Pläne für das Dorf-RP

Hier könnt ihr Fragen zum Forum stellen.
Benutzeravatar
Takeo Yasuda
||
||
Beiträge: 13
Registriert: Di 12. Mai 2020, 19:41
Im Besitzt: Locked
Vorname: Takeo
Nachname: Yasuda
Alter: 30 Jahre
Größe: 1,8 m
Gewicht: 80 Kg
Stats: 40 / 48
Chakra: 10
Stärke: 2
Geschwindigkeit: 2
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 8
Taijutsu: 8
Lebenspunkte: 100
Abwesend?: Nein

Pläne für das Dorf-RP

Beitragvon Takeo Yasuda » Di 26. Mai 2020, 21:24

Bild

Guten Abend liebe Community,

als euer ehrenwerter neue Hokage möchte ich euch doch direkt mal einen kleinen Einblick geben in die Dinge, welche ich als Hokage geplant habe. Doch möchte ich euch nicht nur zeigen was ich geplant habe, sondern auch was ich mir wünsche. Ebenfalls wünsche ich an dieser Stelle auch weitere Vorschläge, Feedback zu meinen Vorstellungen, sowie eventuell Ideen, welche für euch das Dorf-RP spannender gestalten würde. Es spielt absolut keine Rolle ob ihr selber einen Charakter in Konoha spielt. Hierbei geht es um ein allgemeines Feedback und allgemeine Vorschläge von jedem.

Ich hoffe also, dass einige hier mitmachen und sich beteiligen, doch möchte ich nun etwas genauer meine Punkte ansprechen:

Ordens- / Sternesystem
    Hier hatte ich die Idee, dass wir das RP, sowie die einzelnen Leistungen von Charakteren auszeichnen. Meine Vorstellung war es, dass jeder die Chance / Möglichkeit hat 1x im Monat (stichpunktartig) eine Übersicht von Taten, Leistungen und Entwicklungen seines Charakters zu präsentieren, einschließlich ein paar Belege. Ebenfalls haben auch eure Vorgesetzten (Sensai, Anbu Captain, Hokage oder Weltkage) die Möglichkeit die Leistung eines Einzelnen besonders hervorzuheben und somit auch etwas für jemand anderen einzureichen. Dies soll zu einem die Vielfalt, als auch die Anerkennung der Post-Qualität.
    Doch was soll das Ganze bewirken? Die „Orden / Sterne“ werden in einem Thread gesammelt. In-RPG wird es dafür ebenfalls Auszeichnungen geben, wodurch ihr euer Ansehen und euren Stand im Dorf erhöhen könnt. Ein aufstrebendes Talent, welches in aller Munde ist? Oder ein Grießgram, welcher nur faul ist und nichts tut? Vielleicht sogar ein Held des Dorfes auf Grund seiner Taten! Ich möchte, dass euer RP mehr Einfluss auf das Dorf nimmt, ohne euch in eurem RP zu beschränken. Das Ganze System hilft natürlich auch beim Aufsteigen von Rängen! Für Jonin habe ich geplant besondere Auszeichnungen und Titel zu verteilen. Kein selbstausgedachter Kram, sondern passend zum aktiven RP!

Anreiz für einen Charakter und Dorf-RP
    Ich habe lange überlegt wie man einen größeren Anreiz für ein Dorf RP ermöglichen kann. Dabei habe ich festgestellt, dass es eigentlich keinen Anreiz gibt. Eigentlich will man ja einen Charakter im Dorf zu machen, um mehr back to the roots zu gehen und mehr an Naruto wieder anzuknüpfen. Daher die Frage: Was muss man tun. Zuerst dachte ich, dass man dafür viele Spieler im Dorf benötigt, doch ist das mMn quatsch. Ich finde, dass das Team von Violet ziemlich cool aussieht. 3 Genin, ein Sensai und schon hat man eine Menge Spaß im RP? Was fehlt also noch. Ganz einfach: Ein Team, welches als freundschaftliche Rivalen auftreten können! Rivalität wie zwischen Lee und Sasuke damals, oder auch Neji, besonders im Hinblick auf die Chuunin-Auswahlprüfung. Und genau da bin ich schon bei meinem nächsten Punkt. In einem besonderen Rhythmus möchte ich Show-Kämpfe veranstalten. Kämpfe in denen Genin ihr Können vor Publikum zeigen können. Spaß am RP, Kampf-RP üben ohne Sorge vor irgendetwas haben zu müssen. Auch hier würde natürlich das Ordens-/Sterne system greifen. Hat jemand besonders gut gekämpft, obwohl er verloren hat? Gingen die Personen strategisch vor? Die Stages sollen immer unterschiedlich sein, so wie in einer Pokemon-Arena. Das wahre Konoha bietet da viele Möglichkeiten und genau diese möchte ich ausnutzen!

Wie ihr seht habe ich meine beiden Ideen eng miteinander verknüpft. Letzteres war eine spontane Idee und noch nicht mit Fili besprochen (bitte verzeihe mir das! X_x)
Der Knackpunkt hierbei ist aber auch, dass wir nur ein aktives richtiges Team momentan haben. Es gibt also noch ein paar Optionen: Entweder übernimmt Revai noch ein Team und wir benötigen 2-3 Leute die Lust auf ein Genin Konzept haben, oder aber wir erstellen 4 neue Charaktere.
Mir persönlich gefällt die Idee sehr gut und die Verknüpfung mit dem Dorf auch. Ich würde daher sogar wohl selber ein Genin Konzept erstellen, falls wir zu wenige für ein zweites Team zusammen bekommen.

Ich hoffe euch gefällt die Idee auch. Habt ihr noch ein paar Verbesserungsvorschläge, oder vielleicht selber noch eine spannende Idee? Findet ihr die Idee gut und möchtet euch daran beteiligen? Schreibt einfach hier drunter, egal was es ist! Ich möchte einen Einblick darüber haben wie die Userschaft das Dorf-RP sieht, wie ihr Anreize dafür finden könnt.

Vielleicht bin ich ja auch komplett auf dem Holzweg, aber genau dafür hoffe ich auf eine große Beteiligung hier im Thread. Denn nur gemeinsam schaffen wir es ein schönes und spannendes Dorf-RP zu gestalten!


Habt einen schönen Abend und liebe Grüße von eurem großartigen Hokagen!
"Reden" | Denken | Jutsus
“Jar'vis redet“ | Jar'vis denkt

Bild

Bewerbungs-Link
Offene NBW's
Aktuelle Kleidung

Benutzeravatar
Danij Nara
||
||
Beiträge: 52
Registriert: Do 19. Dez 2019, 23:40
Im Besitzt: Locked
Vorname: Danij Miu
Nachname: Nara
Alter: seventeen
Größe: 1,62
Gewicht: 61
Stats: 30
Chakra: 6
Stärke: 5
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 4
Ninjutsu: 5
Genjutsu: 1
Taijutsu: 4
Lebenspunkte: 100
Abwesend?: Nein

Re: Pläne für das Dorf-RP

Beitragvon Danij Nara » Fr 29. Mai 2020, 22:38

so damit du auch mal etwas zurück bekommst als feed back , das Orden/sternchen ding ist interessant , währe interessant wie es umzusetzten geht ... glaube das es vielicht auf langer hinsicht etwas untergehen wird.

das Dorf-RP liegt mir viel an herzen ganz nach den motto back to the rules deswegen bin ich ja zurück gekommen, ich hab ja schon ein Genin und finde deine idee gut mehr sich wieder dahin zurück zu bewegen.
ich hoffe das es gut anrollt und währe eventuell auch bereit mittels einen chara in die richtung zu helfen fals etwas benötigt werden würde ...

lg
Bild
so am i | "reden" | [denken] | nara-clan

Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12885
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Im Besitzt: Locked
Discord: Nefaras#3621
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 25 Jahre
Größe: 1,77 Meter
Gewicht: 68 Kilogramm
Stats: 46/46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 9
Taijutsu: 6
Passiver Statboost: Ausdauer +25%
Wissensstats: Alle 10 durch Bijuu
Lebenspunkte: 250
Abwesend?: Nein

Re: Pläne für das Dorf-RP

Beitragvon Minato Uzumaki » Sa 30. Mai 2020, 06:52

Grundsätzlich ist diese Fraktion immer noch die allgemeine Shinobi Fraktion und untersteht somit diesen Richtlinien: viewtopic.php?f=1&t=13245

Ich erkläre es nun noch einmal im groben.

-> Senjougahara & Yuu führen die Fraktion an.
-> Das Shinobi Reich besitzt einen gemeinsamen Ressourcen Pool (Sprich alle Shinobis egal ob Konoha, Suna oder Iwa gehören grundsätzlich unter den Schirm von Senjougahara als Weltkage sie sind also quasi "stationiert")
-> Teams sind in folgenden Kombinationen möglich: 1 Sensei - 1 Schüler (Diese können alleine keine Mission ausführen und werden mit einem weiteren 1 - 1 Team zusammen gesteckt für Missionen , Trainingsreisen ausgenommen) , 1 Sensei - 2 Schüler oder 1 Sensei - 3 Schüler
-> Die Reichskage also Tsuchikage, Kazekage und der Hokage sind eingesetzte Verwalter des Systems. Stellt sie euch vor wie im röminischen Reich der Konsul. Sie besitzen eine gewisse eigene politische Macht, sind anwesend bei jeder allgemeinen "Rats-Versammlung" sprich wenn es was zu besprechen gibt ,besprechen das die Kage, Senjougahara und Yuu ab. Sie besitzen genau wie ein Konsul das Recht der Beförderung, sie können also aktuell in ihrem Einflussbereich stationierte Shinobi/Teams befördern oder auch falls nötig bestrafen/degradieren (hier MUSS jedoch ein Bericht an Senjougahara erfolgen denn immerhin sind alle Shinobis die aktuell im RP sind rein aus Inrpg/Logik gründen die Shinobis die sie auserwählt hat die die Konoha Sache überstanden haben oder jene die dem Aufruf der Propaganda gefolgt sind die Inrpg gestreut wurde. Sie hat das Weltshinobi System ausgerufen) der Kage hat jedoch NICHT das Recht Truppenbewegungen abseits der Grenzsicherheit und der Zonenmissionsbildung selbstständig zu bewegen. Ein Beispiel Kevins Tsuchikage könnte nun nicht sagen "Ja Angriff auf Tetsu no Kuni!"
-> Jegliche Systeme und Änderungen im Shinobi System selbst (wo alles was hier steht bereits jetzt möglich ist) werden zusammen als einzige komplette Shinobi Fraktion erarbeitet und nicht pro Zone.



Genau das was hier versucht wird ist 1:1 fast das was in Konoha bis zu dessen Zerstörung "funktioniert" hat bzw. eben nicht funktioniert hat den Grund hierfür schreibe ich nun hier:
Jedes einzelen Shinobi Dorf ist bisher hart gefailed , das letzte "back to the roots" Projekt Kiri-Gakure (obwohl wir NUR positive Stimme hatten) endetete in einer Katastrophe. Dies hat nichts mit dem Kage an sich zutun, sondern liegt vorallem auch an der begrenzten Anzahl noch zu erstellender Charaktere bzw. vorhandener Shinobi Charaktere. Selbst Konoha welches von Fili über Jahre mit so viel Motivation geführt wurde (Missionssystem, Aufstiegsprojekt, ANBU aktiv, Ziffer Projekt dadurch Spezial Ränge, besondere Waffen als Option) hat es nicht geschafft da eben nicht genug Shinobis da waren bzw. die die Shinobi Play machen wollen sich verteilt haben auf 2 Fraktionen oder sogar 3.

-> Die Priorität sollte nun also sein erst einmal noch zwei weitere Kage zu finden, wenn sich keiner findet dann besteht offensichtlich an weiteren Spielzonen (Konoha, Suna) kein Interesse und dann muss man sehen wie man das Ganze anpassen will.


LG Chris

Benutzeravatar
Uchiha Shinji
||
||
Beiträge: 2250
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:05
Im Besitzt: Locked
Vorname: Shinji
Nachname: Uchiha
Alter: 19
Größe: 1,70m
Gewicht: 58kg
Stats: 39/44
Chakra: 5
Stärke: 2
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 7
Taijutsu: 2
Passiver Statboost: +25% (Stärke/Speed)
Lebenspunkte: 100
Abwesend?: Nein

Re: Pläne für das Dorf-RP

Beitragvon Uchiha Shinji » Di 16. Jun 2020, 14:39

#ShinjiForHokage!

Da ich forentechnisch nicht viel zu tun habe, habe ich mich ein wenig über dieses Thema Gedanken gemacht.

Bevor ich über Kevin's Idee schreibe, will ich nochmal kurz über Chris seinen Beitrag was sagen. Ich würde nicht direkt noch weitere Zonen aufmachen (Konoha, Suna), auch wenn ich noch immer ein großer Fan von Hi no Kuni bin, sondern diese dann aufmachen, wenn die erste Zone aktiviert ist. Von mir aus kann man die drei Kagen benennen/erstellen/wählen, aber es erstmal als ein Rat agieren lassen (sowas wie Tsunade und diese alten Säcke da in Konoha, wo der Kage des Bereichs dann das sagen hat, aber eben auch Einfluss von den anderen Kagen mit in der Entscheidung dabei ist), bis wie gesagt, es einen funktionierenden Bereich gibt, dann einen zweiten öffnen und wenn da alles klappt dann der letzten, wenn nötig.

Solche Goodies, wie Kevin sie beschrieben hat, finde ich persönlich ziemlich nice, auch wenn, wie schon erwähnt, diese wohl etwas an die alten Goodies erinnern. Genau solche Ideen sind es, die die Attraktivität steigern und wie ich finde sind sie mehr als nötig, dass auch InRP Charas sich dem Projekt anschließen. Klar macht am Ende der "Weltkage" oder wie ihr das auch immer nennt die letzte Entscheidung, aber ich würde schon sagen, dass jede Zone ihre eigenen Sachen machen dürfte, denn nur so wird eine Art Vielfalt gewährleistet und es gibt eine Varianz zwischen den Zonen. Natürlich dürfen sie sich nicht gänzlich unterscheiden, aber nur so, dass man merkte, dass es nicht Iwa 1, Iwa 2 und Iwa 3 gibt, das würde alles ein wenig langweilig machen.
Bild
reden | denken | Jutsu


Zurück zu „Fragen und Feedback“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste