Rang: Akatsuki
Clan: Yuuki
Wohnort: Reisend
Stats: 46/46
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 9
Gesucht: Weltweit
Discord: Fili#3791
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Modkonvis und Änderungen

Beitragvon Tia Yuuki » Mo 1. Okt 2018, 21:22

Modkonvi 30.09.2018 ~ 20:15 Uhr

phpBB [video]



Am: 30.09.2018
Um: 20:15 Uhr

Themen:

Out-Rp - bewusstes Meiden von Charakteren (1 Minute 00 Sekunden)

Das Thema geht darum, dass User bewusst in Postsituationen diese hinauszögern bzw. nicht auf normalem Niveau posten (z.B. outrp-Einfluss eigenes Empfinden übertragen auf den Chara) da sie mit bestimmten Charakteren anderer Mitposter nicht posten wollen, obwohl dazu keinerlei Grund besteht (z.B. Chara x ist zwar "böser" Natur hat aber keinerlei Absicht irgendwie Chara y zu Schaden, geht auch nicht aus Posts hervor, dennoch wird von Chara y so gepostet als wollte Chara x dies, oder allgemein man selbst den Charatyp x nicht mag und das einfach auf seinen Chara überträgt und darum nicht mit dem postet) und dadurch einerseits die Qualität der Posts sinkt, andererseits auch Unlust bei den Mitpostern entsteht. Vor Allem weil sich die Plots/Posts so ziehen da durch Hinauszögern, sei es indem versucht wird Postgegebenheiten (bestimmte Situationen, Charaktere) zu umgehen oder nicht genau drauf eingeht oder indem man die volle Postingzeit ausreizt und dazu noch die Gegebenheiten nicht richtig bespielt und die Plots bzw. das Posten miteinander somit kaputt geht. Zu merken ist das daran das Charaktere dann lange hängen obwohl man versucht auch mit anderen zu posten, statt immer nur mit ein und demselben User und die Unlust sich bei allen Mitpostern breit macht und am Ende keiner davon was hat. Thema kam durch die Postsituation in Ishgard zwischen Gabriel, Rini, Naga und Seijitsu auf.

Bewertung: Erklärung zum Thema im Video da als Diskussion geführt


Erklärbärrunde: Welche Aktivitätsregelung gilt bei NPC und Bunshin? (41:04)
Erklärung das Bunshinposts und NPC Posts von der Aktivität her genau so gehandhabt werden wie Charaktere und das bei Nicht-Posten von Bunshins der betroffene Charakter ebenfalls ins Archiv wandert und bei NPCs das NPC Recht zum beposten entzogen wird. In manchen Fälle übernimmt das Staffteam dann das weitere bespielen des NPCs, ansonsten der Mitposter.

Bewertung: Erklärung zum Thema im Video da als Diskussion geführt

Erklärung zum Newsletter:
Im Abschluss wurden noch einige Dinge bezüglich dem Newsletter besprochen etc. Feedback zu dem Newsletter ist dringlichst erwünscht.

LG Euer Staffteam
Reden ~ Denken ~ Jutsu ~ Mamoru spricht
Bild
Charakter | Andere Accounts/NBWs | Racchni

(っ^◡^)っ Tia Theme



Danke an Lena für das Set! :)

Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12272
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 24
Größe: 1,77 m
Gewicht: 68 kg
Rang: Akatsuki
Clan: Uzumaki
Wohnort: Reisend
Stats: 46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Gesucht: Konoha-Gakure
Kiri-Gakure
Suna-Gakure
Discord: Nefaras#3621
Wohnort: Landstuhl

Re: Modkonvis und Änderungen

Beitragvon Minato Uzumaki » So 14. Okt 2018, 21:02

Modkonvi 14.10.2018 ~ 20:00Uhr

~schriftlich~


Am: 14.10.2018
Um: 20:00Uhr

Themen:

Ausnahme Charakter mit besonderem Jutsu

Link: viewtopic.php?f=138&t=13454
Wir haben heute schriftlich in der Mod Konvi nun das Konzept von Leandre besprochen welches wir letzte Woche in der MK (ebenfalls schriftlich, 7.10.18) bereits abgesegnet haben. Sowohl die Aktivitäts Prüfung wurde bestanden und wir haben unseren Segen für das NPC Projekt gegeben. Der nun vorgestellte Charakter ist eine gute Verstärkung für die Shinobi Fraktion und wir haben ihn mit der Einschränkung angenommen, dass der Charakter eine Fuuinart erhält, die ihn als unikat auszeichnet und die es ihm möglich macht das Ganze gut mit Hiraishin zu kombinieren. Denn das Hiraishin muss wegen der Auslegungsregelung fest in den Kampfstil integriert werden.



LG Euer Staffteam

Benutzeravatar
Tia Yuuki
||
||
Beiträge: 19077
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 17:23
Vorname: Tia
Nachname: Yuuki
Alter: 22
Größe: 1,65
Gewicht: 51kg
Rang: Akatsuki
Clan: Yuuki
Wohnort: Reisend
Stats: 46/46
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 9
Gesucht: Weltweit
Discord: Fili#3791
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Modkonvis und Änderungen

Beitragvon Tia Yuuki » Mo 29. Okt 2018, 18:53

Modkonvi 28.10.2018 ~ 20:00 Uhr

phpBB [video]



Am: 28.10.2018
Um: 20:00 Uhr

Themen:

Inuzuka/Werwölfe Geruchssinn Balance
Thema welches durch das aktuelle Play aufgekommen ist wo Spürfähigkeiten über Geruch der Inuzuka benutzt wurden und man sich Parallelen zu den Werwölfen welche ebenfalls mit Geruchssinn arbeiten angesehen, wo Unterschiede in der Stärke der Fähigkeit erkennbar sind, da es sich bei einem solchen lediglich um einen Menschen mit stärkerem Geruchssinn handelt als um einen Werwolf der durch den animalischen Aspekt seinen starken Geruchssinn besitzt. Das Ganze wird in der Mk näher besprochen und entsprechend angepasst da aktuell die Inuzukafähigkeit vielleicht doch zu stark ist.

Bewertung:
Anpassung der Inuzuka Besonderheiten (Olfaktorischer Sinn & Olfaktorischer Sinn [Ninken]) muss gemacht werden. Besonderheiten müssen immer auch die Fähigkeiten der Vorstufen im Text enthalten! Die Besonderheit muss angepasst werden für Menschen als auch Ninken (Menschliche Besonderheit kann nicht so stark sein wie die der Hunde). Werwölfe werden von Chris angepasst.


Ausnahmen:

Yetec aus dem Archiv holen
Ausnahme des Users Gerritt um seinen Charakter Yetec aus dem Archiv zu holen, welcher dort wegen Inaktivität (2te mal innerhalb von 2 Monaten im Archiv) gelandet ist und um den Charakterentzug zu verhindern welcher mit der Regel zur Inaktivität einhergeht.

Bewertung: Angenommen


Mira aus dem Archiv holen
Ausnahme des Users Gerritt um seinen Charakter Yetec aus dem Archiv zu holen, welcher dort wegen Inaktivität (2te mal innerhalb von 2 Monaten im Archiv) gelandet ist und um den Charakterentzug zu verhindern welcher mit der Regel zur Inaktivität einhergeht.

Bewertung: Angenommen

LG Euer Staffteam
Reden ~ Denken ~ Jutsu ~ Mamoru spricht
Bild
Charakter | Andere Accounts/NBWs | Racchni

(っ^◡^)っ Tia Theme



Danke an Lena für das Set! :)

Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12272
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 24
Größe: 1,77 m
Gewicht: 68 kg
Rang: Akatsuki
Clan: Uzumaki
Wohnort: Reisend
Stats: 46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Gesucht: Konoha-Gakure
Kiri-Gakure
Suna-Gakure
Discord: Nefaras#3621
Wohnort: Landstuhl

Re: Modkonvis und Änderungen

Beitragvon Minato Uzumaki » Di 13. Nov 2018, 18:06

Modkonvi 11.11.2018 ~ 20:00 Uhr

phpBB [video]



Am: 11.11.2018
Um: 20:00 Uhr

Themen:

Abwesenheiten und Aktivitätsthreads:
Mir ist eine Lücke in unserer Regelung was Abwesenheiten und Aktivitätsthreads angeht, aufgefallen, die ein paar Unklarheiten bei mir brachte. Und zwar wusste ich nicht, wie man verfährt, wenn folgende Situation eintritt:

Man ist 3-4 Tage eingeschränkt aktiv. Das ist kein langer Zeitraum, man ist aber auch eigentlich nicht ganz abwesend, man hat nur eventuell ein bisschen was um die Ohren und weiß nicht genau wie/wann und ob man es schafft innerhalb der geregelten Aktivitätszeiten zu posten.
Soll man sich dann abwesend melden, was bedeutet, dass man gar nicht posten darf, weil es halbabwesenheiten ja nicht gibt, wodurch man aber auch seinen Mitpostern noch mehr in die Suppe spuckt, weil man ja eigentlich selbst posten will und der Mitposter dann nicht länger warten müsste. Denn wenn man bei Abwesenheit dann wieder postet ist die Abwesenheit ja wieder aufgehoben.
Oder soll man mit allen Mitpostern quatschen und die Aktivitätstzeit dann für die 3-4 Tage die man nicht so aktiv ist, darum bitten, die Aktivitätszeit zu erhöhen, nur um es nach diesen paar Tagen wieder zurück zu setzen, was einfach unnötig viel arbeit ist?
Oder soll man es im Aktivitätsthread einfach vermerken, was aber bedeuten würde, dass man es nicht mit den Mitpostern abgesprochen hat, was man, laut aktueller Regelung, eigentlich
nicht darf?
Ich bitte hier einmal um eine Klärung des Ganzen und zu einem durchsichtigeren System des Ganzen.

Bewertung:
Langzeitabwesenheiten sind nicht mehr gestattet (Ausnahme: Man hat definitiv keinen Zugang zum Internet/PC/Laptop) und nur noch bis max. 2 Wochen möglich. Sollte sich eine verminderte Aktivität länger ziehen sollte man sich bitte mit seinen Postpartnern absprechen und dies im Aktvititätsthread aktualisieren. Desweiteren darf man wieder während einer Abwesenheit posten, wenn man es schafft.
Abwesenheitsthreads sollten bitte nicht mehr kryptisch gestaltet werden, sondern klar ersichtlich sein. Das heißt nicht, dass jeder wissen muss, welche Krankheit ihr habt, welche familiäre Probleme ihr habt, etc. Aber eine Umschreibung dessen reicht.
z.B. “Ich kann nicht posten, da ich verletzt bin/krank bin” / “Ich kann aus derzeitigen familiären Problemen nicht posten.”


Ausnahmen:

Ausnahme Kontinent Fenestela
Ausnahme für ein Kontinentkonzept gestellt von Sarah. aka. u.a. Seijitsu Fuuma in Zusammenarbeit mit Daniela aka. u.a. Naga. Konzept geht um eine Unterwasserwelt mit Humanoiden-Meeresbewohnern welche sich in 3 unterschiedliche Völker aufteilen und dabei jedes Volk teils unterschiedliche Fähigkeiten aufweist wie etwa Technologie und Wissenschaft, oder Anwendung von Magieformen Richtung Voodoo, Schamanismus mit Totems oder Anwendung von Zaubertränken. Gemeinsame Volksfähigkeiten wären Anpassung an das Leben Unterwasser (z.B.Kiemen für Unterwasseratmung). Kontinent/Welt besitzt auch reiche Vielfalt an Flora und Fauna (Pflanzen und Tierwelt).

Bewertung:
Die beiden haben noch bis Mittwoch Zeit um auf Chris Angebot einzugehen, ihnen zu helfen, ihren Kontinent an einem Tag gemeinsam auszuschreiben.



Besonderheit für Gregorius
Ausnahme für eine Besonderheit für den Charakter Gregorius von Bastian aka. u.a. Seigi dem Samurai. Charakter soll dabei durch ein Experiment mit dem besonderen Rohstoff der Manaöden, dem Solarit verbunden werden, da man dieses in den Charakter injiziert und verschiedene Anpassung vornimmt (Stecksysteme, Implantate) wodurch der Charakter die Fähigkeit bekommen soll “Bioenergie” bzw. Solaritbasierte Energie anzuwenden als Äquvivalent zu Chakra der Shinobi. Diese Veränderung hat Nachteile falls man Chakra benutzen kann, dieses ist dann nur noch eingeschränkt möglich. Bestimmte Chakratechniken wie Fuuin wirken auf Probanten nicht mehr aufgrund der chaotischen Energien des Solarits. Probanten können Solarittechnik kontrollieren (fernsteuern), besser mit dieser umgehen durch Verbindung mit Solarit.

Bewertung:
Angenommen, NBW mit Wissensgebieten, die erforderlich sind, muss noch gestellt werden



Verlängerung der NPC Zeit für Sonya
Ausnahme für eine Verlängerung des Npc-Projektes von Fili aka. u.a Tia Yuuki für ihren Charakter Sonya. Bittet um eine einmonatige Verlängerung der zweimonatigen Frist bis zur Ferstigstellung zu einem vollwertigen Chara. Chara wurde endkontrolliert am 24.9. und mit Verlaengerung würde das Ganze bis zum 24.12. gehen. Grund für die Ausnahme ist, dass die Userin mit dem Charakter bisher nur solo Posting betreiben konnte, weshalb eine Probephase, ob der Charakter einem liegt etc. wofür das Npc-Projekt gedacht ist so nicht möglich war da Interaktion mit anderen Charakteren fehlte.

Bewertung:

Angenommen



LG Euer Staffteam


Zurück zu „Ankündigungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast