Residenz des Hokage

Bekannt für Zusammenhalt und seine zahlreichen erstklassigen Ninja, liegt das Ninja-Dorf in Hi no Kuni.
Benutzeravatar
Senjougahara
||
||
Beiträge: 577
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 09:30
Vorname: Senjougahara
Nachname: Kamizuru
Rufname: Hitagi
Alter: 25
Größe: 1,70m
Gewicht: 63kg
Rang: Kage
Clan: Kamizuru
Wohnort: Konohagakure
Stats: 40/48
Chakra: 10
Stärke: 2
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 2
Discord: Fili#3791
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Residenz des Hokage

Beitragvon Senjougahara » Sa 27. Sep 2008, 17:21

Residenz des Hokagen

Bild


    Die Residenz des Hokagen wurde nun, nach einiger Zeit, wieder komplett ausgebaut und erstrahlt in altem Glanz. Es wurde jedoch mehr Wert auf Sicherheit gelegt, sodass man sich schon etwas anstrengen muss, ehe man wirklich ein Loch in die Wand des Gebäudes reißen kann. Hinter dem Eingang befindet sich eine Art Empfangsbereich. Eine Sekretärin ist hier nicht vorhanden, jedoch stehen zwei ausgebildete Chuunin direkt am Eingang, welche jeden Besucher genau betrachten, ob er zum Dorf gehört oder eben nicht, sodass kein unliebsamer Gast herein kommt. Sollte man ein Shinobi Konohagakures sein muss man nicht damit rechnen, dass einer der beiden einen anspricht. Im Keller des Gebäudes befinden sich alte Akten, etc. Der Raum für diese wird jedoch ebenfalls von zwei Wachmännern bewacht, sodass man nicht einfach so herein gehen kann und sich holen kann, was man möchte. Ein Stockwerk höher befindet sich bereits das Büro des Kagen. Vor der Tür befinden sich drei Stühle, auf welchen man Platz nehmen kann, ansonsten muss man stehen. Man darf erst nachdem man herein gebeten wurde, das Büro betreten. Zuvor sollte man klopfen. Eine Ausanhme jedoch sind Eilmeldungen wie z.B. ein gesichteter Nukenin sein oder ein Angriff auf das Dorf, die Leiche eines Konohanin usw. Dann darf man sofort das Büro betreten.
    Momentan verwaltet jedoch nicht die Hokagin Senjougahara Kamizuru das Büro sondern der Security Cheff des ANBU Captain namens "Bob". Bob spricht nicht die Sprache der Shinobi und kümmert sich lediglich um den Papierkram. Das heißt: Er verteilt Teams, schickt diesen Boten. Und er kann Missionen verteilen, in dem er einfach einen Zettel mit entsprechender Mission hin hält. Bei Missionsverteilungen hält er jedoch zuerst Rücksprache mit Yuu Akuto und somit auch mit der Hokagin.

Benutzeravatar
Ryuuzaki Yagami
||
||
Beiträge: 4394
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:41
Vorname: Ryuuzaki
Nachname: Yagami
Rufname: Ryuu
Alter: 29
Größe: 1.81Meter
Gewicht: 77Kilogramm
Rang: Kage
Clan: Yagami
Wohnort: Reisend
Stats: 42
Chakra: 5
Stärke: 5
Geschwindigkeit: 8
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 8
Genjutsu: 0
Taijutsu: 10

Beitragvon Ryuuzaki Yagami » Di 23. Dez 2008, 19:19

Ryuuzaki saß in seinem Arbeitszimmer im Hauptsitz des Hokagen und hatte viel Verwaltungsarbeit von den Dorfältesten aufgebrummt bekommen. Er musste Missionsberichte kontrollieren und diese abstempeln, dann noch Missionsanfragen beantworten und viele andere Sachen tun, worauf er keine Lust hatte aber als Hokage erledigen musste. "Verdammt, hätte ich gewusst, dass soviel Papierkram als Hokage auf mich wartet, hätte ich den Posten abgelehnt, aber naja einer muss es ja tun." Daraufhin nahm er sich den nächsten Missionsbericht und las diesen durch. Nach einiger Zeit hatte er seine Arbeit beendet und wollte Pause machen. " So das reicht erstmal, genug mit diesem Papierkram, ich brauch ne Pause." Der junge Hokage legte die Akten bei Seite, stand auf und ging Richtung Tür. "Ich glaube ich statte den heißen Quellen mal einen Besuch ab, ich brauch ne Entspannung." Er öffnete die Tür des Arbeitszimmers, ging hinaus und schloss sie wieder hintersich. Danach verließ er das Haus Richtung heiße Quellen.

tbc: heiße Quellen

Kai Itami

Beitragvon Kai Itami » Mi 24. Dez 2008, 00:27

kai kam mit yumi beim büro des hokages an er klopfte an die türe
"hallo sind sie da meister Hokage" er schaute zu yumi
und wartet bis sie einen ton hören oder das jamend die türe öffnet
"Hmm keiner da wies ausieht"

Yumi

Beitragvon Yumi » Mi 24. Dez 2008, 00:33

"es geht ihr gut sie hat jetz den hokagen als sensai und sie ist zusammen mit nakazato unterwegs es war yuuka bei ihr den buuy ist nichtspassiert deine schwester war echt stark ich habe selber alles nur von den anderen erfahren es tut mir so leid kai " yumi hatte immer noch tränen im gesicht und wunderte sich das kai sie an sich zog

danach gingen sie zum büro des hokagen kai klopfte an doch keiner meldete sich sie schaute kai mit großen augen an
"und nun ?? wollen wir es bei ihn zu hause versuchen "

Kai Itami

Beitragvon Kai Itami » Mi 24. Dez 2008, 00:38

kai schaute zu ihr "hmm"
er klopfte noch ein mal
"es macht keiner auf,.... du sagtest der hokage sei ihr sensai vieleicht ist melody ja auch bei ihm" kai lächelte leicht und küsste yumi noch mal und wischt ihr die tränen weg "wein bitte nicht sonst fang ich auch an"

Yumi

Beitragvon Yumi » Mi 24. Dez 2008, 00:48

das kann gut sein sie lächelte zackhaft und erwiederte seinen kuss
dann schaute sie zu der tür die verschlossen war

ja warschein aber wo sollen wir kucken gehen bei der wohnung vom hokagen ??? sie ergriff seine hand
und ging mit ihn richtung ausgang

Kai Itami

Beitragvon Kai Itami » Mi 24. Dez 2008, 00:56

"ja wir werden da mal schaun" kai nahm yumis hand und ging richutng ausgang und dan zum anwesen des hokages, kai hattes leichtes seiten stechen , er dachte sich nichts dabei und lief weiter mit ihr zum hokage

TBC : hokage anwesend

Benutzeravatar
Ryuuzaki Yagami
||
||
Beiträge: 4394
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:41
Vorname: Ryuuzaki
Nachname: Yagami
Rufname: Ryuu
Alter: 29
Größe: 1.81Meter
Gewicht: 77Kilogramm
Rang: Kage
Clan: Yagami
Wohnort: Reisend
Stats: 42
Chakra: 5
Stärke: 5
Geschwindigkeit: 8
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 8
Genjutsu: 0
Taijutsu: 10

Beitragvon Ryuuzaki Yagami » Mi 24. Dez 2008, 15:41

Nach einiger Zeit kam Ryuuzaki mit Melody auf dem Rücken bei seinem Arbeitszimmer im Haus des Hokagen an, er öffnete die Tür, ging hinein und setzte das Mädchen auf den großen Drehstuhl an seinem Schreibtisch und ging zum Aktenregal um nach Akten und Berichten die mit den Namen "Reii" und "Sairen" zutun hatten zu suchen. Nach kurzer Zeit fand er eine Akte über "Reii". Der Hokage öffnete sie und las was drin stand und sagte dann zu Melody: "Hier steht, dieser Reii, den dein Bruder im Wald getroffen hat soll ein Jounin aus Konoha sein." Er ging zurück zum Schreibtisch und gab Melody die Akte und sagte dann zu ihr: "Kannst du bitte weiter lesen und mir dann sagen was drin steht, ich schau derweil nach ob noch irgendwo was über diesen anderen Nukenin steht." Mit diesen Worten ging Ryuuzaki zurück zum Regal und suchte weiter.
Handeln //Reden // Denken // Npc/Summon // Normale Jutsus // Katon // Raiton
Bild

Melody

Beitragvon Melody » Mi 24. Dez 2008, 15:51

melody nickte und nahm die akte und las sie
"da steht das er mit vollen name Reii Zaisen heißt und 17 jahre alt ist
seine Elementen sind Katon/Doton und schwächen und stärgen stehen auch da , "
sie las es vor wie es dort stand.
"Schwächen: Genjutsus, er ist leicht zu provozieren, handelt oft unüberlegt und impulsiv
Seine größte Schwäche ist wohl das Genjutsu, das er nie so richtig verstanden hatte. Zudem ist er auch sehr leicht zu provozieren.Oft handelt er auch unüberlegt und impulsiv, was ihm schon oft einige schmerzhafte Niederlagen bereitet hatte. und Stärgen
Stärken: Ninjutsus, Schwertkampf, Schnelligkeit
Reii's Stärke ist vor allem da Ninjutsu, das er sehr gut beherrscht. Er ist auch nioch im Schwertkampf sehr tanelntier und kennt viele Techniken. Ein weiterer Vorteil von ihm ist seine Schnelligkeit, die er vor allem im Schwertkampf nutzt. "
"und die wichtigen taten sind Wichtige Daten:
0 Jahre: Geburt
9 Jahre: Aufnahme in die Ninja-Akademie
11 Jahre: Tod des Vaters
14 Jahre: Aufnahme als Chuunin
17 Jahre: Aufnahme als Jounin
Ziel: er will einen Kage-Rang erreichen und sich an Akatsuki rächen
"aber was komisch ist wenn er hokage werden will wieso ist er dan jetzt nUke nin ??"

Benutzeravatar
Ryuuzaki Yagami
||
||
Beiträge: 4394
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:41
Vorname: Ryuuzaki
Nachname: Yagami
Rufname: Ryuu
Alter: 29
Größe: 1.81Meter
Gewicht: 77Kilogramm
Rang: Kage
Clan: Yagami
Wohnort: Reisend
Stats: 42
Chakra: 5
Stärke: 5
Geschwindigkeit: 8
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 8
Genjutsu: 0
Taijutsu: 10

Beitragvon Ryuuzaki Yagami » Mi 24. Dez 2008, 16:08

Als der Hokage mit suchen nach Akten über Sairen beschäftigt war, lies Melody vor was in der Akte über Reii stand. Ryuuzaki hörte ihr dabei aufmerksam zu und als das Mädchen fertig glesen hatte, sagte er zu ihr:"verstehe, die Beschreibung passt auf den Typen den dein Bruder im Wald getroffen hatte, der konnte auch Doton und Katon einsetzten." Danach suchte er noch etwas weiter jedoch fand er keine Akte oder einen Bericht über Sairen. Komisch, es gibt doch über jeden Nukenin Akten, wieso nicht über ihn, hmmm veileicht ist er ja gerade erst zum Nukenin geworden, das wäre eine Erklärung, dachte sich der Hokage. Anschließnd ging er zu Melody und entdeckte ein Kumo Stirnband an ihrem Rock und sagte zu dem Mädchen:" Melody, wieso trägst du denn ein Stirnband aus Kumogakure, ich dachte du wärst auch ein Konoha-Nin, erklär mir das bitte."
Handeln //Reden // Denken // Npc/Summon // Normale Jutsus // Katon // Raiton
Bild

Melody

Beitragvon Melody » Mi 24. Dez 2008, 16:14

melody schaute traurig als er das stiernband fand
"ich ää ich und kai wir sind kumo ninja wir sind von dort weg da unser dorf vollkommen zerstört wurde und naja und unsere eltern wurde auch dort ermordet kai hatte mich gesucht doch ich bin nach konoha und naja da hab ich dan kai auch wieder gefunden und naja ich mag nicht darüber erzählen was sonst noch in kumo passiert ist nur ich weis eins ich bin an allem schuld" melody sagte dan kein ton mehr und schaute nur auf den boden sie hasste es darübe rzu erzählen sie hoffte nur as der hokage nicht weitere fraen sellen würde über wer das dorf angegriffen hat und wieso sie am allem schuld ist und wieso das ihre eltern tod sind und wer das getahn hat , sie hasste diese fragen

Benutzeravatar
Ryuuzaki Yagami
||
||
Beiträge: 4394
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:41
Vorname: Ryuuzaki
Nachname: Yagami
Rufname: Ryuu
Alter: 29
Größe: 1.81Meter
Gewicht: 77Kilogramm
Rang: Kage
Clan: Yagami
Wohnort: Reisend
Stats: 42
Chakra: 5
Stärke: 5
Geschwindigkeit: 8
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 8
Genjutsu: 0
Taijutsu: 10

Beitragvon Ryuuzaki Yagami » Mi 24. Dez 2008, 16:26

Der Hokage hörte gespannt zu, was Melody zu ihm sagte und sah dann,dass sie traurig nach unten auf den Boden guckte. "Ich weiss, dass es schwer ist über solche Dinge zu reden, aber ich muss wissen wer euch das angetan hat, nur dann kann ich dir und deinem Bruder helfen,also bitte versuch mir zu erklären wer euer Dorf zerstört und eure Eltern ermordet hat." Ryuuzaki wollte dem Mädchen ja helfen und aus diesem Grund musste er auch die ganze Geschichte erfahren. "Und wieso du Schuld sein sollst, würde ich auch gern wissen, bitte sag es mir ." fügte er noch hinzu.
Handeln //Reden // Denken // Npc/Summon // Normale Jutsus // Katon // Raiton
Bild

Melody

Beitragvon Melody » Mi 24. Dez 2008, 16:33

"es waren diese leute diese leute die diese dämonen suchen diese bijus oder wie die heißen und naja ich bin dran schuld weil ich davon einen in mir habe ich tage den 5 schwänzigen in mir Houkou heist er sagte kai " melody sagte das leise und ihre stimme wurde auch immer leiser als sie das sagte das sie auch ein buji in sich trug sie wuste noch nicht selber wie sie damit umgehn solte sie weis es ja auch selber erst seit nen monat seit dem kai wieder bei ihr ist "meine eltern staben vor meine augen ich hatte nur angst ich bin dan weg gerannt ich weis nicht was kai gemacht hat ich hab ihn nicht gefunden ich dachte er sei tod aber er ist ja da jetzt"

Benutzeravatar
Ryuuzaki Yagami
||
||
Beiträge: 4394
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:41
Vorname: Ryuuzaki
Nachname: Yagami
Rufname: Ryuu
Alter: 29
Größe: 1.81Meter
Gewicht: 77Kilogramm
Rang: Kage
Clan: Yagami
Wohnort: Reisend
Stats: 42
Chakra: 5
Stärke: 5
Geschwindigkeit: 8
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 8
Genjutsu: 0
Taijutsu: 10

Beitragvon Ryuuzaki Yagami » Mi 24. Dez 2008, 16:55

Melody erklärte dem Hokagen das Akatsuki ihr Dorf zerstört hatte und ihre Eltern ermordete und dass sie den Gobii no Houkou in sich trug. Nachdem sie fertig war, legte der Hokage seine Hand auf ihrem Kopf und streichelte sie sanft und sagte:"Dich trifft keine Schuld, an nichts was dir oder deinen Eltern oder deinem Bruder wiederfahren ist, die Akatsuki Organisation sind die, die an allem Schuld sind weil sie die Weltherrschaft wollen." Er nahm seine Hand wieder vom Kopf des Mädchens und lächelte sie an und meinte dann:"Und das du einen Bijuu in die trägst, dafür kannst du auch nichts, das ist Schicksal würde ich mal sagen, ich weiß das Nakazato und Hinata auch einen Bijuu in sich tragen und die gehen damit ganz normal um, also Kopf hoch und dann wird alles wieder gut."
Ryuuzaki drehte sich anschließend Richtung Fenster und schaute nach draußen und sagte dann: "Dieses Dorf musste schon viele Schicksalsschläge über sich ergehen lassen und die früheren Kage haben alles getan um sie zu bewältigen, und das werde ich auch tun, egal was passiert. Ich werde nicht zulassen, das Akatsuki dich, Nakazato oder Hinata in die Hände bekommt, ich werde euch drei und alle anderen mit meinem Leben beschützen wenn es sein muss." Der Hokage blickte weiter aus dem Fenster und hatte einen glücklichen Gesichtsausdruck in seinem Gesicht.
Handeln //Reden // Denken // Npc/Summon // Normale Jutsus // Katon // Raiton
Bild

Melody

Beitragvon Melody » Mi 24. Dez 2008, 17:07

melody hörte ihn aufmerksam zu und nickte sie wuste nicht was sie daraf sagen soll aber sie mag ihrend wie den hokage sehr und lächelte ihn an , danach schaute sie aus dem fenster
"meister Hokage danke" sie bedankete sich und schaute ihn an


Zurück zu „Konohagakure no Sato“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast