Hatsuharu Sôma

Hatsuharu Sôma

Hatsuharu Sôma

Beitragvon Hatsuharu Sôma » Mo 7. Jun 2010, 18:31

JUTSUS

Rang des Charakters: Jonin
Chakranatur: Yuuton; Suiton
Link zur Charakterbewerbung: LINK
Anzahl der Jutsus: Jounin: E Rang [10/15] / D Rang [12/25] / C Rang [25/30] / B Rang [5/7 Stück] / A Rang [5/4 Stück]
Stats des Charakters:
Chakra: 5
Stärke: 2
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 7


Ninjutsu

Rang E

Name: Henge no Jutsu
Rang: E-Rang
Chakraverbrauch: gering
Reichweite: Sich selbst
Beschreibung: Henge no Jutsu ist ein E-Rang Nin-Jutsu, das man standardmäßig in der Ninja-Akademie lernt. Henge no Jutsu erlaubt dem Ninja, sich in ein bestimmtes Objekt oder in eine bestimmte Person zu verwandeln, dabei wird sogar die Stimme kopiert. Mit dieser Technik kann der Anwender Gegner täuschen oder sich"unsichtbar" bewegen.

Name: Kawarimi no Jutsu
Rang: E-Rang
Chakraverbrauch: gering
Reichweite: Sich selbst (Sichtkontakt mit demTauschgegenstand)
Beschreibung: Kawarimi no Jutsu (deu. Jutsu des Tausches) ist ein E-Rang Nin-Jutsu, bei dem man den Platz mit einem beliebigen Objekt wechselt, wie z.B: mit einen Baumstamm, welches dann an derselben Stelle erscheint. Das erlaubt dem Anwender, sich schnell zu verstecken oder aus einer gefährlichen Situation zu entkommen.

Name: Bunshin no Jutsu
Rang: E-Rang
Chakraverbrauch: gering
Reichweite: Um sich herum
Beschreibung: Bunshin no Jutsu ist ein E-Rang Nin-Jutsu, das man standard mäßig in der Ninja-Akademie lernt. Diese Technik erschafft einen oder mehrere Kopien des Anwenders, allerdings ohne Energie. Die Klone gleichen dem Original zu 100%. So ein Klon kann für eine Verwirrung oder Ablenkung des Gegners sorgen. Falls der Klon in irgendeiner Weise vom Gegner getroffen oder berührt wird, verschwindet er.
Fingerzeichen:Schaf, Schlange, Tiger

Name: Kakuremino no Jutsu
Rang: E-Rang
Chakraverbrauch:gering
Reichweite: Sich selbst
Beschreibung: Kakuremino no Jutsu (wörtlich übersetzt: "Jutsu der Tarnung") ist ein E-Rang Nin-Jutsu, das jeder Ninja beherrscht. Vom Können des Anwenders abhängig, versteckt man sich dabei hinter einem Umhang, der genauso aussieht wie der Hintergrund.

Name: Nawanuke no Jutsu
Rang: E-Rang
Chakraverbrauch:gering
Reichweite: Sich selbst
Beschreibung: Nawanuke no Jutsu ist ein E-Rang Nin-Jutsu, das man standartmäßig in der Ninja-Akademie lernt. Hierbei löst man die Knoten eines Seils oder kugelt die eigenen Gelenke aus um aus einer Fessel zuentkommen.

Name: Jibaku Fuda: Kassei ( Explosionstag aktivieren )
Rang: E-Rang
Chakraverbrauch: gering-mittel
Reichweite: Sichtweite
Beschreibung: Der Shinobi konzentriert sein Chakra umden Mechanismus einer entfernten Bombe zu aktivieren. Diese Technikist mit genügend Übung steigerungsfähig. Kann ein Akademiestudent zunächst nur normale Explosionstags zünden, besitzt ein A-Rang Shinobi eine größere Reichweite und kann die Explosionskraftverstärken.

Name : Hiden Yuuton: Yami no engai ("Geheime Finsternisfreisetzung: Finstere Kuppel")
Rang : E-Rang
Element : Yuuton
Reichweite : Im Durchmesser von 30 Metern um den Anwender herrum
Chakraverbrauch : Sehr gering
Beschreibung : Dies ist ein Hidenjutsu vom Shinokishi Clan. Hierbei lässt er um sich herrum einen Nebel aus Yuuton Chakra entstehen, welcher im Durchmesser von 30 Metern um den Anwender herrum sich ausbreitet (Etwas schwächer als beim Kirigakure no Jutsu). Dadurch wird die Sicht des Gegners etwas beschränkt und der Anwender kann so effektiver angreifen. Die finstere Kuppel bewegt sich mit dem Anwender mit, ist dafür aber nur 3 Posts lang haltbar.

Rang D

Name : Fūin no Tobidogu ("Siegelmethode der Schusswaffen")
Rang : D-Rang
Element : Keines
Reichweite : Selbst
Chakraverbrauch : Sehr gering
Beschreibung : Dies ist eine Technik, wodurch der Anwender Waffen in einer Schriftrolle versiegeln kann. Es ist das Gegenstück des Tobidogu, mit welchem man diese Waffen dann beschwören kann.

Name: Kirigakure no Jutsu
Rang: D-Rang
Chakraverbrauch: gering-mittel
Reichweite: weit
Voraussetzung: Kiri- und Amegakure Shinobi
Beschreibung: Kirigakure no Jutsu ist ein D-Rang Nin-Jutsu, das sehr beliebt unter den Einwohnern von Kiri- und Amegakure ist. Sie erzeugt einen starken Nebel, welcher durch die Wassertropfen in der Luft erzeugt wird. Besonders in Gebieten mit viel Niederschlag bildet sich ein extrem dichter Nebel, der nicht einmal mehr vom Anwender durchschaut werden kann. Wird diese Technik bei normalen Verhältnissen angewandt, verwandelt sich die nähere Umgebung um die Shinobi herum in eine neblige Landschaft. Der Benutzer der Technik kann innerhalb des Nebels jede Bewegung sehen, während das Opfer fast im Dunkeln tappt.

Name: Oboro Bunshin no Jutsu
Rang: D-Rang
Chakraverbrauch: gering
Reichweite: Um sich herum
Beschreibung: Das Oboro Bunshin no Jutsu ("Jutsu der trüben Doppelgänger") funktioniert ähnlich wie das gewöhnliche Bunshin no Jutsu, kreiert aber eine ganze Schaar von Doppelgängern. Auch diese Doppelgänger können nicht angreifen und auch nicht zerstört werden. Oboro Bunshin no Jutsu wird benutzt, um den Feind zu verwirren und durch Angriffe müde werden zu lassen, damit man selbst gefahrlos angreifen kann.

Name: Shunshin no Jutsu
Rang: D-Rang
Chakraverbrauch: gering-hoch
Reichweite: Weit, je nach Ausdauerwert
Beschreibung: Shunshin no Jutsu ist ein D-Rang Nin-Jutsu, das dem Anwender erlaubt,in einem kurzen Augenblick zu verschwinden oder zu erscheinen; sei esfür die Flucht oder zum Angriff. Um das zu erleichtern, benutzt der Ninja häufig Dinge die in der unmittelbaren Umgebung sind -wie z.B. Blätter, Sand oder Nebel- um sein Verschwinden bzw. Auftauchen zuverschleiern. Man kann es im Grunde als sehr schnelles Bewegen sehen, eine Steigerung dieser Technik wäre das Hiraishin no Jutsu.

Name: Tobidôgu
Rang: D-Rang
Chakraverbrauch: gering-mittel
Voraussetzung: Schriftrolle
Beschreibung: Waffendie zu schwer oder zu unhandlich sind um ständig mit sich herum getragen zu werden, können mit diesem Jutsu bequemals Beschwörungsjutsu verstaut werden. Die Schriftrolle muss zu diesem Zweck für die Objekte, welche sie beherbergen soll geschrieben sein und wird wie jede Andere aktiviert um die entsprechenden Objekte wieder herbei zu rufen.

Name: Kinobori
Rang: D-Rang
Chakraverbrauch: gering-mittel
Beschreibung: Bei Kinobori leitet man Chakra inseine Füße und ist so in der Lage gerade Fläschen hoch zu laufen, egal ob das nun Bäume sind oder Wände. Dieses Jutsu verbraucht kontinuirlich Chakra.

Name: Suiton: Suishū Gorugon ("Wasserfreisetzung: Wasserangriff des Starkströmenden Regens")
Rang: D-Rang
Chakraverbrauch: Gering
Reichweite: Nah-Mittel
Beschreibung: Bei diesem Jutsu erzeugt der Anwender eine riesige Masse an Wasser, die dann in Form einer Schlange auf den Gegner zukommt und diesen beißt.

Name : Hiden Yuuton: Yami no Gaihi ("Geheime Finsternisfreisetzung: Hülle der Dunkelheit")
Rang : D-Rang
Element : Yuuton
Reichweite : Selbst
Chakraverbrauch : Sehr gering
Beschreibung : Dies ist ein Hidenjutsu vom Shinokishi Clan. Hierbei lässt der Anwender aus seinem Körper Yuuton Chakra strömen, welche ihn mit einer dünnen Chakrahülle umgibt. Durch diese Chakrahülle wird der Anwender von Taijutsu und Ninjutsus bis zum D-Rang geschützt und kann diese somit abwehren.

Name : Hiden Yuuton: Oyuukyū no Jutsu ("Geheime Finsternisfreisetzung: Kunst der kleinen Finsterniskugel")
Jutsuart : Ninjutsu
Rang : D-Rang
Element : Yuuton
Reichweite : Nah - fern
Chakraverbrauch : Sehr gering
Voraussetzungen : Ninjutsu 2
Beschreibung : Dies ist ein Hidenjutsu vom Shinokishi Clan. Hierbei lässt der Anwender in einer Hand eine Finsterniskugel entstehen, welche er nun auf den Gegner schleudern kann. Die Finsterniskugel fliegt mit einer Geschwindigkeit von 3 auf den Gegner zu und bei einem Treffer absorbiert es eine geringe Menge an Chakra von dem Gegner.

Rang C

Name: Kuchiyose no Jutsu
Rang: C-Rang
Chakraverbrauch: gering-hoch(Je nach Kuchiyose)
Voraussetzung: Blutpakt
Beschreibung: Mit dieser Technik lassen sich Tiere oder andere Lebewesen beschwören, solange man einen Pakt geschlossen hat. Man unterschreibt mit seinem Blut, um seine Identität zu bezeugen. Einige Arten verlangen von den Beschwörern Respekt, Loyalität oder sogar Opfer.

Name: Suimen Hokou
Rang: C-Rang
Chakraverbrauch: gering-hoch
Voraussetzung: Kinobori
Beschreibung: Suimen Hokou ist in einer gewissen Weise wie Kinobori, nur das dieses Jutsu eine noch bessere Chakrakontrolle benötigt. Anschließend erlaubt es dem Anwender sich auf dem Wasser, ohne unter zu gehen, fort zu bewegen.

Name: Mizu Bunshin no Jutsu ("Technik der Wasserkörperteilung")
Rang: C-Rang
Chakraverbrauch: Gering
Reichweite: Nah
Beschreibung: Mizu Bunshin no Jutsu ("Technik der Wasserkörperteilung") ist wie Kage Bunshin no Jutsu eine Technik, mit der man einen echten Doppelgänger von sich selbst erschaffen kann, der alleine denken und handeln kann. Dieser Doppelgänger löst sich jedoch schon nach einem ernsthaften Treffer wieder auf.

Name: Suiton: Suiten Suishū no Jutsu ("Wasserfreisetzung: Technik des Wasserzeremonie-Wasserschwalls")
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: C-Rang
Chakraverbrauch: Sehr gering-Hoch
Reichweite: Nah-Fern
Voraussetzung: Ninjutsu 4, Wasserquelle
Beschreibung: Suiton: Suiten Suishū no Jutsu ist ein Suiton-Jutsu, das zum Feuerlöschen benutzt wird. Nachdem der Anwender die nötigen Fingerzeichen geformt hat, kann er Wasser zu einem Strahl formen und diesen auf ein bestimmtes Ziel richten. Dabei kann die Größe des Strahls je nach Chakraverbrauch variiert werden.

Name: Suiton: Daibakuryū no Jutsu ("Wasserversteck: Großer Whirlpool")
Rang: C-Rang
Chakraverbrauch: Gering-Mittel
Reichweite: Nah-Fern
Beschreibung: Dies ist ein Jutsu, welches, nachdem die nötigen Fingerzeichen geformt wurden, einen Wasserstrudel erzeugt, der den Gegner in die Tiefe reißt.

Name: Suiton: Mizuame Nabara ("Wasserversteck: Fangendes Stärkesirupfeld")
Rang: C-Rang
Chakraverbrauch: Gering
Reichweite: Nah-Mittel
Beschreibung: Dies ist ein Wasser-Jutsu, mit welchem, nachdem der Anwender die nötigen Fingerzeichen geformt hat, er eine klebrige Flüssigkeit aus dem Mund spuckt. Wenn der Gegner auf diese Flüssigkeit tritt, bleiben seine Füße daran kleben. Wenn man allerdings sein Chakra auf seine Füße konzentriert, kann man über diese klebrige Flüssigkeit laufen, ohne stecken zu bleiben und den gefangenen Gegner angreifen.

Name: Suiton: Mizurappa ("Wasserfreisetzung: Wasserflutwelle")
Rang: C-Rang
Chakraverbrauch: Mittel
Reichweite: Nah-Mittel
Beschreibung: Dies ist ein Suiton-Jutsu. Der Anwender verschießt dabei einen starken Wasserstrahl aus dem Mund.

Name: Suiton: Suirō no Jutsu ("Wasserfreisetzung: Technik des Wassergefängnisses")
Rang: C-Rang
Chakraverbrauch: Kontinuierlich sehr gering
Reichweite: Nah
Beschreibung: Bei Suiton: Suirō no Jutsu ("Wasserfreisetzung: Technik des Wassergefängnisses") wird der feindliche Shinobi in eine Kugel aus Wasser gesperrt. In diesem Wasser kann sich das Opfer nicht bewegen. Um das Jutsu aufrechzuerhalten muss der Anwender die Kugel berühren, da sonst der Chakrafluss einbricht.

Name: Suiton: Kokū no Jutsu ("Wasserfreisetzung: Technik des schwarzen Regens")
Rang: C-Rang
Chakraverbrauch: Sehr gering-Mittel
Reichweite: Nah-Fern
Beschreibung: Dies ist ein Wasser-Jutsu, bei dem der Anwender die nötigen Fingerzeichen geformt hat, ein schwarzer Nebel aus seinem Körper strömt. Dieser steigt in den Himmel, woraufhin ein Regen aus entflammbaren Öl auf sein Zielobjekt niedergeht.

Name : Hiden Yuuton: Kakuidori noYami ("Geheime Finsternisfreisetzung: Fledermäuse der Finsternis")
Rang : C-Rang
Element : Yuuton
Reichweite : Selbst - nah
Chakraverbrauch : Gering
Beschreibung : Dies ist ein Hidenjutsu vom Shinokishi Clan, bei welchem der Anwender Yuuton Chakra aus seinem Körper ausstößt. So wird er von der Finsternis förmlich umgeben, welche sich in viele kleine Finsterniskugeln verwandeln. Diese Kugel formen sich nun zu runden Fledermäusen, welche den Anwender beschützen. Jeder, der ihm zu Nahe kommt, wird von einem Schwarm Fledermäuse angegriffen und gebissen.

Name : Hiden Yuuton: Anori no Jutsu ("Geheime Finsternisfreisetzung: Kunst der schwarzen Box")
Rang : C-Rang
Element : Yuuton
Reichweite : Nah - fern
Chakraverbrauch : Gering - mittel
Voraussetzungen : Hiden Yuuton: Kakuidori noYami ("Geheime Finsternisfreisetzung: Fledermäuse der Finsternis")
Beschreibung : Dies ist ein Hidenjutsu vom Shinokishi Clan. Hierbei setzt der Anwender zuerst das Hiden Yuuton: Kakuidori noYami ein, um mit den Fledermäusen den Gegner zu umkreisen. Danach formen sie sich zu einem Würfel, in welchem der Gegner nun gefangen und schutzlos ist. Für den Anwender ist dieser Würfel formbar, weshalb er auch den Gegner zerquetschen kann. Dies fühlt sich so an, als würde man gezwickt werden. Durch diesen Effekt wird dem Gegner Chakra absorbiert im mittleren - hohen Bereich. Andere Schäden bekommt der Gegner dadurch nicht.

Name : Hiden Yuuton: Gōyuukyū no Jutsu ("Geheime Finsternisfreisetzung: Kunst der mächtigen Finsterniskugel")
Jutsuart : Taijutsu
Rang : C-Rang
Element : Yuuton
Reichweite : Nah - fern
Chakraverbrauch : Gering - mittel
Voraussetzungen : Hiden Yuuton: Oyuukyū no Jutsu ("Geheime Finsternisfreisetzung: Kunst der kleinen Finsterniskugel"), Ninjutsu 4
Beschreibung : Dies ist ein Hidenjutsu vom Shinokishi Clan und eine erweiterte Version vom Hiden Yuuton: Oyuukyū no Jutsu. Hierbei sammelt er nur noch mehr Yuuton Chakra in seiner Hand und schleudert diese auf seinen Gegner. Die Finsterniskugel fliegt mit einer Geschwindigkeit von 5 auf den Gegner zu. Die Auswirkungen des Jutsus sind abhängig vom Chakraverbrauch des Anwenders.
Geringer Chakraverbrauch = Mittlere Chakramenge wird absorbiert.
Mittlerer Chakraverbrauch = Hohe Chakramenge wird absorbiert.

Name : Hiden Yuuton: Yuugan no Jutsu ("Geheime Finsternisfreisetzung: Kunst der mächtigen Finsternispistolen")
Rang : C-Rang
Element : Yuuton
Reichweite : Nah - fern
Chakraverbrauch : Gering
Beschreibung : Dies ist ein Hidenjutsu vom Shinokishi Clan. Hierbei visiert der Anwender mit seinen Fingerspitzen seinen Gegner an und scheißt aus diesen viele kleine Finsterniskugeln. Bei einem Treffer von diesen werden seine inneren Organe leicht beschädigt und eine sehr geringe Menge an Chakra absorbiert.

Name : Hiden Yuuton: Yuukanmon ("Geheime Finsternisfreisetzung: Finstere Barriere")
Rang : C-Rang
Element : Yuuton
Reichweite : Selbst - nah
Chakraverbrauch : Gering
Voraussetzungen : Hiden Yuuton: Yami no Gaihi ("Geheime Finsternisfreisetzung: Hülle der Dunkelheit")
Beschreibung : Dies ist ein Hidenjutsu vom Shinokishi Clan und eine erweiterte Version vom Hiden Yuuton: Yami no Gaihi. Hierbei richtet der Anwender nur eine Hand zum Angriff des Gegners und lässt ein Schild aus Yuuton Chakra entstehen, mit welchem er den Angriff abblockt. Dies geht maximal bis zu C-Rang Taijutsus und Ninjutsus.

Name : Hiden Yuuton: Yami no kaisansuru ("Geheime Finsternisfreisetzung: Auflösen in Finsternis")
Rang : C-Rang
Element : Yuuton
Reichweite : Selbst
Chakraverbrauch : Gering
Beschreibung : Dies ist ein Hidenjutsu vom Shinokishi Clan. Sollte der Anwender von einem gegnerischen Ninjutsu angegriffen werden, dann kann er sich mit Hilfe von diesem Jutsu in Finsternis auflösen und irgendwo wieder zusammenfügen (innerhalb des selben Posts). Dabei ist zu beachten, dass sich der Anwender mindestens 5 Meter vom Gegner entfernt wieder zusammensetzen muss. Dies ist im Kampf maximal 3 mal anwendbar und funktioniert nicht bei S-Rang Jutsus.

Rang B

Name: Suiton: Baku Suishōha ("Wasserfreisetzung: Ausbrechende Wasserschockwelle")
Rang: B-Rang
Chakraverbrauch: Hoch
Reichweite: Fern
Beschreibung: Dies ist ein Wasser-Jutsu, bei dem der Anwender, nachdem er die nötigen Fingerzeichen geformt hat, eine riesige Menge Wasser speit, wodurch die gesamte Umgebung überflutet werden kann.

Name : Hiden Yuuton: Sho Yuukanmon ("Geheime Finsternisfreisetzung: Super-Finsternisbarriere")
Rang : B-Rang
Element : Yuuton
Reichweite : Selbst
Chakraverbrauch : Mittel (Hoch für größere Areale)
Beschreibung : Dies ist ein Hidenjutsu vom Shinokishi Clan. Hierbei erschafft der Anwender ein Schutzschild aus Yuuton Chakra komplett um sich, wodurch er Taijutsus und Ninjutsus auf den B-Rang abwehren kann. Man kann mit dieser Barriere auch größere Areale in Schutz nehmen. Das Yuuton Chakra kann man auch danach für weitere Jutsus anwenden.


Rang A

Name: Suiton: Daibakufu no Jutsu ("Wasserfreisetzung: Technik des großen Wasserfalls")
Rang: A-Rang
Chakraverbrauch: Sehr hoch
Reichweite: Nah-Fern
Beschreibung: Dies ist eine Technik, mit der man eine riesigen Welle auf den Gegner schießen kann, welche einer Naturkatastrophe ähnelt. Man braucht eine ungeheuere Menge Chakra, um dieses Jutsu durchführen zu können.

Name : Hiden Yuuton: Yuuken ("Geheime Finsternisfreisetzung: Finsterfaust")
Jutsuart : Ninjutsu
Rang : A-Rang
Element : Yuuton
Reichweite : Nah - fern
Chakraverbrauch : Hoch - sehr hoch
Voraussetzungen : Ninjutsu 7
Beschreibung : Dies ist ein spezielles Hidenjutsu vom Shinokishi Clan. Hierbei lädt der Anwender eine Faust von sich mit einer hohen Menge an Yuuton Chakra auf. Nun schlägt er in die Richtung seines Gegners und lässt das Yuuton Chakra frei. Dadurch schießt er einen Finsternisstrahl auf seinen Gegner, welcher nur mit einer Geschwindigkeit von 8 auf dem Gegner zufliegt. Dieser Finsternisstrahl könnte locker ein Haus zerstören und bei einem Treffer von diesem erleidet der Gegner schwere Schäden und ihm wird ein mittlerer Chakraverbrauch absorbiert.

Rang S

---------


Genjutsu

Rang E

---------

Rang D

---------

Rang C

---------

Rang B

---------

Rang A

---------

Rang S

---------


Taijutsu

Rang E

Name: Ittouryuu ("Ein Schwert Stil")
Rang: E-Rang
Element: -
Reichweite: Selbst
Chakraverbrauch: -
Voraussetzung: Kirigakuretechnik, 1 Schwert, Taijutsu 4
Beschreibung: Dies ist ein spezieller Kampfstil aus Kirigakure. Der Anwender benutzt für diesen Kampfstil 1 Schwert. Die Augen Hand Koordination ist hierbei sehr gut ausgeprägt und macht es möglich perfekt mit 1 Schwert zu kämpfen. Durch die präzise Bewegungsabfolge ist es dem Anwender sogar möglich durch Schwerthiebe Windstöße zu erzeugen. Dieser Kampfstil wird benötigt um spezielle Taijutsus erlernen zu können.

Name: Nitouryuu ("Zwei Schwerter Stil")
Rang: E-Rang
Element: -
Reichweite: Selbst
Chakraverbrauch: -
Voraussetzung: Kirigakuretechnik, 2 Schwerter, Taijutsu 5
Beschreibung: Dies ist ein spezieller Kampfstil aus Kirigakure. Der Anwender benutzt für diesen Kampfstil 2 Schwerter eines in der linken Hand und eines in der rechten Hand. Die Augen Hand Koordination ist hierbei sehr gut ausgeprägt und macht es möglich perfekt mit 2 Schwertern gleichzeitig zu kämpfen. Durch die präzise Bewegungsabfolge ist es dem Anwender sogar möglich durch Schwerthiebe Windstöße zu erzeugen. Dieser Kampfstil wird benötigt um spezielle Taijutsus erlernen zu können.

Name : Hiden Yuuton: Jūken ("Geheime Finsternisfreisetzung: Sanfte Faust")
Rang : E-Rang
Element : Yuuton
Reichweite : Nah
Chakraverbrauch : Sehr gering - sehr hoch
Beschreibung : Dies ist der Kampfstil des Shinokishi Clans, welcher große Ähnlichkeit hat mit dem Kampfstil des Hyuuga Clans. Der Anwender leitet sein Yuuton Chakra in seinen Handflächen, wodurch diese von dem Chakra umgeben werden. Es ist ein lila-schwarzes Chakra, welches nun die Handflächen des Anwenders umgibt. Wenn der Anwender nun seinen Gegner angreift, dann stößt er bei einem Treffer sein Chakra in den Körper des Gegners und greift so seine Chakrabahnen an. Das Finsternis Chakra absorbiert das Chakra des Gegners und saugt es so aus dem Körper von diesem, oder es schädigt die Organe des Gegners. Die Menge welche absorbiert wird ist vom eigenen Chakraverbrauch abhängig und wird nicht dem Anwender zugesprochen.
Sehr geringer Chakraverbrauch = Geringe Chakraabsorbtion
Geringer Chakraverbrauch = Mittlere Chakraabsorbtion
Mittlerer Chakraverbrauch = Hohe Chakraabsorbtion
Hoher Chakraverbrauch = Sehr hohe Chakraabsorbtion
Sehr hoher Chakraverbrauch = Extrem hohe Chakraabsorbtion


Rang D

Name: Nitouryuu: Nigiri ("Zwei Schwerter Stil: Monsterstrike")
Rang: D-Rang
Element: -
Reichweite: Nah
Chakraverbrauch: -
Voraussetzung: Kirigakuretechnik, Nitouryuu
Beschreibung: Dies ist ein spezielles Taijutsu aus Kirigakure, welches nur mit dem Nitouryuu ausgeführt werden kann. Der Anwender legt hierbei seine beiden Schwerter parallel übereinander und attackiert damit seinen Gegner, wodurch dieser doppelten Schaden davon trägt.

Name : Hiden Yuuton: Jūroku Shō ("Geheime Finsternisfreisetzung: Sechzehn Handflächen")
Rang : D-Rang
Element : Yuuton
Reichweite : Nah
Chakraverbrauch : Sehr gering - gering
Voraussetzungen : Hiden Yuuton: Jūken ("Geheime Finsternisfreisetzung: Sanfte Faust"); Yuugan
Beschreibung : Dies ist ein Hidenjutsu vom Shinokishi Clan, wofür der Anwender den Kampfstil Hiden Yuuton: Jūken beherrschen muss. Der Anwender sammelt hierbei Yuuton Chakra in seinen Handflächen und greift nun seinen Gegner mit aktivierten Yuugan an. Mit 16 Schlägen attackiert der Anwender seinen Gegner und absorbiert ihm so eine sehr geringe Menge an Chakra und schädigt dessen Organe sehr schwach.

Name : Hiden Yuuton: Jūho Ryūken ("Geheime Finsternisfreisetzung: Sanftschreitende Drachenfaust")
Rang : D-Rang
Element : Yuuton
Reichweite : Nah
Chakraverbrauch : Gering
Voraussetzungen : Hiden Yuuton: Jūken ("Geheime Finsternisfreisetzung: Sanfte Faust"); Yuugan
Beschreibung : Dies ist ein Hidenjutsu vom Shinokishi Clan, wofür der Anwender den Kampfstil Hiden Yuuton: Jūken beherrschen muss. Hierbei sammelt der Anwender Yuuton Chakra in einer Handfläche und formt dieses zu einen Drachenkopf. Der Anwender stürmt nun auf den Gegner zu und stößt die Hand gegen den Oberkörper des Gegners, wodurch das Chakra in den Körper von diesen gerät und die inneren Organe leicht schädigt und eine sehr geringe Menge an Chakra absorbiert.

Rang C

Name: Ittouryuu: Sanjuuroku Pondo Hou ("Ein Schwert Stil: 36 Sinnesphönix")
Rang: C-Rang
Element: -
Reichweite: Nah - fern
Chakraverbrauch: Gering
Voraussetzung: Kirigakuretechnik, Ittouryuu
Beschreibung: Dies ist ein spezielles Taijutsu aus Kirigakure, welches nur mit dem Ittouryuu ausgeführt werden kann. Der Anwender sammelt dabei Chakra in seiner Schwertklinge und kann dieses mit einem Schwerthieb als Klingenprojektil auf den Gegner schleudern. Das Klingenprojektil fliegt mit einer Geschwindigkeit von 7 auf den Gegner zu und fügt dem Gegner bei einem Treffer geringe Schnittwunden zu.

Name: Ittouryuu: Shishi Sonson ("Ein Schwert Stil: Königsstrike")
Rang: C-Rang
Element: -
Reichweite: Nah
Chakraverbrauch: -
Voraussetzung: Kirigakuretechnik, Ittouryuu, Taijutsu 7
Beschreibung: Dies ist ein spezielles Taijutsu aus Kirigakure, welches nur mit dem Ittouryuu ausgeführt werden kann. Der Anwender konzentriert sich hierbei auf ein Geschoß und erkennt dessen Schwachpunkt. Mit einem gezielten Schwerthieb spaltet der Anwender dieser Technik das Geschoß und wehrt dieses dadurch perfekt ab.

Name: Nitouryuu: Sai Kuru ("Zwei Schwerter Stil: Nashorn-Zirkel")
Rang: C-Rang
Element: -
Reichweite: Nah
Chakraverbrauch: -
Voraussetzung: Kirigakuretechnik, Nitouryuu
Beschreibung: Dies ist ein spezielles Taijutsu aus Kirigakure, welches nur mit dem Nitouryuu ausgeführt werden kann. Der Anwender richtet seine beiden Schwerter dabei senkrecht senkrecht in die Höhe, wodurch diese nun aussehen wie die Hörner eines Nashorns. Jetzt reißt man diese an seinem Körper vorbei, wodurch ein kreisförmiger Schnitt entsteht, der einen Wirbel erzeugt. Dieser Wirbel lässt die umstehenden Gegner in alle Himmelsrichtungen fliegen und fügt diesen geringen Schaden zu.

Name: Nitouryuu: Taka Nami ("Zwei Schwerter Stil: Falkenwelle")
Rang: C-Rang
Element: -
Reichweite: Nah
Chakraverbrauch: -
Voraussetzung: Kirigakuretechnik, Nitouryuu
Beschreibung: Dies ist ein spezielles Taijutsu aus Kirigakure, welches nur mit dem Nitouryuu ausgeführt werden kann. Der Anwender springt hierbei in die Luft und schlägt mit seinen beiden Schwertern so präzise zu, dass dadurch Windstöße entstehen. Diese Windstöße können mehrere Gegner treffen und fügen diesen dadurch geringen Schaden zu, oder man kann mehrere Wurfwaffen gleichzeitig dadurch abblocken.

Name: Santouryuu: Tora Gari ("Drei Schwerter Stil: Tiegerjagd")
Rang: C-Rang
Element: -
Reichweite: Nah
Chakraverbrauch: -
Voraussetzung: Kirigakuretechnik, Santouryuu
Beschreibung: Dies ist ein spezielles Taijutsu aus Kirigakure, welches nur mit dem Santouryuu ausgeführt werden kann. Der Anwender streckt hierbei zuerst seine Arme mit den 2 Schwertern über die Schultern auf den Rücken und das dritte trägt er im Mund. Nun springt der Anwender auf den Gegner zu und schnellt seine Arme nach vorne, um den Gegner mit allen 3 Schwertern zu treffen.

Name: Santouryuu: Ushi Bari ("Drei Schwerter Stil: Stierhörner")
Rang: C-Rang
Element: -
Reichweite: Nah
Chakraverbrauch: -
Voraussetzung: Kirigakuretechnik, Santouryuu
Beschreibung: Dies ist ein spezielles Taijutsu aus Kirigakure, welches nur mit dem Santouryuu ausgeführt werden kann. Der Anwender überkreuzt seine Arme vor seinen Kopf und richtete seine Schwerter auf den Gegner, sodass sie wie 2 Hörner aussehen und das dritte Schwert hat er dabei standartmäßig in seinem Mund. Nun rennt der Anwender auf den Gegner zu und schlägt die beiden Schwerter in seinen Händen zur Seite. Durch diesen Vorgang erhält der Gegner 3 geringe - mittlere Schnittwunden.

Name: Santouryuu: Karasu Ma Gari ("Drei Schwerter Stil: Rabenjagd")
Rang: C-Rang
Element: -
Reichweite: Nah
Chakraverbrauch: -
Voraussetzung: Kirigakuretechnik, Santouryuu
Beschreibung: Dies ist ein spezielles Taijutsu aus Kirigakure, welches nur mit dem Santouryuu ausgeführt werden kann. Der Anwender springt bei dieser Technik in die Luft und zersäbelt mehrere auf ihn zukommende, fliegende Objekte. So kann dieses Jutsu angewendet werden um mehrere Shuriken abzuwhren, oder alle Feuerbälle vom Katon: Housenka no Jutsu.

Name: Santouryuu: Tou Rou Nagashi ("Drei Schwerter Stil: Klingenwolfgleiten")
Rang: C-Rang
Element: -
Reichweite: Nah
Chakraverbrauch: -
Voraussetzung: Kirigakuretechnik, Santouryuu
Beschreibung: Dies ist ein spezielles Taijutsu aus Kirigakure, welches nur mit dem Santouryuu ausgeführt werden kann. Hierbei handelt es sich um eine sehr effektive Konterattacke gegenüber gegnerischen Taijutsus. Elegant wehrt der Anwender den Angriff seines Gegners aus und kontert gleichzeitig mit seinen Schwertern, um dem Gegner 3 sehr geringe Schnittwunden zu zufügen.

Name : Hiden Yuuton: Sanjūni Shō ("Geheime Finsternisfreisetzung: Zweiunddreißig Handflächen")
Rang : C-Rang
Element : Yuuton
Reichweite : Nah
Chakraverbrauch : Gering
Voraussetzungen : Yuugan; Hiden Yuuton: Jūken ("Geheime Finsternisfreisetzung: Sanfte Faust"); Hiden Yuuton: Jūroku Shō ("Geheime Finsternisfreisetzung: Sechzehn Handflächen")
Beschreibung : Dies ist ein Hidenjutsu vom Shinokishi Clan und eine erweiterte Version vom Hiden Yuuton: Jūroku Shō. Der Anwender sammelt hierbei Yuuton Chakra in seinen Handflächen und greift nun seinen Gegner mit aktivierten Yuugan an. Mit 32 Schlägen attackiert der Anwender seinen Gegner und absorbiert ihm so eine geringe Menge an Chakra und schädigt dessen Organe geringfügig.

Name : Hiden Yuuton: Jūho Sōryūken ("Geheime Finsternisfreisetzung: Sanftschreitende Zwillingsdrachenfaust")
Rang : C-Rang
Element : Yuuton
Reichweite : Nah
Chakraverbrauch : Mittel
Voraussetzungen : Yuugan; Hiden Yuuton: Jūken ("Geheime Finsternisfreisetzung: Sanfte Faust"); Hiden Yuuton: Jūho Ryūken ("Geheime Finsternisfreisetzung: Sanftschreitende Drachenfaust")
Beschreibung : Dies ist ein Hidenjutsu vom Shinokishi Clan und eine erweiterte Version vom Hiden Yuuton: Jūho Ryūken. Hierbei nutzt der Anwender das Hiden Yuuton: Jūken und sammelt Yuuton Chakra an seinen Handflächen, welches er an beiden Händen zu Drachenköpfen formt. Der Anwender stürmt nun auf den Gegner zu und stößt beide Hände gegen den Oberkörper des Gegners, wodurch das Chakra in den Körper von diesen gerät und die inneren Organe schädigt und eine geringe Menge an Chakra absorbiert. Durch das schädigen der inneren Organe muss der Gegner eine geringe Menge an Blut spucken und geht kurz zu Boden.


Rang B

Name: Nitouryuu: Nanajuuni Pondo Hou ("Zwei Schwerter Stil: 72 Sinnesphönix")
Rang: B-Rang
Element: -
Reichweite: Nah - fern
Chakraverbrauch: Mittel
Voraussetzung: Kirigakuretechnik, Nitouryuu, Ittouryuu: Sanjuuroku Pondo Hou
Beschreibung: Dies ist ein spezielles Taijutsu aus Kirigakure, welches nur mit dem Nitouryuu ausgeführt werden kann. Der Anwender sammelt dabei Chakra in seinen Schwertklingen und kann diese mit einem Schwerthieb als Klingenprojektil auf den Gegner schleudern. Die zwei Klingenprojektile fliegen mit einer Geschwindigkeit von 9 auf den Gegner zu und fügen dem Gegner bei einem Treffer mittlere Schnittwunden zu.

Name: Santouryuu: Hyou Kin Dama ("Drei Schwerter Stil: Panther Strike")
Rang: B-Rang
Element: -
Reichweite: Nah
Chakraverbrauch: -
Voraussetzung: Kirigakuretechnik, Santouryuu
Beschreibung: Dies ist ein spezielles Taijutsu aus Kirigakure, welches nur mit dem Santouryuu ausgeführt werden kann. Der Anwender beugt sich hierbei vorne über und springt nun auf den Gegner zu. In der Luft greift der Anwender nun seinen Gegner mit einer spiralförmigen Drehung an. Der Gegner erleidet dadurch eine mittlere Schnittwunde, doch dies ist nicht das effektivste an diesem Jutsu. Der Anwender kann sogar knapp am Gegner "vorbeifliegen", wodurch dieser denkt er wäre ausgewichen, obwohl er dennoch von dem Jutsu getroffen wird.

Name : Hiden Yuuton: Rokujūyon Shō ("Geheime Finsternisfreisetzung: Vierundsechzig Handflächen")
Rang : B-Rang
Element : Yuuton
Reichweite : Nah
Chakraverbrauch : Mittel
Voraussetzungen : Hiden Yuuton: Sanjūni Shō ("Geheime Finsternisfreisetzung: Zweiunddreißig Handflächen")
Beschreibung : Dies ist ein Hidenjutsu vom Shinokishi Clan und eine erweiterte Version vom Hiden Yuuton: Sanjūni Shō. Der Anwender sammelt hierbei Yuuton Chakra in seinen Handflächen und greift nun seinen Gegner mit aktivierten Yuugan an. Mit 64 Schlägen attackiert der Anwender seinen Gegner und absorbiert ihm so eine mittlere Menge an Chakra und schädigt dessen Organe, sodass dieser Blut spucken muss und kurz zu Boden geht.

Rang A

Name: Santouryuu ("Drei Schwerter Stil")
Rang: A-Rang
Element: -
Reichweite: Selbst
Chakraverbrauch: -
Voraussetzung: Kirigakuretechnik, 3 Schwerter, Taijutsu 7
Beschreibung: Dies ist ein spezieller Kampfstil aus Kirigakure. Der Anwender benutzt für diesen Kampfstil 3 Schwerter eines in der linken Hand, eines in der rechten Hand und eines im Mund. Die Bewegungsabfolge von diesem Kampfstil ist so flüssig und perfekt aufgebaut, dass sie kaum vorhersehbar sind und selbst mit einem Sharingan mit 3 Tomoe ist es ziemlich schwer zu erkennen. Die Augen Hand Koordination ist hierbei sehr gut ausgeprägt und macht es möglich perfekt mit 2 Schwertern gleichzeitig zu kämpfen. Durch die präzise Bewegungsabfolge ist es dem Anwender sogar möglich durch Schwerthiebe Windstöße zu erzeugen. Dieser Kampfstil wird benötigt um spezielle Taijutsus erlernen zu können.

Name: Santouryuu: Hyakuhachi Pondo Hou ("Drei Schwerter Stil: 108 Sinnesphönix")
Rang: A-Rang
Element: -
Reichweite: Nah - fern
Chakraverbrauch: Hoch
Voraussetzung: Kirigakuretechnik, Santouryuu, Nitouryuu: Nanajuuni Pondo Hou
Beschreibung: Dies ist ein spezielles Taijutsu aus Kirigakure, welches nur mit dem Santouryuu ausgeführt werden kann. Der Anwender sammelt dabei Chakra in seinen Schwertklingen und kann diese mit einem Schwerthieb als Klingenprojektil auf den Gegner schleudern. Die drei Klingenprojektile fliegen mit einer Geschwindigkeit von 10 + 25% auf den Gegner zu und fügen dem Gegner bei einem Treffer hohe Schnittwunden zu.

Name : Hiden Yuuton: Hyakunijūha Shō ("Geheime Finsternisfreisetzung: Hundertachtundzwanzig Handflächen")
Rang : A-Rang
Element : Yuuton
Reichweite : Nah
Chakraverbrauch : Hoch
Voraussetzungen : Hiden Yuuton: Rokujūyon Shō ("Geheime Finsternisfreisetzung: Vierundsechzig Handflächen")
Beschreibung : Dies ist ein Hidenjutsu vom Shinokishi Clan und eine erweiterte Version vom Hiden Yuuton: Rokujūyon Shō. Der Anwender sammelt hierbei Yuuton Chakra in seinen Handflächen und greift nun seinen Gegner mit aktivierten Yuugan an. Mit 128 Schlägen attackiert der Anwender seinen Gegner und absorbiert ihm so eine hohe Menge an Chakra und schädigt dessen Organe schwer, sodass dieser kurzzeitig ohnmächtig zu Boden geht.

Rang S

---------


Medicjutsu

Rang E

---------

Rang D

---------

Rang C

---------

Rang B

---------

Rang A

---------

Rang S

---------

Medic-Wissen

---------

Benutzeravatar
Fudo Hikari
Beiträge: 4750
Registriert: Do 16. Okt 2008, 22:16
Vorname: Fudo
Nachname: Hikari
Alter: 27 Jahre
Größe: 1,80 Meter
Gewicht: 80 Kilogramm
Rang: Reisender
Clan: Hikari
Wohnort: Reisend
Stats: 47/48
Chakra: 6
Stärke: 3
Geschwindigkeit: 10
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 8
Discord: greckman090392
Wohnort: Rellingen

Re: Hatsuharu Sôma [Jutsuliste ~ Jonin] Fertig

Beitragvon Fudo Hikari » Mo 7. Jun 2010, 19:45

Angenommen.

MfG Kevin
[align=center]Sprechen | Denken | Jutsus | Kuchiyose

Bild

Offene NBW's[/align]

Nakamura Masaru

Re: Hatsuharu Sôma [Jutsuliste ~ Jonin] Fertig

Beitragvon Nakamura Masaru » Mo 7. Jun 2010, 20:34

Angenommen

Mfg Masaru aka Sascha

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 5599
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18 Jahre
Größe: 1,67Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Rang: Chunin
Clan: Keiner
Wohnort: Reisend
Stats: 33/38
Chakra: 5
Stärke: 5
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 7
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 5
Discord: Lyusaki #5281

Re: Hatsuharu Sôma

Beitragvon Winry Rokkuberu » Mi 2. Nov 2011, 16:37

Rausverschoben fürs Balancing
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Npc | Jutsu

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild
(Mantel Teil kaputt, ohne Schal und Brille)
Bild

Sakebi Jin

Re: Hatsuharu Sôma

Beitragvon Sakebi Jin » Do 22. Dez 2011, 18:26

Archiviert, aufgrund der Aufgabe des Charakters.


Zurück zu „Archiv [Jutsu]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast