Die Windwiesel

Benutzeravatar
Yoshi Takamaru
Beiträge: 353
Registriert: Mi 27. Jul 2011, 15:43
Vorname: Takamaru
Nachname: Yoshi
Rufname: Taka
Alter: 20 Jahre
Größe: 1,88 Meter
Gewicht: 77,9 Kilogramm
Rang: -
Clan: Sarutobi-Clan
Wohnort: -
Stats: 39
Chakra: 8
Stärke: 2
Geschwindigkeit: 7
Ausdauer: 9
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Discord: blackmonkey92

Re: Die Windwiesel

Beitragvon Yoshi Takamaru » So 12. Aug 2012, 19:58

Ja auf eine Endkontrolle habe ich nur gewartet ^^ Aber damit habe ich schon gerechnet. Nun zu der Waffe. Allgemein lasse ich mich gerne darauf ein das so abzuändern, allerdings mit ein paar Zusätzen: Die Waffe an sich ist Besonders und damit mit einer Besonderheit gleichzusetzen. Die 50 Prozent finde ich auch ok. Aber: ich möchte das alle Jutsus, die der Anwender auf Fuuton-Basis ausführt verstärkt werden, also die des Waffenführenden. Zumal er nur Jutsus verstärken kann wobei keine Fingerzeichen gewirkt werden können, finde ich das schonmal fair. Denn es gibt ja wenig Jutsus, vor allem auf Fuuton-Basis, die ohne Fingerzeichen gewirkt werden. Die Wirkung der Verstärkung tritt auch nur ein wenn der Träger die Waffe trägt. Kurz hochwerfen, Fingerzeichen formen und wieder auffangen, das geht nicht, falls das die Befürchtung ist. Denn der Vorgang fuktioniert nur wenn er die Waffe in einer oder beiden Händen trägt. Daher werde ich das auch so vermerken. Ein Jutsu welches dazu ausgearbeitet werden soll, welches die Verstärkungen gewährleistet, finde ich auch in Orndung. Nur möchte ich dazu gerne ein paar Vorgaben wie Chakraverbrauch, Rang und so weiter. Nicht das ewig hin und her bewertet wird. Außerdem sollte nur der Anwender dieses jutsu erlernen müssen. Die Wiesel selbst machen ehe nicht davon gebrauch, zudem müsste ich die Jutsus bei den Kamaitachis wieder abändern. Ist das soweit in Ordnung?

LG
Nico

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 5666
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18 Jahre
Größe: 1,67Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Rang: Chunin
Clan: Keiner
Wohnort: Reisend
Stats: 39
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 7
Discord: Lyusaki #5281

Re: Die Windwiesel

Beitragvon Winry Rokkuberu » So 12. Aug 2012, 23:30

Ehm zu den Bedingungen...es is klar das eig so gut wie alle Fuuton-Jutsu Fingerzeichen (Fgz) benötigen, eig ja so gut wie alle Ninjutsu aber is ja net thema.^^
Wieso nur Fuutonjutsu verstärkt werden können die über die waffe gewirkt werden kann ich dir auch erklären. Die Waffe fungiert hier als medium welches die Verstärkungsfähigkeit besitzt. Da du selbst nicht diese Fähigkeit hast sondern die waffe, ansonsten wäre sie ja überflüssig, können nur fuutonjutsu verstärkt werden welche mit der waffe gewirkt werden können und das sind nicht alle...etwa die kamaitachi also die windsensen jutsu die gingen theoretisch gesehen...hingegen diese vaakuum geschosse von danzo sowas nicht, da du die ja aus dem mund abfeuern musst.
Was das extra jutsu angeht was den effekt hervorruft: wäre C Rang und Chakraverbrauch mittel, müsste es sein. Ein Beispiel dazu besitzt Maki Shorai, sie hat ebenfalls eine waffe mit dem verstärkungseffekt aber auf ranton basis und ein entsprechendes jutsu. Du könntest es genauso machen, nur bitte frag sie vorher ob du die formulierung übernehmen darfst nicht das es deswegen später zoff gibt. Natürlich ist eine eigene Formulierung auch gestattet.
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Npc | Jutsu

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild
(Mantel Teil kaputt, ohne Schal und Brille)
Bild

Benutzeravatar
Yoshi Takamaru
Beiträge: 353
Registriert: Mi 27. Jul 2011, 15:43
Vorname: Takamaru
Nachname: Yoshi
Rufname: Taka
Alter: 20 Jahre
Größe: 1,88 Meter
Gewicht: 77,9 Kilogramm
Rang: -
Clan: Sarutobi-Clan
Wohnort: -
Stats: 39
Chakra: 8
Stärke: 2
Geschwindigkeit: 7
Ausdauer: 9
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Discord: blackmonkey92

Re: Die Windwiesel

Beitragvon Yoshi Takamaru » Mo 13. Aug 2012, 12:16

Ja ich kenne makis Waffen. Aber du vergisst da etwas entscheidendes: es gibt hierbei zwei Arten von Kamataris. Einmal die Waffen die die kamaitachis selbst benutzen, also die geschmiedet werden. Und einmal die Kamataris in die sich die kamaitachis verwandeln können. Tun sie das sind sie zwar besondere Waffen aber immer noch Lebewesen mit eigenständigen Chakra-Fluss. Ich würde es ja so machen das die gewöhnlichen Kamataris nur die Justus betreffen und die verwandelten alle anderen Justus da sie ihr Chakra mit dem Waffenführer austauschen bzw. Es ihm zuführen können. Klingt das besser?

LG
Nico

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 5666
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18 Jahre
Größe: 1,67Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Rang: Chunin
Clan: Keiner
Wohnort: Reisend
Stats: 39
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 7
Discord: Lyusaki #5281

Re: Die Windwiesel

Beitragvon Winry Rokkuberu » Mi 15. Aug 2012, 17:47

Moment...ich kritisiere hier die waffe also die sichel und die is ja ähnlich wie das beispiel was ich dir gegeben habe, so sollst du das anpassen. Wenn deine Wiesel sich in Waffen transformieren ist das ne Abwandlung des Henge Jutsu ähnlich wie beim Affenkönig Enma der sich in den Stab verwandeln kann da gelten eig andere regeln und da greift die besonderheit mit der verstärkung ja eigentlich nicht.
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Npc | Jutsu

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild





(Mantel Teil kaputt, ohne Schal und Brille)
Bild



Benutzeravatar
Yoshi Takamaru
Beiträge: 353
Registriert: Mi 27. Jul 2011, 15:43
Vorname: Takamaru
Nachname: Yoshi
Rufname: Taka
Alter: 20 Jahre
Größe: 1,88 Meter
Gewicht: 77,9 Kilogramm
Rang: -
Clan: Sarutobi-Clan
Wohnort: -
Stats: 39
Chakra: 8
Stärke: 2
Geschwindigkeit: 7
Ausdauer: 9
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Discord: blackmonkey92

Re: Die Windwiesel

Beitragvon Yoshi Takamaru » Mi 15. Aug 2012, 18:00

Die Verwandlung befindet sich auf einem hohem Niveau, daher habe ich ja beworben das die Kamaitachi die Eigenschaften der Kamatari übernehmen in dieser Verwandlung sofern sie selbst eine eigene Kamatari besitzen. Es ist dem Vertragspartner sogar möglich sich in eine Kamatari zu verwandeln wenn er das Jutsu lernt. Es ist ja eine spezielle Verwandlung, die aber dennoch nicht mit der Verwandlung von Enma gleichzusetzen ist. Enma in seiner Stabform ist wesentlich mächtiger (Beispiel: er schiebt mal eben den Kyuubi aus dem Dorf xD).

Worum es mir geht ist das man zwischen den Kamataris unterscheidet. Einmal gibt es die geschmideten Kamataris, die die stärkeren Kamaitachi verwenden, einer der S-Rang Kuchiyose sogar zwei davon. Diese Kamatari verstärkt sämtliche Jutsus die mit der Waffe ausgeführt werden UND sofern sie auf Fuuton basieren mithilfe eines C-Rang jutsus um 50 Prozent.

Dann gibt es die Henge-Form wo sich ein Kamaitachi oder Vertragspartner in eine Kamatari verwandelt. In dieser Form wird er zur Waffe und übernimmt die Eigenschaften einer normalen Kamatari sofern er selbst eine besitzt. Weiterhin würde ich das so einbauen und das Jutsu umschreiben das, da es sich bei der Kamatari diesmal um ein Lebewesen handelt, die Waffe und dessen Führer voneinander provitieren können weil sie mit ihrem Chakra ständig in Verbindung stehen. Daher können auch Fuuton-Jutsus vom Waffenführer verstärkt werden, solange sie keine Fingerzeichen benötigen. Ausnahme wäre hier Einhändiges Formen von Fingerzeichen. Dazu wird natürlich wieder das Verstärkende C-Rang Jutsu verwendet. Das wäre die Idee, das ist im Grunde der Kern dieser ganzen Kampftaktik der Kamaitachi, denn die Jutsus bauen ja aufeinander auf wie man erkennen kann.

Das war eigentlich die ganze Philosphie und der Plan dahinter. Genügend Nachteile sind dabei.

LG
Nico

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 5666
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18 Jahre
Größe: 1,67Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Rang: Chunin
Clan: Keiner
Wohnort: Reisend
Stats: 39
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 7
Discord: Lyusaki #5281

Re: Die Windwiesel

Beitragvon Winry Rokkuberu » Do 16. Aug 2012, 17:50

dann hau unter das jutsu ne version 2: wo halt das mit der verwandlung dann steht usw. wie du das geschildert hast. version 1 is die normale so wie ich das eig wollte du auch gesagt hast und dann v2: das mit der wieselverwandlung. Es bleibt 1 jutsu hat halt nur 2 versionen bzw variationen.
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Npc | Jutsu

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild





(Mantel Teil kaputt, ohne Schal und Brille)
Bild



Benutzeravatar
Yoshi Takamaru
Beiträge: 353
Registriert: Mi 27. Jul 2011, 15:43
Vorname: Takamaru
Nachname: Yoshi
Rufname: Taka
Alter: 20 Jahre
Größe: 1,88 Meter
Gewicht: 77,9 Kilogramm
Rang: -
Clan: Sarutobi-Clan
Wohnort: -
Stats: 39
Chakra: 8
Stärke: 2
Geschwindigkeit: 7
Ausdauer: 9
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Discord: blackmonkey92

Re: Die Windwiesel

Beitragvon Yoshi Takamaru » Fr 17. Aug 2012, 13:05

Ok, ich habe soweit alles ausgearbeitet, hier erst einmal die überarbeitete Version der Kamatari, so wie sie als besondere Waffe gehandhabt wird ^^

Kamatari (jap. Gesegnete Sichelwaffe)
Das Kamatari ist eine besondere Waffe, die nur Kamaitachi erhalten die sich bereits bewiesen haben. Dabei handelt es sich um eine große Sichel, die schon fast einer Sense gleicht. Es gibt sie in unterschiedlichen Formen und Größen, je nachdem was der Anwender benötigt. Sie wird direkt auf den Träger zugeschnitten und gefertigt. Diese Waffen sind unglaublich stabil und sind Chakraleitend. Auch verstärken sie das eigene Fuuton-Element um 50%. Das heißt alle Fuuton-Jutsus die der Anwender bzw. der Führer der Kamatari anwendet, werden um 50% (Stärke, Geschwindigkeit und Effektivität) verstärkt. Allerdings werden nur die Jutsus verstärkt die mit dieser Waffe ausgeführt werden. Dafür muss der Anwender ein spezielles Jutsu erlernen um den verstärkenden Effekt der Kamatari nutzen zu können. Kamaitachis haben diese Fähigkeit bereits, ein Shinobi benötigt dazu das genannte Jutsu. Hochrangige Wiesel lernen sich später selbst in eine solche Waffe zu verwandeln um ihren Vertragspartnern oder anderen Verbündeten zur Seite zu stehen. In dieser Verwandlungsform übernehmen sie alle Eigenschaften einer echten Kamatari. Erfundener Gegenstand


Und hier ist die Erste Version des Jutsus welches die Jutsus verstärkt, welches der Vertragspartner lernen muss, mit beiden Versionen, einmal für geschmiedete kamataris und einmal für verwandelte Kamataris:

Name: Kamatari no Megumi ("Segen der Kamatari")
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: C-Rang
Element: Fuuton
Reichweite: Selbst
Chakraverbrauch: Mittel
Voraussetzung: Ninutsu 4, Kamatari
Beschreibung: Dies ist ein spezielles Jutsu welches nur ein Vertragspartner der Kamaitachi lernen darf. Hierbei ist zu beachten das man dieses Jutsu von jedem Kamaitachi lernen kann welches selbst eine Kamatari besitzt. Die Kamaitachi selbst beherrschen diese Kunst nicht, da es zu ihren Fähigkeiten gehört, ihre Jutsus durch die Kamataris zu verstärken. Dennoch können sie das Jutsu lehren. Mit diesem Jutsu ist es einem menschlichen Anwender den verstärkenden Effekt einer Kamatari zu benutzten. Allerdings unterteilt sich das Jutsu in zwei unterschiedliche Versionen:
Version 1: Hierbei verwendet der Anwender eine geschmiedete Kamatari. Dabei verwendet er dieses Jutsu indem er sein Chakra in die Kamatari leitet und somit jedes Jutsu auf Fuuton-Basis welches durch diese Waffe wirkt um 50% verstärkt (Stärke, Geschwindigkeit und Effektivität). Allerdings muss dabei mindestens eine Hand immer an der Kamatari sein um dieses Jutsu verwenden zu können. Die erste Version lässt sich nur mit einer geschmiedeten Kamatari verwenden.
Version 2: Hierbei wird ebenfalls eine Kamatari verwendet, allerdings die Art von Kamatari die durch das Henge: Kamaitachi no Kamatari entsteht. Denn hierbei handelt es sich um einen Vorgang, wo sich ein Kamaitachi selbst in eine solche Waffe verwandelt. Da es in dieser Form alle besonderen Eigenschaften einer Kamatari übernimmt hat das verwandelte Wiesel auch die verstärkende Wirkung einer echten Sichelwaffe übernommen. Da es sich diesmal allerdings um ein Lebewesen handelt und nicht nur um eine besondere Waffe, können die beiden ihr Chakra gegenseitig austauschen und gegenseitig voneinander profitieren. Zudem werden in dieser Version des Jutsus auch die Jutsus auf Fuuton-Basis verstärkt, die nicht über die Waffe gewirkt werden. Das heißt auch das alle anderen Fuuton-Jutsus des Waffenführers verstärkt werden, sofern sie keine Fingerzeichen benötigen. Da immer eine Hand an der Waffe sein muss, ist das schließen von Fingerzeichen unmöglich. Ausnahme bilden hierbei Jutsus die mit einhändigen Fingerzeichen ausgeführt werden.

Hier habe ich nochmal die Verwandlung zu einer Kamatari erläutert, damit das auch so korrekt ist:

Name: Henge: Kamaitachi no Kamatari ("Verwandlung: Sichelsense der Kamaitachi")
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: A-Rang
Element: keines
Reichweite: Selbst
Chakraverbrauch: Kontinuierlich Mittel
Voraussetzung: Ninutsu 7
Beschreibung: Dies ist ein besonderes Jutsu der Kamaitachi welches nur die hochrangigen Mitglieder der Kuchiyose-Familie beherrschen. Hierbei vollführt das Kamaitachi eine spezielle Verwandlung und verwandelt sich in eine Sichel. Der Anwender wird dabei selbst zu der besonderen Waffe Kamatari und übernimmt auch all dessen besondere Eigenschaften. Diese Waffe ist nur sehr schwer zu zerstören und chakraleitend. Diese Waffe kann auch in dieser Form selbstständig kämpfen, sprich sich durch Fuuton-Chakra in der Luft bewegen mit der regulären Geschwindigkeit desjenigen, der diese Verwandlung ausgeführt hat. Außerdem ist der Anwender in dieser Form in der Lage, Körperteile wie seine Arme oder sein Auge aus der Waffe hinauszustrecken. Die Form der Sichel ist immer individuell, je nachdem wer diese Verwandlung anwendet. Um diese Form aufrecht zu erhalten muss der Anwender kontinuierlich Chakra verbrauchen. Durch diese Waffe kann ein spezielles Jutsu benutzt werden um Fuuton-Jutsus des Waffenführenden zu verstärken, siehe Kamatari no Megumi. Beiden Anwendern, der verwandelten Kamatari und dem Führer dieser Waffe, ist es möglich, da ihr Chakrafluss ständig in Verbindung steht, ihr Chakra auszutauchen und somit von der Ausdauer zu profitieren. Die Verwandlung wird beendet wenn eine zu große Krafteinwirkung auf die Waffe ausgeübt wird, die eine echte Kamatari zerstören würde. In dem Fall verwandelt sich der Anwender zurück und übernimmt die davon getrage Verletzung.

Das wäre es soweit zu meiner Kamaitachi-Familie ^^ ach ich find sie toll, das muss ich einfach mal sagen.

LG
Nico

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 5666
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18 Jahre
Größe: 1,67Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Rang: Chunin
Clan: Keiner
Wohnort: Reisend
Stats: 39
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 7
Discord: Lyusaki #5281

Re: Die Windwiesel

Beitragvon Winry Rokkuberu » Sa 18. Aug 2012, 10:13

bei Version 2 des Verstärkungsjutsu bitte auch die 50% eintragen da es momentan nicht ersichtlich ist wie viel dort verstärkt wird. Wenn das passiert ist die Techniken entsprechend in der Jutsuliste der Familie eintragen.
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Npc | Jutsu

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild





(Mantel Teil kaputt, ohne Schal und Brille)
Bild



Benutzeravatar
Yoshi Takamaru
Beiträge: 353
Registriert: Mi 27. Jul 2011, 15:43
Vorname: Takamaru
Nachname: Yoshi
Rufname: Taka
Alter: 20 Jahre
Größe: 1,88 Meter
Gewicht: 77,9 Kilogramm
Rang: -
Clan: Sarutobi-Clan
Wohnort: -
Stats: 39
Chakra: 8
Stärke: 2
Geschwindigkeit: 7
Ausdauer: 9
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Discord: blackmonkey92

Re: Die Windwiesel

Beitragvon Yoshi Takamaru » So 19. Aug 2012, 18:25

Ok, habe das so angepasst und das Jutsu steht in der Jutsuliste der Familie.

LG
Nico

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 5666
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18 Jahre
Größe: 1,67Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Rang: Chunin
Clan: Keiner
Wohnort: Reisend
Stats: 39
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 7
Discord: Lyusaki #5281

Re: Die Windwiesel

Beitragvon Winry Rokkuberu » Mi 22. Aug 2012, 12:18

Angenommen
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Npc | Jutsu

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild





(Mantel Teil kaputt, ohne Schal und Brille)
Bild



Benutzeravatar
Toshiro
Beiträge: 1205
Registriert: Do 4. Apr 2013, 18:33
Vorname: Toshiro
Nachname: Kagami
Alter: 23
Größe: 1,79
Gewicht: 71
Rang: Jonin
Wohnort: Konohagakure
Stats: 39 / 44
Chakra: 8
Stärke: 3
Geschwindigkeit: 7
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 8
Genjutsu: 0
Taijutsu: 5
Discord: Y4gers

Re: Die Windwiesel

Beitragvon Toshiro » So 27. Jul 2014, 20:05

Zur Balance-Überarbeitung rausverschoben
[align=center]~ Toshiro spricht ~ Andere Sprechen ~ Jutsu ~
Bewerbung ~ Jutsuliste ~ Kuchyoseliste ~ Adler-Familie
ZA Kenichi
offene NBWs[/align]

Benutzeravatar
Tia Yuuki
||
||
Beiträge: 19041
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 17:23
Vorname: Tia
Nachname: Yuuki
Alter: 22
Größe: 1,65
Gewicht: 51kg
Rang: Akatsuki
Clan: Yuuki
Wohnort: Reisend
Stats: 46/46
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 9
Gesucht: Weltweit
Discord: Fili#3791
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Die Windwiesel

Beitragvon Tia Yuuki » So 29. Mär 2015, 09:08

Da kein Interesse: archiviert
Reden ~ Denken ~ Jutsu ~ Mamoru spricht
Bild
Charakter | Andere Accounts/NBWs | Racchni

(っ^◡^)っ Tia Theme



Danke an Lena für das Set! :)


Zurück zu „Archiv [Kuchiyose-Familien]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast