[Kaze no Kuni ~ Suna] Yukiko's Wohnung

Hier sind die Threads zu finden, die es vor der Zerstörung von Sunagakure gab.
Yukiko

Beitragvon Yukiko » So 6. Sep 2009, 23:43

Yukiko war im gedanken versunken gewäsen als sie Lara rief und sie dann, da sie nicht unhöfflich sein wollte nach unten ging und sagte "klar ist das in Ordnung wenn du Reden magst!....und das andere ist auch schon ok....aber....es stimmt was ich gesagt habe..und wenn du wirklich auf Frauen stehen solltest wird sich son jemand finden die das mit sich machen lässt....den dafür bin ich in den gebit die falsche....den..". Sie unterbrach kurz bevor sie dann sagte "den ich habe generel keine Ahnung mit sowas...und auch nicht mit einen Mann...aber wie schon gesagt ich brauche keinen...höstens um..naja.." Sie überlegte kurz " oder eben um mit ihm spaß zu haben..vorallem wenn sie sich hoffnung machen was bis jetzt jeder vergessen konnte....aber man kann nie wiesen ob es nicht doc mal jemanden gelingt mich für sich zu gewinnen..aber naja lassen wir das".Sie schaute dabei Lara an und sah das sie geknieckt war und sagte noch" tut mir ja leid das ich dir nicht helfen kann!....das du deinen spaß hast...aber wie gesagt...nur ich wiederhol mich nur selten gerne".Als sie das sagte zu Lara legte sie leicht ihre Hand auf deren Schulter um ihr das gefühl zu geben das sie getröstet wurde.
"So und jetzt kannst du mir sagen was du willst ich höre dir gern zu..also dann Schieß mal los!..oder besser dann leg mal los". Dabei lächelte sie sie freundlich an.

Lara

Beitragvon Lara » Mo 7. Sep 2009, 00:38

Lara seufzte leise als sie Yukiko kommen hörte und fuhr sich mit der Hand noch kurz durchs Haar, ehe sie den Blick auf die herannahende Frau richtete und ein zaghaftes Lächeln aufsetzte. Als diese dann zu sprechen begann verschwand dieses jedoch recht schnell wieder - auch wenn die Kunoichi über den Wortwitz der anderen schmunzeln musste. Als Yukiko geendet hatte griff Lara zögerlich nach der Hand auf ihrer Schulter. Ihr war deutlich anzusehen das ihr die ganze Situation doch recht unangenehm war und sie nicht wirklich ein noch aus wusste, doch schien es, als hätte irgendetwas das Yukiko gesagt oder getan hatte ihr ein kleinwenig Mut gemacht. Sie schluckte leicht. Dann mal los... Yukiko, ich...ich wollte wirklich nicht aufdringlich wirken, und es tut mir sehr Leid wenn es dennoch so gewirkt hat. Und...nun..ja...ich..ich "mag" Frauen, wie du ganz richtig erkannt hast... Ein schiefes Grinsen huschte über ihr Gesicht ...wobei ich mir nun wirklich keine Mühe gegeben habe damit hinterm Berg zu halten. Ich...nun, um ehrlich zu sein kann ich nicht verstehen wie man Frauen nicht auf diese Art und Weise mögen kann, aber...jeder das seine. Wieder schluckte Lara, nun sichtlich verlegen. Sie konnte nicht umhin Yukiko ein weiteres Mal zu mustern - ganz besonders ihr Gesicht, wobei sich ein ganz leichter Anflug von Rot auf ihre Wangen schlich. Ich möchte lediglich eines wissen: Wenn du sagst das du keine "Erfahrung" hast...heisst das, dass du auch keine Erfahrung sammeln möchtest? M-mir...würde es nichts ausmachen, wenn du...nun..."unerfahren" bist...ist bei mir nicht wirklich anders. Die Kunoichi lächelte scheu, ehe sie den Blick senkte und die Hand der anderen gehen lies. Sie trat einen Schritt zurück und murmelte etwas verlegen: Aber....wenn dich all dies garnicht intressiert...wäre...eine normale Freundschaft...immernoch etwas, dass ich mir wünschen würde. Wenn du dir soetwas mit einer wie mir vorstellen kannst. Zum wiederholten Male an diesem Tag wartete Lara nun mit wild pochendem Herzen auf die Antwort Yukikos, während sich ihre Gedanken überschlugen. Sie wird nichts davon wissen wollen. Sollte mir was das angeht garkeine Hoffnungen machen. Wäre ja nicht das erste Mal.. Ein Bild Aikos Schoss ihr durch den Kopf, doch verdrängte sie es rasch. Hier ging es nicht um Aiko - es ging um Yukiko. Schätze mal das die ganze Sache gelaufen ist. Kann es ihr nichtmal übel nehmen.

Yukiko

Beitragvon Yukiko » Mo 7. Sep 2009, 12:18

Yukiko lächelte sie leicht an und sagte auf das was sie gesagte " naja erfahrung sammeln...ähm ja keine Ahnung...aber Freunschaft wär auch ok...auch wenn ich normal eben immer allein bleibe..bis auf eine Freundin die ich habe von ganz früher noch....!". Dabei dachte sie kurz über das nach was sie nochmal mit den armen Seiji gemacht hatten (Oje wenn sie das gesehen hätte würde sie mir das nie abnehmen das ich noch keinerlei erfahrung habe....den ich habe ja trozdem ihr einiges gezeigt..wie man ihn Quellen kann..oder?...naja wer weis..).
Nur was ihr nicht auffiell das sie da durch anfng leise zu lachen, den die erinnerung war doch auf die eine art doch lustig ( aber so wie er angegeben hatte....musste das leider sein..tut mir ja leid aber....man kann es nicht mehr ändern....aber mit ihr???....naja..abwarten....).
Aber die ganze sache veranlasste sie nach zu denken ob sie sich nicht doch jemanden suchen sollte..aber nur wem?, den es gab keinen der sie intressirte naja noch nicht ganz auch wenn ihr Herz bei Darko heftig gepocht hatte.
"So ich würde sagen ein paar Stunden bleiben wir noch wach und dann..heißt es dann erstmal das wir auf wiedersehn sagen..aber wir sehen uns auch mal irgendwann wieder..egal bei was wenn man will?".
Dies sagte sie das da sie doch Lara immer noch trösten wollte, den jemanden traurig sehen konnte sie nicht.
(Den das habe ich auch genung hinter mir das ich so geworden bin deswegen....das sich immer verletzt wurde und bei ihr muss es nicht sein).

Darko Satanata

Beitragvon Darko Satanata » Mo 7. Sep 2009, 14:03

Darko der die ganze zeit vor Yukikos wohnung Auf einem alten Telegraphenmast saß hat mitbekommen das Lara für Yukiko einen Teampartner suchten will kletterte von dem mast herunter und ging zur tür von Yukikos haus und kopfte an. Hoffentlich hat niemand mitbekommen das ich beide frauen beim baden gesehen habe es war zwar nur zufall da das fenster vom Bad offen war aber ichkonnte die zwei frauen genau sehen. und dachte darüber nach wie seine vorgesetzte auf die idee kam das sie mit Yukiko einfach so in die wanne geht aber es machte ihm nichts aus und er sagte dann zu sich naja ich hoffe das sie mich bald hineinlassen denn es ist doch recht kühl geworden und Darko hoffte dann das Lara ihn mit Yukiko in ein Team eingeteilt werden würde und dachte das wird so schön wenn ich mit ihr auf mission gehen könnte und da kann ich bestimmt auch noch ne ganze menge lernen. und als er das dacht wartete er das emdlich jemand die tür aufmachen würde

Lara

Beitragvon Lara » Mo 7. Sep 2009, 17:17

Als Yukiko auf ihre Frage antwortete, wusste Lara zunächst nicht wie sie darauf reagieren sollte. Das einer normalen Freundschaft zwischen den beiden scheinbar nichts im Wege stand freute sie - doch die Unentschlossenheit erinnerte sie schmerzhaft an Aiko und wozu das ganze letzten Endes geführt hatte. Sie seufzte leise - und hätte beinah die letzten Worte Yukikos überhört. ...egal bei was, wenn man will? Das...klingt für den Anfang garnicht schlecht... Ein frohes Lächeln zierte die Lippen der Kunoichi, als sie sich nun vom Treppengeländer löste und ohne groß über das nachzudenken was sie nun tat, die Arme um Yukiko legte und ihr einen zarten Kuss auf die Lippen hauchte. Sie grinste frech als sie sich von der anderen Frau löste und leckte sich kurz über die Lippen. Klingt gut - klingt sehr gut, Yukiko... Das Klopfen an der Tür überhörte sie absichtlich. Wer auch immer dort draussen stand konnte sich wegen ihr zu Tode frieren - wobei das in Sunagakure einem Wunder gleichkäme.

Yukiko

Beitragvon Yukiko » Mo 7. Sep 2009, 18:31

Selbst Yukiko hörte das klpfen an der Tür nicht, da sie über den Kuss überrascht war und doch schaute sie als ob es sie nicht störte.Aber was man nicht ihr ansah war das sie am liebsten rot geworden wäre, aber das konnte sie sich gut verkneifen.
"Ähm...ja irgendwie wird es auch so sein das man sich wieder sieht...aber wann das kann ich dir nicht sagen". Doch nach einiger Zeit hatte sie so ein merkwürdiges gefühl das sie schon mal hatte, als sie Darko getroffen hatte.
"Kann es sein das jemand Draußen ist?....oder Täusch ich mich da etwa?..." fragte sie, doch wollte sie nicht nach sehen, den wozu sie erwarte niemande(Oder es kann auch sein das jemand Lara such?..den so wie sich über Darko aufgeregt hatte muss sie sein Boss sein!....naja wer weis das schon es ist mir auch ziehmlich egal...aber..). Sie überlegte kurz (einen Moment mal!....als sie ihn ausgemeckert hatte...hätte ich genauso gut sagen können das ich mal kurz mit meinen Vater auch schon in da war!..aber naja ist jetzt egal..den man kann es nicht mehr ändern).
"So und was machen wir jetzt noch so die ein paar Stunden die wir noch haben?", als sie auf eine Antwort warten tat war sie doch kurz in den gedanken versunken gewäsen...

Lara

Beitragvon Lara » Mo 7. Sep 2009, 18:54

Als Yukiko die Tür erwähnte zuckte Lara nur mit den Schultern. Wer oder was auch immern un dort draussen stand tat Lara gerade wirklich Leid - aber nur soweit, dass sie einen kurzen Gedanken an wen auch immer vor der Tür verschwendete und diesen rasch bei Seite schob. Die Frau vor ihr beanspruchte allein durch ihre Gegenwart Laras vollste aufmerksamkeit - ein Vergnügen, dem die junge Kunoichi sich gern hingab. Yukiko hatte den Kuss zwar nicht erwiedert - noch nicht, wie Lara hoffte - aber sie hatte sie auchnicht fortgestoßen oder sich geziert. Wir könnten uns noch einen gemütlichen Abend machen...nur wir beiden. Was hälst du davon? Lara lächelte sanft. Sie war noch unschlüssig ob sie es wagen konnte die Hand der anderen Frau zu greiffen ohne direkt wieder aufdringlich zu wirken. Stattdessen lehnte sie sich wieder an's Treppengeländer und wartete auf die Antwort der anderen. Sie...scheint nicht wirklich abgeneigt. Mal sehn...vielleicht...wenn ich nichts überstürze... Die Wangen der jungen Frau verfärbten sich leicht als sie errötete und hastig den Blick senkte.

Yukiko

Beitragvon Yukiko » Mo 7. Sep 2009, 19:39

Yukiko fragte sich wie Lara das meinte, als sie sagte das sie es sich gemühtlich machen könnten. Doch sie dachte (naja das nicht unbedingt mehr wird als nur Freundschaft zwichen den uns beiden ist klar...den ich und eine Frau intim??..nicht unbedingt sorry...aber man kann sich ja für ihr sich mal umhören oder so).
Danach setzte sie sich wieder in einen Sessel und schaute kurz hoch zur Decke, nur dann schaute sie Lara an und fragte " wie soll das aus sehen?..ich mein mit den gemühtlichen Abend...den...ich mein nur...können ja noch was trinken oder so....oder..naja wer weis was man alles machen kann?!".
Dann warte sie auf eine Antwort der anderen und sagte dann nichts mehr, den sie dachte das Lara noch überlegen musste.

Lara

Beitragvon Lara » Di 8. Sep 2009, 00:03

Da Yukiko nichts gegen ihren Vorschlag hatte, sich einen gemütlichen Abend zu machen wurde Lara ein kleinwenig mutiger. Sie fasste die Hand der anderen und lächelte beruhigend. Was hälst du einfach nur von reden? Einander etwas besser kennen lernen? Geschichten erzählen - das Übliche eben, du weisst schon. Das mit dem trinken...mhhh...ich...trinke eigentlich garnicht. Die letzte Ausnahme ist nochnicht lange her und ich möchte es nur ungern übertreiben...aus..mehreren Gründen. Ich hoffe du nimmst es mir nicht übel. Fehlt noch das wir uns betrinken und ich anschließend über sie herfalle...nein...ich sollte das ganze wirklich lieber langsam angehen lassen und sehen, was sich daraus entwickelt. Eine Freundschaft wäre schön...mehr...wäre schöner...und...wenn ich heute Abendm it einem "Gutenacht-Kuss" davon komme...mhh...wäre garnicht so verkehrt...
Lara schmunzelte leicht, während irh diese Gedanken durch den Kopf gingen und sie auf die Antwort Yukikos wartete.

Yukiko

Beitragvon Yukiko » Di 8. Sep 2009, 07:18

Yukiko schaute Lara verwirrt an, den von sich betrinken hatte sich nichts gesagt (naja vieleicht nur ein kleiner denkfehler!..aber ok...passirt eben). Dbei lachete sie ein wenig und sagte mit einem kleinen grinsen"ok wenn du willst können wir uns einfach besser kennenlernen..und auch Geschichten erzählen...aber denk nicht das es unbedingt Gutenacht Geschichten sind!..aber leider darf ich dir von meiner letzten nichts erzählen..es sei den ich bekomme die erlaubnis dazu von der Kagin...aber so..sag ich nur sorry..aber kennst du bestimmt auch...". Yukiko lachte immer noch, aber überlegte schon was sie ihr erzähen konnte " Kannst du mir sagen was du genau wissen willst?....den einfach so kann ich dir nichts erzählen, den ich will dich nicht zu Tode langweilen!".
Sie schaute dabei Lara an und warte was jetzt für fragen kommen würde (also entweder meine Vergangenheit oder doch ehr einer meiner Missionen..nur ich hatte schon einige..das ich einige schon garnicht mehr weis?..mist..naja einige kann ich noch erzäheln..das andere muss sie ja nicht wissen..).

Darko Satanata

Beitragvon Darko Satanata » Di 8. Sep 2009, 12:29

da darko immer noch vor der tür stand, da ihn keiner auf machte dachte na etwerde sie haben mich nicht gehört?..oder sie wollen mich nicht rein lassen!....oder sie wird voll und ganz von lara in anspruch genommen...und das ist warscheinlicher...oje wenn sie nicht meine vorgesetzte wär würde ich hier jetzt den hals umdrehn!..aber das darf ich ja nicht..nur was mach ich wenn ich um...die süsse yukiko kämpfen muss?..den ich glaub kaum das es einfach wird das sie mir ihr herz schänkt..nur das sie meins schon hat!..naja mir wird schon was einfallen..das ich sie bekomme und nicht lara oder jemand anders.
so und jetzt klopfe ich noch mal und wenn mir wieder keiner auf macht muss ich mir was einfallen lassen oder ich geh einfach durch das offne fensterdach da oben was immer noch offen ist.

dies ging ihm durch den kopf und neben bei stellte er sich vor wie lara seine süsse yukiko versuchte zu verfühen und schüttelte den kopf und sagte leise zu sich selbst nein nein das darf nicht geschähen!...den sie kann machen was sie will aber in der beziehung gehört wenn sie will yukiko mir und nicht ihr...also dann mal los und hoffen das einer auf macht.
damit klopfe er nun zum zweiten male und warte auf das was jetzt geschähen würde.

Lara

Beitragvon Lara » Di 8. Sep 2009, 22:30

Lara nickte leicht. Sie kannte diese ganze Geheimniskrämerei zur genüge. Nichtnur wegen ihres Ranges in Sunagakure, auch wegen "ihm". Sie seufzte, lächelte jedoch leicht. Näher kennenlernen klingt sehr gut. Aber nicht im stehen. Schmunzelnd sah sie sich um, ehe sie zu Yukiko sah und disese sanft anlächelte. Wie wäre es wenn wir uns irgendwo hinsetzen, während wir reden? Und was ich von dir hören möchte...nun...wie wäre es mit allem? Woher du kommst, wo du aufgewachsen bist...das übliche. Immernoch waren ihre Wangen leicht gerötet - und nun wagte sie es sogar die Hand der anderen zu greifen und diese leicht zu drücken, während sie auf die Antwort der anderen wartete - als es plötzlich an der Tür klopfte, was sie jedoch ein weiteres Mal absichtlich überhörte. Bitte - geh nicht an die Tür, Yukiko...bleib einfach nur hier...lass uns reden..ignoriere es...

Yukiko

Beitragvon Yukiko » Mi 9. Sep 2009, 06:14

Sie überlegte nach dem sie Lara zu gehört hatte was sie wissen will und sagte " naja das ist einfach..Geboren bin ich in Kiri und in Suna aufgewaschen...ja dann ..bin ich die erste Zeit meiner Kindheit von meinen Vater im umgang mit Waffen ausgebildet wurden..und ihn müsstest du auch kennen da er auch dir unterstellt ist als Anbu sein Name ist Ryo Muso und meine Mutter die sich gut mit Heillkräutern auskennt müsstest du auch kennen Ihr Name Nanako...ja und dann was noch?...achja ich habe auch noch eine kleine Schwester die grade erst Genin geworden ist und ziehmicl stolz drauf ist..aber sie will auch später mal ein Anbu Capitan werden ,nur das het noch viel Zeit...". Sie lachte kurz als sie darüber sprach,aber überlegte dann weiter was sie ihr noch erzählen konnte " Ja ähm....dann von einigen Missionen die ich hatte waren einige dabei die nicht gerade einfach waren...den entwerder hieß es informationen sammeln oder auch andere Dinge die du genauso kennst da du sie auch ab und an machen musst...deswegen hab ich ich ja nicht umsonst gefragt warum mich die Kagin zu solchen Missionen schickt..aber ok den wie schon gesagt ich darf dir das nicht erzählen leider".
Nur dann wusste sie leider nicht mehr weiter, den sie musste genau überlegen welche ihrer Missionen oder anderen dingen erzählen sollte.
"Ähm..ja sorry aber mehr fählt mir im moment nicht ein!...leider....doch das kommt mit der Zeit denke ich mal...". Nur das es klopfen tat überhörte sie leider, nur es gab keinen grund darfür wieso sie es nicht gehört hatte.
Nach dem sie einiges erzählt hatte setzte sie sich dann doch endlich hin, da sie das auch nicht zuerst war genomen hatte das lara das gesagt hatte.

Lara

Beitragvon Lara » Mi 9. Sep 2009, 19:00

Glücklich darüber, dass Yukiko das Klopfen an der Tür ebenfalls überhörte - und noch viel glücklicher darüber, dass sie sich nicht daran zu stören schien das Lara ihre Hand hielt lies sie sich neben der Rothaarigen nieder. Lara lächelte leicht, hielt immernoch die Hand Yukikos und hörte ihr zu und schien ziemlich zufrieden mit der Situation. Hmm...mag sein das ich die Namen mal irgendwo aufgeschnappt habe. Und deine Schwester will Anbu-Captain werden? Hmm...wieso nicht du? Hätte jedenfalls nichts dagegen unter dir zu arbeiten.... Ein zweideutiges Grinsen huschte über ihr Gesicht als sie ihren Kopf an Yukikos Schulter lehnte und zurfieden seuzte. Mhh...könnte mich wirklich an das hier gewöhnen...hoffe sie auch...

Yukiko

Beitragvon Yukiko » Mi 9. Sep 2009, 19:57

"Wieso..nun das ist einfach...den wie gesagt ich mag es nicht rumkomandirt zu werden..und das würde sie ja tun..ich mein die Kagin....und darauf habe ich keine lust..sonst ja warum nicht..aber lass mal ist besser...glaube ich".Das Lara sich anlehnte störte sie nicht, den das hatte Yuo früher auch gemacht als beide noch klein waren.
ann erzählte sie noch . Aber ich glaube wenn meine kleine Schwerster ist für den Beruf besser geeignet...den sie sagt auch ab und an zu Hause was sache ist nur keiner niehmt sie für voll...aber daswird sich mit der Zeit legen!".
Yukiko überlegte noch was sie noch erzählen konnte (So und nu fählt mir wirklich nichtd mehr ein..bis auf die Mission von darmal..wo ich uzm ersten mal allein unterwegs war..aber das wär peinlich..da ich ja nur mit Müh und Not davon gekommen bin!..also lasse ich das lieber).
Nach einiger Zeit wurde Yukiko Müde und sagte " ich glaube es ist Zeit zum gehen Lara...den ich will dich nicht aufhalten....sonst kannts du auch da Schlafen ich gehe nach oben...". Sie deutete nach dem Satzt auf ein Zimmer was nicht weit weg von ihren eignen war als sie nach oben gegangen waren.
Sie ging dann in ihr eignes Zimmer und sagte noch " Gute Nacht Lara..wir sehen uns Morgen oder ein ander mal..da ich nicht weis wo du Schlafen willst?..also man sieht sich". Dabei umarmte sie Lara kurz und ging in ihr Zimmer und als sie dann im Zimmer war zog sie sich aus.Aber sie war so Müde das sie so einschlief ohne das sie was an hatte.


Zurück zu „[Archiv] Sunagakure“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste