Vorschlag: Shinobi System Änderung

Hier könnt ihr Fragen zum Forum stellen.
Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12951
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Im Besitzt: Locked
Discord: Nefaras#3621
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 25 Jahre
Größe: 1,77 Meter
Gewicht: 68 Kilogramm
Stats: 46/46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 9
Taijutsu: 6
Passiver Statboost: Ausdauer +25%
Wissensstats: Alle 10 durch Bijuu
Lebenspunkte: 250
Abwesend?: Nein

Vorschlag: Shinobi System Änderung

Beitragvon Minato Uzumaki » Di 13. Okt 2020, 09:17

Guten Morgen liebe Eternal Community,

Ich habe mir die letzten Tage intensiv über das Play im Forum Gedanken gemacht vorallem eben um unser aktuelles Shinobi System. Das vereinte Shinobi System war damals eine Ausarbeitung von Fili und mir welches auch aufgrund des "Hypes" entstanden ist. Wir sind damals davon ausgegangen das wir bei jedem Shinobi Standort 2 Teams bekommen + der Kage und eben auch einige ANBU um auch das Play zu bespielen.

Die Realität könnte trauriger nicht aussehen. Wir haben drei Teams, die auch nur teilweise bereit sind für Missionen. Das letzte Team welches nun entsteht nutzt auch einen der Kagen als Sensei, etwas was ursprünglich nicht gedacht war und lediglich durch das Play allgemein als Idee mir gekommen ist.

Der folgende Vorschlag kommt direkt von meinem Charakter Seiji Masamori der soetwas bereits während einer Angiris Rats Sitzung vorgeschlagen hat.


~Shinobi Akademie~
Bild

Es wird einen einzigen Shinobi Akademie Standort geben. Dort werden Shinobi ausgebildet und gehen auf Missionen.

Die Shinobi Ausbildung:

Am Anfang der Shinobi Laufbahn wird man bereits in ein Team eingeteilt (3 Schüler gemeinsam) diese bleiben zusammen sind aber Teil einer Klasse. Diese Klasse bleibt in der Akademie bis Chuunin Zeit auch so bestehen. Die Schüler sammeln KEINE persönlichen Punkte. Dies bedeutet das nur das gesamte Team den nächsten Ausbildungsschritt erreichen kann (Es gibt Ausnahmen!) Die Schüler werden ab dem Genin Rang zusammen mit einem Ausbilder auch Missionen außerhalb der Akademie bestreiten. Der Ausbilder bewertet hierbei das Team und wird Punkte für verschiedene Leistungen vergeben, dies verändert dann den Stand der Schüler. Erreichen die Schüler eine gewisse Punktzahl dürfen sie die Prüfung für den nächsten Rang absolvieren. Diese besteht anfänglich aus einem theoretischen und auch praktischen Teil (Angelehnt an die Chuunin Prüfungen). Innerhalb der Akademie wird es dann auch Feste/Events geben wo sich die Teams Bonuspunkte verdienen können.

Erreichen die Schüler den "Chuunin" Rang dürfen sie sich weiter spezialisieren. Es wird innerhalb der Akademie verschiedene spezielle Ausbilder geben wo man sich verschiedene Wege aneignen kann. So z.B den Bereich Medic, ANBU oder eben auch die Templer. Diese Spezialausbildung wird als Ausbildungsinhalt ZUSÄTZLICH zu dem normalen Teamplay stattfinden das hier keine Splittung erfolgt. Auch kann es sein das einzelne Teammitglieder mit Anderen zu einem Missionsteam zusammen gewürfelt werden hierbei sammelt man Punkte für sein eigentliches Team.

Sobald die Chuunin Laufbahn beendet ist sind (Also später als aktuell) werden die Shinobi etwa mit 18/19 Jahren zur Kampfeinheit. Sie dürfen sich dann weiter spezialisieren (oder sind bereits in einer solchen Laufbahn) oder können auch den Weg gehen ein Ausbilder an der Akademie zu werden.

Die Ausbilder:

Es wird verschiedene allgemeine Ausbilder geben die sich auf gewisse Lehrinhalte spezialisiert haben. Die Ausbilder selbst zählen auch zur Kampfeinheit und werden auch auf Missionen geschickt. Jeder der die "Chuunin" Laufbahn beendet hat kann zum Ausbilder werden. Diese Ausbildung selbst dauert ebenfalls 3-5 Jahre.

Allgemeine Ausbilder z.B mit einer Element Spezialisierung.

Spezielle Ausbilder für z.B ANBU, Medic, Templer


Die Führung:

Die Akademie wird von einem Direktor und zwei Magistern geleitet. Diese entscheiden gemeinsam über die verschiedenen Ausbildungsinhalte der Akademie und verteilen auch die Missionen. Sowohl die Magister als auch die Direktoren sind ebenfalls Ausbilder und somit auch Team Leiter für Missionen (Kein "chillen" mehr in der Kageresidenz!). Die beiden Magister können über ein Misstrauensvotum dafür sorgen das es eine Abstimmung unter den Ausbildern gibt ob der Direktor noch geeignet ist. Der Direktor oder ein anderer Magister kann dies für einen Magister ebenfalls. Genauso können zwei Ausbilder ein solches Misstrauensvotum für einen Magister eingerufen.


Ich erhoffe mir von diesem System das wir mehr Shinobi Charaktere bekommen und die Shinobis die wir haben besser nutzen können. Es kommen so immer auch unterschiedliche Postpartner zustande. Hoffe euch gefällt mein kleines Brainstorming.


LG Chris

Zurück zu „Fragen und Feedback“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast