Mod Konvi vom 17.02.2013

Hier findet ihr alle Änderungen die durch den Modkonfis durchgeführt wurden. Sie gelten genauso wie unsere Regeln und sind dadurch bitte auch zu lesen.
Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12092
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 22
Größe: 1,77 m
Gewicht: 67 kg
Rang: Akatsuki
Clan: Uzumaki
Wohnort: Reisend
Stats: 46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Gesucht: Konoha-Gakure
Kiri-Gakure
Suna-Gakure
Discord: Nefaras#3621
Wohnort: Landstuhl

Mod Konvi vom 17.02.2013

Beitragvon Minato Uzumaki » Mo 18. Feb 2013, 09:57

[align=center]Bild[/align]
[align=center]~Guten Morgen liebe Userschaft des Eternal Naruto RPG Forums, ich möchte Euch auch Heute über die neusten Änderungen und Erkentnisse unserer gestrigen Mod Konvi vom 17.02.2013 berichten~[/align]


Genjutsuthema: Vorgestellt von Minamoto:

Ein Thema welches besonders die Genjutsu Anwender unter euch liebe User intensiv beschäftigt hat. Viele von Euch waren der Meinung das man einen reinen Genjutsuka interessanter gestallten müsste und der Staff hat in Zusammenarbeit mit Minamoto versucht das sich der Bereich Genjutsu dem Bereich Ninjutsu in seiner Vielfalt angleicht (Ninjutsuwert ermöglicht beispielsweise Elementjutsu, einhändiges Fingerzeichen, Chakramanipulation etc. etc.)

Daher werden unsere Genjutsu vom Staff Team in verschiedene Bereiche nun ersteinmal eingeteilt. Beispiel: offensive Genjutsu, defensive Genjutsu, unterstützende Genjutsu usw.

Ab dem Genjutsustatwert 10 kann ein Genjutsu Nutzer sich eine Besonderheit aneignen die ähnlich wie bei Ninjutsu dem einhändigen Fingerzeichen es dem Anwender ermöglicht Genjutsu zu stapeln. Diese besondere Stärke ist auf die Stapelbarkeit von 2 Genjutsu beschränkt und auch vom Typ dieser abhängig. Beispielsweise ist es nicht möglich zwei Genjutsu auf den Gegner einzusetzen die z.B den Sinn "sehen" beeinflusst. Die Stapelbarkeit ist nur eine einfache Besonderheit wir werden versuchen diese wie bei der Stärke "schnelles Fingerzeichen" auch noch so weit auszubauen das es noch eine besondere Stärke geben kann die die Konzentration auf Genjutsu verstärkt. Ein genaues Konzept + Regelwerksänderung folgt sobald diese ausgearbeitet ist, solange steht dieses Thema für Euch auch noch zur Diskussion.

Aufgrund einer Userfrage haben wir auch beschlossen das "Lösen aus einem Genjutsu aufgrund von Schmerz" näher zu beschreiben. Ab sofort wird es so sein das, eenn ein Genjutsu wirkt zB ein A-Rang Genjutsu benötigt man mindestens den Schmerz der nächst höheren Stufe in diesem Beispiel S-Rang um sich daraus zu befreien. Das benötigt man müsste um ein Genjutsu auf diesem Niveau zu lösen sich selbst sehr schwere Schäden zufügen, voraussgesetzt ist natürlich immer das man das Genjutsu auch erkennen kann. Wir hatten ein Beispiel uns angesehen wu Kurenai in ihrem eigenen Genjutsu durch das Uchiha Zurückwerfjutsu von Itachi gefangen war, in diesem besonderen Fall kennt Kurenai natürlich ihr eigenes Genjutsu daraufhin reicht es einen Schmerzimpuls geringer Stufe zuzuführen , in diesem Fall war das ein Biss auf die Lippe sodass diese aufplatzt. Wir werden dies als feste Regelung ins Regelwerk übernehmen.


Kommen wir nun zu unseren Ausnahmen:

Ausnahme für einen Platz im Uchiha Clan

Die Ausnahme von dir Irina mussten wir leider vorerst ablehnen, da dein ZA noch nicht lange inrpg ist, solltest du mit diesem ersteinmal weiter Aktivität beweisen bevor wir dir einen DA genehmigen können. Wir haben natürlich berücksichtigt das es oft an deinen Mitpostern oder einer Abwesenheit lag das du nicht posten konntest, jedoch ist es im Vergleich zu anderen Ausnahmen verfrüht wenn wir dir diese Ausnahme schon gewähren. Daher -> Vorerst aufgeschoben.



Kommen wir noch zu den spontanen Themen:


Wiedereinführung der TDL:

Das Thema sollte eigentlich anhand der Überschrift schon klar sein, Tia aka Fili hat dem Staffteam vorgeschlagen die To Do Listen wieder einzuführen, da es besonders in letzter Zeit zu brückelnden Bewertungslinien kam haben wir uns einstimmig dafür entschieden diese wieder einzuführen. Eine Bereichsteilung hielten wir für unnötig , Fili wird für alle Bereiche einschließlich dem Bereich Nachbewerbungen die TDL übernehmen. Wir hoffen so noch besser arbeiten zu können. Danke an die User auch für ihr Feedback in diesem Bereich!


Endlos reservierungen:

Um zu verhindern das Dinge sich endlos reserviert werden besonders wenn durch eine Ausnahme beispielsweise ein Clan Platz reserviert wird hat das Staffteam beschlossen dies zu befristen. Ab dem Datum der Annahme einer Ausnahme hat der User 3 Monate aka 90 Tage Zeit das der Charakter sich vollständig im "zu bewertenden Bereich" befindet. Sollte dies nicht der Fall sein verfällt das "Angenommen" der Ausnahme und der Platz beispielsweise in einem Clan wird freigegeben. Wir möchten so verhindern das es zu ewigen Reservierungen kommt.



Das wars auch schon.

Mfg Euer Admin
Minato aka Christoph

Zurück zu „Mod-Konversation [Änderungen]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast