Kritik: Akatsukis missliche Lage

Gazille Kurogane

Kritik: Akatsukis missliche Lage

Beitragvon Gazille Kurogane » Fr 5. Jun 2009, 21:20

Lieber MitUser,

mir ist aufgefallen das Akatsuki kaum eine Chance hat alle 9 Bijuus zusammenzubekommen.
Die meisten Jinchuriki haben schlichtweg keine Lust ihren Bijuu abzugeben und reden sich dann irgendwie raus:
Ich habe aber keinen Sheruta der mich beleben könnte
Mein Character soll nicht sterben
bla bla bla

Das ist den USern die Akatsuki spielen (mich eingeschlossen) gegenüber echt unfair. ICh finde wenn man Jinchu spielt weiß man doch das man gejagt wird. ISt das nicht gerade ein Punkt der das spielen einen Jinchuriki interessant macht?

Naja ich warte mal auf eure Meinung

Euer

Roxi aka Riku aka Jan-Niklas

Uzumaki Narame

Beitragvon Uzumaki Narame » Fr 5. Jun 2009, 21:23

Erfinden eines Extraktionsvorganges ohne Tod des Charas.
Erklärung aller Bijuus für Vogelfrei - de facto, ihre Bijuus sind nicht regeltechnisch an den Willen der User gebunden und dürfen extrahiert / neu versiegelt werden, wenn dies RP-technisch einwandfrei abläuft und n Mod das überwacht.

Gazille Kurogane

Beitragvon Gazille Kurogane » Fr 5. Jun 2009, 21:28

Es gibt bereits die Sheruta welchen einen toten Jinchu wiederbeleben können...reicht das nicht?

Katahenshin

Beitragvon Katahenshin » Fr 5. Jun 2009, 21:29

Narame, ich würde beides Ablehnen. Dies brauchen wir nicht. Was wir brauchen, sind Sherutas. Diese überwachen die Jinchuuriki, und beleben den toten Körper de Jinchuurikis wieder, sollte der Bijuu einmal extrahiert werden. Somit ist dies kein Problem. DAher verstehe ich auch nciht, warum einige Jinchuurikies ANgsat haben, gegen einen Aka zu kämpfen, und sich bei einem solchen Fall immer direkt veschweren. Aka bekommt die Bijuus nicht inerhalb von einem Kampf. Bestes Beispiel: Naruto. Akatsuki hat shcon sehr viele Versuche durchgeführt, ihn zu schnappen und bis jetzt ist es ihnen nicht gelungen.
Es leigt also nur der Mangel an Sherutas vor.

Uzumaki Narame

Beitragvon Uzumaki Narame » Fr 5. Jun 2009, 21:32

Yoshimi als halb-bijuu würde vom Charakter her ebenso wie Narame als Kyuubi-Nachfahrin / Kyuubicousine als Sheruta geeignet sein aber was sollte es dem Spieler bringen, den Bodyguard eines Jinchuus zu spielen der wie im anderen thread steht sogar theoretisch seinen Charakter zu verlieren droht? Was daran soll mich jetzt genau reizen? Also was ich sagen will ist, mind. einer meiner Charas könnte sowas machen, aber ich seh da irgendwie für mich als Spieler nur Nachteile. O.o

Gazille Kurogane

Beitragvon Gazille Kurogane » Fr 5. Jun 2009, 21:33

Sheruta bringt Stat erhöhung^^
und wie katahenshin schon gesagt hat dauert es ne zeit bis wir mal nen bijuu haben...

Isaribi

Beitragvon Isaribi » Fr 5. Jun 2009, 21:34

Da hatt Roxas eigentlich recht. Die Sheruta wurden gefründet um es aka zu ermöglichen die bijus zu erhalten aber auch die Spieler am Leben zu lassen.
Ebenfalls haben andere Ninja und Sheruta stehts die Zeit den Jinchu zu suchen und zu finden. Da die extrahierung mehrere tage benötigt. Es wurde bei den thema meines wissen nach nie gesagt dass es erst der sheruta mit kämpfen muss, damit aka den jinchu holen kann.

Eher wurde gesagt dass sie in der Lage sind bei der Quelle des lebens den toden Jinchu hinzuporten und dannach wieder zu beleben. Daher dürfte eigentlich die ausrede : "Will nicht sterben" oder "habe kein Sheruta bei mir" nicht gehen.

Vor allem da es doch auch gesagt wurde dass man immer noch gewisse fähigkeiten vom biju behält. Z.B. Sand zu kontrollieren

Außerdem sind Aka doch nur hinter den Biju mit 1 bis 9 Schwänze her. Leute die unter dieser anzahl sind oder nur ein kleines stück deren chakra haben dürften eigentlich uninterresant sein.


P.S. Diese aussage beruht größtenteils auf diesen thread und es könnte sein dass ich die orgas da verwechsle.

http://narutorpg.phpbb6.de/narutorpg-beitrag749-0.html

Uzumaki Narame

Beitragvon Uzumaki Narame » Fr 5. Jun 2009, 21:39

"Ich habe zwar annähernd so viel Stats wie n akatsuki aber dafür muss ich die ganze Zeit nem anderen User an der Backe kleben, sodas ich kaum noch freiheiten habe und trage 24/7 das Risiko, dass man mir meinen Charakter killt, ohne dass ich was dagegen tun kann..."


JAU ICH WILL SOFORT NEN SHERUTA!!!1111einseinself


Ha-ha. Ne im Ernst das ist keine gute Wahl.

Isaribi

Beitragvon Isaribi » Fr 5. Jun 2009, 21:43

Und andere sache, kann man dieses thema nicht beim anderen aka-thread beschprechen? Es laufen nämlich gerade 2 threads mit fast den selben thema.

Uzumaki Narame

Beitragvon Uzumaki Narame » So 14. Jun 2009, 19:24

FRAGE:


Wie bekannt ist Akatsuki im RPG?
Was weiß der gewöhnliche Shinobi über ihn?

Hikari Hei

Beitragvon Hikari Hei » So 14. Jun 2009, 19:34

Nicht viel...Konkretes kann ich dir nicht sagen. Die einzelnen sind vielleicht bekannt, aber die Organisation an sich ist glaub ich noch sehr im Unklaren.

Smoker

Beitragvon Smoker » So 14. Jun 2009, 19:37

jap, vorallem weil akatsuki erst vor kurzem gegründet wurde... immerhin sind ja schon 1 - 2 Generationen vergangen, seit den geschehnissen in Naruto ;)

Uzumaki Narame

Beitragvon Uzumaki Narame » So 14. Jun 2009, 19:46

Also kennen nur jene die Orga wirklich, die sich mit Geschichte befassen, aber n Genin oder so würde sagen "was sind n das für schwule Mäntel, und noch dazu Partnerlook?" ... richtig?

Benutzeravatar
Fudo Hikari
Beiträge: 4752
Registriert: Do 16. Okt 2008, 22:16
Vorname: Fudo
Nachname: Hikari
Alter: 27 Jahre
Größe: 1,80 Meter
Gewicht: 80 Kilogramm
Rang: Reisender
Clan: Hikari
Wohnort: Reisend
Stats: 47/48
Chakra: 6
Stärke: 3
Geschwindigkeit: 10
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 8
Discord: greckman090392
Wohnort: Rellingen

Beitragvon Fudo Hikari » So 14. Jun 2009, 19:57

Also Suna und Konoha sind sie bekannt, genauso wie Kumo. Konoha und Suna wurden ja shcon angegriffen und Kumo hat Bündniss mit ihnen. Und da Aoki mit einem Kopfgeld von 400.000. Ryo im Bingo Book steht und dort auch die Neugründung drinne steht, sollte Akatsuki überall bekannt sein in den Großmächten. Das ist zumindestens meine Einstellung dazu.
[align=center]Sprechen | Denken | Jutsus | Kuchiyose

Bild

Offene NBW's[/align]

narutorpg

Beitragvon narutorpg » So 14. Jun 2009, 20:06

ich stimme Fudo da völlig zu.


Zurück zu „Archiv [Vorschlag | Verbesserung | Kritik]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast