[Fukigakure] Händler

Mukiwara Sumiyaka

[Fukigakure] Händler

Beitragvon Mukiwara Sumiyaka » Sa 1. Jan 2011, 18:29

Händler Shō Roten und sein Sohn Sengyo


[float=left]Bild[/float] Roten ist der Händler des Dorfes. Er ist etwas schusselig, jedoch ein äußerst vertrauensseeliger Mensch. Die Kinder des Dorfes mögen ihn sehr, doch nennen sie ihn trotzdem respektvoll Shō-sama. Er selbst ist sehr Kinderlieb und hat auch einen Sohn Namens Sengyo. Sengyo hilft ihm, mit den kleinen umliegenden Siedlungen Handel zu betreiben. Denn auch wenn Fukigakure, wenn man so mag, die Hauptstadt Kamikakushis ist, so ist es bei weitem nicht das einzige Dorf der Insel. Wenn auch das Größte. Um den Hauptsitz seines Geschäftes nicht verlassen zu müssen, schickt er Sengyo ab und an, um ihm kleinere Dienste zu erfüllen. Dieser jedoch ist ein Faulpelz und treibt sich lieber in der Gegend herum, als ihm zur Hand zu gehen.. Zwar ist sein Vater zu naiv um diesen Umstand zu bemerken, doch kennt man den jungen Shō überall als Taugenichts-Sen.

Benötigt man Waffen, Kleidung oder sonstige Ausrüstung, Shō-sama hat es. Und selbst wenn er es nicht hat, so findet er Mittel und Wege es zu besorgen. So lauten Rotens Leitsätze und nach diesen lebt er strikt. Es ist für ihn das Höchste, lieben Kunden jeden Wunsch von den Lippen abzulesen. Seine Loyalität seinen Landsleuten gegenüber verbietet es jedoch, Feinden der Inselbewohner auch nur in der kleinsten Form entgegen zu kommen. Auch sollte man es mit ihm nicht verscherzen, da er der einzige Händler ist, der auch wirklich qualitative Waren verkauft. Hat man seine engelsgleiche Geduld überstrapaziert, kann er durchaus sehr nachtragend sein.

Zurück zu „Umland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast