<X> 'Rei' Shinsei

Dieses Sub-Forum bietet die Möglichkeit in einem Bereich an eurem Charakter zu arbeiten. Solltet ihr ihn fertiggestellt haben, macht dies mit einem Post darunter oder einer PN an ein Staff-Mitglied deutlich.
Forumsregeln
In diesem Bereich dürft ihre eure unvollständige Charakterbewerbung posten. Falls daran über 1 Monat nicht gearbeitet wird & keine Rückmeldung an den Staff erfolgt, wird eure Bewerbung archiviert werden.
Benutzeravatar
Chiba
Beiträge: 4945
Registriert: Mo 12. Jan 2009, 15:52
Vorname: Chiba
Nachname: Hyuuga
Alter: 17 Jahre
Größe: 1,78 Meter
Gewicht: 76 Kilogramm
Rang: S-Rang Nukenin
Clan: Uchiha / Hyuuga
Wohnort: Konohagakure
Stats: 39/44
Chakra: 5
Stärke: 4
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 7
Ninjutsu: 9
Genjutsu: 0
Taijutsu: 8
Discord: peder_peder13

<X> 'Rei' Shinsei

Beitragvon Chiba » Mi 23. Mai 2018, 17:22

[OVERVIEW HERE]

Benutzeravatar
Chiba
Beiträge: 4945
Registriert: Mo 12. Jan 2009, 15:52
Vorname: Chiba
Nachname: Hyuuga
Alter: 17 Jahre
Größe: 1,78 Meter
Gewicht: 76 Kilogramm
Rang: S-Rang Nukenin
Clan: Uchiha / Hyuuga
Wohnort: Konohagakure
Stats: 39/44
Chakra: 5
Stärke: 4
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 7
Ninjutsu: 9
Genjutsu: 0
Taijutsu: 8
Discord: peder_peder13

Re: <X> 'Rei' Shinsei

Beitragvon Chiba » Di 29. Mai 2018, 15:22

.::Allgemeines::.

      Namen:
      “Er war damals derjenige der allen in Eden einen Namen gegeben hat - aber selbst wollte er immer Rei oder Zero genannt werden. ”
      -- <Ni>
      ”Mein echter Name? Bevor ich Eden in einen Aschehaufen verwandelt habe, habe ich auf einem Dosier gelesen dass meine Eltern mir den Namen <X> gegeben haben. Von meiner Mutter habe ich den Nachnamen Shinsei übernommen.” -- Rei

      Alter:
      ”Wie lange ist das jetzt her? 23 Jahre. Da der Kleine damals ein Jahr alt war müsste er heute 24 Jahre alt sein. Was mit dem Kind passiert ist? Das war nicht mein Problem.”
      -- Wache von Westmark

      Geschlecht:
      ”Rei? Ganz endeutig männlich. So verrückt kann nur ein Kerl sein.”
      -- <Ni>

      Körperliches:
      ”Testsubjekt ‘Zero’. Bei seiner letzten medizinischen Untersuchung 1.8 Meter groß, Gewicht 71 Kilogramm. Das Untersuchungsteam empfiehlt die regulierten Essensrationen weiter einzuhalten damit das Testsubjekt weiter maximale Ergebnisse lieferen kann.”
      -- Bericht aus Projekt <Eternity>

      Orte:
      ”Geboren bin ich wohl in Atan Taru, aber da mich meine Wege hierher in diese andere Welt geführt haben kann man wohl sagen, dass ich hier Reisend bin. Vielleicht finde ich einen Ort um mich niederzulassen, aber ich will nicht zu weit vorrausplanen.”
      -- <X> Shinsei

      Rang:
      ”Laut den Dokumenten aus Projekt <Eternity> bin ich wohl auf dem S-Rang, aber da ich in dieser neuen Welt ein unbeschriebenes Blatt bin zähle ich wohl als Reisender.”
      -- Rei

      Clan:
      ”Clan? Was ist das für ein Blödsinn? Er gehört zu keinem und untersteht Westmark! Und jetzt raus bevor ich die Wache rufe!”
      -- Forscher von Projekt <Eternity>

      Aussehen: (Körperreferenz) (Kleidungsreferenz)

      In den letzten Jahren hat Rei sich ganz schön verändert, aber ich finde es steht ihm. Seine Haut ist ein wenig dunkler geworden und er hat sich seine schwarzen Haare rauswachsen lassen. Und seine Augen - ein sanftes Braun das wiederspiegelt wie sehr er sich um die Menschen um ihn kümmert. Als ich bei der letzten Untersuchung [...]

      -- Tagebuch von <Ni>



.::Charakter::.

      Charaktereigenschaften: Sarkastisch | Leicht optimistisch? | Upbeat worldview | Entschlossen | Direkt | (?)

      Rei? Also man kann ihm vieles nachsagen aber er liebt es sarkastisch zu sein. Egal in was für einer Lage man sich bedfindet - er schafft es immer wieder ein vollkommen sarkastisches Kommentar aus dem Ärmel zu schütteln. Auch wenn sie meistens nicht wirklich gut sind - irgendwie macht ihn das charmant.
      -- <Ni>

      Bisher habe ich den jungen <X> noch nicht so lange Vlochares gehabt - aber er scheint mir jemand zu sein der ziemlich einfallsreich ist und aus egal welcher Situation etwas zu seinem Nutzen schlagen kann. Für jemanden mit seiner Hintergrundgeschichte hätte ich das nicht erwartet.
      -- Aurelion Sol

      Wie ich die Welt sehe? Ehrlich gesagt, glaube ich das Atan Taru ein verdammtes Drecksloch ist. Aber selbst in diesem Drecksloch von einer Welt gibt es doch noch ein paar Lichtblicke. Ich glaube schon, dass ich einen leichten Hang zum Optimismus habe. Aber selbst dass kann nicht all das was ich während <Eternity> mitgemacht habe unterdrücken.
      -- Rei

      Das Testsubjekt zeigt einen deutlichen Hang dazu seine Aktionen durchzuführen unbeachtet dessen, wenn die Tests ihn vor negative Ergebnisse stellen würden. Diese Entschlossenheit zeigt sich in starker Willenskraft und Planung. Weitere Tests werden benötigt um festzustellen ob das Testsubjekt durch diese Eigenschaft unter anderen Bedingungen eine Gefahr für Westmark darstellen könnte.
      -- Testbericht aus Projekt <Eternity>

      Er liebt es das zu sagen und zu machen, was er sich denkt. Ein wenig irritierend ist das ganze schon, aber irgendwie ist es auch lustig, wenn Rei ganz direkt sagt was er sich denkt. Das ganze hat ihm schon mehr als einmal 'Sondertests' eingebracht. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie ihn damals gefoltert haben, aber das hat Rei nicht davon abehalten weiter so zu sein wie er einfach war..
      -- <Ni>

      Vorlieben: Gleichgewicht / Tag & Nacht | Einsamkeit / kleine Menschenmengen | Waffen | Techniken | Mythen & Legenden

      <Zero> zeigt eine deutliche Vorliebe für den Aufbau, die Verwendung und die Erschaffung von Waffen. Der Versuch die Vorliebe des Testsubjekts auszunutzen indem dem Testsubjekt eine Schmiedeausbildung ermöglicht wurde stellte sich als sehr erfolgreich heraus. Die Vorliebe des Testsubjekts zu verschiedenen Waffen blieb weiter bestehen während die Ausbildung weitere Testsubjekte des Projekts mit Ausrüstung versorgte.
      -- Protokoll aus Projekt <Eternity>

      Abneigungen: Wasabi | Ausbeutung | Menschenmassen | Vorschriften | Zeit verschwenden

      Besonderheiten:

      Kuroi Chisuji (“Unreine Blutlinie)
      Die Kuroi Chisuji ist eine Abwandlung der Sarabureddo Shu, die Fähigkeit der wahren Blutlinie. Diese beschreibt den Effekt das Wesen der Dunkelheit durch gezielte Paarung immer größere Macht erreichen können. Da <X>s Mutter allerdings nicht diesem Prinzip gefolgt ist und sich einen Partner suchte der die Blutlinie nicht weiter verstärkte wurde dem Shinsei nicht die volle Macht der Blutlinie vererbt.
      So kann er die gewaltigen Kräfte des Meidou in seinem Körper konzentrieren um sie für seine Zwecke zu verwenden. Da er jedoch keine reine Blutlinie besitzt kann er diese Verbindung nicht ständig offen halten und verringert dadurch nicht seinen Chakraverbrauch für Meidoutechniken oder kann diese Kräfte dazu verwenden um sich selbst zu stärken.
      Allerdings erlaubt es diese Besonderheit spezielles Meidouchakra zu verwenden welches er direkt aus der Meidouwelt bezieht und dann durch seinen Körper und seine Fähigkeiten manipuliert ist.
      Diese Fähigkeit kann praktisch ohne Einschränkungen verwendet werden. Falls <X> jedoch zu viel Meidouchakra in zu kurzer Zeit verwendet muss er mit verschiedenen körperlichen Erbrechen rechnen, deren Intensität zunimmt wenn er diese ignoriert und noch mehr Meidouchakra kanalisiert. Erfundene Besonderheit


      Aku Shihai (“Dunkelheitskontrolle”)
      Wie viele andere begabte Bewohner von Antan Taru besitzt auch <X> seine eigene Variation der Dunkelheit. Diese Fähigkeit kommt von der Blutlinie seines Vaters und ist die dominanter ausgeprägte Blutlinie der beiden. Während die Fähigkeit von anderen Bewohnern eine Variation der Dunkelheit ist und dabei verschiedene Effekte wie beispielsweise dunkles Katon hervorrufen kann, ist die Aku Shihei mit der Manipulation der Dunkelheit selbst verknüpft.
      Der erste Effekt der Aku Shihai ist die Erschaffung von Dunkelheit. Diese Dunkelheit ist nicht mit herkömmlicher Dunkelheit zu vergleichen sondern ist deutlich widerstandsfähiger, sodass eine einfache Lichtquelle nicht ausreicht um diese Dunkelheit zu vernichten. Stattdessen wird eine entsprechend starke Lichtquelle oder Chakraaufwand benötigt um diese zu vernichten.
      Der zweite Effekt der Aku Shihai ist die Kontrolle von Dunkelheit. Hierbei muss man sich vorstellen, dass erschaffene Dunkelheit als Ausgangsbasis dient und dann durch die Aku Shihai auf jede erdenkliche Weise verändert werden kann.
      Jegliche Anwendung dieser Fähigkeit benötigt eigene Jutsu. Erfundene Besonderheit


      Shin Hono (“Wahre Flamme”)
      Wie viele andere begabte Bewohner von Antan Taru besitzt auch <X> seine eigene Variation der Dunkelheit. Diese Fähigkeit kommt von der Blutlinie seiner Mutter und ist nicht ansatzweise auf dem Niveau der anderen Mitglieder mütterlicher Blutlinie.
      Durch die Shin Hono ist Rei in der Lage eine Art dunkles “Katon” heraufzubeschwören. Diese Flammen ähneln normalen Flammen und besitzen nicht wie die der Shoja Hono besondere Eigenschaften. Sie sind aus normalem Dunkelheitschakra geschaffen und besitzen daher nicht die Eigenschaften von Meidouchakra sondern nur die von normalen, schwarzen-aussehenden Flammen. Jegliche Anwendung dieser Fähigkeit benötigt eigene Jutsu. Erfundene Besonderheit

      [Rework Minor Ability]


      Nanashi
      Nanashi ist kein Wesen natürlichen Ursprungs. Noch vor dem Beginn von Projekt <Eternity> wurden verschiedene Wesen aus Vlochares von Westmark entführt und ihr Chakra in eine pure Essenz gewandelt. Diese Essenzen wurden gemischt und zu einem Wesen aus purem Chakra ohne Persönlichkeit geformt. Dies hat auch zur Folge, dass Nanashi selbst keine Emotionen besitzt - jedoch fungiert das Chakra von Nanashi als Katalysator für schlechte Emotionen wie z.B. Wutanfälle oder Kontrollverluste.
      Nanashi wurde zu Beginn des Projekts in Rei versiegelt, sodass der Chakrakreislauf des jungen Shinsei sich ohne die Einwirkung von Nanashi entwickeln konnte.
      Während die meisten anderen Lebewesen langsam von Nanashi übernommen worden wären und der wilden Natur des Chakras verfallen wären ist dies bei Rei nicht der Fall, da er durch die Kuroi Chisuji eine stärkere Verbindung und Macht zur Dunkelheit besitzt und somit Nanashis Chakra ihn nicht korruptieren konnte.
      Durch Nanashi in seinem Körper besitzt <X> Zugriff auf ‘Yami Inchinki’ sowie Verwandlungen auf Basis von Nanashi. Diese Verwandlungen sind erst die Grundform und mit Training ist <X> in der Lage mehr zu erlernen beziehungsweise die Nachteile der bestehenden zu vermindern oder sie vollkommen zu ändern. Erfundene Besonderheit


      Yami Inchiki (“Dunkle Imitation”)
      Die Yami Inchiki ist eine besondere Eigenart die Nanashi besitzt. Dadurch, dass Nanashi eine Mischung aus verschiedensten Wesen der Dunkelheit ist, ähnelt er einer Art 'Urblutlinie' der Dunkelheit, aus der sich im Laufe der Zeit die spezialisierten Blutlinien entwickelt haben. Diese Eigenschaft materialisiert sich in der 'Yami Inchinki' durch die Nanashi die Effekte von Chakra dem <X> ausgesetzt ist imitieren kann. Dies kann dadurch erklärt werden, dass viele Effekte von Chakra durch eine Blutlinie der Dunkelheit erzeugt werden können.
      Damit dies jedoch funktioniert, muss Rei einer großen Menge des Chakras welches er imitieren möchte über eine längere Zeit ausgesetzt sein. Nachdem dies passiert ist kann es passieren, dass Nanashi in der Lage ist Eigenschaften des Chakra, dem Rei ausgesetzt war zu reproduzieren. Dabei passiert es häufig, dass anfangs nur wenige Eigenschaften in abgeschwächter Form vorhanden sind, jedoch über wiederholte Aussetzung können die Eigenschaften verstärkt werden. Gleichzeitig muss Rei einen drastisch höheren Chakraverbrauch anwenden, wenn er über die Yami Inchinki Eigenschaften reproduziert.
      Jede Chakraart deren Eigenschaft Rei imitieren möchte muss eigens nachbeworben werden. Erfundene Besonderheit


      Nanashi Level 0 [Gemeistert]
      Level 0 ist eine sehr simple Form, da sie permanent aktiv ist und keinerlei Nachteile für Rei birgt. Dadurch hält sich auch ihr Vorteil stark in Grenzen - die einzigen beiden Vorteile die Rei durch Level 0 besitzt sind Zugriff auf Techniken die das Yami Inchinki verwenden mit bis zu einem ‘mittleren’ Chakraverbrauch und eine um 25% erhöhte Ausdauer.
      Physikalisch ist hierbei keine Veränderung sichtbar, da diese Form immer aktiv ist, jedoch sind die schwarzen Haare von Nanashi ein Zeichen dieser Form da diese als er klein war immer ein helles braun hatten. Erfundene Besonderheit


      Nanashi Level 1 [Gemeistert]
      Level 1 ist die erste Form die Rei aktiv verwenden kann um auf die Fähigkeiten Nanashis zurückzugreifen.
      Es ist sehr leicht zu erkennen, dass diese Form aktiviert wurde da aus dem Körper von <X> das pechschwarze Chakra von Nanashi strömt. Dieses legt sich in Form einer dünnen ‘Aura’ um den Körper des Shinsei. Dabei ist diese Aura in der Lage ankommende Jutsu bis zu einem Chakraverbrauch von ‘gering’ einfach zu absorbieren und stärkere entsprechend zu schwächen.
      Durch das austretende Chakra erhält die Ausdauer von <X> eine erste Erhöhung um 50%. Gleichzeitig verbessert das austretende Chakra Nanashis körperlichen Eigenschaften von <X> - so schärft es seine Reflexe und erhöht die Geschwindigkeit um 100% und erhöht die körperliche Stärke um 50%.
      Das pechschwarze Chakra von Nanashi hat auch den Vorteil, dass es die Ninjutsu von <X> um insgesamt 50% stärkt. Zusätzlich zu diesen körperlichen Fähigkeiten erlaubt es Level 1 <X> Techniken die auf das Yami Inchinki zurückgreifen mit einem Chakraverbrauch von bis zu ‘Hoch’ zu verwenden.
      <X> kann diese Besonderheit maximal 5 Post halten, wenn er Level 1 gemeistert hat. Während er dieses Level aktiv hat treten noch keine Nachteile auf, jedoch treten sie ein wenn Level 1 deaktiviert wird & <X> nicht sofort Level 2 aktiviert. Abhängig von der Dauer von Level 1 werden seine körperlichen Attribute (Geschwindigkeit & Stärke) für die Hälfte der Posts (aufgerundet) die er Level 1 aktiv hatte um 25% verringert. Gleichzeitig muss er mit einem leichten Erschöpfungszustand rechnen sowie einem nachträglich bezahlten Chakraverbrauch von Mittel pro Post. Erfundene Besonderheit


      Nanashi Level 2 [Aktiv]
      Level 2 ist die nächste Stufe in der Rei das Chakra von Nanashi zurückgreifen kann.
      Level 2 unterscheidet sich im Aussehen nicht stark von Stufe 1 - das pechschwarze Chakra strömt nun in größeren Mengen aus dem Körper des Shinsei. Die Augen von Rei färben sich blutrot und stechen im Vergleich zu seinem Körper hervor. Die dunkle Aura aus Level 1 wird dichter und verdeckt nun halb den Körper des Shinsei. Durch die Dichte der Aura werden nun Jutsu mit einem Chakraverbrauch von bis zu ‘Mittel’ einfach negiert und stärkere entsprechend geschwächt.
      Die Effekte von Level 1 werden in diesem Level nur noch weiter verstärkt - das ausströmende Chakra von Nanashi erhöht die Ausdauer um 125%.Die körperlichen Eigenschaften werden noch weiter erhöht - Geschwindigkeit und Reflexe erhalten einen Boost um insgesamt 200% und die körperliche Stärke um insgesamt 100% erhöht.
      Die Ninjutsu von Rei werden durch das pechschwarze Chakra weiter verstärkt um insgesamt 125%. Schlussendlich erlaubt Level 2 es Rei auf Techniken die das Yami Inchinki verwenden mit einem Chakraverbrauch von maximal ‘Sehr Hoch’.
      Diese Besonderheit kann maximal 4 Posts aktiviert werden. Derzeit kann <X> sie 3 Posts bewusst aktiviert haben. Nach diesen Posts muss er sie entweder deaktivieren oder er verliert das Bewusstsein und pure Zerstörungswut übernimmt für 1 Post die Kontrolle über seinen Körper.
      Der Körper von Rei wird durch Level 2 deutlich mehr belastet als Level 1. Während der Verwandlung muss er einen Chakraverbrauch von ‘Mittel’ bezahlen um diese Stufe aufrecht zu erhalten. Falls er nicht in eine höhere Stufe wechselt muss er mit folgenden Nachteilen rechnen. Abhängig von der Dauer die er Level 2 aktiviert hat werden seine körperlichen Attribute (Geschwindigkeit & Stärke) um 50% verringert für jeden Post den er Level 2 aktiviert hatte. Gleichzeitig muss er mit einem mittleren Erschöpfungszustand rechnen sowie einem nachträglich bezahlten Chakraverbrauch von Mittel pro Post in Level 2. Erfundene Besonderheit



.::Fähigkeiten::.

      Chakranatur: Dunkelheitschakra
      Kampfweise:

      “Testsubjekt ‘Zero’ versucht den Kampf analytisch anzugehen. Er verwendet seine Dunkelheitskräfte aus dem Projekt um Kontrahenten zu verwirren und sich einen Überblick über ihre Fähigkeiten zu verschaffen. Nachdem er sich einen Plan zurecht gelegt hat exekutiert ihn das Testsubjekt makellos und bezwingt damit jeglichen Feind.”
      -- Bericht aus Projekt <Eternity>

      Wie ich kämpfe? Das ganze situationsabhängig. Eigentlich versuche ich meine Karten verdeckt zu halten und zu sehen was mein Gegner macht. Je nachdem plane ich dann wie ich den Kampf am schnellsten beenden kann. Falls nötig nehme ich aber auch die Initiative und versuche meinen Gegner zu überrumpeln.
      -- Rei

      Stärken: Ausdauer | Ninjutsu | Taijutsu | Kenjutsu Nahkampf | Starke Willenskraft Level 2
      [b]Schwächen: Genjutsu anwenden | Genjutsu erkennen

      Ausrüstung:

      - linker & rechter Unterarm (jeweils auf der Unterseite)
        ~ 1x Suisei
      - linker & rechter Oberschenkel (jeweils außen)
        ~ 1x Suisei
      - rechtes Handgelenk
        ~ Kageboshi
      - linke Hüfte
        ~ Higure
      - rechte Tasche
        ~ Schuppe von Aurelion Sol
      - Rucksack
        ~ 10 Barren Schattenstahl




      Suisei (“Komet”)

      Diese Messer sind selbst geschmiedete Wurfmesser von Rei. Dabei sind sie in ihrer Funktion mit einem Kunai eines Ninja zu vergleichen. Der Hauptunterschied besteht darin, dass die Messer mit einem Prototypen des Schattenstahl geschmiedet sind. Dadurch sind die Suisei im Vergleich zu normalen Wurfmessern chakraleitend, besitzen jedoch keine anderen Eigenschaften des Schattenstahls.


      Kuroboshi (“Schattenstern”)
      Das Kurokage ist die Perfektion von Reis bisheriger Schmiedekunst mit dem Schattenstahl. Durch einen Chakraverbrauch von ‘gering’ kann er das Kurokage in eine von mehreren definierten Formen annehmen und das Gewicht & auch die Größe zu ändern. Dies ist nur möglich, wenn er das Kurokage berührt. Dabei sehen alle Formen aus als wären sie aus purer Dunkelheit geformt.
      Form: Brace Diese Form des Kurokage ist eine einfacher Armreif. In dieser Form ist das Kurokage fast nicht zu vernichten, jedoch besitzt es keinerlei Fähigkeiten sondern dient nur dazu leicht transportiert zu werden.

      Form: Blade In der Blade-Form nimmt das Kurokage die Form eines schlichten Katana an. Hierbei gibt es keine Scheide für das Schwert. Das Katana ist ungefähr 1 Meter lang und mit circa 1100 Gramm relativ schwer für ein Katana. Für einen Chakraverbrauch von ‘Gering’ kann Rei den Schattenstahl temporär verformen um seine Schärfe zu verändern, damit das Kurokage als Trainingswaffe verwendet werden kann.

      Form: Star In der Star-Form verwandelt sich das Kurokage in einen Riesenshuriken mit 4 Kanten. Dabei ist er ähnlich wie ein normaler Riesenshuriken. Während sich das Kurokage in der Form des Riesenshuriken befindet kann er es für einen Chakraverbrauch von ‘Gering’ in
      Unantastbare Dunkelheit auflösen lassen und diese Dunkelheit bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von 4 zu Rei.

      Form: Scythe In der Scythe-Form verwandelt sich das Kurokage in eine große Sense. Dabei ist die Sense selbst circa 1.4 Meter lang und die Klinge ungefähr 90 Centimeter. Für einen Chakraverbrauch von ‘Gering’ kann der Anwender die Größe des Griffs & der Klinge (auch unabhängig) verdoppeln oder halbieren.



      Higure (“Abenddämmerung”)
      Das Higure ist ein traditionelles Katana aus Atan Taru. Während in der normalen Shinobiwelt Katana so geschmiedet werden, dass sie unglaublich stabil sind und fast nicht brechen hat sich die Schmiedekunst aus Atan Taru in eine andere Richtung entwickelt und die Schärfe der Klingen erhöht, sodass bereits der erste Treffer tödlich sein sollte.
      Das Higure ist von <X> selbst aus chakraleitendem Stahl geschmiedet und ganz nach der traditionellen Schmiedekunst Atan Tarus ist es unglaublich scharf. Daher verdoppeln sich alle Schäden die mit diesem Katana zugefügt werden im Vergleich zu einem normalen Katana. Durch die hohe Schärfe ist es auch in der Lage Jutsus durchzuschneiden, falls diese feste Form besitzen & der Anwender den gleichen Chakraverbrauch aufwendet wie für das Jutsu eingesetzt wurde.
      Die Schärfe der Klinge hat allerdings auch bedeutende Nachteile - so benötigt man deutlich bessere Kenjutsukünste um mit dieser Waffe umgehen zu können als mit einem normalen Katana, da es nicht so stabil ist. Dies macht sich damit bemerkbar, dass man damit maximal 3 Treffer landen kann bevor die Klinge so sehr beschädigt ist, dass die Klinge in mehrere Teile zerbricht. Mit entsprechenden Materialien & Zeit kann der Anwender das Higure reparieren und so wieder den Originalzustand herstellen.
      Higure selbst ist in etwa 90 Centimeter lang und 950 Gramm schwer. Die Scheide besteht aus stabilem Leichtmetall und ist etwa 600 Gramm schwer. <X> hat durch ein Band am Tsuba von Higure angebracht und mit der Scheide verbunden, damit er Higure nicht leichtfertig zieht und es nur im Notfall verwendet. Dieses Band kann einfach reißen wenn man mit einer Stärke von mindestens 4 am Griff zieht.


      Schuppe von Aurelion Sol
      Diese kleine Schuppe von Aurelion Sol ist etwa so groß wie ein kleiner Finger. Aurelion Sol gab <X> diese Schuppe nachdem dieser nach Vlochares geflohen war. Der Sternenschmied war soweit beeindruckt einerseits von den Taten als auch von den Künsten die sich der Shinsei angeeignet hat, dass er ihm eine kleine Schuppe von sich als Zeichen seiner Anerkennung gegeben hat. Wenn <X> eine sehr hohe Menge an Meidouchakra in die Schuppe leitet kann er einen kleinen Riss zwischen den Welten erzeugen - dieser Riss ist nicht sichtbar, reicht dennoch aus um mit Aurelion Sol verbal zu kommunizieren. Der Riss hält wenige Minuten an, benötigt jedoch Konzentration weswegen es nicht möglich ist Jutsus anzuwenden. Bisher ist Rei die einzige Person die diese Ehre von Aurelion Sol erhalten hat.

      Schattenstahl [A-Rang]
      Der Schattenstahl ist ein spezieller Stahl der von <X> hergestellt wird. Hierbei benötigt er chakraleitendes A-Rang Erz als Grundlage um diesen Stahl herzustellen. Schattenstahl ist ein sehr flexibel verwendbares Material, dass sich dadurch auszeichnet, dass jegliche Ausrüstung die mit Schattenstahl geschmiedet wird durch einen Chakraverbrauch verschiedene Formen annehmen kann. Das Schmieden von Schattenstahl ist nurm möglich wenn der Anwender die Aku Shihai besitzt und benötigt ein Vielfaches der Zeit.


.::Stats::.

      Chakra:
         5

      Stärke:
         5

      Geschwindigkeit:
         7

      Ausdauer:
         9

      Ninjutsu:
         8

      Genjutsu:
         1

      Taijutsu:
         8




.::Biographie::.

      Familie:
      Mutter: (Schwester von Konoe Ayatsuki)
      Vater: (Andere Blutlinie der Schattenkontrolle - wird als ‘minderwertig’ von der Blutlinie der Ayatsuki angesehen)
      Geschwister:
      Wichtige Daten:
      - 0 Jahre: Geburt
      - 1 Jahr: Eltern von Konoe aufgespürt
      - 2 Jahre: Initierung des Projekts ‘Eternity’ (Projekt um Antan Taru durch die Erschaffung von ‘Supersoldaten’ in die Hand von Westmark allein zu bringen.)
      - 5 Jahre: Versiegelung von Nanashi als ‘Subject Zero’ in <X> (Wesen aus Vlochares werden im großen Stil ermordet und ihre Chakra als ‘pure Essenz’ in Kindern versiegelt um perfekte Soldaten zu erschaffen im Rahmen von Projekt <Eternity> )
      - 8 Jahre: ‘Massentest’ von Projekt ‘Eternity’ (<X> wird Blut/Chakra entnommen damit künstlich eine ‘starke Blutlinie’ geschaffen wird in den anderen Testsubjekten von Projekt <Eternity>)
      - 9 Jahre: Erschaffung von ‘Eden’ (read: Trainingsakademie für alle Testsubjekte von Projekt Eternity)
      - 15 Jahre: Erster Feldeinsatz
      - 16 Jahre: Zusätzliche Ausbildung als Schmied der Einheit (Als einziger fähig dies zu tun, da er als einziger keine Nebeneffekte durch Projekt ‘Eternity’ besitz)
      (In der Zwischenzeit werden langsam Teammitglieder abgezogen die als trainiert genug erklärt werden um ‘an einer anderen Front zu kämpfen’ - in Wahrheit sind ihre Körper durch Projekt Eternity so zerstört, dass sie sterben)
      - 22 Jahre: Tod von <Ni> während einer Mission durch die Nebeneffekte von Projekt Eternity
      - 23 Jahre: Zerstörung von ‘Eden’ & Flucht nach Vlochares
      - 24 Jahre: Ankunft in Vlochares (Lange Verfolgungen, viel Undercover)
      (In Vlochares würde Aurelion von Projekt Eternity erfahren & von dessen Zerstörung. Da Aurelion Vlochares schützen will und als neutrale Partei nicht in den Konflikt mit hinein gezogen werden will würde er Seiji kontaktieren damit dieser <X> in seine Welt bringt um den Konflikt in Antan Taru zu verhindern - gleichzeitig wird <X> vorgeschlagen seine Kräfte einsetzen zu können um die Welt vor dem Schöfer zu schützen.
      Ziel:
      “Mein Ziel? Gute Frage… Zuerst einmal würde ich sagen Freiheit von dieser dunklen Welt. Nachdem ich endlich frei bin dann… Etwas für das ich meine Kräfte einsetzen kann das nicht mehr Tod & Verderben bringt.”
      -- <X> Shinsei

      Schreibprobe:
      Ich... weiß nicht, ich fühle mich als wäre ich schon einmal hier gewesen. Erinnerungen von einer Lichtung... Und daran wie ich in einem Dorf war, das ich noch nie gesehen habe... Aber irgendwo bin ich mir sicher, dass das nicht ich war.
      -- <X> Shinsei

      Regeln gelesen?:
      ”Das Codewort? C3.”
      -- <X>

      Account: EA
~Speak~ ~Think~ ~Chiba speaks mental~ ~Umo speaks mental~ ~Umo thinks~
~Darkness~ ~Summon~ ~Other~ ~Technique~

This was Chiba

»Character Theme« ›‹ »Combat Theme«
»Darkness Inside« ›‹ »Past Memories«
»»Special Chara Theme««

ZA from Nana / Naomi

Diverse Jutsu
More to follow...

Benutzeravatar
Chiba
Beiträge: 4945
Registriert: Mo 12. Jan 2009, 15:52
Vorname: Chiba
Nachname: Hyuuga
Alter: 17 Jahre
Größe: 1,78 Meter
Gewicht: 76 Kilogramm
Rang: S-Rang Nukenin
Clan: Uchiha / Hyuuga
Wohnort: Konohagakure
Stats: 39/44
Chakra: 5
Stärke: 4
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 7
Ninjutsu: 9
Genjutsu: 0
Taijutsu: 8
Discord: peder_peder13

Re: <X> 'Rei' Shinsei

Beitragvon Chiba » Di 29. Mai 2018, 15:23

Story:

//TODO:
// - Übersicht an wichtigen Charakteren
// - Kapitelübersicht
// - Schreiben

// Charaktere
// <Ni>
//

// Chapter 1 - Start
/// 1.1 - Start
// Chapter 2 - Eternity Start
/// 2.1 - Eternity
/// 2.2 - Eden
// Chapter 3 - Intermediary
/// 3.1 - Experiments
/// 3.2 - Strike the iron while it's hot
/// 3.3 - Depatures
// Chapter 4 - A way out
/// 4.1 - Two hearts
/// 4.2 - Gehenna
/// 4.3 - A path

// Sounds
//
// Transistor - Old Friends ( 4.1 )
// Layers - Gehenna ( 4.2 )
// God of Ink (Re: Instrumental) - Strike the Iron ( 3.2 )
~Speak~ ~Think~ ~Chiba speaks mental~ ~Umo speaks mental~ ~Umo thinks~
~Darkness~ ~Summon~ ~Other~ ~Technique~

This was Chiba

»Character Theme« ›‹ »Combat Theme«
»Darkness Inside« ›‹ »Past Memories«
»»Special Chara Theme««

ZA from Nana / Naomi






Diverse Jutsu
More to follow...



Benutzeravatar
Chiba
Beiträge: 4945
Registriert: Mo 12. Jan 2009, 15:52
Vorname: Chiba
Nachname: Hyuuga
Alter: 17 Jahre
Größe: 1,78 Meter
Gewicht: 76 Kilogramm
Rang: S-Rang Nukenin
Clan: Uchiha / Hyuuga
Wohnort: Konohagakure
Stats: 39/44
Chakra: 5
Stärke: 4
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 7
Ninjutsu: 9
Genjutsu: 0
Taijutsu: 8
Discord: peder_peder13

Re: <X> 'Rei' Shinsei

Beitragvon Chiba » Di 29. Mai 2018, 15:23

Jutsuliste
~Speak~ ~Think~ ~Chiba speaks mental~ ~Umo speaks mental~ ~Umo thinks~
~Darkness~ ~Summon~ ~Other~ ~Technique~

This was Chiba

»Character Theme« ›‹ »Combat Theme«
»Darkness Inside« ›‹ »Past Memories«
»»Special Chara Theme««

ZA from Nana / Naomi






Diverse Jutsu
More to follow...



Benutzeravatar
Chiba
Beiträge: 4945
Registriert: Mo 12. Jan 2009, 15:52
Vorname: Chiba
Nachname: Hyuuga
Alter: 17 Jahre
Größe: 1,78 Meter
Gewicht: 76 Kilogramm
Rang: S-Rang Nukenin
Clan: Uchiha / Hyuuga
Wohnort: Konohagakure
Stats: 39/44
Chakra: 5
Stärke: 4
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 7
Ninjutsu: 9
Genjutsu: 0
Taijutsu: 8
Discord: peder_peder13

Re: <X> 'Rei' Shinsei

Beitragvon Chiba » Di 29. Mai 2018, 15:24

Platzhalter

~~ So much space for activities ~~
~Speak~ ~Think~ ~Chiba speaks mental~ ~Umo speaks mental~ ~Umo thinks~
~Darkness~ ~Summon~ ~Other~ ~Technique~

This was Chiba

»Character Theme« ›‹ »Combat Theme«
»Darkness Inside« ›‹ »Past Memories«
»»Special Chara Theme««

ZA from Nana / Naomi






Diverse Jutsu
More to follow...




Zurück zu „Unvollständige Charaktere/NPC“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast