[Mod-Konversation] 21.08.2010

Hier findet ihr alle Änderungen die durch den Modkonfis durchgeführt wurden. Sie gelten genauso wie unsere Regeln und sind dadurch bitte auch zu lesen.
Anija

[Mod-Konversation] 21.08.2010

Beitragvon Anija » Sa 21. Aug 2010, 22:49

[align=center]Bild

Guten Abend liebe User. Heute fand wie so oft eine weitere Modkonfi statt, in der einige Themen besprochen und Änderung angenommen wurden. Diese werdet ihr nun unter den aufgelisteten Themen nachlesen können. Bei weietern Fragen könnt ihr euch gerne an die Mods und Admins wenden ;)[/align]


Updates
    In dieser Modkonfi hatte ein Mod als Thema eingeworfen, eine Art "Update-List" unter bestehenden und neu gemachten Guides zu setzen, um so Veränderungen an diesem dort zu vermerken und so nicht ständig die Modkonfi-Protokolle nach den Veränderungen durch suchen zu müssen. Dieser Vorschlag wurde angenommen, da es für die Mods und Admins, aber vermutlich aucvh für die Userschaft als einfacher und übersichtlicher erscheint, wenn man direkt sehen kann, was und wann etwas an einem Guide verändert wurde. Dies wird von jetzt an unter jedem bestehenden, aber auch neuem Guide vermerkt.

Hiraishin no Jutsu
    Durch die Anfrage, ob man Hiraishin zusammen mit einem Kekei Genkai nutzen könnte, wurde dies sogleich als ein weiteres Thema in der heutigen Modkonfi eingetragen. Es wurde beschlossen, dass das Hirashin no Jutsu nicht in Verbindung mit einem Kekkei Genkai genutzt werden kann, da ungefähr der gesamte Kampfstil des Charakters auf das Hiraishin basiert und somit ein Kekkei Genkai nicht möglich wäre. Zusätzlich sollte angemerkt werden, dass die Kunai des fliegenden Donnergottes nicht zu besonderen Ausrüstungsgegenständen zählen. Sollte man andere Waffen oder Gegenstände mit einem Hiraishin Fuin im Kampf benutzen, dann fällt dies unter die maximale Anzahl der Kunais.

Orochimaru Gene
    Es wurde beschlossen, dass wenn man die Orochimaru Gene besitzt, man kein weiteres Kekkei Genkai besitzen darf. Die Orochimaru Gene fallen in diesem Falle selbst unter die Gattung "Kekkei Genkai" und so wird es auch als eines gehandelt. Ein genauerer Guide wird dazu natürlich noch verfasst. Masaru Nakamura (Sascha) und Ikki Naoh (Karina) werden dich darum kümmern. Die maximale Mitglieder-Zahl wird dabei auf 3 gestezt.

Shichibi für Asuka
    Es stand zur Frage ob Asuka der neue JInchuuriki des Shichibi werden soll. Die Mehrheit des Staff-Teams entschied, dass Asuka diesen durchaus erhalten darf. Es wurde eine gute Begründung geliefert, warum und wieso und sämtliche Bedenken wurden aus dem Weg geschafft. Da der Charakter allerdings bereits einige Besonderheiten besitzt, müssen der Chakraspeicher im Austausch für den Shichibi wegfallen.

Jinchuuriki Fähigkeiten Hachibi (Die Zellwiederherstellung)
    Da durch den Manga deutlich wurde, dass ein Jinchuuriki nur das in seinem Geiste kann, wozu er auch außerhalb in der Lage ist, wurde beschlossen, dass der Hachibi neue Jutsu in Form der Zellregeneration bekommt. Diese werden von Minato Uzumaki (Chris) und Ryuuzaki Yagami (Olli) zusammen ausgearbeitet und dann im Staff-Team besprochen.

Jinchuuriki Regelung für besondere Userwaffen
    Durch eine kleine Diskussion, über die Userwaffen die vielleicht Bijuu-Chakra enthalten, wurde ebenfalls ein Thema dazu abgehalten. Es ist durchaus möglich sich eine spezielle Waffe kombiniert mit Bijuu-Chakra zu erstellen, doch sollte man stets darauf achten, dass das Chakra in dieser nach einiger Zeit aufgebraucht ist und somit die dadurch gegeben Fähigkeiten verliert. Sollte allerdings ein Jinchuuriki selbst sich solch eine Waffe erstellen, dann kann der Bijuu beim Freisetzen der Fähigkeit der Waffe des Jinchuuriki schneller übernehmen. Zu beachten wäre, dass das Chakra der Bijuu durchaus aggressiv auf andere Jinchuuriki oder Shinobi wirken kann und ihn somit eventuell sogar verletzen. Jede Fähigkeiten die man dadurch bekommen kann müssen nachbeworben werden und werden im Staff besprochen.

Valerie`s Abwesenheit
    Durch die momentane, nicht abgemeldete und lang anhaltende Abwesenheit Valeries, wurde im Staff-Team einstimmig entschieden, dass sie den Shukaku mit ihrem Charakter Koharu Sabaku nicht mehr bekommt. Zu oft zeigte sich in der Vergangenheit, dass es ausgesprochen anstrengend für die Sheruta selbst ist, einen Bijuu oder mehrere immer wieder aus einem nicht mehr aktiven Charakter oder nicht sonderlich aktiven User zu nehmen und in einen anderen wieder einzusetzen. Dies soll durch diese schnelle Maßnahme verhindert werden und der Shukaku ist somit wieder frei. Sollte die Userin selbst noch einige Frage im Bezug auf diesen Entschluss haben, so kann sie sich gerne an das Staff-Team wenden.

Verteilung der Bijuus
    Dazu wurde sogleich ein weiteres Thema aufgegriffen. Jedre User der sich einen Jinchuuriki erstellen möchte, sollte sich zu allererst bei Minato Uzumaki/Seiji Masamori/Kratos Aurion (Chris) melden und wird danach im Staff besprochen. Es wird nun mehr darauf geachtet, wie viele Charakterwechsel der User bereits hatte, ob er auch aktiv genug ist und so weiter um Eintagsfliegen als Jinchuuriki zu verhindern.


Kuchiyose-Familie-Schablone
    Da es bereits viele verschiedene Kuchiyosen gibt und, teilweise der selben Art angehören und sogar verschiedene Bosse haben, wurde nun entschlossen, dass eine Kuchiyose-Familie bei jeder neuen Art erstellt wird. Für jede Kuchiyose die schon im RPG besteht muss eine Familie erstellt werden vom jeweiligen Ersteller. Die Kuchiyosen werden komplett überarbeitet und werden dadurch sogesehen überarbeitet und neu bewertet. Jeder User muss seine Kuchiyose überarbeiten, also werden alle rausverschoben. Dabei werden die Kuchiyosen an den neuen Richtlinien angepasst, wobei jeder User hat Jutsus seiner Kuchiyose zu überarbeiten und sie auf die maximale Anzahl zu erhöhen. Sollte eine Art öfters vorkommen, dann setzen sich alle Ersteller zusammen und arbeiten die Familie für die Art aus. Sollte es Überhand geben, dann können auch 2 verschiedene Familien zu der Art erstellt werden. Die bereits erstellte Schablone wurde durchgeschaut, als in Ordnung empfunden und wird schon sehr bald unter die Bewerbungsrichtlinien gepostet.


Ansonsten wünsche ich und das Staff-Team der Userschaft noch einen schönen Abend. ;)

Nakamura Masaru

Re: [Mod-Konversation] 21.08.2010

Beitragvon Nakamura Masaru » Mo 23. Aug 2010, 14:41

Die Schablone für die Kuchiyose-Familie Schablone ist nun fertiggestellt und gepostet.
Ihr findet sie hier, unter den Bewerbungsrichtlinien.

Nakamura Masaru

Re: [Mod-Konversation] 21.08.2010

Beitragvon Nakamura Masaru » Do 26. Aug 2010, 19:01

Shichibi für Asuka
Es stand zur Frage ob Asuka der neue JInchuuriki des Shichibi werden soll. Die Mehrheit des Staff-Teams entschied, dass Asuka diesen durchaus erhalten darf. Es wurde eine gute Begründung geliefert, warum und wieso und sämtliche Bedenken wurden aus dem Weg geschafft. Da der Charakter allerdings bereits einige Besonderheiten besitzt, müssen der Chakraspeicher im Austausch für den Shichibi wegfallen.

Meine Ernennung zum Admin hat ein paar Veränderungen hervorgerufen. Natürlich habe ich nun deutlich mehr zu tun, wie zuvor. Da mein Masaru Sheruta wird und Kenji ein wichtiger Bestandteil für die Juuin-Weitergabe ist, habe ich schon jetzt zwei wichtige Rollen. Der Jinchuuriki wäre die Dritte. Ich zweifel garnicht an meiner Aktivität, ich denke aber, dass es einfach besser wäre. Deshalb habe ich mich dazu entschieden, den Shichibi nicht zu nehmen. Wer an ihm Interesse hat, sollte sich bei Minato unserem Ansprechpartner für Jinchuurikis und Bijuus melden.

Mit freundlichen Grüße Sascha


Zurück zu „Mod-Konversation [Änderungen]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast