Nukenin-Ränge

Hier befinden sich alle Themen, die nicht mehr gebraucht werden oder bereits erledigt sind.
Nakamura Masaru

Nukenin-Ränge

Beitragvon Nakamura Masaru » Di 26. Jan 2010, 20:22

[align=center]Bild

Bild[/align]

Die gewöhnlichen Nukenin-Ränge:

    C Rang Nukenin:

    Man kann sagen ab hier fängt die Karriere eines Verbrechers wirklich an, doch bisher sind sie nur Verbrecher und die meisten bleiben auch nur welche. Ein jeder Ge-Nin wird am Anfang im Rang C eingestuft, bevor man sich seines Ranges sicher ist. Jeder Chu-Nin bekommt diesen Rang fest zu geschrieben. Auch nicht-Ninja können C Rang werden, dies sind das brutale Leute, oder Menschen die unter psychiotischen Störungen leiden und als Psychopaten gelten.
    Manchmal werden auch Mörder noch unter C gelistet. Wenn er sich wehrte, egal gegen wenn, dann ist er noch C. Wenn er freiwillig mordete, dann häufig nicht mehr.

    B Rang Nukenin:

    Es kommen zwar noch A und S, doch bereits hier findet man die Profis. Wenn ihr einen Auftragsmörder sucht, dann sucht bei den B-Rang Kriminellen. Dies sind Mörder, Stecher, Betrüger, einfach unfreundliche Gesellen. Jo-Nin, welche Abtrünnig werden erhalten in den meisten Fällen diesen Rang. Hier findet man bereits A-Rang und selten auch S-Rang Jutsus, welche oft auch vernünftig eingesetzt werden. Auf die Jagd solcher schwer Verbrecher, werden nur Teams aus Chu-Nin mit mindestens einem Jo-Nin geschickt. Wenn man einen solchen sieht, sollte man rennen. Nur selten verirrt sich ein in den Jutsutechniken unbegabter Mensch in diese Gefilge, doch wenn dann hat dieser Ausstrahlung, Macht und Geld und keine Angst es zu benutzen.

    A Rang Nukenin:

    A-Rang Nuke-Nin sind offiziel als Terroristen gelistet, sie werden in jedem Land der Welt gesucht und haben ein Kopfgeld von mindestens 100.000. Sie gelten als Vogelfrei und werden manchmal auch von Passanten gejagt, auch wenn es eher wenig Sinn hat. Ihre Gesichter sind auf Flyern und ihre Chakraaura ist den ANBU und Oi-Nin Truppen bekannt.
    Wenn ein ANBU/Oi-Nin einen solchen erlegt, bekommt er 10% seines Wertes, wenn er nicht aus dem eigenen Land ist und das Dorf bekommt vom Herkunftsland die restlichen 90% sie bringen den Dörfern fast soviel ein, wie die Missionen ihrer Ninja. Sie kommen in das Gefängnis in Konoha, oder sie werden auf der Stelle exekutiert. Sie können sich nicht mehr frei bewegen und sind meist Anführer ihrer Organisationen und verbreiten Schrecken im Land. Es wurden schon kleinere Dörfer von einzelnen Terroristen zerstört. Sie gelten unter den meisten Menschen als Monster.

    S Rang Nukenin:

    Selbst von B und vielen A Rang Nuke-Nin werden diese Shinobi gefürchtet. Jeder kennt ihren Namen, der min. den Rang eines Jo-Nin hat. Doch sie sind so gefährlich, sie gelten schon nicht mehr als Terrorist, sondern als menschliche Dämonen. Sie sind Mörder von mehr als nur einer Familie, sie haben hunderte/tausende von Menschen getötet, es geschafft mehr als nur einen Kage zu morden, besitzen Techniken die einen Special Jo-Nin auf seinem Spezialgebiet das fürchten lernen und sind brutal, besitzen kein Herz und sind der Bevölkerung unbekannt.
    Sie sind so gefährlich, das nur hoch ausgebildete starke Ninja, über ihre Existenz aufgekärt werden, wäre einer Dorfbevölkerung bekannt, wieviele dieser Monster es gibt, dann würde jeder ein Ninja werden, oder sie würden ihre Nahrung bunkern und sich in ihrem Haus verstecken. Sie lehren Angst und haben häufig das Niveu eines Ninjas der Elitetruppe, wie den 7SM. Nur ein Kage übertrumpft sie und selbst das manchmal nur sehr knapp.
    Sie werden nicht nur mehr gejagt, sie werden 24/7 verfolgt, es befinden sich immer einige ANBU Truppen auf ihren Versen und das bei jeder Bewegung und dann redet man von den gut ausgebildeten, nicht von diesen die gerade ihre Prüfung bestehen sondern von den Veteranen.

Die besonderen Nukenin-Ränge:

    Shichibukai:

    Die 7 Shichibukai ist eine Gruppe bestehend aus sieben sehr starken Nukenin, die im Dienste der 5 Großmächten sethen und zugleich ein Teil von diesen sind. Alle Mitglieder der Shichibukai haben die Aufgabe, andere Nukenin zu jagen, um damit das Gleichgewicht der Shinobiwelzt zu bewahren. Als Gegenleistung dafür, werden sie von den Großmächten in Ruhe gelassen. Die Shichibukai sind also sogesehen legale Nukenin, welche die Befehle der Großmächte akzeptieren und ausführen.
    Obwohl die Shichibukai seit ihrer Ernennung offiziell einzig die Ziele der Großmächte unterstützen und ihre Kopfgelder deshalb aufgehoben wurden, verfolgen sie dennoch ihre eigenen Ziele, was allerdings vor den Großmächten geheim gehalten wird. Obwohl die Shichibukai den Großmächten unterstehen, können die meisten Shinobis diese nicht ausstehen und verfahren nach dem Motto: "Einmal Nukenin, immer Nukenin". Dies sehen sogar die meisten der Großmächte so und bezeichnen die Shichibukai selber als "Abschaum der Shinobis".

    Akatsuki:

    Akatsuki ist eine weit verbreitete Organisation, deren Mitglieder durchgehend zwischen den Reichen hin- und herreisen. Ihre zahlreichen Agenten sind in vielen Dörfern auf der ganzen Welt tätig. Diese Agenten arbeiten jeweils für einzelne Mitglieder, und das aus verschiedensten Gründen.. Weil die einzelnen Mitglieder oft weit von einander entfernt sind, ist ein persönliches Treffen nur schwer möglich. Dafür können sie über eine Form der Telepathie miteinander kommunizieren. Auch können sie Sitzungen halten, bei denen die abwesenden Mitglieder als Projektion anwesend sind.

    Akatsuki hat zu keiner Zeit mehr als zehn Mitglieder. Es ist kein Kriterium bekannt, um in die Organisation einzutreten. Die Mitglieder haben die Beziehungen zu ihren Heimatstädten abgelegt und sind als Kriminelle der Klasse S eingetragen.

    Mitglieder von Akatsuki arbeiten grundsätzlich in Zweier-Teams. Die Teams werden erstellt, um die einzelnen Fähigkeiten und Talente der Mitglieder zu vervollständigen und ein perfektes Duo zu kreieren.

[align=center][copyright=http://www.eternal-narutorpg.de/forum.php]Eternal-NarutoRPG[/copyright][/align]

Zurück zu „Archiv“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste