Mk 14.03.2015

Hier findet ihr das Archiv aller erstellten Ankündigungen.
Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12271
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 24
Größe: 1,77 m
Gewicht: 68 kg
Rang: Akatsuki
Clan: Uzumaki
Wohnort: Reisend
Stats: 46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Gesucht: Konoha-Gakure
Kiri-Gakure
Suna-Gakure
Discord: Nefaras#3621
Wohnort: Landstuhl

Mk 14.03.2015

Beitragvon Minato Uzumaki » So 15. Mär 2015, 07:05

[align=center]Bild[/align]

[align=center]~Guten Abend, liebe Userschaft des Eternal Naruto RPGs. Hier die Ergebnisse unserer MK vom 14.03.2015~[/align]

-Stats für Spez. Kuchiyosen:
Ein Thema welches von meiner Wenigkeit Minato aka Chris gestellt worden ist. Hierbei ging es darum das Spezial-Kuchiyosen unter Umständen unter Sonderregelungen fallen was die Statverteilung betrifft. Z.b hätte ein Geisterwesen kein körperliches Attribut wie Stärke aufgrund ihrer astralen Gestallt. Auch kann es bei Spezial-Kuchiyosen vorkommen das 3 10er Werte dadurch sinnvoll erscheinen. Demnach gillt bei dieser Form der Kuchiyose absofort folgende Regelung:
Sollte für eine Spezialkuchiyose das Statsystem als nicht angebracht erachtet werden, so muss eine individuelle Lösung gefunden und in der Kuchiyose fest gehalten werden.


Clan Aufnahmestop:
In unserem Forum ist die Kreativität des Users nur selten soweit eingeschränkt, dass ein Konzept garnicht umzusetzen ist. Dies hat im Verlauf der Jahre zu einer Fülle an wirklich interessanten Clans geführt. Nur leider wird die Liste immer länger und neben den ganzen sinnreichen und gut ausgearbeiteten Clans gesellen sich leider auch ein paar schwarze Schafe dazu. Leider werden unsere vorhandenen Clans auch zu wenig bespielt und es scheint schon fast ein Trend zu sein, selbst in einigen Original Clans das diese nurnoch mit einem Mitglied vorhanden sind. Daher herrscht vorerst ein Aufnahmestop. Neue Ideen sollten so abwandelbar sein das sie als Basis auf einen unserer vorhandenen Clans aufbauen könnten. Einen ganz frischen Clan dennoch zu erstellen, ist natürlich bei überzeugender Ausnahme immernoch möglich. Eine weitere Idee über die wir in der nächsten Mod Konvi sprechen werden ist das aussterben einiger Clans um so etwas Platz zu schaffen. Thema gestellt von Minato aka Chris.



Kekkai / Was ist möglich und was nicht?:
Eine Frage mit der sich das Staffteam dringend beschäftigen musste. Denn die letzte Regelung zum Thema Kekkai Jutsu war anno 2012 und ist daher nicht mehr aktuell. Kekkai sind laut Manga/Anime Belegen oft an Siegel geknüpft und so gehören sie zu einer Randsparte die sowohl Fuuin Jutsu als auch einfaches Ninjutsu sein kann. Demnach hat das Staffteam beschlossen das mögliche Kekkai Anwender sich nun ein Wissensgebiet erarbeiten müssen sollten sie solche Techniken besitzen möchten.
Ein Profi Wissensgebiet. A-Rang: Dient hierbei als Allgemeine Anwendung von Kekkeijutsu.
S-Rang: Spezialisierungsgebiete Kekkai ist für Clans wie die Yagami und Kuchiyosen wie die Frösche.
Desweiteren hat das Staffteam festgehalten anhand mehrerer Manga Beispiele das Kekkai Jutsu immer vom Anwender aufrechterhalten werden müssen. (Einzige Ausnahme waren jene Kekkai wo Siegel eingearbeitet worden sind). Während der Konzentration können keine anderen Techniken gewirkt werden! Fuinanwender mit Barriereauslegung bekommen das Kekkei Wissen (A-Rang) automatisch. Thema gestellt von Minato aka Chris.



-Staffpause für Überarbeitung/Guides etc.:
Auch ein sehr wichtiges Thema über das wir eine ganze Weile gesprochen haben und was jeden von Euch betreffen kann. Um die ganzen Guides und sonstigen Dinge die anstehen endlich mit voller Menpower überarbeiten zu können geht das Staffteam nachdem alles bereits beworbenen bewertet wurde in eine 2 wöchige Bewertungspause (bis einschließlich 29.03.15) . Dies ist notwendig das wir mit voller Stärke an den Guide arbeiten können. Es kann sein das einzelne Bewerter wieder für eure Sachen noch in dieser 2 Wochen Frist eingeteilt werden - keine Gewährleistung! Thema gestellt von Minato aka Chris.



-Notbremse für Kiri?
Bei diesem Thema haben wir bereits mehrfach mit unseren Mizukagen Meigetsu aka Matthias gesprochen.
Die Problematik: Zwar spielt Meigetsu seinen Kage inRpg sehr gut, einzigartig und charakterlich treu. Aber leider fehlt es vollkommen an der Organisationsfront. Die Teameinteilung wurde von Tia aka Fili übernommen. Organisatorisches passiert in Kiri leider nur sehr langsam. Es wurde beschlossen das sich der Konoha Kage, in diesem Fall Fili aus der Organisation aufgrund des Kriegszustandes der zwei Dörfer heraus halten muss. Meigetsu sollte sich mal an seinen Kagerat halten und endlich die Organisation anfädeln. Der Kagerat in dem ich auch selbst vertreten bin dient als Hilfe für das Inrpg denn sonst in Kiri schnell Futter. Thema gestellt von Tia aka Fili




-Wörter als Ersatz für Fingerzeichen:
Ein Thema welches von Aneko aka Martina im Vorfeld zur Mk gestellt worden ist. Es ging hierbei um den Drachenkult-Clan ( clan/drachenkult-t11181.html ). Bei diesem können ihre Mitglieder auf Fingerzeichen verzichten und nutzen ihre Stimme als Konzentrationsfaktor. Das Staffteam kam schnell zu einem eindeutigen Entschluss. Diese Fertigkeit
muss in der Besonderheit beschrieben sein. Das die Shinobi als Teil ihrer Clanausbildung lernen mittels der Wörter Chakra zu konzentrieren (also das was die normalen Shinobi mittels Fingerzeichen lernen)



-Leandre vollwertiger Mod:
Dann noch kurz eine organisatorische Information unser Leandre wurde zum vollwertigen Mod ernannt.




Mit freundlichen Grüßen
Minato aka Christoph

Zurück zu „Archiv [Ankündigungen]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste