Kireis Puppen

Benutzeravatar
Kirei
Beiträge: 2
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 19:54
Rang: -
Wohnort: -

Kireis Puppen

Beitragvon Kirei » Fr 29. Apr 2016, 15:38

Aussehen:

Name: Higuma ("Braunbär")
Größe: 2,30 cm
Gewicht: 90 kg (Geschwindigkeitsmalus 5)
Stabilität: Die Puppe Higuma ist ziemlich schwer und dementsprechend auch dank der dünnen Eisenschicht, die sich unter der äußeren Holzschicht befindet ziemlich stabil.
Material: Eine dünne Eisenschicht zur Stabilität die von einer dickeren Birkenholzschicht umhüllt wird, weshalb die Puppe von außen auch aussieht als wäre sie gänzlich aus Holz.
Stärken: Higumas Stärken liegen vor allem in der Defensive. Dank des guten Materials und der Funktion von innen heraus gesteuert zu werden ist sie die optimale Verteidigung für einen Puppenspieler.
Sie sieht einem Menschen außerdem rein vom optischen sehr ähnlich und ist nur bei näherer Betrachtung von einem zu unterscheiden. Man sollte sie in der Offensive allerdings nicht unterschätzen, denn neben
ein paar Vorrichtungen ist die Puppe auch in der Lage Langsschwerter zu führen und mit ihnen Angriffe auszuführen.
Schwächen: Die Puppe hat eine klare Schwäche und das ist ihre Trägheit auf Grund des hohen Gewichts. Dadurch sind ihre Angriffe langsam und ihr ist es fast unmöglich gegnerischen Angriffen auszuweichen.
Ihr Korpus ist außerdem viel Angriffsfläche wodurch bei einem gezielten Angriff sogar der Puppenspieler im Innenraum verletzt werden könnte.
Besonderheiten:
Ihr Oberkörper lässt sich von vorne öffnen und bietet genug Platz für einen Menschen. Kirei ist bei Missionen meistens in ihr drin und steuert sie von innen. In ihr ist auch ein Stimmverzerrer
verbaut, der die Stimme des Puppenspielers tiefer klingen lässt. Der Oberkörper kann allerdings auch genutzt werden um Gegner in der Puppe zu einzusperren und gegebenenfalls mit anderen Puppen auszuschalten oder
zu töten. Die Puppe ist außerdem in der Lage schwere Zweihandwaffen zu führen.
Ausrüstung:
Name: Kunaiwerfer (Mund)
Gewicht: 0,5kg
Voraussetzung: -
Beschreibung: Der Kunaiwerfer wird meist in die Handgelenke, als auch in den Mund verbaut werden. Dieser Ausrüstungsgegenstand ermöglicht es zahlreiche Kunais auf den Gegner abzufeuern. Ein abgeschossenes Kunai hat eine Geschwindigkeit von 5.

Name: Chakravorrichtung (Chakraschild) (linker Arm)
Gewicht: 1kg
Voraussetzung: Kikō Junbū
Beschreibung: Diese Vorrichtung wird im Arm der Puppe oder des Puppenspielers verbaut. Anschließend kann man aus diesem Chakraschilder erschaffen, sollte man die entsprechenden Jutsus beherrschen.

Selbsterfunden
Name: Giftgranate (rechter Arm)
Gewicht: 3kg
Voraussetzung: -
Beschreibung: Der Unterarm der Puppe klappt um und es wird es wird ein Lauf ähnlich wie bei einem Gewehr sichtbar ( 10 cm Durchmesser). Durch diesen ist Kirei in der Lage eine Giftgranate abzuschießen die in einem Radius von 20 m eine Gitftwolke erschafft.

Selbsterfunden
Name: Öffenbarer Torso (Torso)
Gewicht:Gehört zur Puppe dazu
Voraussetzung:-
Beschreibung: Der Öffenbarer Torso erlaubt es dem Puppenspieler in die Puppe rein oder raus zu gehen und sie somit von innen zu steuern. Außerdem besitz der Torso Spalten die sich öffnen lassen, falls ein Gegner in ihm gefangen wird. Durch diese Spalten ist es dann möglich den Gegner mit verschiedenen Klingen zu attackieren unter anderem mit den ausfahrbaren Klingen von Neko.


Aussehen:
Bild

Name: Inu ("Hund")
Größe: 1,70 cm
Gewicht: 22 kg (Geschwindigkeitsmalus 1)
Stabilität: Dafür, dass die Puppe nur aus Holz ist, ist sie recht stabil.
Material: Eichenholz
Stärken: Sie besitzt Ketten mit denen sie in der Lage ist Gegner zu fesseln.
Schwächen: Sie ist ohne Neko relativ ineffektiv, da sie sowohl in der Offensive als auch in der Defensive alleine nicht ordentlich gut ist.
Besonderheiten: Neko besitzt an beiden Armen ausfahrbare Ketten mit denen sie in der Lage ist Gegner festzuhalten.
Ausrüstung:
Name: Senbonwerfer (linker Arm)
Gewicht: 0,25kg
Voraussetzung: -
Beschreibung: Der Senbonwerfer wird meist in die Handgelenke, als auch in den Mund verbaut werden. Dieser Ausrüstungsgegenstand ermöglicht es zahlreiche Senbons auf den Gegner abzufeuern. Der Senbonwerfer ist wesentlich präziser als der Kunaiwerfer. Die abgefeuerten Senbon haben eine Geschwindigkeit von 6.

Name: Hari (rechter Arm)
Gewicht: 0,25kg
Voraussetzung: -
Beschreibung: Hari sind gebogene Klingen, die an beiden Seiten scharf sind. Diese können an verschiedenen Stellen der Puppen eingebaut werden. Unter Umständen sind die Klingen sogar ausfahrbar und so im gewöhnlichen Zustand verborgen.

Name: Kunaiwerfer (Mund)
Gewicht: 0,5kg
Voraussetzung: -
Beschreibung: Der Kunaiwerfer wird meist in die Handgelenke, als auch in den Mund verbaut werden. Dieser Ausrüstungsgegenstand ermöglicht es zahlreiche Kunais auf den Gegner abzufeuern. Ein abgeschossenes Kunai hat eine Geschwindigkeit von 5.

Selbsterfunden
Name:Ketten (1x linker Arma 1x recher Arm)
Gewicht: Jeweils 3kg
Voraussetzung: Chakra 5
Beschreibung: Mit den Ketten ist es der Puppe möglich Gegner zu fesseln und somit bewegungsunfähig zu machen. Sie sind besonders effektiv in Kombination mit den Waffen von Neko.



Aussehen:
Bild

Name: Neko ("Katze")
Größe: 1,40 cm
Gewicht: 12 kg (kein Geschwindigkeitsmalus)
Stabilität: Das Holz ist hier zugunsten der Beweglichkeit dünner und leichter als bei "Inu".
Material: Eichenholz
Stärken: Neko ist die einzige von Kireis Puppen die keinen Geschwindigkeitsmalus hat und ist deshalb die schnellste. Sie kann außerdem ihre Körperteile gezielt abtrennen um den Gegner
aus der ferne zu attackieren. Die Puppe hat auch zwei Sägezahnklingen an beiden Armen um dem Gegner im Nahkampf zu schaden.
Schwächen: Sie ist die kleinste und zerbrechlichste von Kireis Puppen. Sie kann schon bei recht geringer Stärke stark beschädigt werden.
Besonderheiten: Sie ist eine komplett offensive Puppe und dank ihrer Ausfahrbaren Klingen und ihrer abtrennbaren Körperteile ist sie die perfekte Ergänzung zu Inu. Wenn er es schafft den
Gegner mit seinen Ketten zu erwischen kann Neko ihn mit einer ihrer vielen Waffen leicht ausschalten.
Ausrüstung:
Name: Sägezahnklingen (rechter Arm)
Gewicht: 0,4kg
Voraussetzung: -
Beschreibung: Lässt eine gezahnte Klinge ausfahren.

Name: Sägezahnklingen (linker Arm)
Gewicht: 0,4kg
Voraussetzung: -
Beschreibung: Lässt eine gezahnte Klinge ausfahren.

Name: Senbonwerfer (Mund)
Gewicht: 0,25kg
Voraussetzung: -
Beschreibung: Der Senbonwerfer wird meist in die Handgelenke, als auch in den Mund verbaut werden. Dieser Ausrüstungsgegenstand ermöglicht es zahlreiche Senbons auf den Gegner abzufeuern. Der Senbonwerfer ist wesentlich präziser als der Kunaiwerfer. Die abgefeuerten Senbon haben eine Geschwindigkeit von 6.

Name: Ausfahrbare Klingen (an Verbindungsstellen von Körperteil zu Torso)
Gewicht: 0,15kg
Voraussetzung: -
Beschreibung: Diese Klingen liegen an den Gelenken von Arme, Beine und Kopf. Sie können ausgefahren werden sobald das entsprichende Körperteil vom Torso abgetrennt wurde.

Benutzeravatar
Kirei
Beiträge: 2
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 19:54
Rang: -
Wohnort: -

Re: Kireis Puppen

Beitragvon Kirei » Fr 29. Apr 2016, 15:43

Kann bewertet werden.

Benutzeravatar
Tashiro Fuuma
||
||
Beiträge: 1948
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 19:38
Vorname: Tashiro
Nachname: Fuuma
Alter: 33 Jahre
Größe: 1,94 Meter
Gewicht: 85 Kilogramm
Rang: Reisender
Clan: Fuuma
Wohnort: Reisend
Stats: 43/44
Chakra: 10
Stärke: 3
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 9
Ninjutsu: 9
Genjutsu: 4
Taijutsu: 3
Discord: seleucianus
Wohnort: Erfurt

Re: Kireis Puppen

Beitragvon Tashiro Fuuma » Di 3. Mai 2016, 16:53

Hallöchen Kirei :)

Ich bin dein erster Bewerter. Zunächst einmal ein Lob, das du einen Puppenspieler spielen willst. Diese Art der Ninja ist im Forum leider unterrepräsentiert und ich finde es gut, das du dich daran versuchen willst. Nun zu meiner Kritik für eine Puppen. Keine Sorge, es ist nicht so viel. Einfach erklären/abändern und dann ist das schon erledigt.

Higuma:
  • Giftgranate: Mit was für einem Gift arbeitest du hier? Gifte können ja verschiedene Wirkungen haben. Eventuell spezifizieren, mit welchen Giften du an dieser Stelle arbeiten willst.
  • Torso: Wie stabil ist der Torso? Ab welcher Stärke oder ab welchem Chakraverbrauch kann man aus ihm entkommen?

Inu:
  • Kette: Wie stabil ist die Kette? Ab welcher Stärke kann man sie sprengen?

Das war es auch schon :) Bitte angleichen bzw. hinzufügen und dann steht einem Durchwinken meinerseits auch schon nichts mehr im Wege. Wir haben allerdings schon einen Spieler, der das Aussehen des guten Gin aus Bleach hat. Wäre also komisch wenn du so eine Puppe hättest. ;)

MfG,
Tashiro
Offene Nebenbewerbungen » Steckbrief » Theme
Bild
Handeln | Sprechen| Denken

Benutzeravatar
Tia Yuuki
||
||
Beiträge: 19116
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 17:23
Vorname: Tia
Nachname: Yuuki
Alter: 22
Größe: 1,65
Gewicht: 51kg
Rang: Akatsuki
Clan: Yuuki
Wohnort: Reisend
Stats: 46/46
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 9
Gesucht: Weltweit
Discord: Fili#3791
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Kireis Puppen

Beitragvon Tia Yuuki » Mo 9. Mai 2016, 09:00

Kommt hier noch was? Ansonsten wadert das Ganze in 3 Tagen ins Archiv.

LG
Fili
Reden ~ Denken ~ Jutsu ~ Mamoru spricht
Bild
Charakter | Andere Accounts/NBWs | Racchni

(っ^◡^)っ Tia Theme



Danke an Lena für das Set! :)

Benutzeravatar
Tia Yuuki
||
||
Beiträge: 19116
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 17:23
Vorname: Tia
Nachname: Yuuki
Alter: 22
Größe: 1,65
Gewicht: 51kg
Rang: Akatsuki
Clan: Yuuki
Wohnort: Reisend
Stats: 46/46
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 9
Gesucht: Weltweit
Discord: Fili#3791
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Kireis Puppen

Beitragvon Tia Yuuki » Fr 13. Mai 2016, 10:40

archiviert
Reden ~ Denken ~ Jutsu ~ Mamoru spricht
Bild
Charakter | Andere Accounts/NBWs | Racchni

(っ^◡^)っ Tia Theme



Danke an Lena für das Set! :)


Zurück zu „Archiv [Spezielle Kuchiyose/Puppen]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast