Ankündigung 28.03.14

Hier findet ihr das Archiv aller erstellten Ankündigungen.
Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12140
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 22
Größe: 1,77 m
Gewicht: 67 kg
Rang: Akatsuki
Clan: Uzumaki
Wohnort: Reisend
Stats: 46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Gesucht: Konoha-Gakure
Kiri-Gakure
Suna-Gakure
Discord: Nefaras#3621
Wohnort: Landstuhl

Ankündigung 28.03.14

Beitragvon Minato Uzumaki » Sa 29. Mär 2014, 09:44

[align=center]Bild[/align]
[align=center]~Guten Abend, liebe Userschaft des Eternal Naruto RPG`s , ich möchte euch nun die Ergebnisse zu unserer gestrigen Modkonvi näher erläutern. ;)~[/align]

Themen der MK vom 28.03.14:


Regelwerkeintrag Listenjutsu ohne NBW
Folgender Regelwerkseintrag findet sich absofort an der in der Klammer genannten Stelle im Regelwerk: (Zwischen §2.6.4.1 und §2.6.4.2 eintragen)
"Bei Techniken aus unseren allgemeinen Jutsulisten ist es möglich, diese zu erlernen ohne vorher eine NBW dazu erstellen zu müssen. Man kann also einfach die Trainingsposts schreiben und sich das Jutsu dann per Trainingsdialog-NBW eintragen lassen. Voraussetzung dafür ist das die Technik keine besonderen Voraussetzung hat und von einem Spielercharakter erlernt wird."


Höher rangige Charaktere , Spielweise des Users Rangentsprechend?
Ein wichtiges Thema für die Userschaft. Das Staffteam wird in Zukunft darauf achten, dass die Userschaft ihre Charaktere des Ranges entsprechend und auch der Charaktereigenschaften nicht abwegig (Vorallem im Bezug auf Outrpg) spielt. Ebenfalls werden wir mehr darauf achten das bei höherrangigen Chars die Person hinter dem Char wohl in der Lage ist, eine verantwortungsvollen Char zu spielen und somit einer wichtigen Rolle für das RP gerecht werden kann.


Erlernen von Wissensgebieten:
Oft ist aufgefallen das nicht richtig deffiniert ist wie ein Wissensgebiet zu erlernen ist, einige schreiben einen mögliche Wortanzahl in die entsprechende Nachbewerbung, Andere nutzten wenn das Wissensgebiet einen Rang hat einfach die Lernmethode für Nin- , Tai-, oder Genjutsu. Wir haben beschlossen das der erste Weg für uns nun der offizielle sein wird. Also sollte die Wortanzahlbei den jeweiligen Wissenshintergründen definiert sein. Puppenspieler Wissen werden entsprechend in die Guideüberarbeitung mit reingenommn.

Outrpg Deffinitionen:
Ein wichtiges Themengebiet dieser MK , war das von mir noch als User gestellte Thema der Out-RPG Deffinitionen. Es ging bei diesem Thema um die "Vordeffinition" von Verhältnissen und Beziehungen von RPG Start an. Unserer Meinung nach sollten solche Aspekte Inrpg bespielt und deffiniert werden und nicht bereits von der Bewerbung an gegeben sein.

Bestes Beispiel wie das Ganze gemacht werden sollte und ein absolut neutrales noch dazu sind Toshiro und Senjougahara. Hier kann Patrick sicher ergänzend anmerken wie das Ganze dort abgelaufen ist. Zur allgemeinen Erklärung, während des ersten Postplotts der Beiden ist aufgefallen das sie im selben Alter ungefähr sind, zu einer ähnlichen Zeit Jounin geworden sind und so konnte man ein "Verhältnis" Inrpg bespielen. Genau auf diesem Weg gibt es auch viele Altcharaktere die das so gemacht haben Seiji z.B im Verhältnis zu Ryuuzaki oder zu Kanjiro. Alles wurde einfach entweder Inrpg neu entdeckt oder "Altlasten" entsprechend deffiniert.

Dieses Outrpg deffinieren von solchen Aspekten führt unserer Meinung nach zu vorne herein dazu, dass es feste Postinggruppen gibt und dem Inrpg eine weitreichende Basis der Rollenspielmöglichkeiten genommen werden.

Daher haben wir beschlossen das in der Charakter BW nurnoch Familienmitglieder deffiniert werden dürfen. Also Eltern, Großeltern, Geschwister , Onkel, Tante und feste Beziehungspartner (Ehe , Verlobung oder feste Beziehung). Alle anderen Aspekte sind auszuspielen wenn die Charaktere das erste Mal aufeinander treffen, geschieht dies nicht wird das Ganze als "nicht vorhanden" deklariert und kann in Folgeposts nicht mehr aufgegriffen werden. Alle alten Outrpg Deffinitionen werden durch diesen Beschluss für nichtig erklärt, sollten sie natürlich Inrpg ausgespielt worden sein sind sie gültig .


Umverteilung der Ansprechbereiche:
Ein selbsterklärendes Thema da nun meine Wenigkeit und Fili wieder im Team sind.
Aburame: Oli / Fili
Besonderheiten Oli /Chris
Dämonen Oli / Chris
Dorfunabhängige Shinobi: Oli / Chris (Nukenin/Missingnin, Reisende streichen)
Entwicklung eines Chars inRPG (Chris und Pat)
Hilfe und Tipps zur Chara erstellung: unnötig, also weg; Jedes Staffmitglied sollte allgemeine Fragen beantworten können
Jinchu (Oli) und Chris
Kamizuru: Fili
Kuchiyose (Oli) Chris
Medic: Fili / Pat
NPC-Mächte: Chris und Fili
Spezialkuchiyose(Oli) und Chris
TDL: Fili
Übersichten: Fili
(spezielle) Userwaffen (Oli) / Chris
Uzumaki (Sarah) / Chris


Abgelehnt over all?
Das Staffteam hat in einer früheren Mod Konvi beschlossen das ein Abgelehnt nicht mehr durch das Angenommen der Endkontrolle annuliert werden kann , also das Stimmverhalten 2 zu 1 entfernt wurde. Wir haben uns erneut über das Thema unterhalten um eine sinnreiche Lösung zu finden wo ein Abgelehnt für den User nach Möglichkeit verhindert wird wenn es von einer Einzelpartei aus geht. Die Regelung ist wie folgt: Keine reine Überstimmung der anderen Bewerter, stattdessen müssen sich in Konfliktfällen die 3 Bewerter (Erst- und Zweitbewertung + Endkontrolle) besprechen und zu einer Einigung kommen (mit oder ohne den User, dieser kann ebenfalls diesem Gespräch beiwohnen). Sollte trotz Besprechung keine Einigung erzielt werden können, kommt das Thema in die Modkonvi. Bis ein einstimmiges Abgelehnt oder Angenommen einer Bewertung klar ist.

Entsprechend der Regelwerkseintrag:

Regelwerkstext: in § 2.1 Mittlerer Absatz:
Sollten sich die Bewerter im ersten Durchlauf nicht einig sein (sprich zB. gibt einer der Bewerter ein abgelehnt während die anderen ein angenommen haben) so wird das Beworbene erstmal intern von den Bewertern erneut besprochen, eventuell mit dem User, falls dies zu Klärung der Situation als hilfreich angesehen wird. Erst wenn auch in dieser Runde keine einstimmige Einigung auf Angenommen oder Abgelehnt erzielt werden kann, wird das Thema in die nächste Modkonvi getragen und dort entschieden.



VWP System:
Ersteinmal herzlichen Glückwunsch an die Leute die schon einige VWP`s angesammelt haben und kurz vor einem Bann stehen, dass Staffteam hat im Zuge der Änderungen des VWP Systems beschlossen alle Verwarnungen zurückzusetzen auf den Wert 0. Kommen wir nun zu den Änderungen am System.
Weiterhin bleiben die Punkte , bei welchem Vergehen wieviele VWP`s verteilt werden gleich. Jedoch haben wir beschlossen die kurzen "Bannphasen" aus dem Forum zu streichen und bei 5 Verwarnungspunkten wird der Bann des Users durchgeführt ohne Wiederkehrmöglichkeit. Bei Inrpg Fehlern werden wir wieder erst auf ein Fehlverhalten hinweisen und erst bei Wiederholungsfällen oder bei Missachtung der Mod Anweisung einen VWP aussprechen. Desweiteren wird das Team wie oben erwähnt richtiges Charakter Play kontrollieren wie es von Damals durch die S-Mods bekannt sein sollte.


Hinweis: Es wird keine Rückkehr nach betteln geben. Wer sich die VWP eingehandelt hat, hat damit zu leben. Jeder der VWP´s bewusst sammelt muss mit diesem Bann rechnen.


Kommen wir nun zu den NBWs und Ausnahmen.


Statpunkte NBWs:

Irie Fuuma - Erhalt des zweiten Elements / Irie Fuuma - Weiterbildung der Fuuin
Abgelehnt: Du musst ERST den Statpunkt erhalten und DANN kannst du etwas bewerben was auf diesem zusätzlichen Statpunkt basiert. Dies ist eine feste Regelung in unseren Forum. Wie in jedem Lernbereich muss immer am Maximum der eigentlichen Fertigkeiten trainiert werden um den Sprung auf das nächste Niveau zu meistern. Dies also bitte berücksichtigen. Dein Charakter war lange nicht Inrpg , du musst also erst mit entsprechendem Training dir die Statpunkte aneignen.

[NBW/Trainingspost] Sabatea Hanami hat Jutsu gelernt+Statpunkt NBW+Eintragung] Chakra 4 -> 5
Angenommen, scheiterte letztes mal ja lediglich am Statcap welches ja nun durch die Inrpg Aufstufung aufgehoben wurde, zudem wurden noch zwei Jutsu Inrpg zusätzlich erlernt. (Achtung die Aufstufungsgeschichte ist ebenfalls noch Thema der Mod Konvi bevor sich hier nun wer ins Hösschen macht)

[NBW/Charakter] Rang erhöhung + Ausrüstung+ Jutsu für Kaori Genjutsu 6 -> 7
kaori leider müssen wir dir diese BW ablehnen, da du dem Team nicht alle Belege herausgeschrieben hast die für deine Statpunkt Erhöhunh in Frage kommt. Bitte nächste Woche erneut stellen mit Belegen.


Ausnahmen:

Ausnahme Nils:
Wir haben einstimmig entschieden deine Ausnahme abzulehnen, zum einen fehlt uns die Begründung woher das Hirashin no Jutsu gelernt wird. Dann ist es unwahrscheinlich das dein einzelner Charakter dazu in der Lage war diese Charaktere gemeinsam zu töten es ist Inrpg durch die Analyse der ANBU und medizinischen Einheit deffiniert , dass diese Charaktere gemeinsam getötet worden sind, somit schließt das Ganze eine Einzeltötung aus. Wir haben im diesem Zuge beschlossen das wir den Rang des S-Rang Nuke nurnoch INRPG vergeben werden , da ein Bekanntheitsgrad eines Charakters der für das aktive Play noch keinen Einfluss genommen hat niemals ausreichend sein kann für diesen Rang.


Nukeninränge: Wann ist es gerechtfertigt zu befördern?
Hier werden die beiden Nuke Ansprechpartner eine Deffinition ausarbeiten welche Sonderfälle neben den Verbrechen noch zur Nuke Nin Aufstufung führen. Also berücksichtigt werden Charakter Fertigkeiten, besitz von Dorfinformationen oder geheimen Jutsu (legendäre Techniken die selten sind ebenfalls , Edo Tensei, Hirashin, Raiton no Yoroi etc.). Gleichzeitig wie verhält es sich wenn der Nuke Nin einer Gruppe von stärkeren bekannten Nuke Nin angehört. Die Aufstufung zum S-Rang ist dahingehend von einem Kage zu erheben, der andere Kage muss dieser Ernennung jedoch zustimmen bevor sie Inrpg und Outrpg gültig wird. Je nachdem muss Fili aka Senjogahara ihren Post noch anpassen.




In diesem Sinne
Euer nun wieder Mainadmin
Minato aka Chris

Zurück zu „Archiv [Ankündigungen]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast