Mod Konvi 18.08.2013

Hier findet ihr das Archiv aller erstellten Ankündigungen.
Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12176
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 22
Größe: 1,77 m
Gewicht: 67 kg
Rang: Akatsuki
Clan: Uzumaki
Wohnort: Reisend
Stats: 46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Gesucht: Konoha-Gakure
Kiri-Gakure
Suna-Gakure
Discord: Nefaras#3621
Wohnort: Landstuhl

Mod Konvi 18.08.2013

Beitragvon Minato Uzumaki » Mi 21. Aug 2013, 08:52

[align=center]Bild[/align]
[align=center]~Guten Abend, liebe Userschaft des Eternal Naruto RPG Forums. Ich möchte Euch heute über die neuesten Änderungen und Erkenntnisse unserer Mod Konvi vom 18.08.2013 berichten. Entschuldigt die Verzögerung, diese war Arbeits bedingter Natur.~[/align]



Besprechung der Ansprechpartner
Eine aktuelle Liste der Ansprechpartner wird erstellt werden um die Teamübersicht und die Bereiche 1000%ig zu aktualisieren. Bitte entschuldigt hier die Verzögerung, aber das Ganze ist eine Menge Arbeit. Das Staffteam ist aktuell dabei die html Bereiche des Forums wieder in BBCode umzuschreiben.



Ähnliche Aussehen
Wir hatten in letzter Zeit gleich mehrere Fälle wo es um die Verwendung ähnlicher Aussehen ging, dort ist bereits durch einen älteren Mod Konvi Beschluss deffiniert worden, dass man hier den Benutzer des Erstaussehens fragen muss. Beispielsweise bei der Verwendung eines Aussehens mit anderer Haarfarbe, eine jüngere Version etc.
Allgemein wird das Staffteam in Zukunft genauer in euren Bewerbungen darauf achten, dass keine Ähnlichkeiten zu bestehenden Charakteren bestehen (Mikasa Ackermann sieht wie Naoto Fuyumine aus = Tia, Naruto/Menma = Minato als Beispiele) Diese Aussehen wurden von unserem Aussehensübersichtsleiter gleichzeitig für die betroffenen Benutzer gesperrt. Wenn ihr solche Aussehen bei euren Charakteren wisst, einfach Pn me aka Minato.




Wortzahlverringerung bei Jutsus die auf anderen Jutsus aufbauen
Schon vor längerer Zeit hatte das Staffteam gemeinsam beschlossen das bei einer Variationstechnik begründbar über eine Verwandlung oder Bunshin Variation man die Möglichkeit hatte sich diese direkt eintragen zu lassen. (Beispielsweise beherrscht der Charakter das Rasengan und ist ein Jinchuuriki , kann er sich die Bijuu Version davon nachtragen lassen) dies gallz natürlich nicht für Techniken mit weitreichenden Variationen zur Ursprungstechnik. Wir haben nun beschlossen dies in einen weiterführenden Bereich zu übernehmen. Ab sofort ist es möglich eine Wörterzahlreduzierung bei einer Nachbewerbung zu beantragen, dieser Wert geht von 25%-75%der eigentlichen Wörteranzahl.
Der User muss die Verringerung selbst beantragen & soll sich selbst einen realistischen Wert vorschlagen. Dies gilt nur bei Jutsus die auch eine entsprechende Vorraussetzung haben und direkt aufeinander aufbauenden Jutsus sind. Dabei wird die Reduzierung abhängig der Vorraussetzung, dem Jutsurang, und ähnlichem bemessen. Euer eigener Charakterrang ist davon unabhängig , da dies ja bereits bei der allgemeinen Berechnung der Wörteranzahl berücksichtigt wird.
Beispiel:
Mein Charakter Seiji Masamori beherrscht das "Getsuga Tenshou" , ein A-Rang Ninjutsu wo eine Chakraklinge erzeugt wird und auf den Gegner geschlagen wird.

Die S-Rang Meidou Version hatte ich noch mit voller Wörteranzahl gelernt, dies ist aber eigentlich 100% die gleiche Technik nur mit mehr und stärkerem Chakra angewand. Da der Zusatz noch hinzu kommt das Meidou Chakra frei kontrollierbar ist, kann man hier auch wenn es eine identische und nur verstärkte Technik ist keine 75% Reduzierung geben, wir sprechen hier also von 50% Reduzierung.




Kampfweise bei NPCs
Unserem Moderator Patrick aka Toshiro ist aufgefallen das bei der NPC Schablone die Kampfweise komplett bisher außer acht gelassen wurde. Gerade bei einem None Player Charakter , der von mehreren Usern bespielt werden kann ist eine Kampfweise wichtig und daher hat das Staffteam beschlossen dies ab so fort einzubauen. Besitzt ihr alte NPC und wollt diese weiter verwenden müsst ihr via NBW die Kampfweise nachtragen lassen.




Ausbesserung von Clans & Kuchiyosen
Manche Clans & Kuchiyosen sind so schlecht ausgearbeitet, dass kein User mehr Interesse daran haben wird in diesen Clan beizutreten. Oft handelt es sich hier um schlechte Ausschreibungen oder einfach ein schlechtes bzw. nicht mehr vorhandenes Design und Aufbaue der Clans.
Unser Moderator Titty aka Tora überarbeitet die Dinge das sie für euch wieder passend sind.
Userclans/Kuchiyosen von Leuten die nicht mehr da sind, werden entsprechend archiviert.



Kommen wir nun zu den direkten Userthemen ;)



StatpunkteNBWs

2 Stats Punkte für Meigetsu
Aufgrund der ausführlichen Trainingseinheiten , einstimmig Angenommen!




Ausnahmen



Bewerbung einer DNA-Modifikation

Deine DNA-Modifikation das diese von Momoko eingeleitet wurde ist allgemein okay, jedoch haben wir sie im Staff gewissen Einschränkungen unterzogen.
Beschränkung: Auf Fuchs-Genjutsu (keine anderen Genjutsu sind darüber kombinierbar) , keine Stapelung von Genjutsu auf einem Gegner! Chakrakosten werden nicht komplett übernommen (Kombination beide zahlen die Hälfte als Vorschlag und Kompromiss) , die Kontrolle muss von Beiden erfolgen ist jedoch stark erleichtert. Durch die Konzentration von Kuchiyose und Partner können keine über dem C-Rang (B-Rang ab Gen 10 möglich) Tai und Ninjutsu während der Wirkund der Genjutsu genutzt werden. Alles Andere wäre zu schwierig. Denn immerhin ist ein Genjutsu die Manipulation von Chakra im Hirn deines Gegners. Wenn natürlich deine Kuchiyose einzeln ein Genjutsu wirkt und dafür den Verbrau voll zahlt , ist dies etwas Anderes , dann kannst du voll angreifen.




Ausnahme für eine besondere Fähigkeit
Eine sehr interessante Fähigkeit , die das Staffteam einstimmig mit einem
Angenommen versehen kann, mit der Beschränktung, dass der Radius von Trauer auf 25 Meter reduziert werden muss, weitere Kontrolle des Wetters ist mit dieser Fähigkeit jedoch nicht möglich.





Spontanthemen


Zuhören bei Modkonfis?
Ein Wunschthema von vieleicht einigen von Euch Usern uns mal in einer Mod Konvi über die Schulter zu schauen und zu sehen, dass wir keine völligen Volltrottel sind, was man natürlich anhand der guten Arbeit auch so sehen könnte ;). Genug Eigenlob, kommen wir zum Thema.
Keiner der bisherigen Versuche hat bisher je gefruchtet (Öffentliche Modkonfi, Zuhören, nur bei bestimmten Themen zuhören, via Anmeldung) Daher werden wir es weiterhin so handhaben wie bisher.
Wenn ein User Vorschläge hat, dann darf er GERNE in der Modkonfi beiwohnen & sein Thema vorstellen! Ihr müsst Euch hierfür nur bei einem Staffteam melden und ein funktionierendes Headset mitbringen und dann kann es schon los gehen!



Kirigakure SM
Kirigakure Schwertshinobi müssen grundlegend mit dem Mizukagen abgesprochen werden, dies dient als allgemeine Information. Meigetsu aka Matthias wurde von Haruka Sabaku aka Burcin zum Mizukagen ernannt, also meldet Euch bei Ihm!



Spezialkuchiyose Geister / Tote:
Eine weitere Useranfrage, wir haben uns allgemein über dein Konzept unterhalten und finden der Grundgedanke sehr interessant, da es Edo Tensei gibt, welches praktisch Untote mit Seele sind, so ist diese herangehensweise deines Grundgedanken umsetzbar.
Es muss sich jedoch wie von dir vorgeschlagen an den Fabelwesen und der japanischen Mythologie orientiert werden, keine Zombies der Neuzeit! Voraussetzungen etc. der Spezialkuchiyoserichtlinien sind natürlich auch für dich gültig.



So das wars zur Ankündigung,
wenn ihr Fragen habt Pn Me =)


Euer Mainadmin
Minato aka Chris

Zurück zu „Archiv [Ankündigungen]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast