Maki Shorai

Benutzeravatar
Maki Shorai
Beiträge: 268
Registriert: So 29. Jan 2012, 02:38
Vorname: Maki
Nachname: Shorai
Rufname: Biri Biri
Alter: 16 Jahre
Größe: 1,69 Meter
Gewicht: 60 Kilogramm
Rang: -
Clan: Shorai-Clan
Wohnort: -
Stats: 30/38
Chakra: 6
Stärke: 2
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 5
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 5

Maki Shorai

Beitragvon Maki Shorai » Fr 2. Mär 2012, 11:07

Rang des Charakters: Chuunin
Chakranatur:




Link zur Charakterbewerbung: Bewerbung
Anzahl der Jutsus:

      E-Rang: 10 / 10
      D-Rang: 9 / 13
      C-Rang: 9+1 / 7
      B-Rang: 3+1 / 3
      A-Rang: 0 / 0
      S-Rang: 0 / 0

Stats des Charakters:

      Chakra:
         6

      Stärke:
         2

      Geschwindigkeit:
         5

      Ausdauer:
         5

      Ninjutsu:
         7

      Genjutsu:
         0

      Taijutsu:
         5

Ninjutsu

Rang E











Selbsterfundene Jutsuliste
Name: Goten Heshi ("Schloß knacken")
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: E-Rang
Element: -
Reichweite: Nah
Chakraverbrauch: -
Voraussetzung: Ninjutsu 1
Beschreibung: Diese Technik ermöglicht es Schlößer zu knacken ohne den Schlüssel dafür zu besitzten. Dafür verwendet man lediglich Hilfsmittel wie ein Draht oder Ähnliches um anschließend das Schloß öffnen zu können.

Selbsterfundene Jutsuliste
Name: Raiton: Hikari ("Blitzfreisetzung: Licht")
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: E-Rang
Element: Raiton
Reichweite: Nah
Chakraverbrauch: Sehr gering
Voraussetzung: Ninjutsu 1
Beschreibung: Dies ist eine grundlegende Raitontechnik. Zur Anwendung dieses Jutsus muss der Anwender einfach mit den Fingern schnippsen. Nach dem Schnippen ensteht an der Fingerspitze des Anwenders ein sehr kleiner Elektroball, der fast wie eine schwächere Taschenlampe funktioniert. Durch diese Technik kann man den Gegner sogar ein wenig blenden, jedoch nicht besonders gut. [2 Posts haltbar]

Selbsterfundene Jutsuliste
Name: Raiton: Kanki suru ("Blitzversteck: Wecken")
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: E-Rang
Element: Raiton
Reichweite: Nah
Chakraverbrauch: Sehr gering
Voraussetzung: Ninjutsu 1
Beschreibung: Bei diesen Jutsu legt man die Handfläche auf einen Bewusstlosen und konzentiert Raitonchakra in dieser. Nun gibt man leichte Stormstöße in den Körper des Zieles ab die die Nerven soweit reizen das man wieder erwacht. Es handelt sich hierbei sozusagen um einen schwachen Defibrillator. Wenn man zusätzliche medizinische Kenntnisse besitzten sollte, wird dieses Jutsu noch effektiver.

Rang D