Wissensgebiete Guide

Sowohl in diesem Forum, als auch links in der Navigation sind die Guidelines des Forums zu finden.
Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12092
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 22
Größe: 1,77 m
Gewicht: 67 kg
Rang: Akatsuki
Clan: Uzumaki
Wohnort: Reisend
Stats: 46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Gesucht: Konoha-Gakure
Kiri-Gakure
Suna-Gakure
Discord: Nefaras#3621
Wohnort: Landstuhl

Wissensgebiete Guide

Beitragvon Minato Uzumaki » Mi 4. Feb 2015, 10:35

~Wissensgebiete Guide~
Bild


Liebe User des Eternal, dieser Guide beschäftigt sich mit dem sehr umfangreichen Thema Wissensgebiete und lässt hoffentlich einige Unklarheiten im Bezug auf diese verschwinden. Wissensgebiete sind Spezialbereiche die sich euer Charakter unabhängig von seiner standard mäßig natürlich vorhandenen Shinobi Ausbildung angeeignet hat.

Wissensgebiete gibt es in zahlreichen Bereichen, Kategorien und Unterpunkten die ich im Folgenden näher erläutern möchte, doch zuerst kommen wir zu der Erstellung eines eigenen Wissensgebietes und an welche Richtlinien dies geknüpft ist.

Bereiche:

Allgemeine Wissensgebiete kann theoretisch jeder Shinobi erlernen, sofern er sich den Zugang zu diesen Wissensgebieten beschaffen kann. Sie werden meist in Ausbildungen wie der Medic- oder Anbuausbildung vermittelt.
Clanspezifische Wissensgebiete hingegen werden nur innerhalb des Clans weitergegeben und beziehen sich meist auf die Hiddenjutsu oder das Kekkei Genkai. Sie dienen oft dazu die eigenen Fähigkeiten zu erweitern.
Diese Unterscheidung ist jedoch nicht Schwarz/Weiß zu sehen. Es gibt durchaus Wissensgebiete in Clans, die unabhängig von Kekkei Genkais oder ähnlichem sind und somit theoretisch von jedem erlernt werden können.

Wie sind Wissensgebiete aufgebaut?
Wissensgebiete werden generell in drei Stufen eingeteilt: Grundwissen [C-Rang], erweitertes/fortgeschrittenes Wissen [B-Rang], Profiwissen [A-Rang/S-Rang].
Im Regelfall erlernt der Charakter zuerst das Grundwissen und dann die höheren Stufen, die darauf aufbauen. Jedoch gibt es auch Wissensgebiete, bei denen beispielsweise nur ein Grundwissen sinnvoll ist oder welche die definitiv nur aus einem einzelnen Profiwissensbereich bestehen sollten. Ist das Wissensgebiet jedoch abgestuft, gilt es die Wissensgebiete immer von unten nach oben zu erlernen. Außerdem setzen die höheren Wissensgebiete dann immer den schwächeren Vorgänger voraus.
Ein kleines Detail zur Benennung: Es gibt sowohl erweiterte Wissen und fortgeschrittene Wissen. Erweiterte Wissensgebiete bauen auf Grundwissen auf, während fortgeschrittene Wissen unabhängig sind.

Die Schablone für Wissensgebiete sieht wie folgend aus [Farbe ist entsprechend abzuändern]:

Name: Bezeichnung des Wissensgebietes [Grundwissen/Erweitertes Wissen/Profiwissen]
Rang: Beschreibt hier den Rang
Voraussetzung: Clanzugehörigkeit, Ausbildung, vorausgegangenes Wissensgebiet hier eintragen
Beschreibung: Beschreibt hier eindeutig, welches Wissen mit diesem Wissensgebiet übermittelt wird. Beschreibungen wie „der Chara kann hierdurch das ein bisschen“, „der Chara kann das hierdurch ziemlich gut“ und „der Chara kann das hierdurch perfekt“ werden nicht angenommen.

Code: Alles auswählen

[color=#FFFFFF][b]Name:[/b][/color]
[color=#FFFFFF][b]Rang:[/b][/color]
[color=#FFFFFF][b]Voraussetzung:[/b][/color]
[color=#FFFFFF][b]Beschreibung:[/b][/color]




Erstellen eines Wissensgebietes - Richtlinien:

Jeder hat es vor einiger Zeit anderst gehandhabt . Manchmal sind Wissensgebiete wie früher bei den ANBU in Stufen eingeteilt , mal bei einigen selbsterfundenen Varianten in Ränge. Ende August 2014 wurde dann beschlossen auch hier eine Vorgabe ins Forum einzubauen und Wissensgebiete einigen Richtlinien zu unterziehen über die ich euch hier im Detail informiere.

Generell einteilen der Wissensgebiete erfolgt in die Bereiche wie oben erwähnt Grundkenntnisse/erweitertes Wissen/Profi Wissen
und besitzen folgende Rangzuordnung C/B/A-S und fester Grundwortzahl um eben jene zu erlernen, doch dazu später mehr.

Grundkentnisse oder Grundwissen sind demnach Wissensgebiete auf dem C-Rang Niveau.

erweiterte Wissen, also Wissensgebiete die auf etwas aufbauen demnach Wissensgebiete auf dem B-Rang Niveau.

Profi Wissen, sind Wissen des A- und S-Ranges und stellen somit Spezialgebiete da mit meist mächtigen Eigenschaften die sich der Charakter zu nutze machen kann.





Richtlinie für das Erlernen von Wissensgebieten:

Natürlich bekommt euer Charakter ein Wissensgebiet nicht einfach geschenkt und ein Wissen erlernt man auch nicht mal eben so aus einem Handbuch was der Charakter auf dem Dorf-Marktplatz käuflich erworben hat.

Deswegen gibt es ähnlich wie beim erlernen von Jutsu eine gewisse Mindestwortanzahl die erbracht werden sollte. Diese könnt ihr folgenden Auflistung entnehmen:



























-Grundwissen Erweitertes Wissen Profiwissen
Genin/C-Rang-Nuke1500 2500 nur via Ausnahme
Chunin/B-Rang-Nuke1000 2000 3000
Jonin/ANBU/A-Rang-Nuke750 1500 2500
Captain/Spezialränge/S-Rang-Nuke500 1250 1750
Kage250 1000 1500



Hinweis: Diese Werte dienen als Richtwerte und müssen nicht gänzlich ausgereizt werden. Es stellt ohnehin wenn nur ein Minimum da was man schreiben sollte um ein Wissensgebiet zu erlernen. Beispielsweise sich mit der kompletten Anatomie eines Menschen zu beschäftigen, dass ist mal nicht eben so gemacht wenn man ein Biologie Buch durchliest, ich denke ihr versteht das Ganze. Demnach gillt auch hier wenn ihr es schafft gut in wenigen Posts zu begründen warum euer Charakter sich das Wissen angeeignet hat, dann ist das enauso Inordnung als wenn Jemand dafür eine längere Ausbildung durchlebt hat aber keine richtigen Begründungen gefunden hat.

Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12092
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 22
Größe: 1,77 m
Gewicht: 67 kg
Rang: Akatsuki
Clan: Uzumaki
Wohnort: Reisend
Stats: 46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Gesucht: Konoha-Gakure
Kiri-Gakure
Suna-Gakure
Discord: Nefaras#3621
Wohnort: Landstuhl

Re: Wissensgebiete Guide

Beitragvon Minato Uzumaki » Mi 4. Feb 2015, 10:39

Liste der Wissensgebiete

Diese Liste nennt kurz den Namen des Clans/der Ausbildung und welche Wissensgebiete darüber erlernt werden können.

Ausbildungen:
ANBU-Ausbildung: Anatomiekenntnisse, menschliche Psychologie, Folter, Verfolgung, Schriftverschlüsselung
Medic-Ausbildung: umfangende Anatomiekenntnisse [Mensch & Tier], Kenntnisse über Gifte
Puppenspieler-Ausbildung: Schmiedeausbildung, Gifte

Clans:
Aburame-Clan: Gifte, Nutzpflanzen, Nutztiere
Inuzuka-Clan: Herstellung des Hyorogan
Kamizuru-Clan: Wissen zur Erweiterung des Kekkei Genkais
Kuchinawa-Clan: Herstellung des Currys des Lebens
Nara-Clan: Medizin aus Hirschgeweihen
Sumeragi-Clan: Geschichtswissen, Schmiedeausbildung, leichte Anatomiekenntnisse
Yautja-Clan: Jagd und weitere nützliche Überlebenskenntnisse, Anatomie von Mensch und Tier, Psychologie, clanspezifische Schmiedeausbildung


Charakterspezifische Wissensgebiete (nur von jeweiligem Charakter erlernbar):
Winry Rokkuberu: Sämtliches Wissen zum Bau von Automails inkl. entsprechender medizinischer Kenntnisse, Wissen über dämonische Architektur und dämonische Metallkunst
Takashi Aono: Kopfgeldjäger-Wissen: Jagd und weitere nützliche Überlebenskenntnisse, Anatomie von Humanoiden und Tier, Ausbildungsspezifische Schmiedeausbildung
Minato Uzumaki: Dämonische Architektur und dämonische Metallkunst
Aneko Kamizuru: Wachsherstellung
Myra: Söldner-Wissen: Waffenbau, Botanik, Spuren lesen, Anatomie Mensch, Einbruch, Ausbildungsspezifischer Waffenbau
Shiro: Nähen
Daiki Akamoto: Ausbildungsspezifische Schmiedeausbildung, Kräuter - und Heilkunde, Spuren lesen (Tier), Anatomie (Tier)
Fukuro Kobayashi: Nähen


Zurück zu „Guideline“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast