Ausnahme für ein Geninkonzept

Benutzeravatar
Gin Hikari
||
||
Beiträge: 1163
Registriert: So 5. Mai 2013, 14:47
Im Besitzt: Locked
Vorname: Katsuki
Nachname: Bakugou
Alter: 16
Größe: 172cm
Gewicht: 81kg
Chakra: 6
Stärke: 5
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 7
Taijutsu: 8
Lebenspunkte: 100
Abwesend?: Nein

Ausnahme für ein Geninkonzept

Beitragvon Gin Hikari » Fr 24. Jul 2020, 19:36

Moin,
vorweg ich weiß ich hab eigentlich eine Charaktererstellsperre und möchte deswegen mit dieser Ausnahme auch darum bitten doch einen Charakter genehmigt zu bekommen. Diesen würde ich auch mit den selben Auflagen bespielen unter denen ich auch Goku bespiele.

Der Charakter soll ein Genin sein und ein Nachfahre der Raikagen und den Shorai. Seine Familie soll Wohlhabend sein und das aufgrund ihrer Blutlinie. Dabei sollen sie nicht so Reich sein wie z.B. Yuu und damit z.B. ein reichübergreifendes Netzwerk aufbauen zu können. Dennoch sollte Geld für die Familie kein Problem darstellen.


Bild
.::Allgemeines::.

      Vorname: Katsuki
      Nachname: Bakugo
      Alter: 16
      Geschlecht:
      Größe: 1,71m
      Gewicht: 72kg
      Geburtsort: Konohagakure
      Wohnort: Iwagakure
      Rang: Genin
      Clan: Shorai (ohne Rantonerbe)

Akkumulator
Katsuki ist ein Nachfahre der Shorai und auch der Raikagen und auf Grund dieser besonderen Herkunft sowie dem innerfamiliären Versuch das Erbe der Shorai wieder aufleben zu lassen, hat Katsuki eine besondere Affinität zum Raiton entwickelt. Er kann nur das Raitonelement anwenden und kann keine anderen Elemente anwenden. Er besitzt außerdem die Fähigkeit eingeübte Raitonjutsu ohne Fingerzeichen zu nutzen und Raitonchakra bis zu einer Menge von 10x sehr hoch in seinem Körper zu speichern und diese nach belieben einzusetzen oder freizusetzen. Erfundene Besonderheit


Seija Kuroi Kaminari ("Lebender Schwarzer Blitz")
Auch diese Eigenschaft hat Katsuki aufgrund seiner Abstammung erhalten. Auch wenn es Fehlschlug, dass Ranton seine4 Ahnen wieder zu erwecken so erhielt er dennoch die Kuroi Kaminari. Diese waren im Grunde nicht so verloren wie das Ranton dennoch sind sie bei ihm besonders. Anders als die "normalen" Kuroi Kaminari welche erlernt werden, kam Katsuki mit seinen auf die Welt. Sie sind mit ihm Verbunden und führen auf seine besondere Affinität zum Raiton zurück. Wie auch beim Kuroi Kaminari kann Katsuki mit seinem Seija Kuroi Kaminari die schwarzen Blitze nutzen und seine Raitonjutsu für einen um 50% gesteigert Verbrauch um 50% verstärken. Doch das Seija Kuroi Kaminari kann mehr wenn auch unkontrolliert. Mit dem Seija Kuroi Kaminari kann er zum Kaminari Yōkun ("Blitzprinz") werden, dabei werden Kraft und Geschwindigkeit um 100% erhöht.
Katsuki kann diese Form nicht bewusst aktivieren, sie wird in extrem Situationen oder bei nahender Bewusstlosigkeit unbewusst getriggert. Auch wenn er sie nicht bewusst aktivieren kann verliert er dennoch nicht direkt die Kontrolle über sich und er kann 1 Post mit klarem Verstand kämpfen. Nach 3 Posts deaktiviert die Fähigkeit sich wieder und lässt einen stark ausgelaugten Katsuki zurück welcher 3 Posts lang kein Chakra aufwenden kann und sich erholen muss. Diese Form verbrauch eine hohe Menge Chakra pro Post. Erfundene Besonderheit

Benutzeravatar
Tia Yuuki
||
||
Beiträge: 20323
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 17:23
Im Besitzt: Locked
Discord: Fili#3791
Vorname: Tia
Nachname: Yuuki
Alter: 22
Größe: 1,65m
Gewicht: 51
Stats: 46
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Taijutsu: 9
Wissensstats: Alle auf 10
Lebenspunkte: 100
Abwesend?: Nein

Re: Ausnahme für ein Geninkonzept

Beitragvon Tia Yuuki » Di 28. Jul 2020, 22:02

Abgelehnt nähere Infos findest du hier: viewtopic.php?f=1&t=12666&p=292813#p292813
Reden ~ Denken ~ Jutsu ~ Mamoru spricht
Bild
Charakter | Andere Accounts/NBWs | Racchni

(っ^◡^)っ Tia Theme



Danke an Lena für das Set! :)


Zurück zu „Ausnahmen [Archiv]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast