Wüstenlandschaft [Umgebung]

Grenzenlose Wüstenlandschaften prägen dieses Reich. Vereinzelt findet man Gebirge, Oases oder Ruinen, wie zum Beispiel die Ruinen Sunagakures.
Narukito

Wüstenlandschaft [Umgebung]

Beitragvon Narukito » Mo 15. Sep 2008, 11:41

Ein unendlichweit wirkender Ort an dem der Sand regiert. Hohe Sanddünen erheben sich dort und wandern gemeinsam mit dem Wind der sie brüllend umherträgt. Wer nach Suna kommen will muss durch diese gewaltige Sanddünen besetzte Ebene reisen.
Kein Kinderspiel!

Narukito

Beitragvon Narukito » Mo 15. Sep 2008, 20:59

Narukito ging noch ein Stück in die Wüste hinaus, bis Suna nicht mehr zu sehen war.
Lächelnd drehte er sich nun zu You um, die ihn aufmerksam anschaute.
Da du mir vertraut hast, ist es nun für mich an der zeit dir anzuvertrauen wer ich wirklich bin.
Ich habe dir gesagt das ich sehr gute Verbindungen zu einem der sieben Schwertmeister habe.
NUn das liegt daran das ich dieser Schwertmeister bin
Lösen
Eine dichte Rauchwolke hüllte Narukito ein, und als sie verschwand sah er wieder so aus wie zuvor.
Schnell legte er die Hände unter dem Po und setzte sich auf ihnen.
Keine Angst, ich werde dir nichts tun.
Es tut mir leid, aber in meiner wahren Gestalt hätten sie mich nie nach Suna gelassen.

Mein name ist Narukito Watanuki.
Und ich bin hier um dich gegen den Kampf mit Akatsuki zu wappnen und dir zu zeigen wie du das Bijuu in dir kontrollieren kannst.

narutorpg

Beitragvon narutorpg » Mo 15. Sep 2008, 21:11

Yuo stand da wie von schlag getroffen die Augen geweitet, schnell schüttelt sie den kopf.

Da hast du mich ja schön an der Nase rum geführt, ach bin ich manchmal naiv, na gut was soll, aber mach das bitte nicht noch mal, was muss ich machen?


Sie musterte ihn von oben nach unten

Der Kerl scheint stark zu sein.

Narukito

Beitragvon Narukito » Mo 15. Sep 2008, 21:29

Erleichtert stand Narukito auf.
Gut sie hat keine Angst vor mir.
Schön!
Dann sorgen wir mal dafür das wir eine nette Kampfbedingung hier schaffen.
Narukito griff in seine Gürteltasche und holte zwei Hyorogan heraus. Er nahm sie ein und holte tief Luft als ihn jede menge Chakra durchströmte.
Na gut!
Auf gehts.
Blitzschnell formte Narukito eine lange Reihe von Fingerzeichen.
Doton: Doryu jehki: gebirgskette.
Ein heftiges Donnern und rumpeln ertönte auf einmal als sich gewaltige Felspitzen und Felswände aus dem Sand bohrten und zu riesigen Gebirge heranwuchsen.
Schlieslich befand sich rings um sie rum ein gewaltiges Felsgebirge, das die Blicke auf Suna versperrte.
Geschafft!
Grinsend richtete sich Narukito auf und klopfte sich den Sand von seinem Mantel.
So!
Das wäre erledigt.
Und nun erkläre ich dir wie wir das Bijuu in deinem inneren bändigen wollen.

narutorpg

Beitragvon narutorpg » Mo 15. Sep 2008, 21:39

Huh, nette Show die du da gemacht hast, sehr beindruckend.

Yuo siht in fasungslos an, als sie begriff vorauf er hinaus will.

Sag mal bist du verrückt oder was, bei der action kannst du sterben!

yuo sammelte den Sand um sich herum

Narukito

Beitragvon Narukito » Mo 15. Sep 2008, 21:43

Narukito lächelte nur während er Schwalbenschwinge aus dem Gürtel zog und sich auf die Schulter legte.
Das haben schon viele zu mir gesagt.
Und du siehst ich lebe immer noch.
Ach ja, wie heißt du eigentlich?
Narukito zog zwei Kunais hervor und schleuderte sie auf Yuo.

narutorpg

Beitragvon narutorpg » Mo 15. Sep 2008, 21:59

Ich heiße Yuo Hasekura

Sofort kam Suna no Tate zum einsatz der Sandschild schütze Yuo vor den angriff.

Scheiß kerl, wie unhöfflich

Sofort kam Yuo gegenangriff Suna Shigure der Sand hüllt Narukitos Beine in Sand ein.

Narukito

Beitragvon Narukito » Mo 15. Sep 2008, 22:09

Grinsend schaute Narukito auf die Kunais die vor Yuos Schild gelandet waren.
Mittlere Stufe
Kassai
Fauchend explodierten die Kunais vor Yuos Füße und hüllten sie vollkommen in eine Feuer und Rauchwolke ein.
Und jetzt noch um die Beinklammer kümmern.
Shunshin no Jutsu
Sand umhüllte ihn woraufhin er verschwand und gleich darauf hinter ihr auftauchte dann klebte er ihr eine Kibaku Fuda áuf den Rücken und sprang zurück.
Es tut mir leid Yuo.
Aber anders geht es nicht.
Er formte erneut fingerzeichen.
Mittlere Stärke.
Kassai
Fauchend explodierte der Zettel auf ihren Rücken.

narutorpg

Beitragvon narutorpg » Mo 15. Sep 2008, 22:29

Ah verdammt, der Kerl hat mir eine Kibaku Fuda auf mein Rücken verpasst

Yuo benutzt schnell das Sand Jutsu Suna no Yoroi ihre Sandrüstung kommt zum Einsatz. Die explosion trönte in ihren Ohren, die Sandrüstung bröckel etwas an der stelle aber gößerer Schaden ist nicht passiert. Yuo würd nun sauer, nein wüttend

Wieder setzt sie Suna Shigure ein aber diemal von oben und lässt sandklumpen auf Narukito fallen auch von boden greiff sie mit Suna Shigure an

Narukito

Beitragvon Narukito » Mo 15. Sep 2008, 22:42

Aaah die kleine wird wütend.
Sehr schön.
Erneut schmiedete Narukito Fingerzeichen.
Shunshin no jutsu.
Erneut hüllte ihn Sand ein, bevor er wieder verschand und noch einmal hinter Yuo auftauchte.
Er zog ein weiters Kunai aus seinem Gürtel hervor und bohrte es mit aller kraft in die Stelle an ihrem Rücken hinein, wo der Sandschild am schwächsten war.
Dann sprang er erneut zurück und formte Fingerzeichen.
Diesesmal etwas stärker.
Kassai
Erneut hüllte sie eine Flammenwolke ein, die diesesmal noch stärker war als die vorherige.
Gespannt schaute Narukito in die Rauchwolke mehrer Schritte vor ihm.
Bin gespannt was jetzt kommt.

narutorpg

Beitragvon narutorpg » Mo 15. Sep 2008, 23:08

Die explosion knallte so laut in Yuo Kopf das sie glaubte er würde gleich platzen, sie fasste sich mit den Händen an ihren kopf, dabei sinkt sie mit den Knien auf den boden. Ihre Sandrüstung bröckel immer mehr von ihr runter.

Der mistkerl hat mich voll erwicht, ich werde ihn zerquätchen.

Ich bring dich um hast du gehört? schrie Yuo

Ihr Kopf schmerzte immer mehr so das Yuo anfing schmerzvoll ihr Gesicht zuverziehen

AHH....uhh..grrr..wuhh kam von ihr als sie zitterte, Yuo blicke zu Narukito und ihr blick ist total wanisch wieder schrie sie auf und kümte den Körper dabei, langasm geginnt Yuo sich zuverwandeln.

Narukito

Beitragvon Narukito » Mo 15. Sep 2008, 23:19

In einem immer schneller werdenden Tempo begann der Sand sie einzuhüllen und sie zu verändern.
Gut.
Soweit wären wir.
Schön Yuo.
Ich glaube das ist ein seltenes Ereignis das du dich in die Bestie verwandelst die du am meisten hasst.
Aber bevor mann sich gegen einen Feind wappnen kann, der in einen wohnt muss man erst wissen wie derjenige handelt, fühlt und denkt.
Ich glaube nicht das du gleich beim ersten mal es schaffen wirst das Bijuu in deinem Inneren zurückzudrängen aber das ist auch nicht weiterschlimm.
Wichtig ist nur das du dich an diesen zustand gewöhnst und dich nicht mehr vor ihm fürchtest.
Du solltest dich nicht vor dem Ichibi fürchten sondern das Ichibi vor dir.
Den du bist die Herrin in diesem Körper und bestimmts was in ihm vorgeht.
Hörst du?
Nicht er hat das Sagen sondern du.
Dann schmiedete er schnell fingerzeichen.
Kuchiyose no Jutsu
Eine Rauchwolke schoss auf einmal vor ihm aus den Boden und als sie sich verzog stand da eine Katze, die genauso groß war wie er und eine kleine Sakeflasche um ihre Hüfte gebunden hatte.
Miaaauuurrr. Narukito. Es ist schön dich wiederzuseeeeheeen. Miaaauuurrrr.
Freut mich auch dich wieder zu sehen, aber ich denke es wäre besser für dich Neko wenn du ganz schnell auf das Gebirge hochgehst.
Denn ich glaube gleich wirds heftig.

narutorpg

Beitragvon narutorpg » Mo 15. Sep 2008, 23:35

Welch schöne rede aber vollig sinnlos den du bist gleich tot.

Yuo rechter Arm und Gesicht verwandelte sich schon auch ein schwanz wächst ihr, wobei sie heftig schreit

Wwuuuuuuuuhhhhhhhhh

Ihr Gesicht ist nun eine totale Psychopatische Fratze, sie hat sich zum Teil in Shukaku verwandelt.

[color=red]Jetzt mach ich dich fertig!


Mit ein irrsinnigen tempo schießt sie auf Narukito los dabei benutzt sie auch Suna Shuriken die alle auf Narukito fliegen

Narukito

Beitragvon Narukito » Mo 15. Sep 2008, 23:44

Blitzschnell wehrt Narukito mit Schwalbenschwinge alle Shuriken ab die auf ihn zurasen.
Mist ist die Schnell!
Er zog die Scheide von Schwalbenschwinge und richtete die fauchende fastr unsichtbare Klinge auf Yuo.
Fuuton Henge: Schlange
Mit einem Fauchen verlängerte sich die Klinge und verwandelte sich in eine gewaltige Schlange deren Kopf auf Yuo zuraste und sich ein paar mal um sie wickelte, bevor sie die Jinchuriki in die Höhe hob.
Neko.
Ich brauch mal deine hilfe.
Kleb ihr das auf die Stirn.
Das müsste dsa Chakra unterbinden.
Schnell.
Neko riss den zettel aus Narukitos Hand und sprang dann mit einem eleganten Satz an der windschlange hoch zu Yuo.
MIaaaur!Und Zack!
MIt einem patsch klebte er ihr den zettel auf die Stirn und sprang dann elegant wieder nach unten auf den Sand.

narutorpg

Beitragvon narutorpg » Di 16. Sep 2008, 00:04

Die Schlange wickelte sich um Yuo und wird von ihr hochgehoben, sie versuchte sich zubefreien von der Schlange, aber es hilft nichts. Yuo tobte wie wild.

Sie merkte das ihr was auf der Stirn gegklebt wird. ihr Psychopatische Fratze verschwindet und sie wird ruhiger.


Zurück zu „風 Kaze no Kuni“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast