Seiji Sumimura

Seiji

Seiji Sumimura

Beitragvon Seiji » Do 20. Jan 2011, 22:04

.::Hàodàng::.

[align=center]Bild[/align]

Art:Adler[S-Rang]

Name: Hàodàng

Alter:250

Geschlecht:männlich

Größe: Länge: 16 m/Flügelspannweite: 40m

Gewicht:120 kg

Charakter: Hàodàng ist seit fast siebzig Jahren der amtierende Kui des Rates. Er ist bekannt für seinen sehr ernsten und ruhigen Charakter, wie auch für seine unglaubliche Größe. Meistens hat er eine recht befehlende aber auch erhaben klingende Stimme, jedoch sieht man ihn selten erzürnt oder aufgeregt. Was ihn jedoch regelrecht auf die Palme bringen kann, sind Feiglinge. Er verabscheut Kämpfer, welche keinen Kampfgeist besitzen, ein Grund weswegen nur Menschen ihn rufen dürfen, welche nie aufgeben würden. Alle Adler begegnen ihm mit größtem Respekt und würden es nie wagen, sich einer seiner Befehle zu widersetzten. Trotz allem ist Hàodàng ein sehr loyaler Kämpfer, der einem Vertragspartner, dem er vertraut, jederzeit im Kampf bis zum Ende beistehen würde.

Chakraverbrauch: Sehr Hoch

Element:Fuuton

Stärken:Als Kui des Rates, ist es mehr oder weniger selbstverständlich, dass Hàodàng über sehr viel Kampferfahrung verfügt. Dank seiner riesigen Flügel und Ninjutsu Fähigkeiten ist er im Stande, mächtige Fuuton Jutsu zu verwenden, mit welchen er selbst stattliche Bäume mit Leichtigkeit entwurzeln könnte. Trotz seiner Flügelspannweite von 40m -oder besser- wegen seiner enormen Flügelspannweite, kann Hàodàng unglaublich schnell durch die Lüfte gleiten, in etwa vergleichbar mit Pains Vogel Kuchiyose wenn sich diese im Sturzflug befindet(10) und dabei problemlos 6 Menschen auf seinem Rücken tragen, jedoch ist er selten begeistert, viele Menschen durch die Lüfte zu tragen, da sein Geschwindigkeitswert mit jeder Person um 1 gesenkt wird. Durch seine enorme Größe hat er, im Gegensatz zu seinen kleinerern Kameraden eine gewisse Resistenz gegenüber Taijutsus, jedoch verursachen starke Taijutsus auch bei ihm verheerenden Schaden.

Schwächen: Hàodàng größte Schwäche sind wohl Katon Jutsus, da diese sein Gefieder leicht entfachen könnten, was natürlich katastrophale Folgen haben kann, falls er die Flammen nicht rechtzeitig erstickt. Aufgrund seiner enormen Größe bietet er ein besseres Ziel für gegnerische Angriffe, als andere Adler. Auch ist es nicht möglich ihm bei zu geringen Platz beschwören, da er doch eine beachtliche Flügelspannweite hat, weshalb es auch unklug wäre, ihm in Städten oder Dörfern zu beschwören, da er dabei versehentlich Gebäude zerstören könnte.

Jutsu:
D-Rang: 2 Stück
C-Rang: 4 Stück
B-Rang: 3 Stück
A-Rang: 2 Stück
S-Rang: 1 Stück

D-Rang

Name: Kěnqǐng Yāo (Beschwörender Ruf)
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: D-Rang
Element: -
Reichweite:Speziell
Chakraverbrauch: gering
Voraussetzungen: Adler
Beschreibung: Beschreibung: Dieses Jutsu ermöglicht es dem Adler, eine kurze Botschaft in die Verwaltungszentrale ihre Heimat zu senden. Meistens wird dieses Jutsu dazu verwendet um Shǒuhùzhě zu rufen, da dieser der einzige Adler ist, welcher einen Menschen in die Adler Welt bringen kann. Jedoch ist es nicht immer sicher, dass die Nachricht von diesem Beachtet wird, da Shǒuhùzhě eine etwas launische Persönlichkeit hat. Um dieses Jutsu zu verwenden, bedarf es etwas Zeit, weswegen es während eines Kampfes ungeeignet ist.

Name: Feng diàn (Luftpolster)
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: D-Rang
Element: Fuuton
Reichweite:Nah-Mittel
Chakraverbrauch: gering
Voraussetzungen: Adler
Beschreibung: Der Adler erschafft einen Art Luftpolster, welcher dazu verwendet werden kann, hinunter stürzende Verbündete kurzfristig aufzufangen. Bei geringer Höhe bleibt der Aufgefangene unverletzt, bei zunehmender Höhe kann dieser jedoch auch Prellungen davon tragen.

C-Rang
Name: Fǔchōng (Sturzflug)
Jutsuart: Taijutsu
Rang: C-Rang
Reichweite Nah
Chakraverbrauch: -
Voraussetzungen: nur Adler, Mindestens 8 m Flügelspannweite
Beschreibung: Der Adler stürmt auf seine Gegner zu und versucht diese mit seinen Klauem zu packen. Sollte es dem Adler gelungen sein, seine Gegner zu greifen schwingt er sich in die Luft. Nach kurzem Höhe gewinnen, lässt sich der Adler spiralförmig im Sturzflug nach unten fallen. Kurz vor dem Aufschlagen lässt er die Gegner los, die anschließend mit sehr hoher Geschwindigkeit in den Boden krachen, los und führt eine scharfe Kurve aus um nicht selbst in den Boden zu stürzen.

Name: shuāngcéng Fengdāo (Doppel Windklinge)
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: C-Rang
Element: -
Reichweite: Nah-Fern
Chakraverbrauch: Mittel
Voraussetzungen: nur Adler
Beschreibung: Durch eine Flügelschlag erzeugt der Adler zwei breite Windsicheln welche auf den Gegner zu rasen. Dabei haben die zwei Sicheln eine Geschwindigkeit von 5. Wenn der Gegner von dieser Windklinge getroffen wird, fügt ihm diese Technik mittelschwere Schnittwunde zu.

Name: Bǒzú Yāo (Lähmender Schrei)
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: C-Rang
Element: -
Reichweite:Nah-Fern
Chakraverbrauch: sehr gering
Voraussetzungen: Adler
Beschreibung: Der Adler stößt einen grellen Schrei von sich, der sich auf einer sehr hohen aber noch hörbaren Frequenz befindet. Dieser Schrei schädigt das Gleichgewichtsorgan im Ohr sowie einige Teile des Gehirns und löst dadurch leichte Lähmungen bzw. Gleichgewichtsstörungen aus. Der betroffene Gegner hat für zwei Post Probleme, seine Motorik zu verwenden. Er ist zwar noch im Stande sich zu bewegen, jedoch wird es schwierig gezielte Bewegungen zu machen und man verliert einiges an Geschwindigkeit. .

Name: Shùnfēng (Rückenwind)
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: C-Rang
Element: Fuuton
Reichweite: Selbst, Gegner
Chakraverbrauch: gering-Mittel
Voraussetzungen: Adler
Beschreibung: Der Anwender beschwört einen Wind herauf, welcher seine Geschwindigkeit um 80 % steigert. Jedoch hält dieser Geschwindigkeitsschub nur so lange an, wie der Adler in eine bestimmte Himmelsrichtung fliegt, da die Richtung aus welcher der Wind weht sich nicht rasch wechseln kann. Auch kann das Jutsu verwendet werden, die Geschwindigkeit des Gegners um 40% zu verringern, aber auch nur so lange wie dieser Gegenwind hat. Der Wind kann jeder Zeit vom Anwender beendet werden, jedoch dauert es einen Post lang, bis er diesen wieder verwenden kann.

B-Rang
Name: Biāozhuī (Wirbelsturm-Verfolgung)
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: [/b] B-Rang
Element: Fuuton
Reichweite: Nah-Mittel
Chakraverbrauch: Mittel
Voraussetzungen: nur Adler
Beschreibung: Der Anwender erschafft mittels einiger Flügelschläge einen Wirbelsturm direkt vor sich, welcher den Gegner mit rasender Geschwindigkeit verfolgt. Dieser erzeugte Wirbelsturm kann dabei den Feind bis zu maximal 3 Posts verfolgen. Kommt ein Gegner näher als 2 Meter an den Wirbelsturm heran, wird er, sofern dieser nicht eine Stärke über 7 verfügen sollte, in diesen hinein gesogen, erleidet einige Schnittwunden und wird Meter weit in die Luft geschleudert. Diese Technik ist sowohl für den Angriff gut, als auch um einen Feind fern zu halten.

Name: Shēngyīn yāo(„Schallschrei“)
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: B-Rang
Element: Fuuton
Reichweite: Nah-Fern
Chakraverbrauch: Hoch
Voraussetzungen: nur Adler
Beschreibung: Der Adler bläht seine Lungen auf und stößt gleich darauf einen Schrei aus, der zu hoch für das Gehör des Menschen ist. Dieser Schrei löst eine Schallwelle aus, die auf den Gegner zukommt, und wenn sie ihn erfasst, wird dieser vom Anwender weg geschleudert und wird leicht benommen(für einen Post). Wenn dieser Schrei von Hunden oder anderen Tieren mit gut ausgebildetem Gehör vernommen wird, führt er zu starken Schmerzen, der die Tiere in ihrer Orientierung störend (für 2 Posts)

Name Sheshouyu ( Federschutz)
Jutsuart Ninjutsu
Rang[ B-Rang
Element -
Reichweite Selbst
Chakraverbrauch Mittel
Voraussetzungen Adler
Beschreibung
Die Adler besitzen eine Drüse in ihrem Maul, mit deren Flüssigkeit sie ihre Federn bestreichen. Wenn die Vögel jetzt von Feuer, ihrem größten Feind, getroffen werden, bildet die Flüssigkeit einen wirksamen Schutz, da diese die Flammen nicht an den Körper gelangen lässt. Durch die Anwendung dieses Jutsus wird der Körper mit einer Schicht überzogen, die Schaden von Katonjutsus bis A-Rang verhindert oder abschwächt, jedoch löst sich der Schutz schon, wenn der Anwender von einem Suitonjutsu des C-Ranges getroffen wird.

A-Rang
[b]Name: bùmíngxiǎnfēng (Kleiner Orkan)
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: A-Rang
Element: Fuuton
Reichweite: Nah-Fern
Chakraverbrauch: Hoch
Voraussetzungen: nur Adler, Flügelspannweite von mindestens 15 m
Beschreibung: Dieses Jutsu kann nur von Adlern verwendet werden, die eine Flügelspannweite von mehr als 15 Metern besitzen. Der Anwender beginnt kräftig mit den Flügeln zu schlagen worauf vor dem Anwender eine kräftige Windböe der Stärke 8 entsteht, welcher eine große Reichweite besitzt. Diese Böe kann kleinere Bäume entwurzeln und alles was nicht Niet und Nagelfest ist, wird weg geschleudert.

Name: Fēng lìzhuǎ (Windklauen)
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: A-Rang
Element: Fuuton
Reichweite: Nah
Chakraverbrauch: Hoch
Voraussetzungen: Adler
Beschreibung: Durch dieses Jutsu bildet sich um den Körper des Anwenders eine Art Fuuton Hülle, welche aus extrem scharfen Winden besteht. Damit wird der Anwender zu einer lebenden Klinge. Sowohl die Stärke, als auch die Reichweite(um 1/4, z.B. der Klauen oder Flügellänge) werden dadurch erhöht. Somit kann der Anwender fast sämtliche Materialien durchschneiden. Dieses Jutsu kann nicht gleichzeitig mit dem „Feng Jifu“ verwendet werden

S-Rang
Name: Yún Zuān no Jutsu („Wolkenbohrer“)
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: S-Rang
Element: Fuuton
Reichweite: Nah-Mittel
Chakraverbrauch: sehr Hoch
Voraussetzungen: nur Adler
Beschreibung: Der Adler fliegt so hoch in den Himmel hinauf, dass er nur mehr als kleiner Punkt zu erkennen ist. Anschließend stürzt er sich hinab und beginnt zu rotieren. Durch diese Bewegung entsteht eine Art Luftschild um ihn, das sich nach vorne zu seinem Schnabel hin zu einer bohrerartigen Form bildet. Dieses Schild schützt ihm weiteres auch davor, sich beim Aufprall sich selbst in Stücke zu zerreißen. Etwa 1 Kilometer über dem Boden wird die Zirkulation der Luft in einem Umkreis von 150 Metern so stark beeinflusst, dass ein Sog der Stärke 10 entsteht, der alles in das Zentrum zieht. Der Adler erreicht bei dieser Technik beinahe Schallgeschwindigkeit, die es beinahe unmöglich macht, der Technik zu entkommen. Beim Aufprall bohrt sich die Lufthülle wie ein Bohrer in den Boden und durchdringt diesen beinahe ohne Widerstand, worauf ein tiefer Krater entsteht.

Verfügbarkeit für Alle: Ja





.::Yúnqiánshu::.

[align=center]Bild[/align]

Art:Adler[A-Rang]

Name: Yúnqiánshu

Alter:80

Geschlecht: Männlich

Größe: 7 m Flügelspannweite: 18 m

Gewicht:54 Kg

Charakter:Yunqianshu wirkt beim ersten Treffen abweisend und starr, das ist aber darauf zurückzuführen, dass er Kontakt mit Menschen eher verweigert, weil sie seine „Denkweise“ nicht verstehen. Deshalb begegnet er Menschen abweisend und ihm wäre nicht im Traum eingefallen jemals einen Menschen als Kampfpartner zu akzeptieren. Auch unter seinem Volk gilt er als nicht wirklich gesprächig und zurückhaltend, er hat seinen eigenen Kopf und will auch nicht,dass ihm jemand sagt was er zu tun hat, es sei denn der Befehl kommt von einem ihrer Anführer, vor denen Yunqianshu großen Respekt hat. Jedoch ist er trotzdem nicht unbeliebt, weil er in jeglichen Situationen mit guten Ideen und Vorschlägen kommt und diese auch mit konsequenter Entschlossenheit durchführen kann. Durch seine eher zurückhaltende und ernste Weise sind ihm Personen, die immer Scherze machen und glauben sie seien lustig, sehr zuwider. Die Einzige seiner Artgenossen, die er wirklich leiden kann ist Jūjǐn, seine Lebenspartnerin, mit der er schon viele Jahre beisammen ist. Durch ihre aufbauenden Worte hatte er das Selbstvertrauen aufgebaut sich nicht darum zu scheren was andere von ihm denken und er hilft ihr auch immer in Situationen, wo sie zu schüchtern ist um zu antworten.

Chakraverbrauch: Hoch

Element:Fuuton

Stärken: Durch seine relativ großen und starken Flügel kann Yunqianshu mehrere Personen auf einmal transportieren(4). Ebenfalls verfügt er durch seine kräftigen Schwingen über eine relativ hohe Geschwindigkeit, in etwa die der Vogelkuchiyose von Pain im Sturzflug(10) Er ist ebenfalls sehr wendig, somit kann er flinke Wendemanöver in Höchstgeschwindigkeit durchführen und durch sein jahrelanges Training hält er auch lange Flüge aus, ohne müde zu werden.

Schwächen: Da er wie alle Adler über einen sehr leichten Knochenbau verfügt, ist er anfällig gegen direkte physische Angriffe, die bei ihm sehr leicht zu Knochenbrüchen führen könnten.
Da Yúnqiánshu wie alle Adler Fuutonjutsus einsetzt besitzt er natürlich eine ausgeprägte Elementarschwäche gegen Katonjutsus, die noch einmal durch die leichte Entzündbarkeit seiner Federn verstärkt wird. Obwohl er mehr als eine Person befördern kann, verringert sich seine Geschwindigkeit jedoch pro Person um 1.

Jutsu:
D-Rang: 2 Stück
C-Rang: 3 Stück
B-Rang: 2 Stück
A-Rang: 1 Stück
S-Rang: 0 Stück
[spoil]D-Rang
Name: Feng diàn (Luftpolster)
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: D-Rang
Element: Fuuton
Reichweite:Nah-Mittel
Chakraverbrauch: gering
Voraussetzungen: Adler
Beschreibung: Der Adler erschafft einen Art Luftpolster, welcher dazu verwendet werden kann, hinunter stürzende Verbündete kurzfristig aufzufangen. Bei geringer Höhe bleibt der Aufgefangene unverletzt, bei zunehmender Höhe kann dieser jedoch auch Prellungen davon tragen

Name: Kěnqǐng Yāo (Beschwörender Ruf)
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: D-Rang
Element: -
Reichweite:Speziell
Chakraverbrauch: gering
Voraussetzungen: Adler
Beschreibung: Beschreibung: Dieses Jutsu ermöglicht es dem Adler, eine kurze Botschaft in die Verwaltungszentrale ihre Heimat zu senden. Meistens wird dieses Jutsu dazu verwendet um Shǒuhùzhě zu rufen, da dieser der einzige Adler ist, welcher einen Menschen in die Adler Welt bringen kann. Jedoch ist es nicht immer sicher, dass die Nachricht von diesem Beachtet wird, da Shǒuhùzhě eine etwas launische Persönlichkeit hat. Um dieses Jutsu zu verwenden, bedarf es etwas Zeit, weswegen es während eines Kampfes ungeeignet ist.

C-Rang
Name: Shùnfēng (Rückenwind)
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: C-Rang
Element: Fuuton
Reichweite: Selbst, Gegner
Chakraverbrauch: gering-Mittel
Voraussetzungen: Adler
Beschreibung: Der Anwender beschwört einen Wind herauf, welcher seine Geschwindigkeit um 80 % steigert. Jedoch hält dieser Geschwindigkeitsschub nur so lange an, wie der Adler in eine bestimmte Himmelsrichtung fliegt, da die Richtung aus welcher der Wind weht sich nicht rasch wechseln kann. Auch kann das Jutsu verwendet werden, die Geschwindigkeit des Gegners um 40% zu verringern, aber auch nur so lange wie dieser Gegenwind hat. Der Wind kann jeder Zeit vom Anwender beendet werden, jedoch dauert es einen Post lang, bis er diesen wieder verwenden kann.

Name: shuāngcéng Fengdāo (Doppel Windklinge)
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: C-Rang
Element: -
Reichweite: Nah-Fern
Chakraverbrauch: Mittel
Voraussetzungen: nur Adler
Beschreibung: Durch eine Flügelschlag erzeugt der Adler zwei breite Windsicheln welche auf den Gegner zu rasen. Dabei haben die zwei Sicheln eine Geschwindigkeit von 5. Wenn der Gegner von dieser Windklinge getroffen wird, fügt ihm diese Technik mittelschwere Schnittwunde zu.

Name: Fǔchōng (Sturzflug)
Jutsuart: Taijutsu
Rang: C-Rang
Reichweite Nah
Chakraverbrauch: -
Voraussetzungen: nur Adler, Mindestens 8 m Flügelspannweite
Beschreibung: Der Adler stürmt auf seine Gegner zu und versucht diese mit seinen Klauem zu packen. Sollte es dem Adler gelungen sein, seine Gegner zu greifen schwingt er sich in die Luft. Nach kurzem Höhe gewinnen, lässt sich der Adler spiralförmig im Sturzflug nach unten fallen. Kurz vor dem Aufschlagen lässt er die Gegner los, die anschließend mit sehr hoher Geschwindigkeit in den Boden krachen, los und führt eine scharfe Kurve aus um nicht selbst in den Boden zu stürzen.

B-Rang
Name: Shēngyīn yāo(„Schallschrei“)
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: B-Rang
Element: Fuuton
Reichweite: Nah-Fern
Chakraverbrauch: Hoch
Voraussetzungen: nur Adler
Beschreibung: Der Adler bläht seine Lungen auf und stößt gleich darauf einen Schrei aus, der zu hoch für das Gehör des Menschen ist. Dieser Schrei löst eine Schallwelle aus, die auf den Gegner zukommt, und wenn sie ihn erfasst, wird dieser vom Anwender weg geschleudert und wird leicht benommen(für einen Post). Wenn dieser Schrei von Hunden oder anderen Tieren mit gut ausgebildetem Gehör vernommen wird, führt er zu starken Schmerzen, der die Tiere in ihrer Orientierung störend (für 2 Posts)

Name Sheshouyu (Federschutz)
Jutsuart Ninjutsu
Rang B-Rang
Element -
Reichweite Selbst
Chakraverbrauch Mittel
Voraussetzungen Adler
Beschreibung
Die Adler besitzen eine Drüse in ihrem Maul, mit deren Flüssigkeit sie ihre Federn bestreichen. Wenn die Vögel jetzt von Feuer, ihrem größten Feind, getroffen werden, bildet die Flüssigkeit einen wirksamen Schutz, da diese die Flammen nicht an den Körper gelangen lässt. Durch die Anwendung dieses Jutsus wird der Körper mit einer Schicht überzogen, die Schaden von Katonjutsus bis A-Rang verhindert oder abschwächt, jedoch löst sich der Schutz schon, wenn der Anwender von einem Suitonjutsu des C-Ranges getroffen wird.

A-Rang
Name: Fēngyìnjǐbō („Winddruckstoßwelle“)
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: A-Rang
Element: Fuuton
Reichweite: Fern; (50 meter)
Chakraverbrauch: Hoch
Voraussetzungen: Adler/Mensch: Adlervertrag, Ninjutsu 7, Chakra 7
Beschreibung: Ein spezielles Jutsu von Yúnqiánshu. Dabei holt er tief Luft und schießt eine kleine Kugel aus Luftchakra, die im Inneren aus komprimierter Luft und ebenfalls komprimiertem luftleeren Raum besteht, auf den Gegner. Bei dem Aufprall breitet sich das komprimierte Vakuum aus und zieht somit die Außenluft im Umkreis von 7 m mit gewaltiger Stärke an, somit wird der Gegner stark heran gezogen. Wenn sich der Gegner im Umkreis befindet, besteht fast kein Entkommen (da es mit Stärke 8 heranzieht). Anschließend breitet sich die komprimierte Luft mit explosionsartiger Geschwindigkeit aus und schleudert den Gegner weg und fügt diesem gleichzeitig tiefe Schnittverletzungen zu. Für dieses Jutsu werden keine Fingerzeichen benötigt, jedoch muss man stark einatmen, was die Geschwindigkeit der Aktivierung wieder verlängert.[/spoil]
Verfügbarkeit für Alle: Mit Erlaubnis mit Seiji





.::Jūjǐn::.

[align=center]Bild[/align]

Art:Adler[A-Rang]

Name:Jūjǐn

Alter:50

Geschlecht:Weiblich

Größe: 6 m Flügelspannweite: 14m

Gewicht:38 Kg

Charakter: Durch ihre Schüchternheit wirkt Jūjǐn oft nicht sehr sympathisch. Aus diesem Grund wird sie auch von ihren Artgenossen oft nicht angeredet, und wenn doch, dann ist sie meist zu schüchtern und unsicher um ein richtiges Gespräch zu führen, obwohl sie nicht unfreundlich wäre, wird sie dann als „komisch“ abgestempelt. Sie ist auch öfter nicht bei Versammlungen dabei, da sie Angst hat von jemandem angesprochen zu werden, oder zu einer Entscheidung befragt zu werden, was ihr noch schwerer fällt, da sie sich nie entscheiden kann. Nebenbei hat sie große Angst vor den männlichen Sitzen der Regierung, da sie ihr Angst machen mit ihrer riesigen Körpergröße, jedoch sieht sie die Dàibiǎo als großes Vorbild. Das einzige Wichtige, wofür sie sich je entschieden hatte, ist die Verbindung zwischen Yunqianshu und ihr. Gemeinsam trotzen sie den anderen und bauen sich gegenseitig auf, sie spricht ihm Selbstvertrauen zu und er hilft ihr ihren Standpunkt zu verteidigen.

Chakraverbrauch: Hoch

Element:Fuuton

Stärken:Durch ihr leichtes Gewicht ist es Jūjǐn möglich sehr schnell zu fliegen, in etwa so schnell wie Pains Vogelkuchiyose im Sturzflug(10). Sie kann zwar nur eine Person tragen, dafür verringert sich ihre Geschwindigkeit nicht. Sie ist besitzt auch Talent im Bereich Ninjutsu, wobei sie sich eher auf Defensive Ninjutsu spezialisiert hat, da sie der Dàibiǎo des Rates, die ebenfalls starke Abwehrjutsus besitzt, nacheifern will. Aufgrund ihres geringen Gewichtes, kann sie blitzschnell jegliche Arten von Flugmanövern ausführen und ist somit schwerer zu treffeen als so manch anderer Adler.

Schwächen: Da sie wie alle Adler über einen sehr leichten Knochenbau verfügt, ist sie anfällig gegen direkte physische Angriffe, jedoch verstärkt sich diese Schwäche wegen ihres geringen Gewichts noch um vieles, weswegen sie eher nicht für den Nahkampf gedacht ist und lieber Abstand zu ihrem Gegner hält. Ebenfalls besitzt sie durch das Verwenden von Fuutonjutsus eine Elementarschwäche gegen Jatonjutsus, die noch einmal verstärkt wird, durch ihr leicht entflammbares Gefieder.


Jutsu:
D-Rang: 2 Stück
C-Rang: 3 Stück
B-Rang: 2 Stück
A-Rang: 1 Stück
S-Rang: 0 Stück
D-Rang

Name: Feng diàn (Luftpolster)
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: D-Rang
Element: Fuuton
Reichweite:Nah-Mittel
Chakraverbrauch: gering
Voraussetzungen: Adler
Beschreibung: Der Adler erschafft einen Art Luftpolster, welcher dazu verwendet werden kann, hinunter stürzende Verbündete kurzfristig aufzufangen. Bei geringer Höhe bleibt der Aufgefangene unverletzt, bei zunehmender Höhe kann dieser jedoch auch Prellungen davon tragen

Name: Kěnqǐng Yāo (Beschwörender Ruf)
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: D-Rang
Element: -
Reichweite:Speziell
Chakraverbrauch: gering
Voraussetzungen: Adler
Beschreibung: Beschreibung: Dieses Jutsu ermöglicht es dem Adler, eine kurze Botschaft in die Verwaltungszentrale ihre Heimat zu senden. Meistens wird dieses Jutsu dazu verwendet um Shǒuhùzhě zu rufen, da dieser der einzige Adler ist, welcher einen Menschen in die Adler Welt bringen kann. Jedoch ist es nicht immer sicher, dass die Nachricht von diesem Beachtet wird, da Shǒuhùzhě eine etwas launische Persönlichkeit hat. Um dieses Jutsu zu verwenden, bedarf es etwas Zeit, weswegen es während eines Kampfes ungeeignet ist.

C-Rang
Name: shuāngcéng Fengdāo (Doppel Windklinge)
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: C-Rang
Element: -
Reichweite: Nah-Fern
Chakraverbrauch: Mittel
Voraussetzungen: nur Adler
Beschreibung: Durch eine Flügelschlag erzeugt der Adler zwei breite Windsicheln welche auf den Gegner zu rasen. Dabei haben die zwei Sicheln eine Geschwindigkeit von 5. Wenn der Gegner von dieser Windklinge getroffen wird, fügt ihm diese Technik mittelschwere Schnittwunde zu.

Name: Bǒzú Yāo (Lähmender Schrei)
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: C-Rang
Element: -
Reichweite:Nah-Fern
Chakraverbrauch: sehr gering
Voraussetzungen: Adler
Beschreibung: Der Adler stößt einen grellen Schrei von sich, der sich auf einer sehr hohen aber noch hörbaren Frequenz befindet. Dieser Schrei schädigt das Gleichgewichtsorgan im Ohr sowie einige Teile des Gehirns und löst dadurch leichte Lähmungen bzw. Gleichgewichtsstörungen aus. Der betroffene Gegner hat für zwei Post Probleme, seine Motorik zu verwenden. Er ist zwar noch im Stande sich zu bewegen, jedoch wird es schwierig gezielte Bewegungen zu machen und man verliert einiges an Geschwindigkeit

Name: Shùnfēng (Rückenwind)
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: C-Rang
Element: Fuuton
Reichweite: Selbst, Gegner
Chakraverbrauch: gering-Mittel
Voraussetzungen: Adler
Beschreibung: Der Anwender beschwört einen Wind herauf, welcher seine Geschwindigkeit um 80 % steigert. Jedoch hält dieser Geschwindigkeitsschub nur so lange an, wie der Adler in eine bestimmte Himmelsrichtung fliegt, da die Richtung aus welcher der Wind weht sich nicht rasch wechseln kann. Auch kann das Jutsu verwendet werden, die Geschwindigkeit des Gegners um 40% zu verringern, aber auch nur so lange wie dieser Gegenwind hat. Der Wind kann jeder Zeit vom Anwender beendet werden, jedoch dauert es einen Post lang, bis er diesen wieder verwenden kann.

B-Rang
Name: Washi Bushin (Adler Doppelgänger)
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: B-Rang
Element: Fuuton
Reichweite:selbst
Chakraverbrauch: Mittel
Voraussetzungen: Nur Adler
Beschreibung: : Der Adler erschafft einen einzelnen Elementar- Doppelgänger. Er besteht aus Fuuton Chakra und löst sich, nachdem er von einem Gegner angegriffen oder berührt worden ist, in eine kleine Winddruckwelle auf.

Name: Feng jiǎ („Luftschild“)
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: B-Rang
Element: Fuuton
Reichweite: Nah-Mittel
Chakraverbrauch: mittel
Voraussetzungen: Nur Adler
Beschreibung: Der Adler erzeugt eine Druckwelle, welche in alle Richtungen stobt und somit umstehende Gegner im Normalfall mitreißt und vom Anwender weg schleudert. Somit können Gegner im Umkreis von 8 Meter fern gehalten werden. Dadurch können auch Ninjutsu bis zum B-Rang abgewehrt werden, bei Raiton sogar bis A-Rang. Gegen Katon reicht jedoch schon ein C-Rang.

A-Rang

Name: Feng jīfū (Lufthaut)
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: A-Rang
Element: Fuuton
Reichweite /color] Selbst
[color=skyblue]Chakraverbrauch: mittel
Voraussetzungen: Adler
Beschreibung:
Der Adler bindet Luft um sich, die sich zu einer Art zweiter Haut formt, die alle Taijutsus bis B-Rang zurückwirft. Ebenfalls werden Ninjutsus bis B-Rang abgeschwächt.

Verfügbarkeit für Alle: Mit Erlaubnis von Seiji





.::Shuǎnglì::.

[align=center]Bild[/align]

Art:Adler[C-Rang]

Name:Shuǎnglì

Alter:12

Geschlecht: Männlich

Größe: 0,4m Flügelspannweite: 1,2m

Gewicht:6 kg

Charakter:Shuǎnglì ist, aufgrund seines geringen Alters, sehr verspielt und schert sich meist nicht um Kämpfe oder wichtige Versammlungen und jagt lieber durch die Luft um mit seinen Freunden Fangen zu spielen. Da er ebenfalls sehr neugierig ist, ist er im Kampf nicht wirklich zu gebrauchen, weil er sich sehr leicht von anderen unwichtigen Dingen ablenken lässt, es sei denn man benutzt ihn um den Gegner abzulenken. Außerdem kann man ihn nicht zu etwas überzeugen, was er nicht will,dann stellt er sich nämlich taub und gibt keinen Laut mehr von sich, worauf ihn die etwas Älteren der Familie oft mit einem etwas abwertenden Blick betrachten.

Chakraverbrauch: Gering

Element:Fuuton

Stärken:Durch seine relativ kleine Größe und Seine Schnelligkeit, die sich in etwa mit der Geschwindigkeit von Pains Hundekuchiyosen vergleichen lässt, ist er sehr schwer zu fangen, da er dem Gegner buchstäblich mit seinen flinken Bewegungen durch die Fingern gleitet. Er besitzt großes Talent im Bereich der Ablenkung, da er den Gegner mit seinen flinken Flugmanövern und seinen blitzschnellen Bewegungen die Konzentration raubt und ihn von seinem eigentlichen Ziel ablenken kann.

Schwächen: ]Da er wie alle Adler über einen sehr leichten Knochenbau verfügt, ist er anfällig gegen direkte physische Angriffe. Durch das Anwenden von Fuutonjutsus besitzt er auch eine Elementaranfälligkeit gegen Katonjutsus, die sich noch durch die leichte Entzündbarkeit des Gefieders verstärkt. Durch sein relativ verspieltes Wesen, ist es schwer Shuangli klare Befehle zu geben, da er normalerweise nur das macht, was ihm gefällt und ein echter Sturkopf ist.

Jutsu:
D-Rang: 2
C-Rang: 1
B-Rang: 0
A-Rang: 0
S-Rang: 0

D-Rang
Name: Feng diàn (Luftpolster)
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: D-Rang
Element: Fuuton
Reichweite:Nah-Mittel
Chakraverbrauch: gering
Voraussetzungen: Adler
Beschreibung: Der Adler erschafft einen Art Luftpolster, welcher dazu verwendet werden kann, hinunter stürzende Verbündete kurzfristig aufzufangen. Bei geringer Höhe bleibt der Aufgefangene unverletzt, bei zunehmender Höhe kann dieser jedoch auch Prellungen davon tragen

Name: Tǎoyàn jiǎnjí(Lästiger Schnitt)
Jutsuart: Taijutsu
Rang: D-Rang
Element: Fuuton
Reichweite: Nah
Chakraverbrauch: gering
Voraussetzungen: Adler
Beschreibung: Der Anwender umschließt die vorderen Federn seiner Flügel mit Fuutonchakra und stürzt sich auf den Gegner, um ihn durch schnelles Wenden und Angreifen mehrmals zu streifen. Bei jeder Berührung entstehen kleine Schnittwunden.

C-Rang
Name: Ro-ru Uindo Gan
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: C-Rang
Element: -
Reichweite: Nah-Fern
Chakraverbrauch: Gering
Voraussetzungen: nur Adler
Beschreibung: Fuutonchakra wird vor den Adlern gesammelt, und dann weggedrückt. Dabei entsteht ein Sog. Dreck und Ähnliches wird aufgewirbelt und bewegt sich mit der Luft. Es ist schwer zu sagen woher dieses Jutsu kommt. So erleidet der Gegner einige Schürfwunden.

Verfügbarkeit für Alle: Mit Erlaubnis von Seiji

Shinmen Kira

Re: Seiji Sumimura [Diao-Familie]

Beitragvon Shinmen Kira » Di 8. Feb 2011, 16:47

Soo, dann wollen wir mal anfangen.

Hàodàng:

Stärken:
Das mit der Geschwindigkeit 10, muss entfernt und umgeschrieben werden. Zum Beispiel gleicht die Geschwindigkeit des Adlers in etwa der und der Person.

Schwächen:
Hier musst du den Teil mit der Größe etwas verändern. So könntest du z. B. schreiben, das er wegen seiner Größe ein besseres Ziel für Feinde darstellt.


Yúnqiánshu:

Stärken:
Die Geschwindigkeit muss auch hier umgeschrieben werden.

Schwächen:
Ebenfalls muss auch hier die Geschwindigkeit umgeschrieben werden.


Allgemein die Stärken und Schwächen besser ausschreiben.

Jūjǐn:

Stärken:
Abermals die Geschwindigkeit...


Allgemein die Stärken und Schwächen besser ausschreiben.


Shuǎnglì:

Allgemein die Stärken und Schwächen besser ausschreiben.



______________________________________________________________________

Das sollte es fürs erstes gewesen sein ^^

Lg, Keimi

Seiji

Re: Seiji Sumimura [Diao-Familie]

Beitragvon Seiji » Mi 9. Feb 2011, 16:43

Ja eigentlich sind die Kuchiyosen ja schon angenommen bei der Familie.....

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 5687
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18 Jahre
Größe: 1,67Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Rang: Chunin
Clan: Keiner
Wohnort: Reisend
Stats: 39
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 7
Discord: Lyusaki #5281

Re: Seiji Sumimura [Diao-Familie]

Beitragvon Winry Rokkuberu » Do 24. Feb 2011, 16:09

Auch wenn eine Kuchiyosefamilie angenommen wurde, kann im Nachhinein noch von einem anderen Mod/Admin Kritik da sein, so wie es hier nun der Fall ist. Diese ist dann auch zu bearbeiten. Dies wird später auch in der Familie dann editet, nachdem die Kritikpunkte ausgemerzt wurden.

Deshalb bitte die oben genannten Kritikpunkte meines Kollegen bei den Kuchiyosen bearbeiten. Wenn das erledigt ist meldest du dich hier wieder mit einem Post das du Alles erledigt hast was zu bemängeln war.
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Npc | Jutsu

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild
(Mantel Teil kaputt, ohne Schal und Brille)
Bild

Seiji

Re: Seiji Sumimura [Diao-Familie]

Beitragvon Seiji » Di 1. Mär 2011, 19:45

ICh habe jetzt das mit der Geschwindigkeit verändert und die Stärken und Schwächen noch mehr ausgeschrieben

lg maxi

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 5687
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18 Jahre
Größe: 1,67Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Rang: Chunin
Clan: Keiner
Wohnort: Reisend
Stats: 39
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 7
Discord: Lyusaki #5281

Re: Seiji Sumimura [Diao-Familie]

Beitragvon Winry Rokkuberu » Mi 2. Mär 2011, 13:31

Hab nichts weiter finden können von mir also angenommen
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Npc | Jutsu

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild





(Mantel Teil kaputt, ohne Schal und Brille)
Bild



Sakebi Jin

Re: Seiji Sumimura [Diao-Familie]

Beitragvon Sakebi Jin » Mi 2. Mär 2011, 15:51

Dadurch das ich die Geschwindigkeitsvergleiche bei Shinryou auch angenommen hatte, gebe ich auch hier mein Angenommen

[align=center]»»Verschoben««[/align]


Zurück zu „Angenommene Kuchiyosen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast