Konoha Gakure: Dorfleitung

Hier findet ihr das Archiv aller erstellten Ankündigungen.
Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12140
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 22
Größe: 1,77 m
Gewicht: 67 kg
Rang: Akatsuki
Clan: Uzumaki
Wohnort: Reisend
Stats: 46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Gesucht: Konoha-Gakure
Kiri-Gakure
Suna-Gakure
Discord: Nefaras#3621
Wohnort: Landstuhl

Konoha Gakure: Dorfleitung

Beitragvon Minato Uzumaki » So 30. Jan 2011, 00:10

[align=center]Bild[/align]

Liebe Community, liebe nicht in der Admin Konvi anwesenden Staff Kollegen. Wie Ihr sicher alle wisst und besonders Ihr dadrausen die Konoha Shinobis spielen ist die Situation in unserem/eurem Dörfchen im Reich des Feuers nicht gerade die geselligste. Was ich damit sagen will ist der allgemeine Zustand des Dorfes , der von einer allgemeinen "Shinobi Knappheit" über die nicht vorhandene Regierung (weder ist ein Kage momentan an der Machtspitze , noch gibt es Ältesten die für Ihr Dorf eine Entscheidung fällen können) bis hin zu der schlechten Spielsituation zu den im Vergleich übermächtigen Gegenparteien , der Nuke Nin, Kiri-Gakure, Sheruta , Akatsuki und weitere Gruppierungen so nicht weiter fortzuführen ist. Aus diesem Grunden fand am heutigen Tag eine Adminkonvi statt , in der Sascha , Keimi , Kevin und Ich darüber beraten haben was für das Dorf Konoha aus unserer und "RPG Technischer" Sicht am sinnvollsten ist. Die Optionen lagen darin unter den sich bei uns beworbenen Personen für das Kageamt Einen auszuwählen der dieser Position und Aufgabe gewachsen ist. Kurzfristig hatte Andy seine Bewerbung aufgrund von allgemeinem Zeitmangel zurückgezogen , er war für uns aus vielerlei Hinsicht heraus ein fähiger Mann für den Jobb. Es verblieben aus den Reihen der Konohaleutchen noch Steffi mit ihrer Yumi und Marcel mit seinem Maresuke. Beide sind von ihren charakterlichen Aspekten aus in der Lage das Kageamt zu unserer und hoffentlich auch eurer Zufriedenheit zu übernehmen. Leider jedoch ist aus gewissen Aspekten es Beiden nicht möglich das Amt auszuführen. Maresuke besitzt zwar einen dafür geeigneten Charakter , jedoch ist dieser aufgrund seiner noch vergelichsweise "geringen" Erfahrung anderen Konoha Nins vermutlich ein Dorn im Auge und so müsste sich der junge Arita ersteinmal beweisen. Die Zeit sich zu beweisen wird es für Ihn aber leider nicht geben , denn der "Feind" wartet bereits an der Türschwelle. Auch bei Steffi`s Yumi gab es einige Punkte die gegen Sie als Kagen gesprochen haben zum einen ist sie immernoch Sheruta meines Jinchuurikis Minato Uzumaki und somit RPG technisch gebunden, was sie auch schön in ihren Posts aufgreift, ansonsten führten lange inaktivitäts Phasen auch zu einem Minuspunkt in der Entscheidung.
Nun haben wir vier Admins uns beratschlagt und sind zu dem Entschluss gekommen das die Konoha Situation wohl am besten mit einem Bündniss der bereits im geringen Maße vorhandenen Stärke liegt. Eine Idee die mir mit Kratos einmal für die Schwertmeister kam und durch Keimi erneut in mir angestoßen wurde. Ähnlich wie es aus dem Manga Beispiel zu sehen ist indem die Feudalherren zusammen mit namenhaften Shinobi aus Konoha in einem Rat zusammen saßen wird es von nunan in unserem Dörfchen laufen. Die vier Shinobi die allesamt positiv für das Dorf eingesetzt haben , sprich Yumi , Roy , Maresuke und Kevins Keiji(wenn die schreibweise da falsch ist weil ich Ihn immer mit Saschas Chara verwechsle hau mich doch oO) werden diesen Rat bilden und von nunan zusammen das Dorf Konoha verwalten. Es obliegt ihnen völlig frei wie sie die Struktur des Dorfes zu ihrem nach "besten Wohle" für das Dorf gestallten. Durch den Rat wird wohl ein neuer Spezialrang entstehen den diese Vier ebenfalls selbst benennen dürfen. Dies ist notwendig um alle Mitglieder des Rates auf kurz oder lang auf gleiche Ebene zu stellen, jedenfalls was die Statpunkte anbelangt. Die Namensgebung dieses Ranges sowie alles weitere obliegt den Erstellern , ich bitte den von mir hiermit Outrpg gewählten Rat sich zusammen zu setzen und die Situation zu beratschlagen. Kevin und Marius werden als Staffmitglieder ich zusätzliche Infos liefern. Euch Vier obliegt es Inrpg Euch einen fünften Mann/Lady mit ins Boot zu holen, denn um eine 2:2 Situation bei einer Abstimmung in einer Entscheidungssache zu vermeiden sind 5 Raatsmitglieder erforderlich. Ansonsten muss die komplette Inrpg Basis von Euch erarbeitet und ausgebaut werden, sollte einer der Vier genannten kein Interesse an dieser Position haben oder noch irgendetwas unklar sein so meldet Euch bitte bei Mir per Pn oder im Skype.

Mfg Minato
aka Chris

Nakamura Masaru

Re: Konoha Gakure: Dorfleitung

Beitragvon Nakamura Masaru » Mo 31. Jan 2011, 17:26

[align=center][font=Century Gothic]Der Rat von Konohagakure[/font][/align]
Offenbar ist es sowohl unter den User'n als auch unter den Admin's und Supermod's zu Missverständnissen gekommen. Heute haben wir uns noch einmal zusammengesetzt, um euch den Rat ein wenig genauer zu definieren. Außerdem ist immer wieder die Frage gefallen, ob der Senshi Rang nun wegfiele. Im Folgenden erläutere ich euch diese Neuerungen:

    Was passiert mit den Senshi's?
    Hier wurde, wie ich mitbekommen habe, verstärkt gezweifelt. Fallen sie nun weg, oder bleiben sie erhalten? In diesem Fall werden sie den "Abgang" aus unserem RPG machen. Dieser Rang bezog nie wirklich einen geschichtlichen Hintergrund, wie die Schwertmeister, und sind nicht wirklich passend für Konohagakure. Das wird nicht bedeuten, dass es keinen Spezialrang mehr geben wird, dazu aber gleich.

    Der Kage-Rat:
    Dieser Rat wird im Folgenden aus 5 Mitglieder'n bestehen. Die Mitglieder dieses Rates haben nun die Möglichkeit, sich auf das Spezialrang Niveau hochzutrainieren. Dies wären im maximalen 44 Statpunkte.

    Vorteil für Kirigakure?:
    Was sich wohl mancher denken wird ist, dass Kirigakure dadurch einen Vorteil erlangen würde. Dass es vorläufig den Anschein nimmt, will auch niemand bestreiten. Allerdings hat im Endeffekt Kirigakure keinen Vorteil. Wieso, das werde ich euch im nächsten Punkt erläutern.

    Neuer Spezialrang für Konohagakure?:
    Es wird keinen neuen Spezialrang geben. So wird sich erstmal der Kage-Rat aufbauen und die Führung des Dorfes übernehmen. Später, im weiteren RPG-Verlauf, sollte das Ziel sein, dass sich der Rat und dessen Mitglieder durch gewisse Eigenschaften usw. ausgezeichnet haben. Es klingt vielleicht ein wenig missverständlich, aber im Endeffekt wird inRPG ein neuer Spezialrang entwickelt.
    Zunächst würde sich wie gesagt der Kage-Rat ausbauen, anschließend besteht die Möglichkeit einen würdigen Nachfolger für die Kage-Position zu suchen. Es könnte ebenso jemand aus dem Kage-Rat selbst sein. Sobald der Punkt gekommen sein sollte, dass der Kage ernannt wurde, würde der Kage-Rat seinen Zweck verlieren. Ab diesem Moment, sollte sich der Rang bzw. der Rat soweit entwickelt haben, dass sie als neuer Rang für Konohagakure fungieren können. Ab diesem Moment wäre es auch möglich, die Anzahl derer auf 7 zu erhöhen, sodass das Rang-Gleichgewicht zwischen den Dörfern wieder hergestellt ist.

    Fragen?:
    Bei Fragen wendet euch bitte an mich, Simon, Christoph oder Kevin per PN oder Skype.

Lg Sascha


Zurück zu „Archiv [Ankündigungen]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste