[Kaze no Kuni ~ Suna] Ramenstand

Hier sind die Threads zu finden, die es vor der Zerstörung von Sunagakure gab.
Darko Satanata

Beitragvon Darko Satanata » Mi 2. Sep 2009, 22:22

Darko sah wie sie die Blumen Betrachtete und die Pralienen und sich darüber zu freunen schien. und sagte zu ihr, das ist nur eine kleine Aufmerksamkeit von mir dafür das du meine wunde versorgt hast und mir das dorf zeigen willst. und dabei schaute er sie mit einem mehr als freundlichen Lächeln an und als sie dann sagte das sie auch selber hätte bazahlen können verzog er nur das gesicht und dachte diese frau scheint wirklich unerreichbar zu sein aber ok... ich fühle mich in ihrer Gegenwart sehr wohl und ich werde die zeit mit ihr genießen und wer weiß vielleicht gefällt ihr ja der Alte Tempel den ich damals mit... ach naja lassen wir das denn das ist Vergangenheit und so bestellte er sich erstmal eine große Porzion Ramen da er sehr großen hunger hatte und als sie dann sagte das der verband ab genommen werden kann und ihm ein paar Kräuter gab sagte er nur Dankeschön ich werde es so machen wie du gesagt hast und dann kam das essen was die beiden sich bestellt hatten und obwohl Yukiko so aussah als ob sie nicht beim essen gestört werden wollte fragte er sie Yukiko magst du eigentlich altertümliche Tempel? und dann aß auch Darko sein Ramen und schaute ihr als er fertig war noch beim essen zu doch dann wurde er sehr durstig und bestellte sich noch ein Fläschchen Sake und dachte dann, hoffenzlich hat sie nichts dagegen wenn ich mir mal einen kleinen genemige und für sie brachte er auch noch ein Fäschchen Sake und einen saft mit und sagte keine angst ich zahle das schon und dann ging er zu der Frau am Stand und bezahlte für beide.

Yukiko

Beitragvon Yukiko » Mi 2. Sep 2009, 22:41

Sie lächelte kurz als er mit ihr sprach und sagte auf seine frage ob sie alte Tempel mag " klar mag ich sowas" gab sie ihm als Antwort und als sie dann auch fertig war mit ihrem Essen, kam er schon mit einem flächen sake und saft und sie dachte (will er mich jetzt abfüllen oder was ist los?....aber naja auch so wär ich immer noch in der lage mich zu wehren oder ich denke das er hoffendlich nicht so ist und wenn doch..naja dann wird bei ihn ein bestimmtes teil feheln..aber abwarten). Sie nahm dann auch einen kleinen schluck sake , nur sie drehte ihren Kopf bei seite, das er nicht sah wie sie ihr Gesicht verzog da es ihr erster war.
Dann nahm sie doch lieber den Saft und trang diesen in ruhe aus und sagte als sie ihn an sah " so wenn ich fertig bin dann können wir aufbrechen und zu deinen Ort gehen..wo ich mal denke das da dein alter Tempel ist".

Darko Satanata

Beitragvon Darko Satanata » Do 3. Sep 2009, 15:28

Er sah ihr zu wie sie eien kleinen Schluck vom Sake nahm und sich dann doch für den Saft entschieden hat und sie zu ihm sagte das sie solche Tempel mocht was Darko sehr freute denn schließlich wollte er mit ihr zu einem gehen und dann sagte sie das sie wenn sie fertig war aufbrechen können und da sie den sake nicht trinken wollte wie es den Anschein hatte, nahm darko sich das Fläschchen und trank es auf einen zug aus und dann sagte er zu ihr, ok wenn dir tempel gefallen dann wirst du..... aber mehr sagte er nicht denn er wollte sie ja überraschen und so dachte er sich, mist jetzt hätte ich mich doch fast verraten und das will ich ja auf keinen fall aber es ist schön das sie solche Bauwerke mag und... naja abwarten was wir dann machen können wenn wir da sind und dann sagte er, Ok wenn du fertig bist können wir losmachen und wohin gehen wir als erstes und als er das sagte hatte er wieder diesen gesichtsausdruck als ob ihm irgendetwas sehr gefallen würde und wartete was die junge rothaarige Frau zu sagen hatte

Yukiko

Beitragvon Yukiko » Do 3. Sep 2009, 16:18

"Gut ich bin gleich fertig und dann können wir gehen,..ich offe du bist schnell?..den ich habe nicht gerde einen langsamen Schritt drauf wenn ich will..sonder n laufe ehr schnell..aber da ich mich ja an dich anpassen muss...da ich nicht weis wo es lang geht muss ich wohl doch langsam laufen!.nur zurück werde ich nicht langsam laufen sondern eine Spur schneller laufen..den ich soll dir ja noch das Dorf zeigen und dann mal sehen..!". Sagte sie zu ihn bevor sie dann fertig mit Essen war und dann stand sie schon auf und sagte " kann es los gehen?....den es ist besser wenn wir los gehen..da es jetzt noch nicht so heiß ist!" meinte sie zu ihn und schaute dabei kurz zu ihn als er sie wieder merkwürdig an sah und dachte (was soll das?..er brauch sich noch lange nichts ein zubilden!...aber naja wer weis was er denk).

Darko Satanata

Beitragvon Darko Satanata » Do 3. Sep 2009, 18:12

Darko hörte Yukiko genau zu das sie gleich fertig war mit essen und das sie einen eher schnellen schritt drauf haben wird wenn sie vom Tempel zurück gehen und da dachte er sich, naja wenn sie meint das ich nicht mithalten kann ok aber ich habe auch einen ganz schön schnellen schritt drauf, und so wartete er bis sie aufgegessen hatte und dann machte sie sich langsam auf den weg und er sagte noch zu ihr ok dann lass uns jetzt gehen denn du hast recht es ist gut wenn wir so zeitig wie möglich aufbrechen denn da wo ich mit dir hingehen will ist es noch heißer als hier. und als er das so sagte hatte er immernoch den blick drauf den die junge konichi so seltsam fand aber das störte ihn nicht denn wenn sie am tempel angekommen sind würde er ihr alles erklähren dann nahm er sie auf den arm und rannte los denn er wollte die junge frau nicht den ganzen weiten weg bis an den Rand der Wüste laufen lassen


tpc: Tempelruine

Katame

Beitragvon Katame » So 6. Sep 2009, 15:38

Katame flog über das Dorf. Er hielt Ausschau nach Blair. Er fand sie nicht. Daher ließ er sich hinabgleiten. Dabei zog er seine Kreise. Nur noch wenige Meter über dem Ramenstand, klappte er seinen Gleiter ein, und sprang auf das Dach des Gebäudes udn von da, auf den Boden. Dort schnallte er sich seinen Stab auf den Rücken, und wartete auf Blair. Sie kam nicht, und er überlegte sich, erst eine Nudelsuppe zu essen. Er setzte sich in das Restaurant und rief: Eine Nudelsuppe, bitte, aber flott.

narutorpg

Beitragvon narutorpg » Mo 7. Sep 2009, 18:26

Blair hatte die Botschaft von "Ihm" überbracht und der Ladenbesitzer willigte sofort ein. Er hatte zwar einen Schweißausbruch nachdem er den Brief gelesen hatte, aber dann willigte er ein. Blair betrat den Laden und sah Katame am Tresen sitzen und rief dann:"Guten Mittag Katame.....na fleißig die Energiereserven auffüllen??? So ist gut....."Blair setze sich neben ihm und bestellte dann auch eine Nudelsuppe:"Einmal Nudelsuppe mit extra Fisch."und wartete auf ihre Bestellung. Sie hatte ihren Hut abgelegt und man konnte wieder die Katzenohren erkennen. Die Jounin schaute zu Katame und lächelte ihn an."Also hast du heute schon was tolles erlebt??"und wartete auf seine Reaktion.

Katame

Beitragvon Katame » Mo 7. Sep 2009, 18:32

Hallo, Blair-sensei. rief Katame erfreut. Er hatte nicht bemerkt, wie Blair den Brief abgegeben hatte. Er war voll und gans auf seine Nudelsuppe konzentriert. Auf ihre Frage hin stutzte er. Nun ich bin aufgewacht, und habe ersteinmal ein paar Runden über dem Dorf gedreht. Dann bin ich hierher gekommen. Er stürtzte sich wieder auf seine Nudelsuppe. Was...machen wir....heute? fragte er zwischen den Bissen.

narutorpg

Beitragvon narutorpg » Mo 7. Sep 2009, 21:32

"Was hier heute machen?? Trainieren gehen draußen in den Katsuebenen...das werden wir tun. Dort ist ein guter Trainingsplatz und da stört uns keiner..."Antwortete ihm die Jounin und dann kam ihr essen und sie nahm sich 2 Stäbchen und brach sie in der Mitte durch und fing dann an zu essen. Kurz schaute Blair zu dem Gleiter von Katame und meinte:"Das Ding kann also fliegen ja?? Sieht aus wie ein Flugdrachen oder so.......wirklich überzeugt bin ich davon nicht....ich benutze dafür dann doch lieber meine speziellen Jutsus."Sie lächelte und aß dann weiter."Den stab kannst du sicherlich brauchen....ich hoffe der hält einiges aus und zerbricht nicht so leicht."

narutorpg

Beitragvon narutorpg » Di 8. Sep 2009, 17:19

Einige Zeit später kam Yuo am Ramenstand wieder an. Durch das Training und den kleinen Kampf oder besser kleinen Pausenfüller, habe ich wieder hunger bekommen. Die Kunoichi sah wieder Blair die gerade am Futtern war mit ihren neues Schüler. Besser ich störe nicht, gibt nicht neues zu erzählen. Was du willst schon wieder Fressen in dich rein hauen, du wirst noch fett werden und durch Suna rollen müssen, nicht mal diesen popligen Zwerg von Trainingsplatz hast du gekillt. Was ich werde nicht fett, derjenige der hier fett ist von uns beiden bist wohl du. Die Schwarzhaarige setzte sich hin und bestellte das übliche, gelangweilt wartete sie auf ihr Essen. Man und eine bürdende Hitze ist das wieder.

Katame

Beitragvon Katame » Mi 9. Sep 2009, 21:33

Katame horchte erfreut auf. In den Katsuebenen? Wieso denn da? Naja. Sie wird ihre Gründe haben. dachte sich Katame. Als sie ihren Gleiter ansprach, antwortete er schockiert. Aushalten? Natürlich hält der was aus. Der ist von den Geistern geheiligt. Nur ich darf ihn benutzen. Und er bricht auf keinen Fall, und fliegen kann der auch ohne Jutsus. Er hatte sehr schnell und empört gesprochen. Er war total außer Puste, und musste erst ein paar mal ein und ausatmen, doch er blcikte weiterhin böse zu seinem Sensei hoch. Dadrüben sitzt die Frau, mit der Blair-sensei neulich im Fittnesenter gesprochen hat. Ob sie sie gut kennt?

narutorpg

Beitragvon narutorpg » Do 10. Sep 2009, 18:30

Blair hörte zu, hatte sie ihn etwa gerade verärgert?? Katame guckte böse und mit einem etwas verlegenen Grinsen meinte sie:"Hab ich dich gerade verärgert?? Dann tut es mir leid es ist halt nur...ich kenne eigentlich niemanden außer dir der so einen Stab hat und er sieht nunja zerbrechlich aus tut mir leid wenn ich dich gekränkt habe. "Dann aß Blair weiter und bemerkte Yuo etwas abseits sitzen."Hallo Yuo"rief Blair und winkte ihr kurz zu:"Hör zu Katame...die Kaktusfelder sind der perfekte Trainingsort glaub mir....."Danach aß sie ihre Schüssel leer und bezahlte brav das Essen und wartete nun auf Katame. Sie schaute kurz zu Yuo was sie so trieb.

narutorpg

Beitragvon narutorpg » Do 10. Sep 2009, 21:49

Die Kunoichi sitze immer noch gelangweilt auf ihren Sitzplatz. Schließlich wurde der Hungrigen Yuo ihre Ramen gebracht und vor ihr hingestellt. Ich ernähre mich ziemlich einseitig in letzter Zeit, aber es schmeckt so lecker. Die Sechzehnjährige schaute auf die Schüssel. Bei meinem Hunger ist die schnell verputzt. Die Jounin bemerkte das Blair ihr zu winkte. Yuo schaute die Neko mit einen leichten Lächeln an. Ihr ehemaliger Sensai aß zu ende zu redet mit ihren neuen Schüler und wie es aussah wollten die beiden auch gleich gehen, weshalb die Schwarzhaarige Blair nun zu Winkte zum Abschied. Nahm die Stäbchen in die Hand, futterte los aber beobachtete noch nebenbei die Umgebung.

Katame

Beitragvon Katame » Do 10. Sep 2009, 22:06

Katame antwortete seinem Sensei: Ja, ein bischen hast du mich damit verärgert, aber ich verzeihe dir. Dann richtete er sich wieder seiner Nudelsuppe zu. Aber jetzt entschuldige mich bitte, ich habe da noch eine Suppe auszulöffeln. Mit diesen Worten begannen er wieder zu essen und zwar mit großem Eifer. Erst als er fertig war, schaute er wieder auf. AHHHHH. machte er. Das war lecker. Bist du auch fertig. Ich will gehen. Er schaute zu Blair. Ich glaube ich fliege schonmal vorraus. Daraufhin schnappte er sich seinen Gleiter und sprang nach draußen in die Lüfte, wo er im Sprung den Gleiter öffnete und nach oben schwebte, in Richtung Katsuebene.


tbc: Die Kaktusebene

narutorpg

Beitragvon narutorpg » Fr 11. Sep 2009, 17:50

Katame war vor Blair draußen und machte sich sofort auf den Weg. Wusste er überhaupt wo die Kaktsuebenen waren?? Naja Blair machte sich auf den Weg. Als sie an Yuo vorbei ging verabschiedete sie sich noch von ihr:"Auf wiedersehen Yuo....."und winkte nochmal. Dann verließ die Jounin den Laden und machte sich auf den Weg zu den Ebenen in Katzenform. Es dauerte zwar etwas länger war allerdings wesentlich angenehmer. Blair überlegte sich wie sie Katame trainieren konnte schwer dürfte es nicht werden, sie hatte ja bereits Erfahrung mit Schülern auf den verschiedensten Gebieten.

tbc: Kaktusebene


Zurück zu „[Archiv] Sunagakure“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast