Tetsukas Zimmer

Hier sind die Zimmer, der einzelnen Akatsukimitglieder.
Tetsuka Kuchiki

Tetsukas Zimmer

Beitragvon Tetsuka Kuchiki » Sa 2. Mai 2009, 11:29

Hier ist das Zimmer, in welchem tetsuka Kuchiki lebt. Es ist bestattet mit einem Bett, einem Schrank, sowie einem Schreibtisch, wo Unterlagen draufliegen zu jedem Dorf. Wenn man durch eine weitere Tür geht, dann gelangt man in das kleine Badezimmer von Tetsuka.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Tetsuka kam vom Trainingsplatz aus in sein Zimmer hinnein und legte seine Sachen erstmals ab. Gemütlich räumte er sie ein, zog sich danach aus und nahm erstmal ein erfrischendes Bad und genoss dieses. Aoki war damals ja schon ziemlich stark, aber der Kräfteunterschied ist nicht wirklich kleiner gewurden...Er ist sogar noch größer und das regt mich auf! Natürlich dachte der Kuchiki, dass er kaum Fortschritte machen würde. Der entscheidene Faktor ist aber wohl, dass Aoki wesentlich talentierter und damals schon stärker war als Tetsuka, obwohl dieser einer der stärksten Ninja aus Kirigakure war. Nach seinem erfrischenden Bad zog er sich wieder an und nahm den 2. seiner 3 Akatsuki Mäntel und zog diesen an. Sein Stirnband lies er erstmals dort liegen und er holte eine Schriftrolle aus seinem Schrank, welche in einem Safe mit einem geheimen Passwort verschlossen war. "Die geheime Schriftrolle des Kuchiki Clans....Ich werde mal ein neues Jutsu lernen.." Diese Worte nuschelte Tetsuka ein wenig und nun lies er sich auf sein Bett fallen und starrte nur die Decke an.....Leider muss ich mich nach der Verwandlung 1 Tag ausruhen...ob diese Zeit shcon vorbei ist?

Tetsuka Kuchiki

Beitragvon Tetsuka Kuchiki » Mi 6. Mai 2009, 20:18

Tetsuka hatte sich nun mittlerweile genügend ausgeruht. Er zog nun seinen mantel in ruhe an und ging zu seiner Tür hinnüber. "Mal sehen, was so im Eingangssaal los ist..." nuschelte der Kuchiki nur und verlies danach sofort sein Zimmer.

tbc: Eingangssaal

narutorpg

Beitragvon narutorpg » Sa 16. Mai 2009, 11:21

Leed kam nun in das Zimmer von Tetsuka und sah sich kurz um um das Bett zu sehen. Dann ging er mit Tetsuka zum Bett und warf diesen drauf. Kurz sah er ihn noch voller verachtung an und drehte sich dann um. Was sollte er jetzt tun? Weder hatte er jemanden mit dem er reden wollte noch konnte er zurzeit richtig trainieren. Sein Augenlicht kehrte zwar langsam wieder zurück aber noch war es nicht für einen Kampf genug.

Tetsuka Kuchiki

Beitragvon Tetsuka Kuchiki » Sa 16. Mai 2009, 11:51

Tetsuka hatte den kampf noch überlebt. Aoki hatte ihn perfekt verarztet, allerdings wird er noch einige Tage lang schlafen müssen und danach auch nicht kämpfen dürfen. Würde der Kuchiki aus dem Schlaf aufwachen, dann hätte dieser wohl erstmal höllische Schmerzen. Bewusstlos lag er einfach auf seinem Bett und musste die Zeit abwarten....

Tetsuka Kuchiki

Beitragvon Tetsuka Kuchiki » Mi 20. Mai 2009, 22:19

Es vergingens chon einige Tage, seitdem Tetsuka geheilt im bett lag. Langsam öffneten sich seine blauen Augen. Zuerst sah er nur einen kleinen Lichtspalt und war noch nicht wirklich anwesend. Sein Augenlich wurde aber immer besser und langsam wuch er auf. Nur die Decke sah er und dann schreckte der Kuchiki kurz hoch. "Wo bin ich denn hier?!?!?" Nachdem er sich kurz umschaute bemerkte er, dass er in seinem Zimmer war. Gerade wollte Tetsuka aufstehen, doch dann verspürte er höllische Schmerzen in seiner Schulter, wo vor paar Tagen noch das Loch war. Krampfhaft fiel er von seinem bett und rollte sich über den Boden. Anfangs schrie er laut auf, doch nach einiger Zeit knirschte er nur mit den Zähnen und hatte die Stelle fest gepackt, sodass seine Kleidung zerknüllt wurde. Seine Augen kniff er fest zu, um so die Schermzern vergehen zu lassen. nach mehreren minuten verging der Schmerz etwas. Tetsuka konnte sich langsam und hatnäckig aufrichten und hielt sich an seine alte Wunde. Sein Shirt zog er aus und schaute sich das genauer an. Es war wohl seine erste harte Narbe und das von einem Ninja aus Kirigakure. Voller Zorn erinnerte er sich an den kampf, doch wusste er den Ausgang nicht. Das war aber nicht wirklich von großer Bedeutung, denn Tetsuka hatte versagt. Mit einem hasserfüllten Blick und einem freien oberkörper verlies er taumelnd sein Zimmer udn wollte erstmal in die Eingangshalle gehen. Er verspürte durch den Kampf und der langen Pause mächtigen Hunger...

tbc: Eingangshalle

Tetsuka Kuchiki

Beitragvon Tetsuka Kuchiki » Di 26. Mai 2009, 18:14

Nachdem die Sache am Eingangssaal geklärt war und Tetsuka etwas Gefrühstückt hatte, kam er schlendert an seinem Bett an. Dort ließ er sich einfach in sein Bett fallen und legte sich gemütlich auf den Rücken. Nach dem langen Schlaf gehe ich dann einfach nach Sunagakure und teste dieses Restaurant. Danach schloss er genüßlich seine Augen und shclief auch tief und fest ein.

Tetsuka Kuchiki

Beitragvon Tetsuka Kuchiki » Mi 27. Mai 2009, 14:52

Nach einer etwas längeren Nacht wuch Tetsuka dann langsam auf. Er streckte sich einmal kurz etwas, musste laut gähnen und stand langsam auf. Tetsuka kratzte sich verschlafen am Hinterkopf und ging in sein Badezimmer. Dort ging er erstmals wieder Baden, trocknete sich dann ab und zog sich langsam um. Er hatte sich fertig angezogen und verlies langsam sein Zimmer. Durch den Eingangssaal ging er herraus und öffnete dort die Tür. Draussen angekommen machte sich der Akatsuki dann auf den Weg nach Sunagakure, um etwas feines zu essen.

tbc: Sunagakure - Wüste


Zurück zu „Zimmer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast