Akademie

Bekannt für Zusammenhalt und seine zahlreichen erstklassigen Ninja, liegt das Ninja-Dorf in Hi no Kuni.
Kodomo Shikashi

Re: [Hi no Kuni ~ Konoha] Akademie

Beitragvon Kodomo Shikashi » Mi 30. Jun 2010, 21:56

Langsam stieß sie sich noch einmal vorwärts und sprang dann von der Schaukel ab. mit einem Lächeln landete die junge Kunoichi auf dem Staubigen Boden sodass eine kleine Staubwolke kurz ihre Füße und einen Teil ihrer Beine verdeckte. Langsam drehte sie sich um die vorher nicht zu erkennende Person, endlich begutachten zu können. Hallo ich bin Hana,....freut mich dich kenn-......"sagte sie brach aber auf einmal ab. Denn die unerkenntliche Person war niemand anderes als Shino, der Shino der ihr vor ein paar Tagen half. "...Shino ?!....was machst du denn hier ??.....sag blos du wartest hier auch auf dein Team.....?!" fragte sie ihn freundlich. Irgendwie mochte sie ihn ja, aber irgendwie fand sie es auch schade mit ihm in einem Team zu sein, so lernte sie keine neuen Freunde kennen. Obwohl sie Shino natürlich nicht mal als Freund betrachten konnte, hatte sie gehofft wenigstens jemanden zu treffen denn sie gar nicht kannte, aber vielleicht war es auch gar nicht schlecht, so hatte sie wenigstens jemanden, an den sie sich hängen konnte, sie musste keine neue Kontakte knüpfen und hatte somit wenigstens eine Person im Team, an den sie sich Richten konnte. Während sie die ganze Zeit darüber nachdachte ob es Segen oder Fluch war ihn im Team zu haben, lächelte sie ihn weiterhin an. Sie vermittelte ihm gar kein Gefühl das sie ihn im ersten Moment nicht haben, wollte und ebenfalls nicht das sie darüber nachdachte, eher das Gefühl sie sich unglaublich freute, was sie nach einigen Momenten auch tat. Dann kam ihr auf einmal ein anderer Gedanke, was wäre wenn, ja was wäre wenn Tahlo nun auch noch in ihrem Team wäre. Hana hoffte es natürlich nicht, aus dem gleichen Grund aus dem sie auch Shino nicht unbedingt im Team haben wollte, aber auch hier bot sich nach einigen Momenten des Grübelns, diese Erkenntnis. //ich könnte ihr dann wenigstens, immer helfen ihr Lächeln zu finden.....// Dieses Mal lächelte sie zwar auch noch aber dieses Mal sah man ihr an das sie am Nachdenken, war. Wie musste sie wohl aussehen wenn man sie von außen betrachtete während sie nachdachte, fragte sie sich, aber bevor ihr die Erkenntnis kommt das sie blöd aussieht, versuchte sie lieber wieder zu lächeln und besser nicht darüber nach zudenken.

Jiro Arita

Re: [Hi no Kuni ~ Konoha] Akademie

Beitragvon Jiro Arita » Mi 30. Jun 2010, 22:16

CF (Mit Shunshin no Jutsu): HI no Kuni, Konoha, Trainingsplatz

Maresuke erschein hinter dem Haus welches vor der Akademie stand. Er guckte auf die Uhr der Akademie und sah das er nur zehn Minuten zuspät war. Er seuftzte erleichtert und kratzte sich am Kopf. "Uhhh.... das hätt auch schief gehen können", flüsterte er zu sich selbst und schaute hinter der Wand hervor. Unter dem Baum standen zwei Kinger, bei denen es sich wahrscheinlich um seine Genin handeln musste. Er klatschte sich mit der Hand aufs Gesicht und zog sie runter. Na Toll... bin ich doch zu spät gekommen! Naja lässt sich nicht mehr ändern... fangen wir an... dachte Maresuke und formte das Fingerzeichen was er eben schon für das Shunshin no Jutsu benutzt hatte.
Marsuke wurde wieder von einem Blätterschleier umgeben und kam so lautlos und unbemerkt in die Krone des Baumes, sodass die Genin ihn nicht bemerken konnten. Nun saß er auf dem Ast an dem die Schaukel angebracht war und schaute auf die beiden herunter. Sie hatten ihn nicht bemerkt und MAresuke grinste leicht. Nun kamen die Erinnerungen hoch als er noch Genin war und er zum ersten Mal auf seinen Sensei getroffen war. Es war ähnlich wie hier, nur doch ein wenig anders gewesen, aber der Jounin war sowieso der Meinung das sowas immer einzigartig war.
Kurz ließ er sie miteinander sprechen, doch nach ca. drei Minuten sprang er vom Baum und kam hinter ihnen auf. Er stand lässig da und grinste sie freundlich an. "Hi! Ich denke ihr gehört zu meinen Team oder?", fragte er und hob seine Hand zur Begrüßung, "Tut mir Leid das sich zu spät bin... aber... ich musste einer alten Frau helfen, daher bin ich etwas zu spät." Natürlich war das mit der alten Frau gelogen, aber Maresuke wollte ihnen nicht erzählen das er sein Training wichtiger fand als sein Team, wobei dies auch nicht stimmte.

________________________________________________________________

Name: Shunshin no Jutsu ("Technik des Körperflimmerns")
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: D-Rang
Chakraverbrauch: Gering-Hoch
Reichweite: Nah-Fern
Voraussetzung: Ninjutsu 2
Beschreibung: Das Shunshin no Jutsu ist eine Technik, mit der man durch Chakra schnell fliehen oder erscheinen kann. Oft werden dabei Dinge aus der Umgebung wie Blätter oder Sand verwendet, um das genau Erscheinen oder Verschwinden zu vertuschen. Sehr viele erfahrene Ninja beherrschen dieses Jutsu, allerdings ist es nicht möglich das Shunshin no Jutsu im Kampf zu verwenden.

Ebenfalls ist es möglich, weitere Personen durch Körperkontakt mit diesem Jutsu zu befördern.

Shino Arita

Re: [Hi no Kuni ~ Konoha] Akademie

Beitragvon Shino Arita » Fr 2. Jul 2010, 14:50

Shino musste dann vor der Person anhalten er hatte keine Zeit nach oben zu schauen und zu erkennen wer das ist denn er atmete kurz und hatte dabei Augen zu. Nach einpaar Sekunden stand er wieder normal und sah das Mädchen. Es war Hana die er vor kurzem gerettet hatte auch sie hatte ihn anscheinend erkannt. Freut mich dich...! Hana?! Bist du das? Ja ich warte auf mein Team, ich schätze du auch. Soll das heißen du bist auch in meinem Team. Gut zu wissen. Shino lächelte kurz und kratzte sich kurz am Kopf. Plötzlich hörte er jemaden oder etwas sich im in dem Baum neben ihnen bewegen. Shino bemerkte es sagte aber am Anfang nichts. //Das ist jemand aber. Er ist geschickt ich hätte ihn fast nicht gehört. Das lässt sich darauf deuten das die Person entweder einen hohen Rang hat oder gut im verstecken ist. Hmpf aber nicht gut genug!// Doch nach einigen Minuten zeigte sich auch diese Person. Es stellte sich heraus das dieser braunhaariger Shinobi der Sensei von Hana und Shino wäre. Shino lies wollte einen ersten guten Eindruck machen und erwiderte der Shinobi. Freut mich dich kennenzulernen Sensei, ich heiße Shino, Shino Arita! Shino lehnte sich dann an den Baum denn er war von der ganzen Aufregung sehr erschöpft.

Kodomo Shikashi

Re: [Hi no Kuni ~ Konoha] Akademie

Beitragvon Kodomo Shikashi » Fr 2. Jul 2010, 15:08

Shino schien sich zu freuen das Hana in seinem Team war, das freute Hana nun wieder. Doch plötzlich erschien aus dem Nichts ein Fremder. Natürlich erschrak Hana, wer hätte schon damit rechnen können das auf einmal so ein stark gebauter junger Mann neben ihr auftauchte. Nachdem sie sich wieder beruhigt hatte und den Schreck runtergeschluckt hat sah sie sich denn Fremden genau an. Er schien ziemlich gut trainiert zu sein, sah aber ansonsten nicht sonderlich auffällig oder stark aus. Als Hana diesen Gedanken im Kopf hatte lächelte sie ihren neuen Sensei an so wie sie es immer tat. Zu seinem Aussehen kam hinzu das er spät war, ziemlich spät, das machte einen nicht so guten Eindruck, aber mit seiner für Hana nicht zu durchschauenden Lüge, legte sie dieser Minuspunkt schnell, sie hätte auch einer alten Dame geholfen und sich dafür verspätet, wenn eine alte Dame Hilfe gebraucht hätte. Langsam wollte Hana dann ihren Mund aufmachen und etwas sagen aber da kam ihr auch schon ihr neuer Teampartner Shino zuvor. Genau wie sie es machen wollte, stellte sich Shino freundlich vor. Als er dies getan hatte, war nun Hana dran. "...und ich bin Hana Himawari,......freut mich ebenfalls sie kennen zu lernen Sensei....." sagte sie freundlich und höflich zu dem Fremden. Sie hoffte dass der Mann ebenfalls nett war und sich gleich vorstellte. Immerhin war Hana ganz neugierig ihren neuen Sensei kennen zu lernen auch wenn sie schon allein durch sein äußeres vermutete das er eher ein Körperkämpfer war, als wie Hana, ein Shinobi die mit Illusion einen Kampf bestritt.

Jiro Arita

Re: [Hi no Kuni ~ Konoha] Akademie

Beitragvon Jiro Arita » Fr 2. Jul 2010, 15:45

Maresuke stand weiter lächelnd da und hatte weiter seien Arm oben. Er lachte leise und nahm seinen Arm wieder runter und schaute die beiden Genin an. An Mädchen mit blonden Haaren und ein Junge, der ein wenig ähnlichkeit mit seinem Onkel hatte als dieser noch jünger war. Die Ähnlichkeit war schon merkwürdig, aber er konnte sich auch irren, aber dies tat ja nichts mehr zur Sache.
Nun stellte sich der Junge vor und Maresukes Blick als er den Nachnamen hörte war nicht schelcht. Sein Mund klappte komplett auf und seine Augen weiteten sich. "WA WA WAS?! WAS... hast du gerade gesagt?! Ar.. Ar.. Arita?!", fragte er völlig verwirrt und überrascht, kriegte sich aber schnell wieder ein. Nun stellte sich das Mädchen vor und ihr Name war Hana Himawari. Maresuke nickte, grinste leicht und setzte sich auf die Schaukel. Denn wer zuerst kam malte bekanntlich zuerst.
Er deutete den beiden an sich vor ihm hin zu setzten damit er nicht immer sich umdrehen musste wenn er jemanden der beiden ansprach. Er hob seine Hände elciht an und fing dann an zu sprechen: "Gut... Hana-chan, Shino-kun... wie ihr schon vermutet habt, bin ich euer neuer Sensei. ICh heiße Maresuke... Arita... und bin Jounin... seit ca. einem Jahr." Maresue nickte kurz und dachte kurz an das was er gerade erfahren hatte. Hmmm... Arita.... mein Clan... woher er wohl kommen mag? Aus Konoha auf keinen Fall... das hätt ich gemerkt... ich sollte ihn später mal drauf ansprechen..., dachte er und lächelte seinen Schüler weiter an."Okay... wir sind vorerst alle. Die dritte Genin ist momentan nicht im Dorf... soweit ich weiß, daher fangen wir vorerst ohne sie an."[/b], meinte er und legte seine Hände nun auf seinen Schoß, "Also... damit ich mir grob ein Bild von euch machen kann möchte sich das ihr mir ein wenig von euch erzählt. Was mögt ihr, was mögt ihr nicht. Was könnt ihr, was könnt ihr nicht. ... was sind eure vorstellungen für die Zukunft... und so weiter."
Maresuke war schon ein wenig aufgeregt, da sie sein erstes Team waren, doch er fand er amchte einen ganz guten Job bis jetzt, da keiner der Beiden irgendwie etwas negatives anmerken ließ.

Shino Arita

Re: [Hi no Kuni ~ Konoha] Akademie

Beitragvon Shino Arita » Sa 3. Jul 2010, 09:31

Der orangebraunhaarige Genin lehnte sich auf den Baum und beobachtete erstmals alles. Ja ich heiße mit Nachnamen Arita ist irgendwas? Der Jonin war sehr erstaunt über den Nachnamen des jungen Genin hörte. Doch dann stellte sich der Sensei vor und diesmal war Shino erschrocken. Was! Ist das möglich?! Du bist auch ein Arita? Ich kann nocht glauben das es noch einen von meiner Sorte in Konoha gebe! Shino war wie in Trance gefallen doch nach einpaar Sekunden kam er wieder zu sich. //Ich kann das nicht glauben! Ich habe jemanden zum trainieren gefunden der wahrscheinlich auch noch ein Blutsverwandter von mir ist.// Dann fragte Maresuke Sensei nach was sie mögenund was nicht. Nun naja... ich mag gerne Ramen... das ist eine meiner Lieblingsspeißen! Und außerdem mag ich das Wasser und die freie Natur. Sonst trainiere ich gerne. Was ich gar nicht mag ist es wenn jemand mich unterschätzt oder mich provoziert. Was ich gar nicht leiden kann ist wenn jemand sein Versprechen nicht einhält oder Shinobi die denken sie wärens! Was ich mir für die Zukunft vorgenommen habe ist ein großer Shinobi werden vielleicht auch Hokage. Wenn das klappt würde ich gerne Frieden auf Erden bringen. Dann schaute Shino zu Hana und lächelte dann in den Himmel.

Kodomo Shikashi

Re: [Hi no Kuni ~ Konoha] Akademie

Beitragvon Kodomo Shikashi » Sa 3. Jul 2010, 12:48

Wieder erschrak Hana, kurz, immerhin explodierte ihr Sensei regelrecht als er Shinos Nachnamen hörte. Was hatte er wohl. Vielleicht mochte ihr Sensei keine Aritas oder vielleicht liebte er sie ja auch. Viele Möglichkeiten aber keine die Hana wirklich belegen konnte. Erst als sich ihr Sensei vorstellte begann sie zu verstehen warum er so überrascht und fröhlich war. Beide gehörten der gleichen Familien, dem Arita Clan an und schienen beide überrascht. Warum wohl? Was war so besonders daran einen anderen Arita im Team zu haben? Hana knobelte bekam aber keine Antwort, das ein zigste was sie vernahm das sie nun ziemlich neben den beiden stand. Kurz fühlte sie sich etwas ausgegrenzt, immerhin waren die beiden Aritas wie zwei Schulmädchen völlig aus dem Häuschen und freuten sich den jeweils anderen im Team zu haben. Aber kurz darauf sprach der sich eben vorgestellte Maresuke wieder mit beiden und Hana verlor dieses Gefühl und lächelte die beiden an. Es sprach von ihrem dritten Teammitglied, es war ein Mädchen, was man an seinem ausgesprochenen "sie" erkannte. Hana freute sich natürlich ein weiteres Mädchen im Team zu haben, sie kam natürlich auch mit einem Jungen aus aber so war wenigstens ein Gleichgewicht im Team. Dann kam auch schon die nächste Frage von Maresuke. Er wollte was sie gerne mögen und was wiederum nicht, er wollte sogar wissen was Hana kann und eventuell was sie nicht konnte. So wie sie Maresuke einschätzte, konnte sie etwas wobei ihr neuer Sensei ihr kaum helfen konnte. Aber dennoch ließ sie sich nicht runter kriegen und freute sich als Shino sagte, er wolle den Frieden in die Welt bringen. Hanas erster Gedanke darauf hin war, // ........wollen wir das nicht alle........//. Dann war Hana dran. Was mochte sie? Sie mochte Blumen und Tee eigentlich mochte sie vieles, aber eines Mochte sie besonders gerne. "......ich bin Buddhistin....."sagte sie forsch. Sie war sonst nicht der Typ der direkt bei der ersten Begegnung ihren Glauben darlegte, aber es erschien ihr richtig dies zu erwähnen besonders bei den Menschen die sie wahrscheinlich ein Leben lang als Freunde haben wird. "...außerdem trainiere ich gern,....was ich gar nicht mag sind böse Menschen......"fügte die kleine Kunoichi hinzu. Sie lächelte die beiden immer noch an und fuhr dann fort. .....besonders gut bin ich Genjutsu, und besonders schlecht bin ich im Körperkampf......und irgendwann will mal eine starke Kunoichi sein......" Ihr eigentliches Ziel verschwieg sie, immerhin wollte sie irgendwann aus dem Samsara austreten um dann diese raue und Leidvolle Welt zu verlassen, aber sie fand das es nicht der richtige Zeitpunkt war dies an den Tag zu legen, besonders nicht bei ihrem Team, was würden sie denken wenn sie hören würden das es ihr Ziel ist zu sterben ohne Wiedergeboren zu werden. Das käme bestimmt nicht gut an, außerdem wollte sie nun viel lieber über Maresuke reden. "...nun Sensei, nun seid ihr an der Reihe......"sagte Hana lächelnd zu ihm. Sie hoffte das er genauso offen war wie Shino und Hana es zu ihm waren, ansonsten wäre er ganz schön gemein, immerhin wollte Hana auch wissen, wie ihr Sensei so ist.

Jiro Arita

Re: [Hi no Kuni ~ Konoha] Akademie

Beitragvon Jiro Arita » Sa 3. Jul 2010, 13:46

Maresuke merkte in dem Moment als Shino darauf reagierte das er auch ein Arita war das er mal lieber die Akten der Genin besser angeschaut hätte. Er ließ kurz seinen Kopf hängen und schaute dann Shino direckt an. "Shino-kun... der Arita Clan hat seinen Ursprung in Konoha... daher liegt doch nahe das es hier jemanden gibt... wobei ich der einzige bin...", sagte Maresuke , wobei der letzte Teil mehr für sich selbst war als für ihn. Wieder musste der Jounin kurz an seine Eltern denken, doch kriegte er sich wieder ein und lächelte. "Wie dem auch sei... Ich denke du stammst nicht voll aus Konohagakure, richtig? Wenn dem so ist, dann werden wir in komener Zeit mal zu meinen Onkel gehen und ein wenig reden... Aber... kannst du mir verraten wo du geboren wurdest? Nur wenns dir nichts ausmacht, natürlich.", sagte Maresuke und hoffte das er den Ort erfahren würde an dem Shino geboren wurde. Wenn es nämlich wirklich so war dann hatte Shino sicher Verwandte dort.
Nun aber wandte sich Maresuke wieder ans ganze Team und hörte ihnen aufmerksam zu als sie die Dinge erzählten nach denen er gefragt hatte. Bei Shino nickte Maresuke kurz.Er will der Welt Fireden bringen? Naja... wenigstens ist sein Herz am rechten Fleck... dachte Maresuke und schaute nun zu Hana. Auch sie erzählte viel und als sie noch erzählte das sie Buddhisten war nickte Maresuke lächelnd. "Soso... Verstehe. Ich kenn nicht viele BUddhisten, Hana-chan... eigentlich biste sogar die erste glaube ich...", meinte der Arita und kratzte sich am Kopf, "Ja... du bist die erste... eindeutig...". Nun erzählte sie was sie konnte und was sie nicht konnte und bei diesen Punkten musste Maresuke kurz schlucken.Oha... Genjutsu... naja... ich bring ihr ja was bei... , dachte er und und rieb sich kurz seine Hände.
Nachdem Hana fertig war meinte sie das nun Maresuke auch erzählen sollte. Maresuke kratzte sich wieder am Kopf und überlegte. "Okay... lasst mich überlegen...", meinte er und schaute kurz in den Baum, "Naja... was ich mag... vieles... Konoha zählt dazu... was ich nicht mag... manches... Kläte ist wohl da der größte Punkt... Was ich für die Zukunft plane... das las ich auf mich zukommen...", sagte er und grinste dabei.
"Gut da wir jetzt diesen Punkt fertig haben... kommen wir zum nächsten. Kennt ihr das Element was in eurem Chakra steckt?"

Shino Arita

Re: [Hi no Kuni ~ Konoha] Akademie

Beitragvon Shino Arita » Sa 3. Jul 2010, 15:16

Der Genin schaute kratzte sich dann wieder am Kopf. Viel über meinen Clan weiß ich nicht aber ich wusste auch nicht das der Clan seinen Ursprung in Knohagakure hatte. Nämlich ursprünglich wurde ich in Takigakure geboren und dort war eigentlich auch mein Clan Zuhause. Aber in meiner Akademie Ausbildung flüchtete ich von Takigakure nach Konoha aus teilweise politischen und teilweise privaten Gründen. Wie du gerade gehört hattest stamm ich nicht aus Konoha. Es wäre mir einen Vergnügen mit deinem Onkel zu reden Maresuke Sensei. Schon fing Shino an zu grinsen und schaute auf die Wolken. Dann kam ein kleines Gespräch zwischen Hana und Maresuke Sensei. Währendessen war Shino auf seine Umgebung fokusiert. Doch dann wurde er gefragt welches Element er hätte. Ich beherrsche nur Suiton. Allerdings bin ich froh darüber. Das Suiton zählt nämlich zu den stärksten Elementen. Ich habe außerdem eine geheime Schriftrolle mit Takigakure Geheimjutsus die ich eigentlich lernen wollte. Und dann wartete Shino auf eine Antwort.

Kodomo Shikashi

Re: [Hi no Kuni ~ Konoha] Akademie

Beitragvon Kodomo Shikashi » Sa 3. Jul 2010, 18:49

Was für eine Welle an Informationen. Während Shino und Hana relativ viel von sich preisgaben, gab Maresuke gerade mal drei Antworten die einem kaum etwas über ihn sagten. Als Konoha Ninja war es für Hana glasklar das man für sein Dorf steht, es also gerne mag, und mal ehrlich Kälte mochte keiner. Allein nur der Gedanke lies bei der kleinen Kunoichi Gänsehaut, aufkommen, diese verzog sich allerdings als sie seine dritte und letzte Antwort hörte. Entweder war es ihm egal was in der Zukunft passiert oder er war wirklich so dass er das Leben so nahm wie es kam?? Hana konnte ihren neuen Lehrer kaum einschätzen, normal konnte sie sich direkt in andere Personen hinein versetzen aber dieses Mal? Maresuke war für Hana ein großes Fragezeichen mit Augen, aber irgendwie machte es ihn auch interessant, langsam schweifte Hana von ihren Gedanken ab. EIn mysteriöser gut gebauter Lehrer, war wohl das was sich jedes Mädchen wünschte, aber war das auch bei Hana so. Sie wusste es nicht genau und deswegen versuchte sie dies schnell weg zu blenden. Gut das ihr da die Frage von Maresuke, dazwischen kam, sie verlangte es ihr ab ihr kleines Hirn erneut anzustrengen. Sie wusste nicht sonderlich viel oder sonderlich wenig über Ninjutsu, und sie wusste das es vier oder fünf Elemente gab die man erlernen konnte oder so. Aber was meinte er mit dem Element im Chakra. Wie sie Maresuke schon sagte war ihre Stärke im Genjutsu und keinesfalls im Ninjutsu. Was sollte sie nun tun, wenn sie fragen würde stände sie bestimmt ganz dumm dar, also schwieg sie erst mal, gut das Shino wie immer zuerst auf seine Frage antwortete. Er sagte er beherrsche das Suiton, was auch immer das hieß, immerhin schien es nach Shino sehr stark zu sein. Hana seufzte kurz und schüttelte schulterzuckend ihren Kopf in Maresukes Richtung. Es ganz klar was dies zu bedeuten hatte, und Hana wusste was sie durch diese Antwort wohl in nächster Zeit Trainieren würde. Eigentlich war es ihr egal was sie trainierte solang es blos kein Körperkampf war, aber trotzdem hätte sie sich einen Sensei in Genjutsu gewünscht oder zu mindestens einen Sensei der etwas davon verstand, was bei Maresuke nicht den Anschein hatte. Aber egal, vielleicht konnte sie wenigstens ein wenig in Ninjutsu trainiert werden, was auch verlockend klang oder zu mindestens verlockender klang als Taijutsu.

Jiro Arita

Re: [Hi no Kuni ~ Konoha] Akademie

Beitragvon Jiro Arita » Sa 3. Jul 2010, 19:18

maresuke saß weiter auf der Schaukel und guckte wieder zu Shino. Der Junge war ihm selbst gar nicht so ähnlich, denn bevor seine Eltern verstorben waren, war maresuke fast genauso gewesen. Er lächelte und legte sich eine behandschute Hand auf seine Schulter und die andere Hand ließ er einfach baumlen. Er erzählte darüber das er eigentlich aus Takigakure stammte und er gedacht hatte das der Clan auch aus diesem Dorf stammte. Maresuke nickte und setzte an: "Naja... so ist es aber nicht Shino-kun. Der Clan stammt aus Konoha. Dir sagt doch sicher der Name... Taiki Arita etwas, oder? Er war zu seiner Zeit ebenfalls hier im Dorf... wurde aber verbannt...", erklärte er und seuftzte kurz, "Dies klären wir aber alles später... Okay? Mein Onkel... Yamada Arita ist sein Name, vielleicht wart ihr mal im seinem Laden, wird wahrscheinlich morgen oder die nächsten Tage wieder ins Dorf kommen..."
Den Teil in den Maresuke danach gefargt hatte ob die beiden den Laden seines Onkels kannten, hatte der Jounin mehr Hana als Shino angesprochen, da Hana seit ihrer Geburt in Konoha lebt und Shino scheinbar höstens ein halbes Jahr hier lebte. Hmmm.... Takigakure... interessant. Das hätte ich nicht gedacht das es da noch den Clan gibt. Aber schön zu hören das ich nicht der letzte bin, das ist sehr schön!, dachte Maresuke und sein Lächeln wurde breiter.
Nun kam er aber wieder zu seinem Sensei-Teil und Shino fing wieder völlig beflügelt an. Nachdem dieser ausgesprochen hatte nickte Maresuke. "Sehr schön.... Also ist das Wasser dein Element. Da du aus Takigakure stammst wundert mich das gar nicht.", sagte er und schluckte kurz, "Hmmm... eine geheime Schriftrolle aus Takigakure, ja? Sicher... im Laufe deines Trainigns werde ich dir, euch, beibringen was ich kann."
Nun wandte sich der Arita an Hana, die sich scheinbar recht unwohl bei diesen Thema fühlte. Sie schüttelte stumm ihren Kopf und Maresuke stand auf und kniete sich vor sie auf den Boden. Er lächelte saft und steckte seine Hand in seine Tasche. "Hana-chan... das ist doch kein Problem! Dafür bin ich ja da. Ich bin da um euch etwas beizubringen und Neues zu zeigen. Und das... werde ich jetzt tun!", sagte er und zog ein kleines Blatt Papier hervor und hielt es Hana hin, "Das ist Chakrapapier. Damit kann man bestimmen welches Element dein Chakra hat. Konzentier dein Chakra mal darauf und dann sehen wir was passiert." Maresuke zwinkerte ihr zu und hielt ihr das Papier weiter hin. Es war wirklich spannend mit Genin zu arbeiten und der Jounin genoss es.

Shino Arita

Re: [Hi no Kuni ~ Konoha] Akademie

Beitragvon Shino Arita » Sa 3. Jul 2010, 19:40

Der junge Arita machte eigentlich nichts, er schaute bloß in die Wolken. //Es ist gut zu wissen das es noch einen von meiner Sorte in Konoha gibt. Wahrscheinlich wird er mich in Kenjutsu unterweißen.// Als Shino dann teilweise von Maresuke Sensei aufgeklärt wurde. Aha also kommt der Clan aus Konoha... Taiki Arita? Ja ich glaube schon der Urgroßvater meines Vaters hieß glaub ich so. Der junge Genin wollte dann Hana aufklären was eine Chakranatur ist denn viel über Ninjutsu wusste sie ja nicht. Also Hana, eine Chakranatur ist ein Element das mit deinem Chakra vereint ist. Es gibt fünf Elemente. Suiton auch Wasserversteck genannt, Doton auch Erdversteck genannt, Katon auch Feuerversteck genannt und zu aller letzt das Raiton auch Blitzversteck genannt. Du kannst verschiedene Elemente lernen allerdings erfordert es sehr langes Training ein neues Element zu lernen. Es gibt auch Mischelemente wie das Mokuton auch Holzversteck genannt. Mischelemente sind meistens was heißt meistens eigentlich immer nur durch Blutserben zu erlangen. Sie bestehen aus zwei Elemente. Das Mokuton besteht aus Suiton und Doton. Also kann der Mokuton Andweder auf alle drei Elemente zurückgreifen. Mit Raiton kannst zu zBs. Jutsus anwenden die was mit dem Blitz zu tun haben. Näheres erklär ich dir ein ander mal oder Maresuke Sensei erklärt es dir. Sagte Shino und machte dabei einen interissierten Gesichtsausdruck.

Kodomo Shikashi

Re: [Hi no Kuni ~ Konoha] Akademie

Beitragvon Kodomo Shikashi » Sa 3. Jul 2010, 19:46

Das große Fragezeichen mit zwei Augen wandelte sich immer mehr zu einer Person, die man einschätzen konnte. Hanas Sensei schien sehr verständnisvoll und freundlich, und das zu Shino wie auch zu Hana. Außerdem schien er gut mit Menschen umgehen zu können, weil Hana kaum die Zeit hatte, mal nicht zu lächeln, wo er schon bemerkte dass es Hana unangenehm war. Er kniete sich sofort auf ihre Höhe und lächelte sie an. Ein Gefühl von Geborgenheit, überkam sie und ihr Lachen kam wieder zurück. Genau von solch einem Lehrer träumte jeder, er einfach nur super, zu mindestens machte er einen sehr guten ersten Eindruck. Dann erklärte er ihr wie man ein normales Stückchen Papier benutzt. Ja Hana schien innerlich etwas Irritiert, ein Blatt Papier sollte sagen welches Element in ihrem Chakra war. Vielleicht erschien ein Zeichen wo draufstand, welches Element sie hatte, auf diesem Papier. Nach Hanas eigener Theorie was nun passieren würde nahm sie gespannt das Papier, und begann ihr Chakra zu konzentrieren. Doch dann unterbrach sie Shino, er gab ihr eine umfassende Erklärung über die Elemente und irgendwie verstand die junge Kunoichi was er sagte. Irgendwie fand sie es interessant, Feuer wäre schön war ihr erster Gedanke, sie mochte wenn es loderte oder doch eher Wasser, so ruhig und doch so stürmisch, oder wie es wohl ist Blitze abzuschießen. Hana war begeister von der Vorstellung und fing sofort an ihr Chakra zu konzentrieren. Es dauerte auch nicht lange, da Hana unglaublich gut für einen Genin in der Kontrolle ihres Chakras war und schon passierte etwas mit dem Papier. Es zerbröselte in ihrer Hand. Erschrocken von dieser Reaktion sah sie zu den zerbröselten Schnipseln. "....AH,....ich hab’s kaputt gemacht,.....tut mir Leid Arita-sensei"sagte sie sich entschuldigen zu ihm. Sie wusste gar nicht was sie falsch gemacht hatte, es war einfach zerbröselt, Hana setzte einen entschuldigenden Blick auf und hoffte das Maresuke es nicht so streng sah das sie sein Chakrapapier kaputt gemacht hatte.

Jiro Arita

Re: [Hi no Kuni ~ Konoha] Akademie

Beitragvon Jiro Arita » Sa 3. Jul 2010, 21:15

Maresuke merkte gar nicht wie, scheinbar, geborgen sich Hana bei ihm fühlte. Es war für ihn das erste Mal das er mit Genin zutun hatte, zumindest als Jounin, deswegen verhielt er sich eigentlich wie immer. Also verstellte er sich überhaupt nicht sondern war so wie er immer war.
Shino antwortete auf seine kurze Erklärung und danach nickte der Jounin. "Ja... das habe ich mir so in der Art auch gedacht. Selbst mein Urgroßvater ist der älsteste Sohn des Clan Gründers... also kommt das schon hin, Shino-kun...", sagte er und zeigte ihm seinen hochgestreckten Daumen. Es war wirklich etwas besonderes mit jemanden der nicht sein Onkel war über den Clan zu sprechen und er würde dies sicher mit Shino öfter machen, wenngleich Hana nicht immer dabei sein würe, da es sie wahrscheinlich nur langweilen würde.
Nun nachdem der Arita der Genin erklärt hatte was sie mit dem Chakra Papier machen sollten nickte sie ihm zu und nahm das Papier aus seiner Hand. Die guckte es etwas irritiert an und auch ein wenig misstrauen konnte er in ihren Blick sehen, doch fing Shino plötzlich an einer Erklärung der Chakraelemente. Maresuke guckte ihn von der Seiter an und sein Gesichtsausdruck war ein wenig verwirrt. "Nun... ähhh.... Ja... du hast recht, Shino-kun. Ich dachte ich bin der Sensei!", meinte er und lachte kurz auf, "Aber er hat hat recht mit dem er sagt. Mischelemente kommen meist in CLans vor. Der Senju Clan, der Konohagakure mitgegründet hat beherrscht eben das Mokuton... aber es ist auch möglich selbst, ohne ein Kekkei Genkai ein Element aus zwei Elementen zu zu bilden. Aber sowas kann ich euch nicht beibringen!"
Wieder lachte Maresuke kurz und schaute zu dem Chakra Papier das Hana gerade benutzt hatte. Sie war vollkommen von der Reaktion überrascht und Maresuke schüttelte lächelnd seinen Kopf und zog ein weiteres Chakr Papier aus seiner Tasche. "Nein... das ist sogar sehr gut, was gerade passiert ist! Das das Papier zerbröselt ist zeigt das dein Chakra das Element Doton, also Erde hat...", sagte er und und zeichnete auf den staubigen Boden mit seinen Finger das Elemente-Rad, "Denn so verhält sich das Papier wenn man Chakra hineinleitet. Bei Doten Zerbröselt es, bei Raiton zerknittert es, bei Suiton wird es wässrig, bei Fuuton zerschneidet es sich und bei Katon..."
Maresuke machte eine Pause und konzentierte sein Chakra ins Papier sodass es in Flammen aufing. "... Verbrennt es!", sagte er lächelnd während die Flamme erschlosch.

Shino Arita

Re: [Hi no Kuni ~ Konoha] Akademie

Beitragvon Shino Arita » So 4. Jul 2010, 09:27

Anscheinend wusste Maresuke Sensei viel über den Clan im Gegensatz zu Shino der nicht gerade viel wusste. Shino freute sich schon auf das Treffen mit dem Onkel von Maresuke Sensei. Gomen ne Maresuke Sensei... Entschuldigung Maresuke Sensei.... Shino hatte zwar schon Wissen was Ninjutsu und Elemente betrifft aber hatte dennoch gerade was neues erlernt. Anscheinend könnte man ohne ein Kekkei Genkai ein Mischelement bilden. //Interessant...// Der junge Arita blickte kurz den Sensei an der gerade an einem Chakrapapier sein Element zeigte. Es verbrannte, das hieß er würde Katon beeherrschen. Maresuke Sensei hier wird es langsam langweilig... sollten wir nicht woanders hingehen? Ein Vogel landete auf Shinos Schulter und zwitscherte dabei. Na du. Sagte er zum Vogel der dann wieder wegflog. Also was haltet ihr von meinem Vorschlag? Shino lächelte die beiden kurz an, und verschrenkte dann die Arme. //Ich würde gerne mal sehen wie es bei Maresuke Sensei Zuhause aussieht. Aber nach sowas zu fragen... hmm das wäre jetzt wohl ein schlechter Moment.//


Zurück zu „Konohagakure no Sato“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast