Atan Taru - Schöpfung der Dunkelheit

Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 11754
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 22
Größe: 1,77 m
Gewicht: 67 kg
Rang: Akatsuki
Clan: Uzumaki
Wohnort: Reisend
Stats: 46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Gesucht: Konoha-Gakure
Kiri-Gakure
Suna-Gakure
Discord: Nefaras#3621
Wohnort: Landstuhl

Atan Taru - Schöpfung der Dunkelheit

Beitragvon Minato Uzumaki » Do 27. Apr 2017, 17:20

Antan Taru ("Überschatten")
Bild


Allgemeine Beschreibung: Antan Taru ist eine Welt der Dunkelheit und somit eine Schöpfung Zodiarks, anders als in unsere Dimension die eine Schöpfung Hydaelyns ist und in der die Wesen der Dunkelheit nur in einer Teilwelt vorkommen ist die ganze Dimension rund um Antan Taru eine Schöpfung der Dunkelheit. Alle Wesen auf der gewaltigen Welt sind somit Kinder der Dunkelheit. Antan Taru ähnelt militärisch und wirtschaftlich unserer Welt, mächtige Zivilisationen der Dunkelheit bevölkern die Landmassen. Die gesamte Welt ist in mehrere Königreiche unterteilt mit den üblichen politischen Machtkämpfen und Problemen. Die Dunkelheit hat hier einzigartige Abzweigungen von Fähigkeiten entwickelt aufgrund der Jahre der sich selbst überlassenen Evolution. Zodiark erschuf menschliche Wesen ähnlich der unseren Welt in Antan Taru , diese bilden einen großen Teil der Bewohner des Landes. Jedoch sind natürlich bestialische Wesen der Dunkelheit ebenfalls Teil des großen Ganzen.


Das Königreich Westmark: Westmark ist das vorherrschende Königkeit in der Welt von Antan Taru. Beherrscht wird das Land von Lady Konoe Ayatsuki Mākyurī eine der sogenannten schwarzen Phantome. Eine Art Kreuzung aus Priester und Magier wenn man es auf andere weltliche Dinge übertragen möchte. Sie führt in ihr Volk in einem völligen Wahn der reinen Blutlinie an. Ein schwarzes Phantom ist wie es ihr Herrschaftsstil vermuten lässt ein Wächter der reinen Dunkelheit, sie sind der Meinung das sämtliche andere Fertigkeiten eine Beschmutzung des wahren Weges darstellen und somit eine Indoktrination durchgeführt werden muss. Westmark führt einen offenen Krieg gegen das technisch fortschrittliche Novus.


Novus Orbis Librarium: Ist das zweitmächtigste Reich von Antan Taru und ein Staat der Wissenschaft. Anders als das relativ altertümliche Westmark haben die Bewohner von Novus den Fortschritt gewählt. Wissenschaft gepaart mit der Macht der Dunkelheit ist die Essenz der Nation. Kybernetische Modifikation des Körpers , kontrolliert durch dunkle Kräfte sind die hauptsächlichen Waffen der Bewohner. Kopf des Landes ist der Chef des größten Forschungskonzerns der gesamten Nation Yūki Terumi. Der Erfinder der sogenannten Sankishin. Eine Möglichkeit der reinsten Kombination von dunklen Kräften, lebendem Gewebe und Maschine. Novus steht in direktem Konflikt mit dem Königreich Westmark.



Vlochares: Auch Land der Wunder genannt ist ein von mächtigen Wäldern übersäter Landstrich. Hoch intelligente Kreaturen der Dunkelheit bewohnen eine zentrale Stadt die denselben Namen wie das Land selbst trägt. Die Vielfalt der Arten die hier leben reicht von humanoiden Wesen der Dunkelheit über gewaltige Meter hohe Bestien. Das Land selbst selbst wird von einem spirituellen Medium genannt dem Sternenschmied geleitet. Der Name dieses Wesens ist Aurelion Sol der Meidou Chakra als einziges Wesen dazu verwendet neue Welten für die Wesen der Dunkelheit zu schaffen. Die Bewohner von Vlochares stehen den beiden größeren Fraktionen neutral gegenüber. Politisch ist die Situation angespannt da ein Bündnis mit einem der beiden Mächte die definitive Niederlage der Anderen zur Folge hätte.

Zurück zu „Andere Welten/Dimensionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast