Senjutsu und Kuchiyose-Familien

Benutzeravatar
Shizen Shinjiketo
Beiträge: 17
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 02:31
Vorname: Staz
Nachname: Gaen
Rufname: Gaen
Alter: 18
Größe: 1,80
Gewicht: 77
Rang: Reisender
Wohnort: Reisend
Discord: serverkastan

Senjutsu und Kuchiyose-Familien

Beitragvon Shizen Shinjiketo » Fr 11. Sep 2015, 01:55

Ich hab mich mit den Regeln bekannt gemacht und hab einige Zeit gebraucht um diese natürlich inne zu haben.
Jedoch blieben mir einige Fragen unbeantwortet und diese wollte ihr hier bekannt geben.

1.Wie erlangt mann die Fähigkeit Senjutsu zu nutzen.
2.Falls es möglich ist kann mann dies in Kombination mit Tajjutsu verwenden und bis zu welchen graden.
3.Ist es möglich eine eigene Kuchiyose-Familie zu machen die dazu fähig ist Senjutsu einzusetzen.

Laut dem was ich bisher gelesen habe sieht es danach aus als wäre dies alles möglich jedoch wollte ich auf Nummer sicher gehen und nachfragen.
[align=center]Bild[/align]

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 5562
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18 Jahre
Größe: 1,67Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Rang: Chunin
Clan: Keiner
Wohnort: Reisend
Stats: 33/38
Chakra: 5
Stärke: 5
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 7
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 5
Discord: Lyusaki #5281

Re: Senjutsu und Kuchiyose-Familien

Beitragvon Winry Rokkuberu » Fr 11. Sep 2015, 10:16

Hi, die Fragen kann ich dir gerne beantworten

1.) Dir muss jemand Senjutsu beibringen der es kann, was im Normalfall eine Kuchiyosefamilie ist. In unserem Forum wären das die Kröten-Familie und die Schlangen-Familie.
2.) Senjutsu bzw. das Senchakra wird benutzt um eigene Techniken zu verstärken im Normalfall Ninjutsu, weil du das Naturchakra mit deinem eigenen kombinierst. Taijutsu benötigt normalerweise kein Chakra allerdings verstärkt das Senchakra im sogenannten Senninmode sowohl Geschwindigkeit als auch Stärke und eben Ausdauer was wichtig für Taijutsu ist. Wovon die ersten beiden Dinge eben das Schadensausmaß und Schnelligkeit im Taijutsu bilden. Desweiteren besitzen die Kröten das sogenannte Kawazukumite auch Froschkata genannt wo man im Senninmode den Gegner nicht direkt mit Taijutsu treffen muss, sondern selbst wenn dieser knapp ausweicht oder man diesen nur streift er Schäden erleidet weil das Senchakra Druck ausübt. Also ja sogesehen lässt es sich mit Taijutsu kombinieren.
3.) Nein ist es nicht. Die oben genannten Kuchiyose sind bei uns die Einzigen welche Senjutsu besitzen und lehren können. Neben jenen Personen die halt von diesen gelernt haben.
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Npc | Jutsu

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild
(Mantel Teil kaputt, ohne Schal und Brille)
Bild

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 5562
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18 Jahre
Größe: 1,67Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Rang: Chunin
Clan: Keiner
Wohnort: Reisend
Stats: 33/38
Chakra: 5
Stärke: 5
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 7
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 5
Discord: Lyusaki #5281

Re: Senjutsu und Kuchiyose-Familien

Beitragvon Winry Rokkuberu » Sa 31. Mär 2018, 14:24

Archiv da uralt und nicht aktuell
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Npc | Jutsu

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild





(Mantel Teil kaputt, ohne Schal und Brille)
Bild




Zurück zu „Archiv [Vorschlag | Verbesserung | Kritik]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast