[Kaze no Kuni ~ Suna] Schwimmhalle

Hier sind die Threads zu finden, die es vor der Zerstörung von Sunagakure gab.
Hayate

[Kaze no Kuni ~ Suna] Schwimmhalle

Beitragvon Hayate » Di 14. Apr 2009, 08:52

Die Schwimmhallte von Sunagakure no Sato steht an der östlichen Mauer Sunagakures, und gehört zu den größten Gebäuden in der ganzen Stadt. Übertrumpft wird sie nur durch den Kazekagekomplex. Auffallend íst die bauliche Ähnlichkeit zum Kazekagenturm, wesshalb es hier mehrere Stockwerke gibt, in denen unterschiedliche Angebote existieren.
Im Erdgeschoss findet man das große Schwimmbecken, das mit mehreren Bahnen und kristallklarem Wasser zum Schwimmen einlädt. Auf der rechten beziehungsweise auf der linken Seite ist der Männer bzw. Frauen-bereich der Schwimmhalle, in denen vom Geschlecht getrennte Bäder angeboten werden. Auch findet man im Erdgeschoss einige Wasserruteschen.
Der erste Stock ist bis zur Hälfte vom großflächigen Restaurant eingenommen, indem leichte Speisen und Getränke für die hungrigen Besucher angeboten werden. Den Rest dieses Stockwerkes nimmt ein nicht besonders tiefes Becken ein, das für Suitonnutzer gedacht ist. Gleichzeitig ist es auch ein guter Trainingsort für das Suimen Hokou.
In der letzten Etage, findet man den Wellnessbereich mit einigen reservierbaren Saunen, Solarien, Sandbädern, Massagen und allem was man sich nur an Wellness wünschen kann.
Das Wasser kommt aus unterirdischen Wasserleitungen, die einerseits zum Meer gehen, andererseits aber auch nach Amegakure und Kawa no Kuni führen. Durch lange Verhandlungen hat Suna es geschafft, diese Wasserversorgung stabil zu halten. Notfalls könnten auch alle Becken mit dem Meerwasser gefüllt werden.
Der einzige Nachteil der Schwimmhalle sind die galaktisch hohen Preise, die einerseits auf die Wasserversorgung, andererseits auch auf die vielen Angebote zurückzuführen ist.

Hayate

Beitragvon Hayate » So 19. Apr 2009, 12:52

Hayate kamm nach dem Training bei der Scwimmhalle an. "Oh. Hätte nicht gedacht dass das Gebäude so groß ist." Vor der Eingangstür standen einige Menschen an und Hayate stellte sich dazu. Etwas später nachdem sie bezahlte ging das Mädchen in die Umkleidekabine und zog sich um. Als badekleid hatt sie sich ein blaun Bikieni ausgesucht.
Als nächstes ging sie in die Halle und schaut sich um.

narutorpg

Beitragvon narutorpg » Mo 27. Apr 2009, 18:45

toyo kamm nach einen heißen wett rennen in der wüste mit sumi hier an es bedurfte einige diskusionen biss yumi mit in der hallegelassen wurde aber toyo musste versprechen das sie nur im außen becken rein gehen würde da das so oder so heute abend erneutrt werden musste
grinsend kam toyo mit sumi aus der umkleide er trug eine schwar blaue 5/8 bade shorts
es waren viele leute hier deswegen wurden er und yumi auch so komisch beobachtet
nach einer weile dann erblickte er hayate "los sumi wir leisten hayate geselschaft " die wölfin bellte einmal laut was einge leute zusammen zucken liess und toyo musste darüber lachen sie gingen zu hayate die mit den rücken zu ihnen stand
sumi nahm ihr schnauze und hielt hayate die feuchte nase in die herunter hängende hand
" hi hayate na wie ist das wasser ? " sagte toyo in selben moment als sie wgen der kalten scnuaze zusammen zuckte

Hayate

Beitragvon Hayate » Mi 29. Apr 2009, 10:39

Gerade war Hayate in langsam in das Wasser gegangen hörte sie auch schon das bellen der Wölfin (OOC: wobei genau genommen Wölfe nicht bellen sondern jaulen, nach meinen wissen).
"Was ist dass denn? Ein Tier der halle. Nein dass kann nicht sein." dachte sich das Mädchen und wollte weiter in das Wasser als eine kalte Schnauze ihre Hand berührte. Sie drehte sich um und sah dann Toyo und Sumi. "Oh du bist es doch Sumi. Hi Toyo. Wusste gar nicht das Tiere mit rein dürfen. " Auf die Frage wie dass wasser ist antwortete die Kunoichi. "Also anfangs recht kühl doch nach einige Momente ist es recht angenehm."

narutorpg

Beitragvon narutorpg » Do 30. Apr 2009, 16:59

toyo grinste als hayate fragte wie er es geschaft hatte das sumi mit in die halle durfte
" ach weißt du hayate es gibt da so gewisse tricks , ich hab den ticket verkaüfer gesagt das ich ein inuzuka bin und das ich teste wie ni ja freundlich die gegeben heiten sind denn es währe ja nicht ninja freundlich wenn man einen ninja verboten würde mit seinen kampf geferten zusammen sich zu erhohlen , und das ich in konoha überhaupt keine probleme mit der sache hatte da konoha über aus ninja freundlich ist " er grinste über beide ohren

dan schaute er zum wasser und dann zu hayate " so so zum anfang kalt und dann geht das " er grinste erneut er stand direkt an becken rand und schon sprang er mit einer rieseigen arsch bombe direkt neben hayate ins wasser so das sie von einer riesigen welle wasser erwischt wurde und somit schneller klitsche nass geworden ist

als er auftauchte lachtre er " so jetzt haben wir dich auch nass bekommen " sagte er und strich sich die haare aus den gesicht sumi legte sich an becken rand hin und machte es sich bequem

Hayate

Beitragvon Hayate » Mo 4. Mai 2009, 20:17

"So man hatt Sumi reingelassen weil sie zu dir gehören soll?" sagte Hayate und dann einfach ein paar Schritte weiter in das wasser als sie hörte das Toyo etwas sagte. "Was sagtes du Toyo?" In diesen Moment erfasste eine Welle Hayate wodurch sie ganz nass wurde. "Oh du verdammter Idiot! das war gemein mich so schlagartig Nass zu machen!" rief sie ein bischen sauer. "Na egal. Und wo wollen wir hin. Nur ein paar Bahnen schwimmen oder mal die Rutsche ausprobieren?" fragte das Mädchen anschließend.

narutorpg

Beitragvon narutorpg » Di 19. Mai 2009, 22:41

toyo grinste als sich hayate etwas aufregte nass geweorden zu sein
sie fragte was sie machen wollten und er schaute sie an " naja wir können alles machen erst ein paar bahnene schwimmen und dann dir rutsche benutzten " sagte er und sprang noch mal in die luft und liess sich wieder rücklings ins wasser tauchen auf den rücken schwamm er schon ein stück vorraus
" na komm schon du lahme nasse schnecke " sagte er kek aber auch lieb gemeint zu hayate

Hayate

Beitragvon Hayate » Do 21. Mai 2009, 20:34

Hayate schwomm zu Toyo und machten kurtz darauf ein Wettschwimmen. "Wer als erstes auf der anderen Seite ist." Sagte die Kunoichi und machte sich bereit loszulegen. "3.2.1.. Los!" Obwohl hayate auf dem Land anscheinend schneller war als Toyo, hatte sie im Wasser probleme mit Toyo mitzuhalten. Kurtz vorm Ziel war dieser sogar vor ihr. "Na warte gewinnen wirst du nicht." meinte sie und packte daraufhin an Toyos Badehose. Sie versuchte die Hose etwas runter zu ziehen, damit er beschäftig wäre sie sich wieder zu Richten und die Kunocihi genügend zeit hatt das Ziel zu erreichen.

narutorpg

Beitragvon narutorpg » Fr 22. Mai 2009, 16:48

toyo machte sich da nur ein spaß drauß sich zu beeilen und hayate den sieg streitig zu machen er lachte "dazu musst du mich erst mal kriegen " er schwamm ein bischen weiter doch auf einmal spürte er hayates handan seiner bade hose sie hatte doch nicht wirklich vor zu solchen drastichen mitteln zu griefen blitzschnell griff er nach ihrer hand nahm sie von der bade hose sanft und doch mit kraft bleib stehen und ging nah an sie ran er stand dicht bei ihr und sagte dann sanft lachend aber ernst "schumeln gildet nicht miss hayate jetzt muss ich sie leider disqualifizieren "
dann liess er langsam seine hand sinken schaute ihr tief in die augen sie hatte hübsche augen das musste man ihr lassen und auch so war sie ein recht hübsches mädchen
grinsend warf er sich zurück ins wasser

"na los jetzt komm schon sonst gewinne ich ja doch du schlaf taplete " sagte er lachen und schwam langsam wiede an

Hayate

Beitragvon Hayate » Fr 22. Mai 2009, 17:11

Hayate versuchte zwar die Hose von Toyo runter zu ziehen schaffte dies aber nicht. "Ach verdammt." meinte die kleine Kunoichi. Dann probierte sie Toyo einzuholen. verlor aber zum Schluss das Wettschwimme. "Phu. Meine Ausdauer ist einfach zu niedrig. Ich kann nur für wenige Meter wircklich schnell laufen und Schwimmen." sagte sie nachdem beide aus dem wasser draußen waren.

narutorpg

Beitragvon narutorpg » Fr 22. Mai 2009, 17:18

toyo lachte "ach komm du darst dafür als erstes rutschen " sagte er verbeugte sich vor ihr und machte an den stufen der rutsche platz für sie

es war angenehm hier in schwimbad und mit so einer interessanten begleiterin wurde es noch netter toyo wartete gentelman light bis hayate oben war und ging dann erst hinter her die rutsche war nicht alt so hoch wesegen sie schenll wieder in wasser landen würde

dann viel toyo auf das kaum sich zwei mal trauten die rutsche zu benutzten auch die abderen kids es aus probieren wollten und es fing an sich eine schlange zu bilden
kek sagte er zu hayate " loss komm schon du staußt ja den ganzen verkehr " und grinste

Hayate

Beitragvon Hayate » Fr 22. Mai 2009, 17:53

Hayate rutschte ein paar male die Rutsche runter. Dass sich eine Schlange bildete bemerkte sie anfangs nicht. Am ende wurde es hayate allerdings unangenehm die Leute zu behindern und rutschte diese runter.
Anschließend verbrachten sie noch einige Zeit in der Halle bis die Kunoichi meinte: "Wir sollten dann auch wieder raus gehen. Es ist schon spät gewurden."


Out: sollten dass hier dann auch erstmal beenden da ich bemerkte das juudai eine Mission bei Meister Naomi-sama eingereicht hatt. Sprich dass wir vermutlich bald eine mission machen sollen.

narutorpg

Beitragvon narutorpg » Fr 22. Mai 2009, 18:16

nach den hayate für einen stau sorgte und es endlich ein sah das die anderen bestimmt auch mal rutschen wollte rutsche toyo noch ein mal als er dann wieder neben hayate satnd musste er lachen genau das hatte er auch sagen wollen

"du sagst es " sagte er lächelnd dann ging er richtung umkleide " na dann komm schon ab umzihen "

er pfiff saumi zu sich ran die sorfort von ihren platz auf spreng und toyo ansprang um ihn ab zu schlecken [highlight=#4bacc6]" ja süße wir gehen jetzt ja "[/highlight] sagte er zu sumi als er dann in die umkleide ging zog er sich um und wartete vor den gebaüde auf hayate sumi saß brav neben ihn und wartete ebenfals

Hayate

Beitragvon Hayate » Fr 22. Mai 2009, 19:22

Nachdem Toyo ihr zustimmte ging Hayate ebenfalls in die Umkleidekabine. Dort zog sie sich um und musste danach nochmal ihre Haare trocknen lassen. Nach etwa 10 MInuten war aber auch das Mädchen draußen. "Na dann bis Morgen Toyo. Ich muss langsam nach hause." Anschlie0end ging sie nach Hause und verbrachte die restliche zeit dort.

Tbc: ? (da ich nicht beim haus posten möchte)

narutorpg

Beitragvon narutorpg » Fr 22. Mai 2009, 19:34

nach den sich toyo und hayate verabschidet hatten überlegte der junge was er machen konnte in konoha währe er jetzt zum rahmen gegangen oder so aber hier hatte er einfach noch nicht wieder in sein rythmus gefunden

alos schaute er sumi an " na komm wir finden schon irgend etwas wa swir machen können " die wöldin gab ein kurzes joulen von sich und toyo grinste

Tbc: ???


Zurück zu „[Archiv] Sunagakure“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast