Mod-Konversation [01-09-2011]

Hier findet ihr alle Änderungen die durch den Modkonfis durchgeführt wurden. Sie gelten genauso wie unsere Regeln und sind dadurch bitte auch zu lesen.
Nakamura Masaru

Mod-Konversation [01-09-2011]

Beitragvon Nakamura Masaru » Fr 2. Sep 2011, 18:56

[align=center]Mod-Konversation
[sup][01-09-2011][/sup]

Bild[/align]

Erneut einen guten Morgen von meinerseits.
Als "neuer" oder "erster" Community-Manager, werde ich ab jetzt die Ankündigungen zu Mod-Konversationen übernehmen. Ich hoffe, ich werde euch zufrieden stellen und euch die Besprochenen Themen und Ergebnisse näher bringen können. Sollten irgendwann einmal Fragen auftreten, so könnt ihr sie direkt an mich richten.

Gestern, am 1.9.2011, war nicht nur die Organisation des Staff-Team ein wichtiges Thema, sondern auch zwei weitere Themen. Das erneut besprochene Thema Susanoo und ein paar Änderungen im Regelwerk, von denen weitere folgen können.


    Susanoo:
    Hier entschuldige ich mich nochmals im Namen des Staffs für die voreilige, nicht ausgefeilte, Änderung. Wir hoffen, dass keine zu große Missgunst eurerseits, wegen dieses Fehlers, entstand. Um das Thema nochmals möglichst schnell aufzugreifen, wurde es direkt gestern in Angriff genommen. Erstmal mussten wir festlegen, ob Susanoo seinen eigenen Chakrapool hätte, oder nicht. Weil jedes Mangekyou Sharingan Jutsu keinen Chakraverbrauch verzeichnet, wurde spekuliert, woher das Chakra käme. Wir haben die Vermutung, dass durch dieses Jutsu Susanoo gewissermaßen "beschwört" wird. Zusätzliche Schadenspunkte würde es folglich nicht für die einzelnen Ausrüstungsgegenstände von Susanoo, allerdings werden sowieso diese Gegenstände erneut gebalance't. Vielleicht ein höherer Chakraverbrauch, eine veränderte Beschreibung, dies alles ist Thema in einer Jutsu Mod-Konversation. Falls etwas an der Beschreibung erneuert oder gebalance't werden muss, so wird dies ebenfalls in der Konversation besprochen. Somit wird das Jutsu im allgemeinen in einer Jutsu Mod Konvi besprochen und dort werden die endgültigen Ergebnisse besprochen. Wenn Kevin, als Schreiber dieses Jutsu, zum Termin dieser Konversation Zeit hat, so ist er gerne dazu eingeladen, an dieser Konversation teilzunehmen und seine Meinung zu vertreten. Dieser Termin wird mitgeteilt, sobald sich auf ein Datum und eine Uhrzeit geeinigt wurde. Das Ergebnis nochmals in Kurzform:
    • Susanoo wird in einer Jutsu Mod-Konversation in ein Balance gerückt.


    Regelwerk-Änderungen:
    Diese Veränderungen betrafen bisher lediglich die Statpunkt-Definitionen. Beim Chakra-Statpunkt 4 haben wir uns dazu entschieden, dass der Chakraverbrauch um 1/5 erhöht wird, nicht nur 1/6. Diese Änderung wurde durchgeführt, weil die Abstufung vom Statpunkt 1-4 lediglich aus vier Werten besteht und die oberen Werte (6-10) aus 5 Werten. Um einen besseren Übergang zustande zu bringen, wurde diese Änderung durchgeführt. Der Geschwindigkeitswert 10 hatte ebenfalls eine Änderung erhalten. Dieser Punkt enthielt, dass der Anwender nicht mehr für das gewöhnliche Auge sichtbar wäre. Dieser Satz ist geändert worden, sodass die Bewegungen schwerer zu verfolgen sind. Die nächste Änderung war der Genjutsu 10 Wert. Dort war ein Fehler enthalten, dass die Genjutsu, die von einem, mit diesem Können gewirkt werden, darauf abzielen real zu sein. Dieser Satz wurde vollkommen entfernt, denn die einzigen realen Genjutsu sind das Izanagi und das Kekkei Genkai des Kurama Clan, der hier nicht angenommen wird.
    Die letzte Änderung betrifft die beiden Kenjutsu-Stärken. Diese enthielten den Satz, dass es einfacher wäre solche Jutsu zu erlernen, sollte diese Stärke der Chakrater besitzen. Damit es nicht für eine Wörter-Reduzierung ausgelegt wird, haben wir diese Sätze entfernt.


Liebe Grüße
Sascha

Zurück zu „Mod-Konversation [Änderungen]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste