Anwesen von Kunami und Kanjiro

Hier findet ihr das Orte Archiv des Hi no Kunis inkl. Konoha-Gakure
Kunami Fumino
Im Besitzt: Locked

Anwesen von Kunami und Kanjiro

Beitragvon Kunami Fumino » Mo 22. Jun 2009, 14:23

Kanjiro und kunami fanden eine wohnung und freuten sich sehr sie schauten sich alles an kanjiro wollte nich etwas aufbauen okay ich geh dan noch mal mit dem hund raus spazieren kanjiro schaute zzu ihr und gab ihr einen kuss tu dies mein mäuschen und schon war er wieder mit aufbauen beschäftigt komm yoshiro doch er wollt nicht kunami fordete ihn noch mal auf doch wieder kam er nicht okay dan geh ich ebend alleine spazieren sie nahm sich ihre jacke und ihren großen schall band sich diesen um und ging los bis später schatz

tbc. see mitten im wald

Sakebi Jin
Im Besitzt: Locked

Beitragvon Sakebi Jin » Sa 27. Jun 2009, 20:06

Kanjiro pfiff einmal und schon lief Yoshiro zu seinen Füßen. Er streichelte ihm übers Fell und grinste. Komm mein dicker wir werden jetzt erstmal schön spazieren gehen... und Leute anpinkeln.. gnihihi. Er lachte und Yoshiro bellte als Zeichen der Freude.
Er ging zur Tür und öffnete sie. Jedoch trat er nicht raus. Er wartete was Yoshiro machen würde. Doch er war nicht wie ein normaler Hund. Denn diese würden jetzt unkontrolliert losrennen und irgendwann warten,. Nein Yoshiro wartete schon an der Tür.
Mit einem Huster ging es dann los das Ziel waren wohl die Straßen da sie direkt an der Straße wohnten.

--->Straßen

Sakebi Jin
Im Besitzt: Locked

Beitragvon Sakebi Jin » Mi 15. Jul 2009, 10:14

Kanjiro kam mit Kunami in den Armen direkt zu Hause an. Yoshiro der nebenher lief bellte ein wenig aufgedreht. Yoshiro pscht! Weck sie nicht auf.. sie soll sich einmal so richtig erholen. meinte er und Yoshio hört direkt auf. Kanjiro legte sie ins Bett und Yoshiro legte sich schützend davor. Einen Kuss gab Kanjiro Kunami dann auf Mund und Stirn und yoshiro streichelte er dann. Er sah sich dnan erstmal in der Wohnung um. Sie muss wohl so fertig gewesen sien in den letzten Tagen das sie sich nciht um den Haushalt kümmern konnte. Kanjiro wollte ihr einen Gefallen tun und fing erstmal an ordentlich aufzuräumen.

Kunami Fumino
Im Besitzt: Locked

Beitragvon Kunami Fumino » Mi 15. Jul 2009, 10:22

Kunami wurde vom lauten poltern wach und schaute sich um sie lag in ihrem bett es war woll nur ein traum das er wiede da ist sie legte sich wieer hin und drehte sich auf die seite so das sie zur wand schaute yoshir der mitbekamm das sie wach war bellte und sprang dan aufs bett kunami liefen tränen vom gesicht ich vermisse ihn so warum ist r nicht hier weinte sie und nahm sih das kissen und drückte es dan an ihren körper. und kuschelte scih ein yoshiro legte sich auf ihre füße ddie unter der bettdecke hervor schauten

Sakebi Jin
Im Besitzt: Locked

Beitragvon Sakebi Jin » Mi 15. Jul 2009, 10:31

Kanjiro war gerade am aufräumen das Kunami im Hintergrund wach wurde wusste er nicht, er vernahm nicht mal wirklich das bellen er dachte das wäre de rHund von draußen der da die ganze Zeit am spielen war. Er war nebnbei im wohnzimmer und war dort fertig dann ging er in die K+üche und woltle da anfangen. Er nahm sich einen Teller und noch einen zweiten in die Hand als er dann auf einem Schwamm ausrutschte und es zu einer Kettenreaktion kam. Die zwei Teller flogen weg und lösten eine Reaktion aus. Fast da sgesamte Geschirr lag zerbrochen au dem Boden und Kanjiro mittendrin mit einer genervten mimik Warum auch nicht.. immer rauf auf den weisshaarigen..

Kunami Fumino
Im Besitzt: Locked

Beitragvon Kunami Fumino » Mi 15. Jul 2009, 10:36

Als sie einen lauten lerm war nahm stand sie auf und rantte in die küche da saß er kanjiro sie rannte sofort zu ihm und umarmte ihn dan weinte sie und freute sich zugleich endlich bist du da endlich hab ich dich wieder wo warst du so lange warum hast du mich alleine gelassen ich habe dich so sehr vermisst mach sowas nie ehr ja bitte versprich es mir es war so lange das du weg warst sie verstummte und hörte auf zu reden sie lag nur bei ihm und weinte

Sakebi Jin
Im Besitzt: Locked

Beitragvon Sakebi Jin » Mi 15. Jul 2009, 10:42

Kanjiro setzte sich auf als dann Kunami angesprintet kam und ihm umarmte und anfing zu weinen. Och Hase ist doch gut.. beruhig dich erstmal. Keine angst ich bin wieder da. Ich war in Kumo-Gakure hat de rHo-Kage nichts gesagt. Naja egal ich musste dorthin weil zwei Konoha-Nins dort gefangen sind. Und ich musste mich mit der Rai-Kage auseinandersetzen. Und sie wollte es diplomatisch klären weswegen ich bald wieder zum Ho-Kagen muss aber das hat ein wenig Zeit erstmal bist du wichtig. Wie geht es dir so? fragte er fürsorglich und sammelte sich die Scherben von der Kleidung. Dann stand er auf und richtete dann Kunami auch nach oben. Er umarmte sie und ging mit ihr zur couch auf die sie sich legen sollte.

Kunami Fumino
Im Besitzt: Locked

Beitragvon Kunami Fumino » Mi 15. Jul 2009, 10:57

Sie ging zusammen mit kanjiro zur couch dor sie wollte sich nicht hinlegen sie füllte sich nur alleinen ohne ihn also blieb sie bei ihm umarmte ihn und atmete ruihg mir geht es gut es ist nur das ich in letzter zeit sehr müde bin und das ich dich sehr vermisst habe den babys geht es aauc gut und yoshi auch sie umarmte in fetse und krallte sich an ihn und atmete immer ruhiger

Sakebi Jin
Im Besitzt: Locked

Beitragvon Sakebi Jin » Mi 15. Jul 2009, 11:10

Kunami krallte sich förmlich an Kanjiro und wollte ihn wohl nciht mehr gehen lassen. Kanjiro grinste aber wurde es mit der Luft echt schwer. Och Kunami, ganz ruhig mein Engel. Ich bin ja wieder da mein Spatz. Ich hab dich auch vermisst. Sie hatte auch was von den Baby gesagt woraufhin er sich zu dem Bauch bückte und ihr diesen küsste. Mit einem streicheln fuhr er fort. Ach hase bald ist es so weit. Er richtete sich auf und versuchte kurz aufzustehen. Ob sie es zulassen würde ist ne andere Sache.

Kunami Fumino
Im Besitzt: Locked

Beitragvon Kunami Fumino » Mi 15. Jul 2009, 11:14

sie lächelte als kanjiro am bauch war als sie tritte verspürte und kanjiro aufstehen wollte nahm sie seine hand warte schatzt sie führte seine hand an die stelle wo es sich bewegte und lächelte zu kanjiro sie sind chon sehr munter oft bewegen sie sich und tretten und so kunami wurde ein wenig schwindelig und sie setzte sich auf das sofa sie mahte kanjiro ein zeichen das r sich auch setzen solle und lächelte nur

Sakebi Jin
Im Besitzt: Locked

Beitragvon Sakebi Jin » Mi 15. Jul 2009, 11:22

Sie hielt ihn an seiner Hand fest und führte sie zum Bauch. Er spürte die Tritte der Kinder und sah wie Kunami sich freute. Was auch ihm ein lächeln auf die Lippen zauberte. Meinst du?Vielleicht wollen sie auch nru raus weil sie keine Luft kriegen oder es dunkel dort drin ist? Meinte er. Er hatte davon nicht wirklich viel Ahnung also wusste er nciht wirklich warum sie trampelten. Er setzet sich dann aber auch hin und lehnte sich an Kunami. Ohh man also das mit der Müdigkeit... da gehts mir nicht anders. Ich musste den ganzen Weg von Kumo nach hierher ohne Pause... meinte er gähnend und schloss für nen Moment die Augen

Kunami Fumino
Im Besitzt: Locked

Beitragvon Kunami Fumino » Mi 15. Jul 2009, 11:53

Kunami lehnte sich auhc an kanjiro an und schloss die augen ich weiß ich weiß lass uns doch was in die stadt gehen und für die kinder einkaufen hmm es ist gerade so schön sie küste ihn und schob ihre zunge in seinen mund ich liebe dich kanjiro sie drückte ihn leicht nach hinten und setzte sich auf seinen schoss ich liebe dich ich kann es nur öfters sagen aber ch will es dir zeigen hase sie küsste ih nwieder und wieder

Sakebi Jin
Im Besitzt: Locked

Beitragvon Sakebi Jin » Mi 15. Jul 2009, 12:09

Sie lehtne sich anfangs auch an und küsste ihn zärtlich mit ihrer Zunge er ging natürlich drauf ein. Kurz darauf setzte sie sich auf seinen Schoss und fragte etwas von wegen in die Stadt gehen und den Kindern was kaufen. Kanjiro meinte daraufhin nur. Ich liebe dich auch, und von mir aus können wir gerne in die Stadt aber erst möchte ich noch n bissel was mit dir machen. ok? sie küsste ihn wieder und meinte sie würde ihm so gerne zeigen das sie es ernst mit ihm meinte und Kanjiro grinste. Ich glaube dir doch das brauchst du nicht zu beweisen. Er hob sie an und trug sie zum Bett. Er wollte ein wenig mit ihr zusammen sein weswegen er hinter sich die tür schloss so das Yoshiro nciht störte. Er legte sie dann aufs Bett und zog sich langsam aus zumindestens alles was sich auf den Oberkörper bezieht.

Kunami Fumino
Im Besitzt: Locked

Beitragvon Kunami Fumino » Mi 15. Jul 2009, 12:15

Als er sie ins bett trug und sich oben rum auszog zog sie ihn aufs bett und gab ihm wieder einen langen leidenschaftlichen kuss sie ging mit ihren fingern an seine seite und kitzelte ihn dort dan küsste sie ihm am hals und knabberte am ohrläppchen dann ließ sie von ihm und schaute ihm in die augen ihre haare hingen ihr im gesiht und es war zimlich warm im raum sie zog bis auf die unterwäche alles aus und knabberte weiter an seinem ohrlppchen

Sakebi Jin
Im Besitzt: Locked

Beitragvon Sakebi Jin » Mi 15. Jul 2009, 12:31

Nachdem er sich ausgezogen hatte zog sie ihn auf das Bett. Sie begann ihn mit ihren leidenschaftlichen Gesten zu verwöhnen. Vom küssen bis hin zum Ohrläppchen knabbern. Die Hitze im Raum stieg so allmählich und Kunmai begann sich auszuziehen bis sie nur noch in Unterwäsche vor ihm war. Sie war körperlich immer noch die Granate wie früher auch trotz des kleinen Bauches der so gut wie gar nicht sichtbar war. Als sie sich kurz eine Pause gönnte fing dann er an. Er zog sich siene Hose an und war auch nru noch in Boxershort vorhanden. Er strich ihr ein paar Strähnen aus dem Gesicht und fing dann an sie ein bisschen zu vernaschen. Mit zärtlichen Spielchen der Zunge an ihrem Hals, bis hin zu einem leichten streicheln über Bauch und Beine.
Die Romantik stieg bis ins unermessliche und er woltle am besten gar nicht mehr aufhören und den ganzen Tag hier bei ihr liegen und sie küssen. gnaah Schatz du machst mich schon wieder so heiß, ich liebe dich.. meinte er kurz zwischendurch und lehnte sich etwas über sie. Seine Zunge verschaffte sich dann Eintritt in ihrem Mund und fing an mit de rZunge seines gegenübers zu spielen und zu streicheln. Es war nur eine Frage de rZeit bis es hier richtig rund gehen würde.


Zurück zu „Hi no Kuni (Konoha) [Archiv]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast