Marktplatz

Bekannt für Zusammenhalt und seine zahlreichen erstklassigen Ninja, liegt das Ninja-Dorf in Hi no Kuni.
Benutzeravatar
Senjougahara
||
||
Beiträge: 576
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 09:30
Vorname: Senjougahara
Nachname: Kamizuru
Rufname: Hitagi
Alter: 25
Größe: 1,70m
Gewicht: 63kg
Rang: Kage
Clan: Kamizuru
Wohnort: Konohagakure
Stats: 40/48
Chakra: 10
Stärke: 2
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 2
Discord: Fili#3791
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Marktplatz

Beitragvon Senjougahara » So 14. Sep 2008, 19:27

Marktplatz
Bild

    Jeden Tag werden auf dem Marktplatz von Konohagakure waren aus der ganzen Welt angeboten, die über reisende Händler ihren Weg nach Konoha finden. Es ist immer voll mit den verschiedensten Menschen, den hier tummeln sich meist nicht nur Dorfbewohner oder Händler auch Shinobi sind hier meist anzutreffen. Der Markt ist einer der Knotenpunkte von Konohagakure und man kann sehr gut die anderen Plätze von diesem erreichen.

Masaru

Beitragvon Masaru » Di 16. Sep 2008, 17:20

Masaru lief durch die Straßen und erblickte den MArktplatz.
Er lief von Stand zu stand und fragte sehr viele Leute ob sie wüssten das ein Biju in der Stadt ist oder ob sie jemanden kennen der soetwwas
wissen müsste. Doch er fragte nicht direkt sondern so das man keinen verdacht hegen könnte das er etwas imschilde führte.
Da er immernoch wie ein relativ zerbrechlicher junge aussah gaben ihm die meisten recht ausführliche und ehrliche aussagen ,
und bei denen die nichts sagen wollten behauptete er das er im auftrag der Anbu war.
Er erfuhr so einiges zb. das der 5 und 6 schwänzige im dorf sein sollten , und das der 5 schwänzige ein Mädchen und der 6 sschwänzige ein junge ist.

Masaru glaubte nicht das die einfachen dorfbewohner noch mehr wussten deswegen gin er weiter in der hoffnung weitere informationen zu bekommen

tbc: I-wo in Konoha

Nakazato Hamada

Beitragvon Nakazato Hamada » Mo 20. Okt 2008, 18:13

Der echte Nakazato war vor auf der straße von dem marktplatz und suchte nach sein sensei ,, ich hoffe das die anderen sie gefunden haben warte mal ich höre stimmen," dachte er Nakazato drehte sich um und schaute nach hinten und sah wie hunderte von doppelgänger auf ihn zu ranten Nakazato fing an zu schrein und rief lut ,, Haaaaalllt an ihr idioten," doch alle konnten nicht anhalten und knalten auf Nakazato ,, Na toll was ist jetzt sagt jetzt ihr habt sie gefunden und stet wieder alle auf von mir ich grieg kaum luft," nach einige minuten später standen sie alle wieder auf und der doppelgänger de mit sensei gesprochen hatte sagte ,, ich hab sie gefunden sie ist da oben bei dem köpfen sie hat ja gesagt nur du musst immer auf sie hörenwas sie sagt auch wenn sie hau ab sagt," und pufften alle weg es war jetzt überall rauch nakazato rante auf die berge um sie nicht länger warten zu lassen.

tbc: traningsplatz über dem köpfen

narutorpg

Beitragvon narutorpg » Fr 28. Nov 2008, 23:56

Taiki, war schnell nach Hause gegangen um sich umzuziehen, nun war er wieder als Jounin unterwegs in Konoha, er wollte noch ein paar Sachen einkaufen, der Marktplatz war gut belebt. Ach der Makt ist so vielseitigen kauf Möglichkeiten bedacht, Dachte Shunsuke erfreut .Mit mehren dingen in der Hand lief er über den Markplatz, dann wurde der Anbu heftig angerempelt von der Seite und die Sachen die er in seinen Händen trug fielen alle auf den Boden. Mist hoffe es ist noch alles heil und bückte sich runter um das Zeug wieder auf zu heben..

Yuuka Hamazaki

Beitragvon Yuuka Hamazaki » Sa 29. Nov 2008, 00:07

Yuuka ging geistesabwesend durch den Marktplatz von Konohagakure.
Sie gign einfach gerade aus und achtete nicht auf ihre Umgebung.
Die Jounin wurde erst aus ihren Gedanken gerissen als sie jemand anrempelte und seine Sachen auf den Boden fielen.Mist...sowas passiert auch nur mir.
Das Schwarzhaarige Mädchen kniete sich hin,hob die gefallen Sachen auf und gab es dem jungen Mann.Sie sah ihn entschuldigend an.
"Tut mir wirklich sehr Leid,ich war wohl mit meinen Gedanken woanders...",sagte sie zu ihm.

narutorpg

Beitragvon narutorpg » Sa 29. Nov 2008, 00:21

Das Mädchen was ihn versehendlich angesammelt hatte, hob seine Sachen die auf den Boden gefallen waren wieder auf und übergab sie ihm wieder mit den Worten "Tut mir wirklich sehr Leid,ich war wohl mit meinen Gedanken woanders..." Der Anbu nahm die Sachen entgegen. Ach ist nicht so schlimm bei den Gedrängel hier ist sowas vorprogrammiert. Sagte Taiki schüchtern und stand wieder auf, immer mal wieder bekam er ein paar stoße ab. Shit ich fühle mich wie ein Fußabtreter bei der Masse hier. Es ist Furchtbar hier um diese Uhrzeit, wie aufgescheuchte Hühner. Sprach er seufzend aus. Darf ich sie nach ihren Namen fragen?

Yuuka Hamazaki

Beitragvon Yuuka Hamazaki » Sa 29. Nov 2008, 00:34

Yuuka lächelte und war froh das der Mann den sie angerempelt hatte nicht sauer war.
Die Jounin lächelte ihn freundlich an und schaute sich kurz um.
Es war hier ziemlich voll und andauernd wurde man gerammt oder weggeschubst.
"Ja,wirklich schlimm hier....Ich verstehe nicht warum die heir so drängeln,gibts hier was umsonst?Natürlich dürfen sie fragen...ich heisse Yuuka und sie?",fragte sie den Jungen Mann mit dem brauen Haar.

narutorpg

Beitragvon narutorpg » Sa 29. Nov 2008, 00:46

Er musste kurz auflachen bei ihren Worten. In der Tat wie die Ochsen rammel die hier durch, ich heiße Taiki. Kaum hatte der Anbu das ausgesprochen schon bekam er einen fremden Gegenstand an den Kopf, der Aufprall ließ ihn kurz Sterne sehen. Verdammt, diese Verrückten, man sollte sich hier eine Art Kopfschutz aufsetzen, bevor man auf den Markt geht, vielleicht sollten wir besser kur Seite gehen, bevor wir noch k.o geschlagen werde! Trotz des schmerze lächelte er der Jounin freundlich zu Zum glück habe ich ein dickschädel, ader das wird eine Peule.

Yuuka Hamazaki

Beitragvon Yuuka Hamazaki » Sa 29. Nov 2008, 01:04

"Hast recht...aber egal.Freut mich dich kennenzulernen Taiki.",erwiederte sie.
Als etwas geflogen kam und Taiki am Kopf traf schaute sie wo das herkam.
"Oh...tat das weh?Dumme Frage...Die sind echt Verrückt wir sollten wirklich besser zur Seite gehen bevr wir noch mehr abbekommen."
Dann ging sie weiter,etwas weiter vom Markt weg wo nicht soviele waren.

narutorpg

Beitragvon narutorpg » Sa 29. Nov 2008, 01:22

Gut sagte er knapp und folgte ihr an einer ruhigen Ecke, blieb er stehen. Ich würde mal schätzen das du Jounin von rang her bist, ich habe gehört das der Trainingsplatz etwas mitgenommen aussieht, nach einen kleinen Angriff, in letzter zeit sind nur verrückte unterwegs! Taiki wusste nicht so recht was er sagen sollte, was ihn immer bei solchen Situationen passiert. Verlegen guckte er in seine Geldbörse. Als Anbu verdient man auch nicht so gut. Dann lehnte Taiki sich gegen die Wand und sagte Es freut mich dich kennenzulernen Yuuka.

Yuuka Hamazaki

Beitragvon Yuuka Hamazaki » Sa 29. Nov 2008, 13:39

Yuuka hörte Taiki zu und nickte als er sagte das er schätzte das sie Jounin sei.
"Ja genau,gut geschätzt Taiki.Ich bin Jounin und du?",fragte sie ihn.
Sie wartete auf seine Antwort auf ihre Frage und erwiederte dann die nächste.
Das hat sich ja schin gut rumgesprochen...war irgendwie ja klar...naja
"Sind die von der Akatsuki den nicht etwas alle verrückt?"

narutorpg

Beitragvon narutorpg » Sa 29. Nov 2008, 20:19

Über sein Gesicht huschte ein kurzes Lächeln „Da habe ich ja voll ins Schwarze getroffen, ich bin ebenfalls Jounin!“ log Taiki seine Gesprächspartnerin an und macht ein ernsteren Gesichtsausdruck. Ja wahrscheinlich sind sie das und das machte die Typen auch so gefährlich, na ja die Umgebung und schlecht oder auch grausame, sowie gute Erlebnisse formt den Charakter jeden einzelnen Menschen anders, ich muss noch was erledigen oder besser was nachsehen, vieleichten sehen wir uns nochmal." Schnell machte Taiki sich auf den Weg zu seiner Wohnung, um sich dort Umzuziehen. Ich mache lieber mal einen Kontrollgang durch den Wald von Kohnoha

Tbc Wald von Konoha

Yuuka Hamazaki

Beitragvon Yuuka Hamazaki » So 30. Nov 2008, 13:00

Yuuka hörte ihm schweigend zu und nickte manchmal wenn er was sagte.
"Ja da hast du wohl recht.Okay bis dann mal Taiki.",sagte Yuuka.
Sie schaute ihm noch eine weile hinterher und ging dann wieder in die Menge.
Die Jounin musste sich wirklich bemühen dort durchzukommen.
Als sie es geschafft hatte machte sie sich auf den Weg.

Foren NPC (Akatsuki)

Beitragvon Foren NPC (Akatsuki) » So 30. Nov 2008, 19:04

Auf einem der Dächer, der Häuser um dem Marktplatz herum stand ein einzelner ANBU. Er war für jeden sichtbar und versuchte nicht im verborgenen zu bleiben. Er trug einen sehr hellen Mantel und war wohl auch der einzige in ganz Konoha, der diesen Mantel tragen durfte. Denn es war der ANBU Captain, mit dem Decknamen Hime, vielleicht etwas unpassend einen kräftigen ANBU ''Prinzessin'' zu nennen, doch es war eben so.

Wenn man genau hinschaute, konnte man sehen das er Fingerzeichen benutze und nach beenden dieser, seine Finger wie ein Fernglas vor seine Augen hiehlt. Er benutze die Hitomi no Hime no Jutsu - Technik der Pupille der Prinzessin und es funktionierte wie ein Fernglas, nur das er gleichzeitig im etwa erkennen konnte, wie hoch das Chakralevel einer Person war, es war eine ANBU Grundtechnik.

Nach einigen Sekunden entdeckte er sein Ziel, es war die Jo-Nin Yuuka Hamazaki. Seine Finger senkten sich und mit einem schnellen Sushin no Jutsu war er hinter ihr und sprach sie an:''Yuuka Hamazaki, der Hokage möchte sie sprechen. Bitte kommen sie zum Gefänngnis.''

---->???

Yuuka Hamazaki

Beitragvon Yuuka Hamazaki » So 30. Nov 2008, 19:10

Yuuka ging weiter und bemekrte das jemand hinter ihr war.
Sofort drehte sie sich um und sah einen ANBU der gerade etwas sagte.
Der Hokage?Was will er denn jetzt von mir...ich hoffe mal nichts schlimmes
Sie schaute dem ANBU noch hinterher und ging dann zum der Gefängnis insel.

tbc:Gefängsnisinsel


Zurück zu „Konohagakure no Sato“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast