Awa (Dorf in Küstennähe)

Bewohner von Hi no Kuni werden innerhalb Ta no Kuni keinen großen Unterschied verspüren. Lediglich ein hoher Niederschlag für den Reisanbau unterscheidet sich stark. Bekannt ist dieses Reich auch für Schall- und Klangjutsu.
Benutzeravatar
Ichiro Ensei
Beiträge: 338
Registriert: So 4. Aug 2013, 16:03
Vorname: Ichiro
Nachname: Ensei
Rufname: Ichiro
Alter: 17
Größe: 1,85 Meter
Gewicht: 80 Kilogramm
Rang: Akatsuki
Wohnort: Reisend
Stats: 30/34
Chakra: 4
Stärke: 3
Geschwindigkeit: 4
Ausdauer: 7
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 5
Discord: timherzer
Wohnort: Mittelbrunn

Awa (Dorf in Küstennähe)

Beitragvon Ichiro Ensei » Di 13. Jun 2017, 03:43

Awa (Dorf in Küstennähe)

Bild


    Bei dem kleinen Dorf Awa handelt es sich wohl um eines der ersten Dörfer, auf welches man trifft, wenn man von der Küste des Ta no Kuni ins Landesinnere geht. Es befindet sich schlussfolgernd nur wenige hundert Meter von jener Küste entfernt, und ernährt sich wie die anderen Dörfer vom Reis sowie dem Wild welches die Natur hergibt. In dem Dorf selbst gibt es ein paar kleinere Läden, in denen man das Nötigste erwerben kann, sowie eine Taverne und einen wöchentlichen Markt. Die Gebäude sind nach dem Bautyp einfach gehalten, was man bereits an den Hölzernen Fassaden sehen und deuten kann.

Benutzeravatar
Tia Yuuki
||
||
Beiträge: 18377
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 17:23
Vorname: Tia
Nachname: Yuuki
Alter: 21
Größe: 1,65
Gewicht: 51kg
Rang: Akatsuki
Clan: Yuuki
Wohnort: Reisend
Stats: 46/46
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 9
Gesucht: Weltweit
Discord: Fili#3791
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Awa (Dorf in Küstennähe)

Beitragvon Tia Yuuki » Di 13. Jun 2017, 08:12

Modpost:

Bitte passe diesen neuen Thread an die Richtlinien an. Bis dahin herrscht hier ein Postingstopp.

es kann weiter gepostet werden.
Reden ~ Denken ~ Jutsu ~ Mamoru spricht
Bild
Charakter | Andere Accounts/NBWs | Racchni

(っ^◡^)っ Tia Theme



Danke an Lena für das Set! :)

Benutzeravatar
Ichiro Ensei
Beiträge: 338
Registriert: So 4. Aug 2013, 16:03
Vorname: Ichiro
Nachname: Ensei
Rufname: Ichiro
Alter: 17
Größe: 1,85 Meter
Gewicht: 80 Kilogramm
Rang: Akatsuki
Wohnort: Reisend
Stats: 30/34
Chakra: 4
Stärke: 3
Geschwindigkeit: 4
Ausdauer: 7
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 5
Discord: timherzer
Wohnort: Mittelbrunn

Re: Awa (Dorf in Küstennähe)

Beitragvon Ichiro Ensei » So 6. Aug 2017, 23:20

CF: Ta no Kuni Grenzgebiet
Ichiro kam also nach kurzem Fußmarsch in Awa an. Er kannte sich hier wohl kaum aus, schien jedoch nach kurzem Bereits einen Gesprächsbereiten Einwohner gefunden zu haben, und wurde von diesem auch schon nach kurzer Zeit zum Dorfältesten geleitet. Ein alter Mann, viele Falten und alles was man sich eben so unter einem Dorfältesten vorstellen konnte. Dieser erklärte ihm ihre momentane Lage, und dass die umliegenden Dörfer wohl streiken würde. Ichiro erklärte dem Mann wohl höchstfreundlich wann er die ersten Abgaben zu leisten hatte, und was mit ihnen und ihrem kompletten Umland passieren würde, wenn sie sich nicht fügen sollten. Dabei beschreibte er wohl eine gemütliche Massenpfählung. Nun sagte er ihm wann er die ersten Schiffe zu erwarten hatte, und würde sich dann erheben. Ohne weitere Worte erhob sich der junge Mann, drehte sich auf der Stelle um und verließ den Alten, etwas mürrisch blickenden Mann. Mit möglichst viel Tempo schritt er durch das Dorf in die Richtung aus der er gekommen war. Er musste schnellstmöglich zurück, und insofern die Lieferungen hier ausbleiben sollten, würde er wohl alles in Schutt und Asche legen lassen. Er schnaufte ein wenig genervt und hoffte, dass sein Schiff noch vor Ort war, immerhin hatte er nun einen engen Zeitplan. ~Ich hab hier jetzt ganz schön Eier raushängen lassen. Ich hoff mal dass sie einfach ihre Abgaben leisten und nicht denken sie könnten sich gegen uns Auflehnen. Ansonsten muss ich eben Konsequent sein. Geht wohl diesmal nicht anders. Aber hey, es gibt eben auch mal momente in denen man seinen Mann stehen muss~. Ein leichtes Grinsen legte sich wie so oft auf die Lippen des stellvertrenden Oberhaupts von Yuki-Gakure. Nun sollte er auch schon den Dorfausgang erreicht haben und auch nun alsbald wieder an seinem Schiff ankommen. Da er nur ein paar Stunden gebraucht hatte in jenem Gespräch schätzte er, dass er wohl direkt wieder ablegen konnte. So war es scheinbar auch, und der Ensei machte sich auf den Rückweg. Es lief wie geschmiert.

TBC: Yuki_Gakure Hafen


Zurück zu „田 Ta no Kuni“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast