Mod Konvi 09.06.13

Hier findet ihr das Archiv aller erstellten Ankündigungen.
Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12232
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 22
Größe: 1,77 m
Gewicht: 67 kg
Rang: Akatsuki
Clan: Uzumaki
Wohnort: Reisend
Stats: 46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Gesucht: Konoha-Gakure
Kiri-Gakure
Suna-Gakure
Discord: Nefaras#3621
Wohnort: Landstuhl

Mod Konvi 09.06.13

Beitragvon Minato Uzumaki » Di 11. Jun 2013, 10:04

[align=center]Bild[/align]
[align=center]~Guten Morgen, liebe Userschaft des Eternal Naruto RPG Forums. Ich möchte Euch heute über die neuesten Änderungen und Erkenntnisse unserer Mod Konvi vom 09.06.2013 berichten, ich entschuldige mich für die kleine Verzögerung.[/align]


[Beschluss 15.04.2012] Mischelemente nur für Spezialkuchiyose [ mod-konversationen/mod-konvi-t7449.html ]
In der oben verlinkten Ankündigung zur Mod Konvi vom 15.04.2012 wurde beschlossen, dass nur Spezialkuchiyosen ein Mischelement besitzen dürfen. Unserem Moderator Chiba aka Peder ist aufgefallen, dass die Kuchiyosefamilie der Koshoto bereits ein Mischelement besitzt. Folgendes hat das Team beschlossen:
Die Koshoto zählen als Ausnahme bezüglich der Mischelementfrage - weitere neue Kuchiyosefamilien mit Mischelementen können nur noch als Spezialkuchiyose erstellt werden. Eine ähnliche Regelung wurde bereits bei den Schutzgeistern der Yagami und den Schutzgeistern von Chiba genutzt.

Shichibi Ausarbeitung
Katja hat meiner Wenigkeit eine Ausarbeitung des Shichibi zukommen lassen und diese wurde nun im gesamten Staffteam, in Form einer Mod Konvi besprochen. Folgende Dinge müssen noch angepasst werden:
Ausarbeitung ist soweit passend, allerdings muss die Verstärkung für die Schalljutsus / Sporenjutsus entfernt werden, da sie bei keinem anderen Bijuu vorhanden ist und so auch nicht in den Bijuu Richtlinien steht. Die Besonderheit hierbei ist das der Bijuu überhaupt Zugriff auf diese Techniken besitzt , Beispiel: Yonbi blaue Lava, Sanbi Genjutsu Nebel/ Korallen Techniken usw.


Überarbeitung des Stärkewertes bei den niedrigen Werten
Ein von unserem Moderator Chiba aka Peder gestelltes Thema, der Probleme damit gesehen hat, dass z.B der Stärkewert 3 benötigt wird um ein Katana sicher zu führen. Wir kamen nach einer kurzen Besprechung zu folgendem Ergebnis:
Die Stärke Voraussetzungen bleiben aktuell so wie sie sind, dies hat vorallem Balance technische Hintergründe und auch wenn ein Shinobi mit Stärke 3 sicherlich ein knapp 1 Kilo schweres Katana hoch heben kann, so ist doch ein sicherer Kampf mit diesem niedrigen Stärkewert wohl nicht möglich. Wir wollen verhindern, dass beispielsweise ein Fuuinmeister der Chakra/Ninjutsu und Ausdauer nach oben bringen muss einfach Geschwindigkeit und Stärke komplett vernachlässigt und dennoch durch einen hohen Taijutsuwert dann meint mit einem Schwert perfekt umgehen zu können. Ein gewisses Grundmaß an Stärke ist immer erforderlich.



Neue Regelungen für VA's
Ein von unserer Moderatorin Suki aka Jana gestelltes Thema. Ihr ist aufgefallen das sich verstärkt Ausnahmen beim Staffteam sammeln, die zur Erlaubnis eines VA aufrufen. Die Anfrage dahingehend war also, dass VA's direkt erstellt werden können , sie müssen jedoch weiterhin einen Platz der Stellengesuche erfüllen. Das Staffteam kam nach einer kleinen Beratung zu folgendem Ergebnis:
Wir sehen im Moment eine Ausnahme als einfach zwingend notwendig an, eine Ausnahme bedeutet nicht unbedingt Mehrarbeit , denn es macht wesentlich mehr Arbeit einen Charakter mit allen Inhalten zu bewerten und ihn schlussendlich wenn er wieder aufgegeben wird nachzubearbeiten als sich eine qualifizierte Ausnahme anzusehen. Der Schritt der Ausnahme ist einfache eine Sicherheit für das Konzept , sowohl für die Staffseite , als auch die Userschaft.



NBW von Nene
Link: http://www.eternal-narutorpg.de/nachbewerbungen/weitere-starken-bei-nene-t9339.html
Deine NBW ist vorerst von Seiten des Staffteams abgelehnt, bis unser Chiba aka Peder den Guide zur Genjutsu Stapelbarkeit und den Konzentrationswerten ausgearbeitet hat.



Kommen wir nun zu den Userthemen, sprich Ausnahmen , Statpunkte NBW`s alles das halt ;)

Statpunkt NBWs
Asuna Hikari (Inaa)
Link: http://www.eternal-narutorpg.de/nachbewerbungen/statpunkt-fur-asuna-t9402.html
Leider sind die gelernten Techniken nur 2 C-Rang Techniken, da das Niveau deutlich zu niedrig ist um eine Erhöhung von 5 auf 6 zu genehmigen. Um das B-Rang Niveau zu festigen sind B-Rang Techniken oder eine größere Menge an C-Rang Techniken erforderlich. Reiche noch weitere Trainingseinheiten auf mindestens dem C-Rang NIveau nach und das Ganze sollte kein Problem mehr sein.-Abgelehnt-

Miroku Amaya (Stat-Umverteilung)
Link: nachbewerbungen/miroku-amaya-t9404.html
Angenommen, der User hatte noch nicht so viel Erfahrung bei der Erstellung des Charakters, deswegen ist die Veränderung in dieser in der NBW angesprochenen Form genehmigt. Die Überarbeitung kann von einem Staffmitglied gemacht werden oder aber diese NBW wird gleich zur Style Verbesserung für den Charakter verwendet, hier warten wir auf deine Rückmeldung.

[NBW/Charakter] Statpunkte für Nanashi
Link: nachbewerbungen/statpunkte-fur-nanashi-t9412.html
Hier haben wir nach einem längeren Gespräch folgendes beschlossen: Ausdauer und Chakra haben genügend Beweise, für Ninjutsu gibt es zu wenig Belege/Jutsus die deiner Niveau Steigerung entsprechen (siehe Ina). Geschwindigkeit ist nicht stark genug trainiert worden (nicht genügend Belege geliefert wurden um 3 Punkte zu rechtfertigen), Genjutsu sehen wir jedoch als ausreichend an. Hier der Hinweis an dich , es tut nichts zur Sache das dem Charakter noch nie Statpunkte nachbeworben sind, dass ist eher noch ein negativ Faktor, dies hatte ich bei meinem Minato beispielsweise auch das ich ihm über 1 1/2 Jahre keine Statpunkte nachbeworben hatte und er mit Chuunin Niveau herum gelaufen ist obwohl er sehr aktiv gespielt wurde und genauso viel auch gelernt und trainiert hatte. Es ist ratsam sich Statpunkte immer direkt nachzubewerben, da man da selbst das Gefühl für die Menge an "Arbeit" die investiert wurde für eine eigentliche Statpunkte Steigerung nicht verliert.

Ausnahmen

Yoshino fragt nach Ausnahme
Link: http://www.eternal-narutorpg.de/ausnahmen/yoshino-fragt-nach-ausnahme-t9387.html
Angenommen, der Charakter muss auch nicht auf 22 Statpunkte runter, er darf regulär volle 23 haben, solange auch die Genjutsuauslegung in der Jutsuliste & Kampfweise definitv erkennbar ist.

Ausnahme für einen VA
Link: ausnahmen/ausnahme-fur-einen-t9403.html
Nach einem längeren Gespräch können wir auch dir dein Angenommen geben, es wurde ebenfalls darüber gesprochen ob dein Konzept als Anbu Captain umsetzbar ist, auch hier gab es ein einstimmiges Angenommen.

Ausnahme für einen Jashinisten NPC
Link: ausnahmen/ausnahme-fur-einen-jashinisten-npc-t9425.html
Leider mussten wir diese Ausnahme ablehnen, Titty dir wurde bereits von beiden Ansprechpartnern gesagt , dass deine Idee so nicht umsetzbar ist, das Staffteam steht hier hinter der Entscheidung der Ansprechpartner und dies rechtfertigt auch nicht den Weg über die Ausnahme falls Ansprechpartner etwas ablehnen. Du kannst dich gerne mit mir zusammen setzen und man findet einen Weg für deine Nuke Problematik.


Aushilfsmoderatoren

Ja das Staffteam haben zahlreiche Aushilfsmod-Bewerbungen erreicht und diese möchte ich in Kurzform mit Ergebnis abhandeln.

Sebastian
Leider mussten wir deine Mod Bewerbung mit einem Abgelehnt versehen, wir finden dass du noch nicht die nötige Erfahrung aufweist um als Aushilfe in unserem Forum zu arbeiten, unser Staffteam hat imoment nicht die "Stärke" einen noch sehr unerfahrenen Aushilfsmod an die Hand zu nehmen und vollständig einzulernen , sobald die Abwesenheiten wieder herunter gehen und du mehr Erfahrung gesammelt hast, kann man sich mit dir nocheinmal befassen..

Hiroku Senju
Auch deine Bewerbung mussten wir leider mit einem Abgelehnt versehen, für uns war der springende Punkt das uns deine Präsenz im Forum vorallem in Skype und den Konvis viel zu gering ist, ein Staffmitglied sollte nicht nur via PN erreichbar sein , sondern auch für Anfragen in Skype (besonders Staffintern nutzen wird dies sehr oft) zur Verfügung stehen, auch konnten wir uns wegen der kurzen Bewerbung noch kein Bild über deine Erfahrungen machen..

Andy
Kommen wir nun zu deiner Mod Bewerbung die uns wohl am längsten aufgehalten hat, nach einem wirklich intensiven Gespräch haben wir jedoch beschlossen auch deine Bewerbung mit einem Abgelehnt zu versehen. Es steht außer Frage das du die Fähigkeiten für ein sehr gutes Staffmitglied besitzt und sicherlich wie man anhand deines Postingverhaltens und deiner Interesse am Forum sehen kann auch die Zeit dafür besitzt das Team aktiv zu unterstützen. Der Grund für das Abgelehnt ist folgender , du hast in unserem Forum einen gewissen "Zyklus" eingenommen, zuerst bist du Staffmitglied , dann verlässt du das Team , anschließend das Forum und kommst dann zurück -> Wiederholung des "Zyklus". Wir wollen nun einfach sehen ob dies sich wirklich geändert hat, wie du schon sagtest das Forum ist nicht perfekt und man muss sich mit dem Weg des "Balancings" einfach anfreunden, wenn du das kannst und diese "Ausfälle" nicht mehr gegeben sein mögen , bist du sicherlich unser Kandidat Nummer 1.


Anwesende Staffmitglieder:
Minato aka Chris
Chiba aka Peder
Winry aka Oli
Suki aka Jana
Jiro aka Marcel
Riri aka Lena

Zurück zu „Archiv [Ankündigungen]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast