MK 14.02.16

Hier findet ihr alle Änderungen die durch den Modkonfis durchgeführt wurden. Sie gelten genauso wie unsere Regeln und sind dadurch bitte auch zu lesen.
Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12238
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 22
Größe: 1,77 m
Gewicht: 67 kg
Rang: Akatsuki
Clan: Uzumaki
Wohnort: Reisend
Stats: 46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Gesucht: Konoha-Gakure
Kiri-Gakure
Suna-Gakure
Discord: Nefaras#3621
Wohnort: Landstuhl

MK 14.02.16

Beitragvon Minato Uzumaki » Di 16. Feb 2016, 19:14


Bild

~Guten Abend, liebe Userschaft des Eternal Naruto RPGs. Hier die Ergebnisse zur MK vom 14.02.16.~



phpBB [video]




LG Euer Mainadmin
Minato aka Chris



Protokoll:

MK vom: 14.02.2016
Uhrzeit: 18:20 Uhr

Gesperrte Aussehen
    Nach einstimmiger Abstimmung haben wir uns dazu entschieden, dass wir einige ehemalige Aussehen wieder freigeben wollen, weil sie mittlerweile keine In-RPG relevanz besitzen, bzw. kaum ein aktiver Charakter diese nicht mehr wirklich kennt und das Aussehen somit in Vergessenheit geraten ist.

  • DAKU YUUREI
  • KANJIRO KAJIWARA
  • YASUO MIYAZAKI
  • AOKALI KAKI
  • EDWARD ELRIC
  • TAKERU SENJU
  • ENZIO KAGUYA
  • MARESUKE ARITA
  • TSUKI SHIMIZU
  • ANNA KYOYAMA
  • SAIRA KARASAKI
  • NAOMI KYORI
  • YUO HASEKURA

    Im Zuge der Streichungen haben wir ebenfalls besprochen, dass einige Aussehen gesperrt werden müssen. Sie waren besetzt von zu vielen Charakteren, welche ebenfalls einen wichtigen Einfluss aufs RP genommen haben. Hier die Liste mit den neu gesperrten Charakteren:
  • ISHI NARA
  • AIKO WATANABE
  • NANA SUZUMIYA
  • TAKEYAMA KANO
  • TORA KYORI
  • TOSHIRO KAGAMI
  • HIROKU SENJU
  • IZANAGI SENJU
  • KENICHI OKUMURA

Protokoll
    Fili hat das Thema gestellt, dass das Protokoll wieder ausführlicher geschrieben werden soll. Wir haben uns einstimmig dazu entschieden, dass das Protokoll wieder ausführlicher geschrieben werden soll. Grund hierfür ist es, dass wir momentan mit den Video-Ankündigungen etwas hinter her hängen und die Protokolle bisher zu knapp formuliert wurden. Aus diesem Grund werden sie wieder so formuliert, dass es selbst nicht teilnehmenden Staff-Mitgliedern möglich ist eine schriftliche Ankündigung verfassen zu können. Es wird in den meisten Fällen so gehandhabt, dass der Protokollschreiber auch notfalls die Ankündigung schreiben wird.

Clanvoraussetzungen (Thema Leandre)
    Es wurde von Leandre angesprochen, dass die Beschreibung “XXX muss der höchste Statwert sein”, gestrichen wird. Als Staff-Team haben wir uns dazu entschlossen, dass wir dies bei jedem einzelnen Clan ausgearbeitet wird. Die jeweiligen Ansprechpartner werden dies für die einzelnen Clans ausschreiben, bzw. ändern. Eventuell entfällt dies auch komplett, aber dies ist abhängig von Clan zu Clan.

Trainingsidee (Thema Titty)
    Die Idee von Titty war es vom Hängen geschützt zu werden und nebenbei trainieren können, über einen RP-Rückblick in einem extra Bereich. Es wurde einstimmig entschieden, dass dieser Vorschlag nicht eingebaut wird. Wir haben ein fließendes und aktives RP, in welchem wir einen solchen Bereich nie mit einbauen können. Rückblendende Plots lassen sich kaum bis gar nicht in die fließende Storyline mit einbinden. Des Weiteren ist die Aktivität momentan auch so gering, weshalb die Leute sich mehr auf das aktive RP beschäftigen sollen, anstatt auf einen Nebenbereich fürs Training oder ähnliches. Außerdem ist es ein ausschlaggebender Punkt, dass keine vorab über den gesonderten Bereich erstellten Bekanntschaften möglich sind. Ein Sarutama könnte niemals einen nachträglichen Plot mit einem Seiji bespielen, weil dies einen definitiven Einfluss auf das aktive RP mitbringen würde.

Ausnahme Leandre
    Link
    Stand jetzt ist die Ausnahme vom Staff-Team aus abgelehnt. Die Begründungen sind sehr lau definiert. Grundlegend hat es unsere Zustimmung, dass ein neues Hiraishin verteilt wird. Die Begründung für Uzumaki + Hiraishin ist aber sehr mangelhaft. Auch bei Betrachtung des Konzepts stellt sich die Frage, warum der Hiraishin Charakter unbedingt ein Uzumaki sein muss? Stand jetzt macht das Uzumaki_Erbe keinen ausschlaggebenden Punkt in dem Konzept. Wir geben dir die Chance es noch einmal genauer zu begründen und auf die einzelnen Punkte näher einzugehen, bzw. an dem Konzept zu arbeiten.

Ausnahme Merlin
    Link
    Der Hyuuga Clan ist ein sehr spezieller und besonderer Clan, welcher höchste Alarmbereitschaft bei der Weitervererbung ihrer Gene aufzeigt. Aus diesem Grund sind die Story Lücken nicht wirklich möglich. Des Weiteren ist die Ausnahme ein gutes Beispiel dafür, wie sie nicht gestellt werden soll (Ausschreiben was man haben möchte, darauf eingehen warum, wieso und weshalb und dann ins Detail gehen, um es ordentlich begründen zu können). Es wäre definitiv zu einer Kriegssituation gekommen, weil der Hyuuga Clan zu den höchstangesehenen Clans in Konoha zählt, sowie zu den ältesten. Vergleich hierzu Manga, als Kumo das Byakugan haben wollte.

Erklärung Kekkai
    Link
    Bei dieser NBW kam es erneut zu Missverständnissen, was Kekkai Jutsus anbelangt. Aus diesem Grund wird Chris noch einmal genauer definieren, was man unter Kekkai Jutsus versteht und was mit diesen alles möglich ist.

Zurück zu „Mod-Konversation [Änderungen]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast