Kana Suouin

Benutzeravatar
Satoko Yuuki
||
||
Beiträge: 919
Registriert: Mo 11. Mai 2009, 23:13
Vorname: Satoko
Nachname: Yuuki
Rufname: Sato
Alter: 23
Größe: 1,65
Gewicht: 50
Rang: A-Rang Nukenin
Clan: Yuuki
Wohnort: Kirigakure
Stats: 45
Chakra: 8
Stärke: 5
Geschwindigkeit: 10
Ausdauer: 7
Ninjutsu: 9
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6

Kana Suouin

Beitragvon Satoko Yuuki » Di 23. Feb 2010, 22:55

JUTSUS

Rang des Charakters: Genin
Chakranatur: Katon
Link zur Charakterbewerbung: charakterbewerbungen-f8/kana-suouin-t3604.html
Anzahl der Jutsus:
E-Rang: 9
D-Rang: 3
C-Rang: 2

Stats des Charakters:
Chakra: 4
Stärke: 1
Geschwindigkeit: 3
Ausdauer: 5
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 2
Taijutsu: 1


Ninjutsu

Rang E

Code: Alles auswählen

[Ninjutsu]Henge no Jutsu[/Ninjutsu]



Code: Alles auswählen

[Ninjutsu]Kawarimi no Jutsu[/Ninjutsu]



Code: Alles auswählen

[Ninjutsu]Bunshin no Jutsu[/Ninjutsu]



Code: Alles auswählen

[Ninjutsu]Nawanuke no Jutsu[/Ninjutsu]



Code: Alles auswählen

[Ninjutsu]Kai [E-Rang][/Ninjutsu]



Rang D

Code: Alles auswählen

[Ninjutsu]Shunshin no Jutsu[/Ninjutsu]


Selbsterfundene Jutsuliste
Name: Katon: Kasai no Yubi ("Feuerfreisetzung: Feuerfinger")
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: D-Rang
Element: Katon
Reichweite: Nah-Mittel
Chakraverbrauch: Gering
Voraussetzung: Ninjutsu 2
Beschreibung: Die Fingerspitzen des Anwenders glühen kurz auf, anschließend schießen kleine Flammenstrahlen aus den Fingern, die sehr schwache Verbrennungen verursachen. Jeder Flammenstrahl fliegt mit einer Geschwindigkeit von 3 und hat einen Durchmesser wie der Finger des Anwenders.

Code: Alles auswählen

[b][SelbsterfJutsu]Selbsterfundene Jutsuliste[/SelbsterfJutsu][/b]
[b][katon]Name:[/katon][/b] Katon: Kasai no Yubi ("Feuerfreisetzung: Feuerfinger")
[b][katon]Jutsuart:[/katon][/b] Ninjutsu
[b][katon]Rang:[/katon][/b] D-Rang
[b][katon]Element:[/katon][/b] Katon
[b][katon]Reichweite:[/katon][/b] Nah-Mittel
[b][katon]Chakraverbrauch:[/katon][/b] Gering
[b][katon]Voraussetzung:[/katon][/b] Ninjutsu 2
[b][katon]Beschreibung:[/katon][/b] Die Fingerspitzen des Anwenders glühen kurz auf, anschließend schießen kleine Flammenstrahlen aus den Fingern, die sehr schwache Verbrennungen verursachen. Jeder Flammenstrahl fliegt mit einer Geschwindigkeit von 3 und hat einen Durchmesser wie der Finger des Anwenders.




Medicjutsu

Rang E
Selbsterfundene Jutsuliste
Name: Shindan ("Diagnosis")
Jutsuart: Medicjutsu
Rang: E-Rang
Element: -
Reichweite: Nah
Chakraverbrauch: -
Voraussetzung: Ninjutsu 1, Chakra 1, Wissen über den Aufbau des menschlichen Körpers, Wissen über das Skelett des Menschen
Beschreibung: Der erste Schritt einer Heilbehandlung, ist das Problem zu verstehen. Mit dieser Fähigkeit nutzt ein Shinobi seine Hände vorsichtig um den Patienten abzutasten. Man kniet über dem Patienten und lässt seine Hände langsam über den Körper gleiten, um Verletzungen wahrzunehmen die sich dem Auge entziehen. So kann man innere Verletzungen, unregelmässigen Herztakt, nicht sichtbare Knochenfrakturen, Gifte und Krankheiten ermitteln. Ein Ninja mit höherem Rang kann hierran auch eine grundlegende Examinierung vornehmen und den Grund und den Zeitpunkt des Todes feststellen. Ein Genin braucht einige Minuten, ein Chuunin weniger als eine Minute und ein Jounin wenige Sekunden.

Code: Alles auswählen

[b][SelbsterfJutsu]Selbsterfundene Jutsuliste[/SelbsterfJutsu][/b]
[b][medic]Name:[/medic][/b] Shindan ("Diagnosis")
[b][medic]Jutsuart:[/medic][/b] Medicjutsu
[b][medic]Rang:[/medic][/b] E-Rang
[b][medic]Element:[/medic][/b] -
[b][medic]Reichweite:[/medic][/b] Nah
[b][medic]Chakraverbrauch:[/medic][/b] -
[b][medic]Voraussetzung:[/medic][/b] Ninjutsu 1, Chakra 1, Wissen über den Aufbau des menschlichen Körpers, Wissen über das Skelett des Menschen
[b][medic]Beschreibung:[/medic][/b] Der erste Schritt einer Heilbehandlung, ist das Problem zu verstehen. Mit dieser Fähigkeit nutzt ein Shinobi seine Hände vorsichtig um den Patienten abzutasten. Man kniet über dem Patienten und lässt seine Hände langsam über den Körper gleiten, um Verletzungen wahrzunehmen die sich dem Auge entziehen. So kann man innere Verletzungen, unregelmässigen Herztakt, nicht sichtbare Knochenfrakturen, Gifte und Krankheiten ermitteln. Ein Ninja mit höherem Rang kann hierran auch eine grundlegende Examinierung vornehmen und den Grund und den Zeitpunkt des Todes feststellen. Ein Genin braucht einige Minuten, ein Chuunin weniger als eine Minute und ein Jounin wenige Sekunden.


Selbsterfundene Jutsuliste
Name: Kiyomaru ("Cleanse")
Jutsuart: Medicjutsu
Rang: E-Rang
Element: -
Reichweite: Selbst
Chakraverbrauch: Sehr gering
Voraussetzung: Ninjutsu 1, Chakra 1
Beschreibung: Es ist nicht immer möglich für einen Medic-Nin seine Hände steril zu halten. Diese Technik hat den Effekt, die Hände sofort von Blut, Bakterien und Dreck zu bereinigen. Man kann es auch nutzen um Wunden zu reinigen.

Code: Alles auswählen

[b][SelbsterfJutsu]Selbsterfundene Jutsuliste[/SelbsterfJutsu][/b]
[b][medic]Name:[/medic][/b] Kiyomaru ("Cleanse")
[b][medic]Jutsuart:[/medic][/b] Medicjutsu
[b][medic]Rang:[/medic][/b] E-Rang
[b][medic]Element:[/medic][/b] -
[b][medic]Reichweite:[/medic][/b] Selbst
[b][medic]Chakraverbrauch:[/medic][/b] Sehr gering
[b][medic]Voraussetzung:[/medic][/b] Ninjutsu 1, Chakra 1
[b][medic]Beschreibung:[/medic][/b] Es ist nicht immer möglich für einen Medic-Nin seine Hände steril zu halten. Diese Technik hat den Effekt, die Hände sofort von Blut, Bakterien und Dreck zu bereinigen. Man kann es auch nutzen um Wunden zu reinigen.


Selbsterfundene Jutsuliste
Name: Jokin no Jutsu
Jutsuart: Medicjutsu
Rang: E-Rang
Element: -
Reichweite: Nah
Chakraverbrauch: Sehr gering-Sehr hoch
Voraussetzung: Ninjutsu 1, Chakra 1
Beschreibung: Dieses Jutsu erlaubt dem Anwender eigene und fremde äußerliche Verletzungen zu desinfizieren. Dafür legt der Anwender die Hand auf die betroffene Stelle und tötet mit Hilfe des Chakras alle Keime, Bakterien und Viren ab, sodass keine Infektion entstehen kann.

Code: Alles auswählen

[b][SelbsterfJutsu]Selbsterfundene Jutsuliste[/SelbsterfJutsu][/b]
[b][medic]Name:[/medic][/b] Jokin no Jutsu
[b][medic]Jutsuart:[/medic][/b] Medicjutsu
[b][medic]Rang:[/medic][/b] E-Rang
[b][medic]Element:[/medic][/b] -
[b][medic]Reichweite:[/medic][/b] Nah
[b][medic]Chakraverbrauch:[/medic][/b] Sehr gering-Sehr hoch
[b][medic]Voraussetzung:[/medic][/b] Ninjutsu 1, Chakra 1
[b][medic]Beschreibung:[/medic][/b] Dieses Jutsu erlaubt dem Anwender eigene und fremde äußerliche Verletzungen zu desinfizieren. Dafür legt der Anwender die Hand auf die betroffene Stelle und tötet mit Hilfe des Chakras alle Keime, Bakterien und Viren ab, sodass keine Infektion entstehen kann.


Selbsterfundene Jutsuliste
Name: Shiatsu ("Massage")
Jutsuart: Medicjutsu
Rang: E-Rang
Element: -
Reichweite: Nah
Chakraverbrauch: Gering
Voraussetzung: Ninjutsu 1, Chakra 1, Wissen über den Aufbau des menschlichen Körpers
Beschreibung: Wegen verschiedenen Gründen können Muskeln, Sehnen und Bänder überfordert sein und starke Schmerzen verursachen. Möglicherweise handelt sich um eine Verletzung oder ist einfach ein Resultat von zu viel Arbeit, mit zu wenig Ruhe. Durch korrekte Stimulation der Druckpunkte an den richtigen Stellen mit Chakra, kann der Medic Schmerzen lindern und die Genesung beschleunigen.

Code: Alles auswählen

[b][SelbsterfJutsu]Selbsterfundene Jutsuliste[/SelbsterfJutsu][/b]
[b][medic]Name:[/medic][/b] Shiatsu ("Massage")
[b][medic]Jutsuart:[/medic][/b] Medicjutsu
[b][medic]Rang:[/medic][/b] E-Rang
[b][medic]Element:[/medic][/b] -
[b][medic]Reichweite:[/medic][/b] Nah
[b][medic]Chakraverbrauch:[/medic][/b] Gering
[b][medic]Voraussetzung:[/medic][/b] Ninjutsu 1, Chakra 1, Wissen über den Aufbau des menschlichen Körpers
[b][medic]Beschreibung:[/medic][/b] Wegen verschiedenen Gründen können Muskeln, Sehnen und Bänder überfordert sein und starke Schmerzen verursachen. Möglicherweise handelt sich um eine Verletzung oder ist einfach ein Resultat von zu viel Arbeit, mit zu wenig Ruhe. Durch korrekte Stimulation der Druckpunkte an den richtigen Stellen mit Chakra, kann der Medic Schmerzen lindern und die Genesung beschleunigen.


Rang D
Selbsterfundene Jutsuliste
Name: Jokin no Jutsu
Jutsuart: Medicjutsu
Rang: D-Rang
Element: -
Reichweite: Nah
Chakraverbrauch: Gering
Voraussetzung: Ninjutsu 2, Chakra 2
Beschreibung: Damit diese Technik funktionieren kann, muss der Anwender mit der Hand über die Wunden fahren. Mit Hilfe des Chakras werden nun Blutgefäße verschlossen, sodass ein Verbluten des Patienten verhindert werden kann. Diese Technik hilft jedoch nur bei kleinen Schnittwunden oder Abschürfungen. Zudem stoppt es nur die Blutung, verschließt die Wunde jedoch nicht. Wirkung zeigt die Technik dafür jedoch schon innerhalb weniger Sekunden.

Code: Alles auswählen

[b][SelbsterfJutsu]Selbsterfundene Jutsuliste[/SelbsterfJutsu][/b]
[b][medic]Name:[/medic][/b] Jokin no Jutsu
[b][medic]Jutsuart:[/medic][/b] Medicjutsu
[b][medic]Rang:[/medic][/b] D-Rang
[b][medic]Element:[/medic][/b] -
[b][medic]Reichweite:[/medic][/b] Nah
[b][medic]Chakraverbrauch:[/medic][/b] Gering
[b][medic]Voraussetzung:[/medic][/b] Ninjutsu 2, Chakra 2
[b][medic]Beschreibung:[/medic][/b] Damit diese Technik funktionieren kann, muss der Anwender mit der Hand über die Wunden fahren. Mit Hilfe des Chakras werden nun Blutgefäße verschlossen, sodass ein Verbluten des Patienten verhindert werden kann. Diese Technik hilft jedoch nur bei kleinen Schnittwunden oder Abschürfungen. Zudem stoppt es nur die Blutung, verschließt die Wunde jedoch nicht. Wirkung zeigt die Technik dafür jedoch schon innerhalb weniger Sekunden.


Selbsterfunden
Name: Tsubása Hári
Jutsuart: Medicaljutsus
Rang: D - A - Rang
Element: keins
Reichweite: Nah, Sichtweite
Chakraverbrauch: mittel bis sehr hoher
Voraussetzungen: Ninjutsu als Stärke; Tsubása Kabé
Beschreibung: Das Tsubasa Hari, baut auf das Kabe im Grunde auf. Durch das Kabe entstehen die gewohnten Chakraflügel. Das Hari nutzt jedoch die Federn nicht zum blockieren andere Jutsus, sondern löst einzelne Federn aus dem Flügelkleid und nutzt diese für Akupunktur. Dies kann sehr heilende und hilfreiche Effekte haben, jedoch auch zu Verteidigung dienen, um bestimmte Nervenimpulse im gegnerischen Körper lahm zu legen. Die Federn werden mit Hilfe des eigenen Chakras förmlich auf den Feind abgefeuert. Je nach Rang kann die Anzahl und die Geschwindigkeit variieren.

D Rang: 5 Federn, Geschwindigkeit Kunai Niveau, mittel
C Rang: 10 Federn, Geschwindigkeit Kunai Niveau, hoher
B Rang: 5 Federn, Geschwindigkeit doppeltes Kunai Niveau, hoher
S Rang: 2 Federn, Geschwindigkeit 10 Niveau, sehr hoher

Code: Alles auswählen

 [b][color=firebrick]Selbsterfunden[/color][/b]
[b][color=darkorange]Name:[/color][/b] Tsubása Hári
[b][color=darkorange]Jutsuart:[/color][/b] [url=http://img690.imageshack.us/img690/6906/medical.png]Medicaljutsus[/url]
[b][color=darkorange]Rang:[/color][/b] D - A - Rang
[b][color=darkorange]Element:[/color][/b] keins
[b][color=darkorange]Reichweite:[/color][/b] Nah, Sichtweite
[b][color=darkorange]Chakraverbrauch:[/color][/b] mittel bis sehr hoher
[b][color=darkorange]Voraussetzungen:[/color][/b] Ninjutsu als Stärke; Tsubása Kabé
[b][color=darkorange]Beschreibung:[/color][/b]  Das Tsubasa Hari, baut auf das Kabe im Grunde auf. Durch das Kabe entstehen die gewohnten Chakraflügel. Das Hari nutzt jedoch die Federn nicht zum blockieren andere Jutsus, sondern löst einzelne Federn aus dem Flügelkleid und nutzt diese für Akupunktur. Dies kann sehr heilende und hilfreiche Effekte haben, jedoch auch zu Verteidigung dienen, um bestimmte Nervenimpulse im gegnerischen Körper lahm zu legen. Die Federn werden mit Hilfe des eigenen Chakras förmlich auf den Feind abgefeuert. Je nach Rang kann die Anzahl und die Geschwindigkeit variieren.

[color=#00BFFF]D Rang: 5 Federn, Geschwindigkeit Kunai Niveau, mittel[/color]
C Rang: 10 Federn, Geschwindigkeit Kunai Niveau, hoher
B Rang: 5 Federn, Geschwindigkeit doppeltes Kunai Niveau, hoher
S Rang: 2 Federn, Geschwindigkeit 10 Niveau, sehr hoher


Selbsterfunden
Name: Tsubása Umobofuu
Jutsuart: Medicaljutsus
Rang: D - A - Rang
Element: keins
Reichweite: Radius 10 bis 15 Meter
Chakraverbrauch: mittel bis hoch
Voraussetzungen: Ninjutsu als Stärke; Tsubása Kabé
Beschreibung: Das Umobofuu ist eine Technik, die auf die Chakraschwingen aufgebaut wird. Dabei stellen sich einzelne Federn des Gewandes aus und lassen sich abstreifen. Sie fliegen so gesehen im Umkreis von 10 bis 15 Meter über den Boden. Dies ist noch nicht gefährlich und auch nicht kritisch. Sollte nun ein Feind in den Radius des Kreises geraten und auf den Medical zu gehen, verkleben sich die Federn, an denen er vorbei geht, an ihm. Sie sind so klebrig, dass sie sogar durch die Kleidung auf der Haut festkleben und somit auch das ausziehen der Kleidung, ziehen von Waffen, Schriftrollen verhindern. Genauso können sie die Finger verkleben, so das keine Fingerzeichen mehr ausgeführt werden können. Die Federn sind nicht gefährlich und auch nicht toxisch. Kana erfand dieses Jutsu um sich vor einem gegnerischen Angriff zu schützen oder im Falle der Fälle besser fliehen zu können.

D Rang: 100 Federn; Federn kleben eher schwach, lassen sich noch gut mit der Hand entfernen
Entfernen der Federn: Stärke 2


C Rang: 200 Federn: Federn kleben stärker, könnten beim abreisen zu Hautirritationen führen.
Entfernen der Federn: Stärke 4

B Rang: 300 Federn: Federn kleben stark, beim abreisen kann es extrem weh tun
Entfernen der Federn: Stärke 6

A Rang: 400 Federn; Federn kleben extrem stark, das abreisen könnten zu Folge haben, das die Haut sich mit ablöst.
Entfernen der Federn: Stärke 8

Code: Alles auswählen

[b][color=firebrick]Selbsterfunden[/color][/b]
[b][color=darkorange]Name:[/color][/b] Tsubása Umobofuu
[b][color=darkorange]Jutsuart:[/color][/b] [url=http://img690.imageshack.us/img690/6906/medical.png]Medicaljutsus[/url]
[b][color=darkorange]Rang:[/color][/b] D - A - Rang
[b][color=darkorange]Element:[/color][/b] keins
[b][color=darkorange]Reichweite:[/color][/b] Radius 10 bis 15 Meter
[b][color=darkorange]Chakraverbrauch:[/color][/b] mittel bis hoch
[b][color=darkorange]Voraussetzungen:[/color][/b] Ninjutsu als Stärke; Tsubása Kabé
[b][color=darkorange]Beschreibung:[/color][/b] Das Umobofuu ist eine Technik, die auf die Chakraschwingen aufgebaut wird. Dabei stellen sich einzelne Federn des Gewandes aus und lassen sich abstreifen. Sie fliegen so gesehen im Umkreis von 10 bis 15 Meter über den Boden. Dies ist noch nicht gefährlich und auch nicht kritisch. Sollte nun ein Feind in den Radius des Kreises geraten und auf den Medical zu gehen, verkleben sich die Federn, an denen er vorbei geht, an ihm. Sie sind so klebrig, dass sie sogar durch die Kleidung auf der Haut festkleben und somit auch das ausziehen der Kleidung, ziehen von Waffen, Schriftrollen verhindern. Genauso können sie die Finger verkleben, so das keine Fingerzeichen mehr ausgeführt werden können. Die Federn sind nicht gefährlich und auch nicht toxisch. Kana erfand dieses Jutsu um sich vor einem gegnerischen Angriff zu schützen oder im Falle der Fälle besser fliehen zu können.

[color=#00BFFF]D Rang: 100 Federn; Federn kleben eher schwach, lassen sich noch gut mit der Hand entfernen
Entfernen der Federn: Stärke 2[/color]

C Rang: 200 Federn: Federn kleben stärker, könnten beim abreisen zu Hautirritationen führen.
Entfernen der Federn: Stärke 4

B Rang: 300 Federn: Federn kleben stark, beim abreisen kann es extrem weh tun
Entfernen der Federn: Stärke 6

A Rang: 400 Federn; Federn kleben extrem stark, das abreisen könnten zu Folge haben, das die Haut sich mit ablöst.
Entfernen der Federn: Stärke 8


Rang C

Code: Alles auswählen

[Medicjutsu]Shosenjutsu[/Medicjutsu]


Selbsterfundene Jutsuliste
Name: Ketsueki Gata O Kimeru
Jutsuart: Medicjutsu
Rang: C-Rang
Element: -
Reichweite: Nah
Chakraverbrauch: Gering
Voraussetzung: Ninjutsu 4, Chakra 4, präperierte Medic-Schriftrolle, Wissen über Toxikologie
Beschreibung: Man beschwört eine präparierte Schriftrolle, auf die frisches Blut getropft wird. In einem umrahmten Kasten über dem Punkt, wo man das Blut auftragen muss, werden Informationen über Blutgruppe, und eventuelle (bekannte) blutbedingte Krankheiten angegeben. So kann man auch bekannte Giftsorten ablesen, sofern das Opfer vergiftet wurde.

Code: Alles auswählen

[b][SelbsterfJutsu]Selbsterfundene Jutsuliste[/SelbsterfJutsu][/b]
[b][medic]Name:[/medic][/b] Ketsueki Gata O Kimeru
[b][medic]Jutsuart:[/medic][/b] Medicjutsu
[b][medic]Rang:[/medic][/b] C-Rang
[b][medic]Element:[/medic][/b] -
[b][medic]Reichweite:[/medic][/b] Nah
[b][medic]Chakraverbrauch:[/medic][/b] Gering
[b][medic]Voraussetzung:[/medic][/b] Ninjutsu 4, Chakra 4, präperierte Medic-Schriftrolle, Wissen über Toxikologie
[b][medic]Beschreibung:[/medic][/b] Man beschwört eine präparierte Schriftrolle, auf die frisches Blut getropft wird. In einem umrahmten Kasten über dem Punkt, wo man das Blut auftragen muss, werden Informationen über Blutgruppe, und eventuelle (bekannte) blutbedingte Krankheiten angegeben. So kann man auch bekannte Giftsorten ablesen, sofern das Opfer vergiftet wurde.


Selbsterfunden
Name: Tsubása Kabé
Jutsuart: Medicaljutsus
Rang: D - A- Rang
Element: keins
Reichweite: Nah
Chakraverbrauch: niedrig bis hoher
Voraussetzungen: Ninjutsu als Stärke
Haltbarkeit: 3 Posts
Beschreibung: Tsubasa Kabe ist eine Erfindung von Kana Suouin. Ihr Gedanke dabei war es ein Jutsu zu erfinden, dass den Patienten auf dem Schlachtfeld beschützt und der behandelte Medicalnin selber nicht größerer Gefahr ausgesetzt ist. Beim Ausführen des Jutsus konzentriert sich das Chakra am Rücken, genauer genommen an den Schulterblättern und es entstehen dabei lange Chakraflügel, die aus einzelnen Chakrafeder bestehen. Je nach Rang des Jutsus sind es mehr Federn und auch längere Flügel. Die Schwingen wirken wie die eines Engels, wobei man mit ihnen nicht fliegen kann. Kniet sich der Medical nun vor seinem Patienten hin, bilden die Schwingen eine Art Halbkreis, je nach Chakraverbrauch ein größerer oder ein kleinerer Halbkreis. Man ist daher nur von einer Seite geschützt, nicht von der anderen. Während des Laufens kann man zwar die Flügel um sich schlagen, um auch frontal von Angriffen geschützt zu sein, jedoch sind die Beine die Größe Schwachstelle in diesem Moment, da diese nicht geschützt sind. Die Kabeflügel wehren nur Jutsus und Wurfwaffen ab. Körperliche Gewalt, wie Taijutsu, Tritte, Faustschläge können daher durchgehen.

D Rang: niedriger Verbrauch. Maximale Schwingenlänge 1 Meter
C Rang: niedrig bis mittlerer Verbrauch. Maximale Schwingenlänge 1,50 Meter
B Rang: mittlerer Verbrauch. Maximale Schwingenlänge 2 Meter
A Rang: hoher Verbrauch. Maximale Schwingenlänge 2,50 Meter

D Rang: Blockiert: E, D Rang Jutsus
C Rang: Blockiert: E, D, C Rang Jutsus
B Rang: Blockiert: E, D, C, B Rang Jutsus
A Rang: Blockiert: E, D, C, B, A Rang Jutsus

Code: Alles auswählen

[b][color=firebrick]Selbsterfunden[/color][/b]
[b][color=darkorange]Name:[/color][/b] Tsubása Kabé
[b][color=darkorange]Jutsuart:[/color][/b] [url=http://img690.imageshack.us/img690/6906/medical.png]Medicaljutsus[/url]
[b][color=darkorange]Rang:[/color][/b] D - A- Rang
[b][color=darkorange]Element:[/color][/b] keins
[b][color=darkorange]Reichweite:[/color][/b] Nah
[b][color=darkorange]Chakraverbrauch:[/color][/b] niedrig bis hoher
[b][color=darkorange]Voraussetzungen:[/color][/b] Ninjutsu als Stärke
[b][color=darkorange]Haltbarkeit:[/color][/b] 3 Posts
[b][color=darkorange]Beschreibung:[/color][/b]  Tsubasa Kabe ist eine Erfindung von Kana Suouin. Ihr Gedanke dabei war es ein Jutsu zu erfinden, dass den Patienten auf dem Schlachtfeld beschützt und der behandelte Medicalnin selber nicht größerer Gefahr ausgesetzt ist. Beim Ausführen des Jutsus konzentriert sich das Chakra am Rücken, genauer genommen an den Schulterblättern und es entstehen dabei lange Chakraflügel, die aus einzelnen Chakrafeder bestehen. Je nach Rang des Jutsus sind es mehr Federn und auch längere Flügel. Die Schwingen wirken wie die eines Engels, wobei man mit ihnen nicht fliegen kann. Kniet sich der Medical nun vor seinem Patienten hin, bilden die Schwingen eine Art Halbkreis, je nach Chakraverbrauch ein größerer oder ein kleinerer Halbkreis. Man ist daher nur von einer Seite geschützt, nicht von der anderen. Während des Laufens kann man zwar die Flügel um sich schlagen, um auch frontal von Angriffen geschützt zu sein, jedoch sind die Beine die Größe Schwachstelle in diesem Moment, da diese nicht geschützt sind. Die Kabeflügel wehren nur Jutsus und Wurfwaffen ab. Körperliche Gewalt, wie Taijutsu, Tritte, Faustschläge können daher durchgehen.

D Rang: niedriger Verbrauch. Maximale Schwingenlänge 1 Meter
[color=#00BFFF]C Rang: niedrig bis mittlerer Verbrauch. Maximale Schwingenlänge 1,50 Meter[/color]
B Rang: mittlerer Verbrauch. Maximale Schwingenlänge 2 Meter
A Rang: hoher Verbrauch. Maximale Schwingenlänge 2,50 Meter

D Rang: Blockiert: E, D Rang Jutsus
[color=#00BFFF]C Rang: Blockiert: E, D, C Rang Jutsus[/color]
B Rang: Blockiert: E, D, C, B Rang Jutsus
A Rang: Blockiert: E, D, C, B, A Rang Jutsus


Rang B

---------

Rang A

---------

Rang S

---------

Medic-Wissen




Satoko redet
Satoko denkt


Charakterlinks

Bild

Benutzeravatar
Nana
Beiträge: 4694
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 18:56
Vorname: Nana
Nachname: Suzumiya
Alter: 16 Jahre
Größe: 1,62 Meter
Gewicht: 51 Kilogramm
Rang: Genin
Clan: Hakuma
Wohnort: Kirigakure
Stats: 28
Chakra: 6
Stärke: 1
Geschwindigkeit: 3
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 2
Taijutsu: 1
Discord: peder_peder13
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Re: Kana Suouin (Genin) Jutsus

Beitragvon Nana » Mi 24. Feb 2010, 07:56

Bitte die Stats des Charas einfügen ;)

Ausserdem warte ich auf die Story, da es ungewöhnlich ist, als Ge-Nin Medicjutsus zu erlernen.

Ausserdem hast du "nur" 3 D Jutsus, nicht 4 wie oben steht ;) Du darfst auch deine 5 Jutsus voll ausnutzen

mfg
Peder
[align=center]Talk <> Think <> Other & Summon <> Sanbi talks <> Sanbi thinks <> Nana to Sanbi <> Techniques
"When the Jinchuuriki arrive, shit just got serious..."
Bild
Signature by Hana-ch4n
~Chara Theme~ * ~Bijuu Theme~
~Jinchuriki Sibling Theme~

EA from Chiba / Naomi
Once Tsuki Shimizu

[/align]

Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12275
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 24
Größe: 1,77 m
Gewicht: 68 kg
Rang: Akatsuki
Clan: Uzumaki
Wohnort: Reisend
Stats: 46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Gesucht: Konoha-Gakure
Kiri-Gakure
Suna-Gakure
Discord: Nefaras#3621
Wohnort: Landstuhl

Re: Kana Suouin (Genin) Jutsus

Beitragvon Minato Uzumaki » Mi 24. Feb 2010, 09:25

Sie hat die D-Rang Jutsu weg gelassen um sich zusätzliche Medic E-Rang einzufügen, die Story ist lang genug für die Medic Ausbildung. (Muss sie selbst noch lesen und dann wird entschieden ob die Beschreibung der Medic Ausbildung genügt)

Mfg Minato
aka Christoph

Nakamura Masaru

Re: Kana Suouin (Genin) Jutsus

Beitragvon Nakamura Masaru » Sa 27. Feb 2010, 17:07

Nicht, dass du dich fragen solltest "Man wieso schaut eigentlich nicht meine Bewerbung an", wollte ich dir mitteilten, dass diese dann durchgeschaut werden, sobald die Medic-Jutsuliste balanced wurde.

Soweit von mir
Mfg Masaru

Benutzeravatar
Satoko Yuuki
||
||
Beiträge: 919
Registriert: Mo 11. Mai 2009, 23:13
Vorname: Satoko
Nachname: Yuuki
Rufname: Sato
Alter: 23
Größe: 1,65
Gewicht: 50
Rang: A-Rang Nukenin
Clan: Yuuki
Wohnort: Kirigakure
Stats: 45
Chakra: 8
Stärke: 5
Geschwindigkeit: 10
Ausdauer: 7
Ninjutsu: 9
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6

Re: Kana Suouin (Genin) Jutsus

Beitragvon Satoko Yuuki » Mo 8. Mär 2010, 15:06

Wurde das mit den Medicaljutsus geklärt?
Satoko redet
Satoko denkt


Charakterlinks

Bild

Hikari Raijin

Re: Kana Suouin (Genin) Jutsus

Beitragvon Hikari Raijin » Mo 8. Mär 2010, 15:09

Medic-Jutsus werden im Verlauf der Woche noch bearbeitet. Bitte geduldige dich solange, da eigentlich deine komplette Liste aus jenen besteht ,)

Benutzeravatar
Satoko Yuuki
||
||
Beiträge: 919
Registriert: Mo 11. Mai 2009, 23:13
Vorname: Satoko
Nachname: Yuuki
Rufname: Sato
Alter: 23
Größe: 1,65
Gewicht: 50
Rang: A-Rang Nukenin
Clan: Yuuki
Wohnort: Kirigakure
Stats: 45
Chakra: 8
Stärke: 5
Geschwindigkeit: 10
Ausdauer: 7
Ninjutsu: 9
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6

Re: Kana Suouin (Genin) Jutsus

Beitragvon Satoko Yuuki » Mo 8. Mär 2010, 15:11

Raijin Hikari hat geschrieben:Medic-Jutsus werden im Verlauf der Woche noch bearbeitet. Bitte geduldige dich solange, da eigentlich deine komplette Liste aus jenen besteht ,)


Das Problem wird halt kommen, wenn der Char aktiv werden kann oO. Gerade weil fast die ganze Liste daraus besteht kann sie förmlich nichts machen.

I am waiting.
Satoko redet
Satoko denkt


Charakterlinks

Bild

Benutzeravatar
Nana
Beiträge: 4694
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 18:56
Vorname: Nana
Nachname: Suzumiya
Alter: 16 Jahre
Größe: 1,62 Meter
Gewicht: 51 Kilogramm
Rang: Genin
Clan: Hakuma
Wohnort: Kirigakure
Stats: 28
Chakra: 6
Stärke: 1
Geschwindigkeit: 3
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 2
Taijutsu: 1
Discord: peder_peder13
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Re: Kana Suouin (Genin) Jutsus

Beitragvon Nana » Mi 10. Mär 2010, 19:14

Angenommen
[align=center]Talk <> Think <> Other & Summon <> Sanbi talks <> Sanbi thinks <> Nana to Sanbi <> Techniques
"When the Jinchuuriki arrive, shit just got serious..."
Bild
Signature by Hana-ch4n
~Chara Theme~ * ~Bijuu Theme~
~Jinchuriki Sibling Theme~

EA from Chiba / Naomi
Once Tsuki Shimizu

[/align]

Hikari Raijin

Re: Kana Suouin (Genin) Jutsus

Beitragvon Hikari Raijin » Mi 10. Mär 2010, 19:18

Angenommen

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 5689
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18 Jahre
Größe: 1,67Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Rang: Chunin
Clan: Keiner
Wohnort: Reisend
Stats: 39
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 7
Discord: Lyusaki #5281

Re: Kana Suouin

Beitragvon Winry Rokkuberu » Fr 6. Apr 2012, 12:08

Rausverschoben auf Wunsch des Users/ zum Balancing
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Npc | Jutsu

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild
(Mantel Teil kaputt, ohne Schal und Brille)
Bild

Benutzeravatar
Satoko Yuuki
||
||
Beiträge: 919
Registriert: Mo 11. Mai 2009, 23:13
Vorname: Satoko
Nachname: Yuuki
Rufname: Sato
Alter: 23
Größe: 1,65
Gewicht: 50
Rang: A-Rang Nukenin
Clan: Yuuki
Wohnort: Kirigakure
Stats: 45
Chakra: 8
Stärke: 5
Geschwindigkeit: 10
Ausdauer: 7
Ninjutsu: 9
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6

Re: Kana Suouin

Beitragvon Satoko Yuuki » Fr 6. Apr 2012, 13:13

fertig
Anpassung der Jutsus an den aktuellen Guide.
Alle Jutsus kannte Kana schon vorher es kam kein Jutsu hinzu.

Wissensbereich angepasst, da Kana vorher Jutsu hatte und auch genutzt hatte, die Toxisches Wissen nun benötigen kam dieser Wissensbereich hinzu.

Gruß
Satoko/Kana
Satoko redet
Satoko denkt


Charakterlinks

Bild

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 5689
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18 Jahre
Größe: 1,67Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Rang: Chunin
Clan: Keiner
Wohnort: Reisend
Stats: 39
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 7
Discord: Lyusaki #5281

Re: Kana Suouin

Beitragvon Winry Rokkuberu » Fr 6. Apr 2012, 14:15

Angenommen
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Npc | Jutsu

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild





(Mantel Teil kaputt, ohne Schal und Brille)
Bild



Benutzeravatar
Satoko Yuuki
||
||
Beiträge: 919
Registriert: Mo 11. Mai 2009, 23:13
Vorname: Satoko
Nachname: Yuuki
Rufname: Sato
Alter: 23
Größe: 1,65
Gewicht: 50
Rang: A-Rang Nukenin
Clan: Yuuki
Wohnort: Kirigakure
Stats: 45
Chakra: 8
Stärke: 5
Geschwindigkeit: 10
Ausdauer: 7
Ninjutsu: 9
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6

Re: Kana Suouin

Beitragvon Satoko Yuuki » Do 19. Apr 2012, 15:35

13 Tage später, sind die Jutsus nun ok oder nicht?
Satoko redet
Satoko denkt


Charakterlinks

Bild

Sabaku Haruka

Re: Kana Suouin

Beitragvon Sabaku Haruka » Sa 21. Apr 2012, 13:16

Angenommen


Zurück zu „Angenommene Jutsulisten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast