Yetecs Besonderheit überarbeiten

Benutzeravatar
Yetec'Gyho Aga
||
||
Beiträge: 102
Registriert: Di 6. Mär 2018, 19:33
Vorname: Yetec
Nachname: 'Gyho Aga
Alter: 19
Größe: 1,92 Meter
Gewicht: 95 kg
Rang: Reisender
Wohnort: Reisend
Chakra: 0
Stärke: 10
Geschwindigkeit: 9
Ausdauer: 9
Ninjutsu: 0
Genjutsu: 0
Taijutsu: 8

Yetecs Besonderheit überarbeiten

Beitragvon Yetec'Gyho Aga » Mo 2. Jul 2018, 00:12

Schönen Tag!

Ich würde gerne die Ausnahme von Yetec "korrigieren". Es ist relativ simpel und benötigt eigentlich, jedenfalls meiner Meinung nach, keine wirkliche Bewertung, da die Besonderheit im Grund ja schon bewertet wurde. Alles was ich korrigieren will, ist der letzte Absatz der farblich markiert wurde:

Pop-Green Züchter
Auf der Insel der Feyj gibt es eine zahlreiche Menge an Flora und Fauna. Yetec ist ein selbsternannter “Pop-Green“ Züchter. Pop Greens sind spezielle Samen, welche von Pflanzen auf dieser Insel abgesondert werden und eine besondere Eigenschaft haben. Pop Greens sind Samen, welche unter bestimmten Umständen und einem Katalysator, beispielsweise das Treffen eines Bodens oder das aufeinandertreffen mit Wasser, extrem schnell wachsen und ihre Wirkung entfalten können. Es gibt einige Pop-Greens, die nur durch leichte falsche Behandlung sofort losgehen können, weswegen man nur mit dem nötigen Wissen mit Pflanzen eines gewissen Ranges umgehen können (Wissensgebiete erforderlich). Yetec war derjenige, der diese Pop-Greens entdeckt und erzeugt hat. Bei der Züchtung von ein paar Pflanzen fiel ihm auf, dass manche Pflanzen in der Lage waren, sich sehr schnell fortzupflanzen, sollten diese Pflanzen selbst erkennen, dass sie in Gefahr sind. Dies nutzte Yetec aus um sie zu umzumodifizieren, dass die Pflanzen bestimmte Samen fallen lassen, die unter bestimmten Umständen eben diesen Effekt erzeugen. Eine Pflanze wuchs. Doch auch andere Pop-Greens sind dadurch entstanden, diese Pop-Greens haben nur Teile der Pflanzen, wie beispielsweise Blätter gebildet. Ebenso kann man aus bereits bestehenden Pop-Greens neue Pop Greens herstellen, welche die Wirkung zweier Pop-Greens vereint oder glatt eine komplett neue Pflanze erschafft, welche dann Pop Greens mit einer neuen Wirkung absondert, dies ist zurück zu führen auf das einfache Züchten neuer Generationen dank Zwangsbestäubung, wie es auch bei Tierzucht der Fall ist. Demnach kann man sagen, Yetec ist lediglich ein Florist, der sich nur mit ganz speziellen Pflanzen von der Feyj Insel auskennt. Wie schnell die Pflanzen der Pop-Greens wachsen, unter welchen Umständen sie wachsen, wie schwer die Pop-Greens zu händeln sind, unter welchem Umständen sie sicht entfalten und was ihre Wirkung ist, hängt ganz vom Samen selbst ab. (Pop-Greens, welche im Besitz von Yetec sind werden als Jutsu ausgeschrieben). Yetec ist aus dem Grund ein Züchter dieser Pflanzen geworden, da er als besonderer Fall unfähig war selbst richtige Ninjutsu zu lernen und das Feyj Erbe sich deshalb nur bedingt in ihm entwickelt hat. Die Herstellung von Pop Green Samen läuft besonders von statten, man muss eine Pflanze züchten und zu einem besonderen Zeitpunkt dafür sorgen, dass diese vor dem absterben steht. Der besondere Zeitumstand sorgt dafür, dass diese Pflanze Pop Green Samen absondert. Diese müssen dann eingesammelt werden, bevor die speziellen Vorraussetzungen erfüllt werden. Hat man einmal erreicht, dass dieser Setzling Pop Green Samen von sich abgibt, aber trotzdem überlebt, entstehen an diesen Pflanzen Kapseln, welche kontinuierlich Pop Green Samen herstellen und so zur Ernte bereit stehen. WICHTIG!: Abgesehen von D und C-Rang Pop Greens, müssen neue Pflanzen immer von bereits bestehenden Pop Green Pflanzen gezüchtet werden. Für B-Rang muss man 2 C-Rang Pop Greens kombinieren, für A-Rang 2 B-Rang Pflanzen usw. Wenn man bspw. eine B-Rang und eine C-Rang Pflanze kombiniert, bleibt die Pflanze B-Rang. Einzige Ausnahme sind hier Pflanzen, welche durch das S-Rang Wissensgebiet mit anderen Stoffen kombiniert wurden, in diesem Falle entstehen jedoch keine neuen Pflanzen, aus diesen bildet sich dann nur eine andere Art der Pflanze, welche stärker und einen besonderen Effekt, abhängig vom Stoff, besitzt. Erfundene Besonderheit


Der Grund dafür ist simpel: Wenn ich jetzt eine Idee habe, wie zum Beispiel:

Es gibt die C-Rang Mandrake-Samen die sich an einen Gegner heften und die D-Rang Bomberknallsamen, die Explosionen verursachen. Daraus kann man theoretisch eigene kleine Minen machen die sich selber an Gegner anheften und größer explodieren. Aber um das auf einem halbwegs logischen Level, aka A-Rang für mich zu erreichen, müsste ich theoretisch gebuffte Versionen von Knallsamen von D auf B machen, nur um dann die noch einmal mit Mandrakes zu vermischen. Ich denke, das ist unnötig viel Arbeit. Da schließlich der inRP Prozess die Pflanze allein herzustellen, bevor man überhaupt den Pop Green erschaffen kann und den Trainingspost anfangen kann, auch seine Postdauer kostet.

Ich hoffe die Argumentation ist für euch sinnvoll und man kann diesen Satz einfach streichen. Falls man das machen kann ohne 3 Leute einzuteilen um sowas zu bewerten, hier einmal die Version der Besonderheit ohne den letzten Satz:

Code: Alles auswählen

[besonderheit]http://vignette1.wikia.nocookie.net/onepiece/images/e/e0/Pop_green_anime.png/revision/latest?cb=20110925172750&path-prefix=es|Pop-Green Züchter|Auf der Insel der Feyj gibt es eine zahlreiche Menge an Flora und Fauna. Yetec ist ein selbsternannter “Pop-Green“ Züchter. Pop Greens sind spezielle Samen, welche von Pflanzen auf dieser Insel abgesondert werden und eine besondere Eigenschaft haben. Pop Greens sind Samen, welche unter bestimmten Umständen und einem Katalysator, beispielsweise das Treffen eines Bodens oder das aufeinandertreffen mit Wasser, extrem schnell wachsen und ihre Wirkung entfalten können. Es gibt einige Pop-Greens, die nur durch leichte falsche Behandlung sofort losgehen können, weswegen man nur mit dem nötigen Wissen mit Pflanzen eines gewissen Ranges umgehen können (Wissensgebiete erforderlich). Yetec war derjenige, der diese Pop-Greens entdeckt und erzeugt hat. Bei der Züchtung von ein paar Pflanzen fiel ihm auf, dass manche Pflanzen in der Lage waren, sich sehr schnell fortzupflanzen, sollten diese Pflanzen selbst erkennen, dass sie in Gefahr sind. Dies nutzte Yetec aus um sie zu umzumodifizieren, dass die Pflanzen bestimmte Samen fallen lassen, die unter bestimmten Umständen eben diesen Effekt erzeugen. Eine Pflanze wuchs. Doch auch andere Pop-Greens sind dadurch entstanden, diese Pop-Greens haben nur Teile der Pflanzen, wie beispielsweise Blätter gebildet. Ebenso kann man aus bereits bestehenden Pop-Greens neue Pop Greens herstellen, welche die Wirkung zweier Pop-Greens vereint oder glatt eine komplett neue Pflanze erschafft, welche dann Pop Greens mit einer neuen Wirkung absondert, dies ist zurück zu führen auf das einfache Züchten neuer Generationen dank Zwangsbestäubung, wie es auch bei Tierzucht der Fall ist. Demnach kann man sagen, Yetec ist lediglich ein Florist, der sich nur mit ganz speziellen Pflanzen von der Feyj Insel auskennt. Wie schnell die Pflanzen der Pop-Greens wachsen, unter welchen Umständen sie wachsen, wie schwer die Pop-Greens zu händeln sind, unter welchem Umständen sie sicht entfalten und was ihre Wirkung ist, hängt ganz vom Samen selbst ab. (Pop-Greens, welche im Besitz von Yetec sind werden als Jutsu ausgeschrieben). Yetec ist aus dem Grund ein Züchter dieser Pflanzen geworden, da er als besonderer Fall unfähig war selbst richtige Ninjutsu zu lernen und das Feyj Erbe sich deshalb nur bedingt in ihm entwickelt hat. Die Herstellung von Pop Green Samen läuft besonders von statten, man muss eine Pflanze züchten und zu einem besonderen Zeitpunkt dafür sorgen, dass diese vor dem absterben steht. Der besondere Zeitumstand sorgt dafür, dass diese Pflanze Pop Green Samen absondert. Diese müssen dann eingesammelt werden, bevor die speziellen Vorraussetzungen erfüllt werden. Hat man einmal erreicht, dass dieser Setzling Pop Green Samen von sich abgibt, aber trotzdem überlebt, entstehen an diesen Pflanzen Kapseln, welche kontinuierlich Pop Green Samen herstellen und so zur Ernte bereit stehen.[/besonderheit]
Bild

Reden|denken|Reden auf Feyj
Momentane Kleidung


Tramposamen x 19
Bombersamen x 20
Knisterkrautsamen x 20
Knallsamen x 40
Blitzknospen x 20
Mandrakesamen x 17
Somnumsamen x 15
Dornenwurzsamen x 15
Gasgrassamen x 15
Shuri-Samen x 10

I'm just a little leaf from many. You wanna fight?

Benutzeravatar
Tia Yuuki
||
||
Beiträge: 19075
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 17:23
Vorname: Tia
Nachname: Yuuki
Alter: 22
Größe: 1,65
Gewicht: 51kg
Rang: Akatsuki
Clan: Yuuki
Wohnort: Reisend
Stats: 46/46
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 9
Gesucht: Weltweit
Discord: Fili#3791
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Yetecs Besonderheit überarbeiten

Beitragvon Tia Yuuki » Mi 11. Jul 2018, 21:06

Nach schriftlicher Besprechung im Modkonvi-Channel Angenommen.
Es gab keine Kritik. Entsprechend werde ich dir das Ganze so direkt eintragen. :)

Entschuldige bitte die Unannehmlichkeiten.

LG
Fili
Reden ~ Denken ~ Jutsu ~ Mamoru spricht
Bild
Charakter | Andere Accounts/NBWs | Racchni

(っ^◡^)っ Tia Theme



Danke an Lena für das Set! :)


Zurück zu „Angenommene Ausnahmen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste