Forentreffen 2013

Hier befinden sich alle Themen, die nicht mehr gebraucht werden oder bereits erledigt sind.
Arisu Toga

Forentreffen 2013

Beitragvon Arisu Toga » Mi 26. Dez 2012, 23:43

So guten Abend alle zusammen,
Simon (Kishiro) und ich (Arisu Toga) haben uns dazu entschlossen einen Forentreffen ins Leben zu rufen,
zumindest wollen wir versuchen einen zu planen.
Leider ist es immer wieder an der Zeit von den Leuten gescheitert, beziehungsweiße an der Bereitschaft von den Leuten dann auch wirklich zu kommen. Deswegen gleich vorne weg, wir stecken viel Zeit in die Planung und viel Arbeit, wenn ihr nicht kommen könnt/ wollt, teilt es uns bitte mit, damit wir uns nicht umsonst die Arbeit machen euch einzuplanen und zum schluss mit drei Leuten dastehen ;)

Zu dem Zeitpunkt und zu dem Ort kommen wir noch, erst würden wir gerne Wissen, wie denn allgemein die Bereitschaft dafür wäre? Denn wenn kein besonderes Interesse besteht, brauchen wir uns auch keinen Kopf um Details machen.

Vondem her wäre es echt lieb wenn ihr euch mal in der nächsten Zeit Gedanken darüber machen würdest, ob ihr das denn wollt und einfach eure Meinung dazu drunter schreibt.

Anregungen und Wünsche können gerne an Simon oder mich per PN geschickt werden, wir versuchen das dann alles weitesgehend zu berücksichtigen, werden dann aber trotzdem so planen, dass es für den Großteil an Leuten am günstigsten ist. Wenn ihr uns eine PN schickt wäre es am günstigsten ihr würdet einen ungefähren Ort angeben, an dem ihr wohnt, damit wir einen günstigen Ort auskundschaften können. Alternativ zu eurem ungefähren Wohnort könnt ihr auch eine Wunschumgebung angeben, in der aus eurer Sicht das Treffen stattfinden soll.

So, wir freuen uns über eure Resonanz,
Liebe Grüße, Simon und Irina

Benutzeravatar
Tsubaki Sura
Beiträge: 783
Registriert: Do 24. Mai 2012, 18:12
Vorname: Tsubaki
Nachname: Sura
Rufname: Baki-chan
Deckname: Hanabira
Alter: 13
Größe: 1,59m
Gewicht: 52kg
Rang: Genin
Clan: Kurama-Clan
Wohnort: Kirigakure
Stats: 23/29
Chakra: 4
Stärke: 2
Geschwindigkeit: 3
Ausdauer: 4
Ninjutsu: 3
Genjutsu: 5
Taijutsu: 2
Wohnort: Kirigakure

Re: Forentreffen 2013

Beitragvon Tsubaki Sura » Mi 26. Dez 2012, 23:56

yay... ich fand das schon 2012 ne tolle idee, da man dann wirklich mal nen reelen eindruck von den anderen bekommt, und die von einem. außerdem sind partys unter leuten mit gleichen Interessen sowoeso immer toll ^^
ich wäre also gerne bereit zu kommen, aber wegen dem ort müssen wa schauen... weil wir ja 3 länder hier vertreten haben, Deutschland, Österreich und Schweiz. soweit ich weis...

Arisu Toga

Re: Forentreffen 2013

Beitragvon Arisu Toga » Mi 26. Dez 2012, 23:59

Ja genau, wegen dem Ort wollen wir eben die Interessenten abwarten, denn es bringt nichts den Ort nun auf Norddeutschland festzulegen, wenn dann nur 3 Leute daher kommen, aber zB 7 aus Süddeutschland ;) deswegen warten wir erstmal die Resonanz ab und legen dann nach der Masse der Leute den Ort fest, bis jetzt tendieren wir abere eher zu Mitte Deutschland, aber das sehen wir ja dann ;)
Danke für deine Antwort, wir freuen uns das du schonmal Interesse hättest.

Liebe Grüße

Benutzeravatar
Tsubaki Sura
Beiträge: 783
Registriert: Do 24. Mai 2012, 18:12
Vorname: Tsubaki
Nachname: Sura
Rufname: Baki-chan
Deckname: Hanabira
Alter: 13
Größe: 1,59m
Gewicht: 52kg
Rang: Genin
Clan: Kurama-Clan
Wohnort: Kirigakure
Stats: 23/29
Chakra: 4
Stärke: 2
Geschwindigkeit: 3
Ausdauer: 4
Ninjutsu: 3
Genjutsu: 5
Taijutsu: 2
Wohnort: Kirigakure

Re: Forentreffen 2013

Beitragvon Tsubaki Sura » Do 27. Dez 2012, 00:05

mitte Deutschlands... nehmen wa doch gleich Berlin, da es die HAUPTstadt ist und daher einen super Vorteil hat: Es ist von überall aus zu erreichen mit Zug, Flugzeug und wer will sogar mit nem Schiff o.O

Außerdem würde ich dann auch direkt meine ausklappbare Couch im Wohnzimmer für jemanden (oder wenns n pärchen ist können auch beide darauf schlafen) bereitstellen, Frühstück selbstverständlich ebenfalls inclusive ^^

Noru Arita

Re: Forentreffen 2013

Beitragvon Noru Arita » Do 27. Dez 2012, 00:24

Is bei mir leider generell schwer, das Thema Treffen D:
Bin ja noch 15 und daher sogut wie gar nicht mobil, dazu noch ziemlich verplant, ich meine ich komme kaum dazu mich mit Schulkollegen zu treffen D:
Aber ich wäre sehr gerne dabei, muss halt noch warten, bis sowas bei mir auch wirklich geht^^ Wünsch euch auf jeden Fall viel Spaß ;D

Kyokudo Ensho

Re: Forentreffen 2013

Beitragvon Kyokudo Ensho » Do 27. Dez 2012, 00:44

Generell ist Interesse vorhanden, aber ist bei mir abhängig davon, wann das ganze wäre und wo es statt findet o.o/

Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12272
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 24
Größe: 1,77 m
Gewicht: 68 kg
Rang: Akatsuki
Clan: Uzumaki
Wohnort: Reisend
Stats: 46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Gesucht: Konoha-Gakure
Kiri-Gakure
Suna-Gakure
Discord: Nefaras#3621
Wohnort: Landstuhl

Re: Forentreffen 2013

Beitragvon Minato Uzumaki » Do 27. Dez 2012, 01:00

Nun denn, dann will auch der Commander einmal etwas zum Thema Forentreff sagen. Zwei dieser Gattung haben bei mir Zuhause stattgefunden, demnach weis ich wohl sehr gut wieviel Planung und auch Zeit ihr in ein solches Projekt investieren müsst liebe "Orga-Leitung".

Ich stehe dem Projekt Forentreff 2013 sehr kritisch gegenüber, Grund hierfür ist einfach die aktuelle Situation in der sich das Forum befindet , die meisten Leute mit denen ich Kontakt habe gehen in letzter Zeit mehr auf Abstand was die Community betrifft als die "Nähe" der Leute zu suchen und das hat bei jedem Einzelnen seine Gründe.

Um einen Forentreff 2013 allgemein möglich zu machen bedarf es folgender Dinge:

1. Der Ort muss gut gewählt sein, hier sind die Distanz die die Teilnehmer bewältigen müssen um zum Ort zu gelangen wichtig, aber primär natürlich auch ob dieser Ort preislich ins Rahmensegment passt und ob die Organisation dazu in der Lage ist das Ganze genau an diesem Ort vorzubereiten. Es bringt nichts den "perfekten" Ort vorzuschlagen wenn die Orga-Leitung ihn nicht erreichen kann bzw. keine Vorarbeit leisten kann.

2. Vorab Anmeldung und garantierte Zusage + kleines Endgeld (50 Euro) müssen die Rahmenbedingungen sein, ich nenne Euch einmal wieder zahlen , beim ersten Forentreff bei mir habe ich ca 350 Euro in Essen und Getränke investiert, beim Zweiten war der Betrag ebenfalls so in diesem Bereich. Dazu kommt das wenn das Ganze an einer "fremden" Location stattfindet die Unterkunft ebenfalls eine Gebür kostet + evtl. Pfand den ein Mitglied der Orga-Leitung übernehmen müsste. Da wenn es ein großer Forentreff wird über mehrere Tage hinweg und wenn mehr Anmeldungen vorliegen wird der Preis sich dementsprechend erhöhen. Gehen wir von eine fiktiven Zahl von 10-15 Leuten aus, da würde ich schon grob gerechnet bei 2-3 Tagen Forentreff auf um die 800-1000 Euro Kosten kommen (Pfand mit eingerechnet). Die Kosten für die Hin- und Rückfahrt die jeder von den Teilnehmern tragen müsste sind hierbei nicht mitberücksichtigt.

3. Wo wir auch bei Punkt 3 wären, es ist zwigend notwendig wenn das Ganze im großen Rahmen stattfinden soll , dass Fahrgemeindschaften gebildet werden um die Hin- und Rückfahrtskosten relativ gering zu halten.


Meiner Meinung nach kann das Projekt nur funktionieren wenn genug Leute aus der Community daran teilnehmen unter 10 Leute würde ich ein Großprojekt nicht in Angriff nehmen , da es sich von den Kosten her sicherlich nicht rechnen würde. Der Zeitraum in dem ein solches Treffen stattfinden kann ist schlichtweg bei Schülern auf die Ferienzeiten begrenzt , ein Wochenende ist oft viel zu knapp (Wenn man selbst für in die Mitte von DE zu kommen Anfahrtszeiten von knapp 4-5 Stunden berücksichtigt) denn auf ein Wochenende grenzt immer ein Arbeits- oder Schultag, dass macht ein WE zur Unmöglichkeit, rechnet sich nicht mit dem Kostenfaktor.

Bleiben also nurnoch die Ferienzeiten, hier muss man jedoch ebenfalls davon ausgehen dass die Kosten für eine Unterkunft zu mieten genau in diesen Zeiten erheblich steigen werden.

Meiner Meinung nach ist diese Idee wirklich gut, aber eine gute Idee scheitert meist an der Umsetzung bzw. der Bereitschaft der Leute und wie ich die aktuelle Situation bewerte macht es mehr Sinn das ersteinmal im kleinen Rahmen abzuhalten ohne gewaltiges Aufkommen.


LG Chris

Yamanaka Shizuka

Re: Forentreffen 2013

Beitragvon Yamanaka Shizuka » Do 27. Dez 2012, 01:29

Grundsätzliche Bereitschaft ist da, allerdings würde ich erst zusagen wenn ich genauere Rahmenbedingungen kenne. Süddeutschland im Allgemeinen ist mir beispielsweise zu weit, Köln hingegen wäre okay.
Für einen Zeitpunkt lohnt sich meistens ein langes Wochenende, zB Feiertag mit Brückentag o.ä.

Benutzeravatar
Aiame Hyuuga
Beiträge: 1116
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 11:33
Vorname: Aiame
Nachname: Hyuuga
Rufname: Sensei Aiame
ANBU-Deckname: Shikata
Alter: 18
Größe: 183
Gewicht: 70
Rang: Oinin
Clan: Hyuuga
Wohnort: Kirigakure
Stats: 40/44
Chakra: 8
Stärke: 7
Geschwindigkeit: 7
Ausdauer: 5
Ninjutsu: 5
Genjutsu: 0
Taijutsu: 8
Discord: titania553

Re: Forentreffen 2013

Beitragvon Aiame Hyuuga » Do 27. Dez 2012, 06:07

Also ich wäre auf jeden fall dabei, die Idee finde ich ja mal sowas vom Hama geil xD

Doch auch ich müsste relativ früh wissen, wann das Stattfindet, wo das Stattfinden soll und wie lange dieses treffen abgehalten wird. Ich bin Verkäufer und muss auch an Wochenenden arbeiten deshalb werde ich dort hin ein paar Urlaubstage verlagern, dazu muss ich aber wissen wann unser Treffen abgehalten wird. Möglichst 1 Monat vorher.
Wohin es geht is mir egal, mit dem Flugzeug komm ich schon hin xD
Aber um ein paar von euch auch mal Persönlich kennenzulernen is mir das wert ^_^
[align=center]"Reden",Denken[/align]
[align=center]Bild[/align]
[align=center][font=Georgia]Die wahren Helden sind die, die mit ihrem Leben für ihr Dorf kämpfen.[/font][/align]
[align=center]ZA|DA[/align]

Benutzeravatar
Tia Yuuki
||
||
Beiträge: 19077
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 17:23
Vorname: Tia
Nachname: Yuuki
Alter: 22
Größe: 1,65
Gewicht: 51kg
Rang: Akatsuki
Clan: Yuuki
Wohnort: Reisend
Stats: 46/46
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 9
Gesucht: Weltweit
Discord: Fili#3791
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Forentreffen 2013

Beitragvon Tia Yuuki » Do 27. Dez 2012, 08:44

*rollt wie eine dunkle Wolke in den Thread* also ich muss mal so sagen... ich sehe das ähnlich wie Chris. Und ich behaupte jetzt einfach mal, das bestimmt 50% von denen die jetzt schon gesagt haben: "Boah, geile Idee, ich würde bestimmt kommen!" hinterher dann doch nicht kommen. Wegen: Fahrt, Geld, Familie, Arbeit, Schule, ... etc. Weswegen ich einfach mal ganz ehrlich bin: Ich hätte keine Lust auf einen Forentreff. Zum einen hätte ich keine Lust auf die Fahrt und die Kosten, zum anderen weiß ich sowieso was einen ungefähr erwartet (50% der Leute sagen noch am selben Tag ab: GEIL!) und ja, dass ist nun alles sehr negativ, aber so bin ich irgendwie dazu eingestellt.
Und zu guter letzt hätte ich keine Lust zu kommen, wegen "Zickenterror" der entstehen könnte und in 90% der Fälle bei vielen Leuten sowieso passiert (wenn man mal davon ausgeht, dass tatsächlich mehr als nur 3 Leute kommen)
Das nur mal so als "Meinungsabgabe" von mir.

LG,
Fili
Reden ~ Denken ~ Jutsu ~ Mamoru spricht
Bild
Charakter | Andere Accounts/NBWs | Racchni

(っ^◡^)っ Tia Theme



Danke an Lena für das Set! :)

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 5688
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18 Jahre
Größe: 1,67Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Rang: Chunin
Clan: Keiner
Wohnort: Reisend
Stats: 39
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 7
Discord: Lyusaki #5281

Re: Forentreffen 2013

Beitragvon Winry Rokkuberu » Do 27. Dez 2012, 11:06

Meine Wenigkeit sieht das auch so wie Chris. Die Idee is super, isse eigentlich immer, aber die Umsetzung, das ganze drum herum daran scheitert es meist. Habs ja schonmal miterlebt das es in die Hose ging, weil genau das passiert war was Chris und Fili ansprechen. Soviele Leute haben zugesagt und dann genau 1-2 Tage vorher abgesagt wo alles bereits bestellt/eingekauft war....heißt also alles umsonst gemacht und auf sowas kann ich 100% verstehen hat niemand bock.
Was die Rahmenkosten usw. betrifft, jop da hat Chris auch recht. Wie bereits erwähnt gingen nur die Tage wo Ferien sind, also für die Schüler, Arbeitsleute ich nenns mal so müssten sich dann Urlaub nehmen welcher dann ebenso fest wäre. Abklären müssten die das ja schon paar Wochen/Monate vorher, womit ein Terminverschieben nicht mehr möglich ist, das sollte der Orga-Leitung klar sein.
Dann der Ort, ja wo kann man das machen? Vorab kann ich gleich sagen es muss Mitte Deutschland sein, weil wir hier Östereicher und Schweizer haben und die müssen schon weit genug fahren, da wäre es nicht fair wenn die hoch in den Norden müssten, weil Zug/Auto kost ne Menge Schotter. Alternativ könnte man so kompetent sein und ihnen die Kosten an Unterkunft und Verpflegung erlassen, je nachdem wie teuer die Fahrt ist, wenns denn iwo im Norden ist^^. Daher Mitte DE und da sicherlich alle aus DE iwi sich mittig treffen könn, wäre sogesehen gleichweit. Und Ja Fahrgemeinschaften bilden ganz wichtig, billiger gehts nicht.
Die Kosten usw hat Chris ja schon erklärt und es is wirklich so für ein paar Tage Spaß kostet das ordentlich. Klar kann man auch iwo zelten, nur muss das auch legal sein, bzw. braucht man ne Erlaubnis, weil sonst haften die Orga-Leiter^^, die sowieso haften bei egal was passiert, da die die Verantwortung tragen wenn wa minderjährige dabei haben^^ Privat bei wem zuhause ist bisel was anderes, aber wer von euch stellt für paar Tage seine Bude für ich sag ma 20 Leute zu Verfügung, welche anschließend mit großer Sicherheit so aussieht als hätte dort ne Bombe eingeschlagen xD. Daher Unterbringung ist mit das wichtigste neben Termin/Ort und Verpflegung usw.

Ich will euch das hier jetzt nicht mies machen, wollen Chris oder Fili sicherlich auch nicht, aber hinter alledem steckt n verdammt großer Haufen Arbeit und da muss die Leitung sich ordentlich aufm Hosenboden setzen und alle die Teilnehmen müssen auch mitmachen, zumal wenn ihr das jetzt schon plant und ka in neben halben Jahr solls losgehen...da kann soviel passieren sodass es am Ende nicht mehr möglich ist, weil ka zuviele Absagen oder sowas. Wenn ihr das jetzt alles festlegt dann wünsch ich euch verdammt viel Glück das es bis zum Termin auch alles so bleibt. Das sollte man lieber wenn paar Wochen vorher fest planen, denn je größer die Zeit zwischen allem ist, desto mehr kann passieren das es in die Hose geht und am Ende die Leitung auf den Kosten sitzen bleibt, je nachdem ob vorher Zahlungen eingegangen sind also Beteiligungen, diese werden dann natürlich als Kaution ka ob man das so schreibt, einbehalten, is ja wie mit der Reise die Kosten kriegste auch net erstattet, jedenfalls net ganz^^ Wo wir dabei sind...Bezahlen...wenn dat so sein sollte wegen Unterkunft usw. zieht erst das Geld ein und bucht dann usw. weil ich weiß das es da sicherlich n paar Heinzelmännchen gibt die sich mit dem Bezahlen immer wieder rausreden das is überall so xD

Zu meiner Wenigkeit, wenn dat ganze fest ist und ich mein damit zu 99.9% denn 100 gibts nie xD alles steht, wo, wann usw. Kosten, dann bin ich auch gern mit dabei, natürlich je nachdem wie das ganze aussieht ne, ich arbeite zwar und hab Kohle aber ich bin kein Bill Gates, also nach Malle an den Ballermann fliegen ist nicht drin xD Also zu teuer sollte es nicht sein und wenn das ganze dann abgeblasen wird und man hat bezahlt dann werd ich sauer, denn sowas kann ich nicht leiden. Ausnahme bilden lediglich Fälle wie Krankheiten oder so, da kann ich es nicht verübeln, dann ist dem so, aber Kein Bock mehr oder sowas ist nicht drin, Entweder es wird durchgezogen mit fullpower oder man lässt es bleiben, denn son Forentreff ist keine halbe Sache, das sollte klar sein, denn hinter dem Spaß steckt ordentlich Arbeit wie ich es schonmal sagte.
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Npc | Jutsu

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild
(Mantel Teil kaputt, ohne Schal und Brille)
Bild

Anija

Re: Forentreffen 2013

Beitragvon Anija » Do 27. Dez 2012, 12:50

Ich sehe dem eigentlich relativ neutraler Sicht entgegen. Gut, in der Vergangenheit hat es damit schlechte Erfahrungen gegeben, doch finde ich, ist das lediglich eine Sache der Organisation. Wenn man dies nämlich auf andere Art angeht, dann könnte das durchaus was werden.

Als Beispiel nenne ich einfach mal: Jeder, der sich meldet zu dem Treffen zu kommen bringt sein Essen selbst mit. Auch könnte man die Alternative nennen, dass man Nahrung, Essen und Trinken halt in dem nächstgelegenen Supermarkt einkauft. Natürlich setzt dies voraus, dass einige mit dem Auto kommen müssen, doch wenn man Fahrgemeinschaften bildet, so wird die Sache mit dem Sprit für keinen so sonderlich überteuert.

Eine Problematik ist natürlich immer das "Wo?" Ich denke mir mal, dass der ganze Spaß höchstwahrscheinlich im Sommer stattfinden würde, zentral in Deutschland. Mit Sicherheit gibt es dort Campingplätze, drum könnte man einfach einen Platz mieten und dann campt man. Natürlich ist dies immer so eine Angelegenheit, ob das Wetter denn dann mitspielt, drum müsste man das Wetter dann gut im Auge behalten, den Platz etwas später buchen, wenn man sicher ist, dass es ein guter Sommer wird - denn 3-4 Tage zelten kann man eigentlich jedem zumuten, es sei denn es sind besondere Krankheiten, Allergien etc. im Spiel.

Prinzipiell würde sich das Problem mit den tatsächlich erscheinenden Mitglieder dahingehend lösen, wenn man essen usw. auf diese Art und Weise vorbereitet, wie oben genannt. Natürlich ist dies eine Frage der Moral und Einstellung eines jeden Einzelnen. Manche verstehen sich mehr untereinander, andere weniger. Vielleicht würde es ja dem Gemeinschaftsgefühl gut tun, wenn sich die Leute auch mal real und nicht nur virtuell kennen lernen - was in den meisten Fällen allerdings nicht der Fall ist. Doch bringt eine negative Einstellungen dem Ganzen wenig, denn diese ist nicht realistisch - denn es ist eben diese, die, wenn man auch damit zu einer Veranstaltung geht, alles in das negative Licht rückt und es so kommt wie man es mit der negativen Einstellung erwartet. Eine zu positive Einstellung könnte an dieser Stelle auch zu Enttäuschungen kommen. Ledigilich der gute Wille, das Beste daraus zu machen ist gefragt. Über eigene Hürden Vorurteile hinwegspringen, Rücksicht nehmen und wenigstens versuchen die Person, die man nicht leiden kann kennen zu lernen. Wenn es nicht klappt, klappt es nicht, doch finde ich, ist dieser Aspekt kein Hindernis, denn es zählt lediglich der Wille dazu. Wenn dieser in der Moral nicht vorhanden ist, so kann man das gesamte Unterfangen natürlich aus einer negativen Sicht betrachten. Wenn man zu heiter damit umgeht, kann es allerdings auch passieren, dass man andere vergrault und wie gesagt ist man umso enttäuschter, wenn alles im Chaos endet.

Ich bin der Meinung man kann dies als subjektiv betrachten. Eine Umstellung der Organisation, genaues auskalkulieren usw. dann könnte all das klappen. Ich stehe dem mit offenen Ohr entgegen. Es ist lediglich eine Frage der Einstellung, Mühe, Selbstdisziplin und Moral, die die ganze Sache entweder möglich, oder unmöglich macht - allerdings gibt es ja in unserer Zeit mittlerweile nur wenige Dinge, die wirklich unmöglich sind.

Benutzeravatar
Aiame Hyuuga
Beiträge: 1116
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 11:33
Vorname: Aiame
Nachname: Hyuuga
Rufname: Sensei Aiame
ANBU-Deckname: Shikata
Alter: 18
Größe: 183
Gewicht: 70
Rang: Oinin
Clan: Hyuuga
Wohnort: Kirigakure
Stats: 40/44
Chakra: 8
Stärke: 7
Geschwindigkeit: 7
Ausdauer: 5
Ninjutsu: 5
Genjutsu: 0
Taijutsu: 8
Discord: titania553

Re: Forentreffen 2013

Beitragvon Aiame Hyuuga » Do 27. Dez 2012, 13:03

Das mit dem Vorher bezahlen is doch eigentlich klar, von was soll die Leitung sonst das ganze Organisieren( Die Planung des ganzen sollte überhaupt erst anfangen wenn die leute die Teilnehmen wollen dafür bezahlt haben), also bis zu 150 € bin ich dabei, alles was drüber geht müsste ich mir dann überlegen.
Wenn ich nicht kann (wegen Krankheit oder so) hab ich pech gehabt. Ich werde kein Geld zurück verlangen das könnt ihr von mir auch schriftlich bekommen, es sei denn ihr bietet eine Reise rücktritsversicherung an xD

Also mich könnt ihr zu 100% Einplanen, wenn ich früh genug bescheid weiß, um meinen Urlaub da hin zu verlegen ^^

Das Schüler nicht so viel aufbringen können wie Arbeiter ist auch klar, weshalb ich finde das die aufteilung der Kosten auch dementsprechend sein sollte.

Ich war bei so einem Treffen noch nicht dabei, deshalb sehe ich die ganze angelegenheit noch etwas optimistischer als unser Staff ^^ aber wie dem auch sei es wäre schade, wenn wir es aufgrund der fehlversuche nicht weiter probieren würden.
[align=center]"Reden",Denken[/align]
[align=center]Bild[/align]
[align=center][font=Georgia]Die wahren Helden sind die, die mit ihrem Leben für ihr Dorf kämpfen.[/font][/align]
[align=center]ZA|DA[/align]

Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12272
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 24
Größe: 1,77 m
Gewicht: 68 kg
Rang: Akatsuki
Clan: Uzumaki
Wohnort: Reisend
Stats: 46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Gesucht: Konoha-Gakure
Kiri-Gakure
Suna-Gakure
Discord: Nefaras#3621
Wohnort: Landstuhl

Re: Forentreffen 2013

Beitragvon Minato Uzumaki » Do 27. Dez 2012, 13:34

Nach dem ganzen Text nutze ich mal Steinis Worte: "Am Ende sitzen eh wieder nur Kevin , Du und Ich hier " xD. Genau das könnte auch dieses mal passieren. Ich denke Tina es ist eine Frage der Moral, aber nicht der Moral es hier kritisch zu beäugen so wie Oli, Fili und Ich es getan haben. Sondern ich kann mir diese kritische Sicht erlauben weil ich bei allen RL Treffen anwesend war außer der Aktion bei Lena und der von Steini. Das macht sicherlich im Gesamten ca 10 RL Treffs wo ich mitgewirkt habe , also demnach kann ich das Ganze wohl sehr gut beurteilen. Am Anfang heißt es immer "ja geile Idee, Kosten kein Problem!!" und dann eine Woche vorher fängt es an zu bröckeln und am Ende sitzen nurnoch die Leute da auf die man sich wirklich verlassen kann! Das zeigt leider die Vergangenheit und ich sage ganz ehrlich das sich das "Miteinander" seit den letzten Treffen extrem verschlechtert hat. Doch um Andere zu motivieren über den eigenen Schatten zu springen muss man selbst ersteinmal über seinen hüpfen ;) . Desshalb um das Ganze zu bewerten ich bin dem auch sehr negativ eingestellt, bin aber bereit auf ein neues und ein letztes Mal wohl in meiner Geschichte (weil wenn es nicht klappen würde hasse ich Euch aufs übelste xD) die Orga-Leitung falls benötigt zu unterstützen. Die weiter angesprochenen Faktoren von wegen Supermarkt in der Nähe ist denke ich klar. Ansonsten das jeder Essen/-Getränke selbst etwas mitbringt ist absolut nicht möglich, denn wer kennt es nicht wenn das bei einer Party getan wird....dann reicht es hinten und vorne nicht xD.

LG Chris

Benutzeravatar
Kenjiro Hatake
Beiträge: 53
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 14:52
Vorname: Kenjiro
Nachname: Hatake
Rufname: Konohas gelber Blitz
ANBU-Deckname: Kizaru
Alter: 30 Jahre
Größe: 1,78 Meter
Gewicht: 70 Kilogramm
Rang: ANBU
Clan: Hatake
Wohnort: Konohagakure
Stats: 40/46
Chakra: 8
Stärke: 1
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 7
Taijutsu: 1
Discord: greckman090392
Wohnort: Rellingen

Re: Forentreffen 2013

Beitragvon Kenjiro Hatake » Do 3. Jan 2013, 15:02

Arisu Toga hat geschrieben:... und zum schluss mit drei Leuten dastehen ;)


Genau darauf wird es hinausgehen. xD

Also ich sage es mal einfach so wie es ist: Eigentlich hat so gut wie jeder Interesse an einem Forentreffen. Alles lustig, alles super und alles ist schön. Man lernt die Leute kennen mit denen man schreibt und die Personen hinter den Charakteren. Aber nun kommen wir noch zu dem entscheidenden Punkt welcher hier shcon des öfteren angesprochen wurde. Nämlichd er Ort und das Geld. Und da bin ich mal ganz ehrlich... Bisher hat sowas nie geklappt weil viele Leute eine große Klappe und nichts dahinter hatten. Möglichst immer so dicht wie möglich bei einem selbst und somit Geld sparen. Sollen doch die anderen idioten die dazu bereit sind so viel geld auszugeben das ganze machen, ich doch nicht. Und wenn ich erhlich sein soll kotzt mich solch eine Einstellung an xD Mag zwar so jetzt hart klingen, aber es ist nunmal so... Ich habe mich ja selbst schon... warte mal... Ich glaube es waren 6 Treffen. Ja, 6 mal getroffen. Einmal bei mir zu Hause, 2 mal bei Christoph einmal bei Steini, einmal bei Keven und einmal bei Karina. Und die großen Feiern waren bei Christoph und Steini und selbst bei diesen 3 Feiern haben die Hälfte der Leute abgesagt. Warum? Weil sie ja nicht so "mobil" sind. Tut mir leid, aber im Jahre 2013 gibt es solche tollen Dinger, die sich "ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL" nennen. Unter diese Kategorie fallen die Begriffe "Bus" und "Bahn". Ja, durch diese tollen Sachen ist man sehr mobil. Ich bin mit der Bahn von hamburg nach Kaiserslautern gefahren, oder sogar nach München. Ich bin sogar mal nur mit der Regionalbahn gemeinsam mit Oliver zu Christoph gefahren. ganze verfickte 10 oder 12 Stunden! Nur um Geld zu sparen, wie bescheuert eigentlich xD

Aber gut, kommen wir nun zum Punkt... Ich habe interesse mal wieder die Leute zu sehen und was zu machen, aber iuch gebe für nichts Geld aus was nicht 100%ig besteht und funktioniert. Wenn alle Leute die zugesagt haben auch bezahlt haben, dann werde ich mich auch anschliessen, ansosnten nicht... Ich zahle ja nicht für andere die meinen ja sagen zu müssen, aber dann doch absagen und nichts zahlen und das urplötzlich alle anderen übernehmen müssen. Denn wenn das kommt,d ann sagen noch 5-6 Leute mehr ab und wir/ihr habt das Problem.


Mit freundlichen Grüßen,

Kevin

P.S.: Zum Mobil sein noch eine Sache... Ein Auto fährt nicht mit Luft und Liebe, sondern muss auch bezahlt werden, da ist eine Bahnfahrt nicht so teuer, außer man bildet Fahrgemeinschaften ;)
[align=center]Reden | Denken | Jutsus | NPC

Bild[/align]


Zurück zu „Archiv“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste