Die Erweiterung der Welt und Inacs Platz darin

Benutzeravatar
Myra
||
||
Beiträge: 473
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:39
Vorname: Myra
Nachname: keiner
Deckname: Disturbia
Alter: 18 Jahre
Größe: 155cm
Gewicht: 50kg
Rang: B-Rang Nukenin
Wohnort: Reisend
Stats: 35/39
Chakra: 4
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 7
Ninjutsu: 5
Genjutsu: 0
Taijutsu: 7

Die Erweiterung der Welt und Inacs Platz darin

Beitragvon Myra » Fr 25. Mai 2018, 12:35

Im Zuge der Erweiterung unserer Welt möchte ich Inacs Relevanz dafür in den Vordergrund rücken. Der allgemeine Tenor sieht vor dass der bestehende Kontinent unberührt von den Veränderungen in der Welt bleibt, doch da Inac als Insel zwar nachträglich hinzufügt, aber nie wirklich eine Rolle im Gesamtbild gespielt hat, würde ich dies nun als Anlass nehmen und die Insel mit all seinen Möglichkeiten ähnlich einer neuen Welt ausarbeiten und erweitern. Als einen "Clan" allein empfinde ich die Insel (oder kleinen Kontinent, wie man es nimmt), und besonders auch dessen Volk darauf, das mögliche Potential als ungenutzt und ich bin zuversichtlich, dass man dahingehend sehr viel mehr heraus holen kann. Die derzeitige Ausarbeitung im Clanbereich kratzt theoretisch nur an der Oberfläche zu dem, was eigentlich möglich wäre und das möchte ich ändern.

Die Integration der Insel in unsere Welt wäre sehr simpel, zum einen da sie schon besteht, zum anderen da die Veränderungen auf den bestehenden Kontinent faktisch keine richtigen Auswirkungen haben sollte. Ich würde die begehbare Anbindung - welche derzeit nur alle 20 Jahre auftaucht - permanent machen und anpassen, sodass diese grundlegend bestehen bleibt und jeder Inac betreten kann. Das Volk würde zurzeit eher eine neutrale Positionen zu den bestehenden Fraktionen einnehmen, doch ist das weitestgehend eine inRP Angelegenheit.

In Zusammenarbeit mit dem Staffteam würde ich diese Chance auch dazu nutzen, das Potential der Feyj weiter auszuschöpfen, das Volk allen Usern zugänglicher zu gestalten und auch die Unterschiede der Stämme hervorheben. Ich habe mit den Feyj eine Basis geschaffen, die in der Theorie so viel mehr Konzepte ermöglichen könnte, doch würde das irgendwann den Rahmen einer Clanausarbeitung bei Weitem sprengen. Das möchte ich im Zuge der Erweiterung nachholen und dem Forum somit neue Möglichkeiten bieten.

Es wird Veränderungen am Volk selber und selbstverständlich auch an der Insel (oder kleinem Kontinent) verlangen, aber ich glaube, dass das im Sinne des Forums gute Veränderungen wären, die deutlich mehr zu bieten haben, als es jetzt der Fall ist. Zurzeit gibt es genau zwei Charaktere, die ihren Ursprung von Inac und den Feyj haben, weswegen weitgreifende Veränderungen keine immensen Auswirkungen für die haben sollten. Zumal ich auch zuversichtlich bin, dass wie dafür zufriedenstellende Kompromisse finden, ohne bisher ausgespielten inRP Ereignissen zu widersprechen.
Bild
Myra - Jutsu - Offene NBWs
Derzeitige Kleidung

Theme - Battle Theme

Das Medium

(╯°□°)╯︵ ┻━┻
RANDALE!


Vielen Dank an mich für das Set!

Benutzeravatar
Tia Yuuki
||
||
Beiträge: 19031
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 17:23
Vorname: Tia
Nachname: Yuuki
Alter: 22
Größe: 1,65
Gewicht: 51kg
Rang: Akatsuki
Clan: Yuuki
Wohnort: Reisend
Stats: 46/46
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 9
Gesucht: Weltweit
Discord: Fili#3791
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Die Erweiterung der Welt und Inacs Platz darin

Beitragvon Tia Yuuki » So 24. Jun 2018, 20:43

Angenommen mehr Infos findest du hier: viewtopic.php?p=280275#p280275
Reden ~ Denken ~ Jutsu ~ Mamoru spricht
Bild
Charakter | Andere Accounts/NBWs | Racchni

(っ^◡^)っ Tia Theme



Danke an Lena für das Set! :)


Zurück zu „Angenommene Ausnahmen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast