Minato Besonderheit NBW

Hier könnt ihr Anträge stellen, wie z.B. für neue Jutsus, Kuchiyose und Ähnliches.
Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12935
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Im Besitzt: Locked
Discord: Nefaras#3621
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 25 Jahre
Größe: 1,77 Meter
Gewicht: 68 Kilogramm
Stats: 46/46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 9
Taijutsu: 6
Passiver Statboost: Ausdauer +25%
Wissensstats: Alle 10 durch Bijuu
Lebenspunkte: 250
Abwesend?: Nein

Minato Besonderheit NBW

Beitragvon Minato Uzumaki » Mo 14. Sep 2020, 13:49

Hier meine aktuell Idee für Minato =)

Der Tenken Sennin ist in gewisser Weise eine Kombination aus Minatos Rikudo Mode und Nzoths vollständiger Macht. Der Uzumaki wusste das er seine Familie auf normalem Wege nicht wiedererlangen würde , also entschied er sich für einen gefährlichen Pakt mit einem Urbösen. Sein Plan war es die illusinären Kräfte des Gottes für seine Zwecke zu gebrauchen und sie vorallem durch seine Macht gespeist auf ein noch höheres Level zu treiben. Dem Uzumaki stehen durch diese Vereinigung und die Aktivierung des Modi die Macht zur Verfügung Illusionen zu erschaffen die real werden, diese werden Visionen genanntn. Einmal erschaffen muss sich Minato nicht auf eine solche Vision konzentrieren. Die über eine Berührung mit seinem Körper oder seinem Chakra möglich werden (direkter Kontakt - Reichweite also beschränkt). Die Illusionen sind hierbei bereits vollkommen gefestigt und bleiben so lange vorhanden wie der Uzumaki diese aufrecht halten will oder sie zerstört werden. Selbst gesamte Gebiete können in eine wahre Illusion getaucht werden (Dies erfordert ein extra Jutsu). Der Art und Weise sind hierbei kaum Grenzen gesetzt ähnlich wie es sich bei Genjutsu verhält. Die Illusionen allgemein werden hierbei nicht wie es bei sonstigen Genjutsu der Fall ist über ein Justsu gewirkt sondern sind in der Besonderheit selbst verankert. Je mächtiger die erzeugen Illusionen ist desto mehr der Besonderheits Nachteile greifen automatisch. Kein körperlicher Wert ändert sich im Vergleich zum Kyuubi no Rikudo Mode mit Ausnahme des Ausdauerwertes. Dieser bekommt eine Steigerung von +500% (N`zoth befindet sich in einem geschwächten Zustand). Die Visionen mit einem A-Rang Effekt verstärken die Nachteile der Besonderheit um 50% und verbrauchen zusätzlich einen sehr hohen Chakraverbrauch pro Post um diese aufrecht zu halten. Gleichzeitig erhöht sich der Korruptionslevel von Minato. Sein eigener Geist befindet sich durch die Verbindung zu Nzoth im ewigen Tauziehen mit dem dunklen Gott der Naga. Je mehr von seiner Kraft der Uzumaki gebraucht desto mehr verlagert sich seine eigene Persönlichkeit und nimmt Züge von Nzoth an. Die Korruption wird in Punkten bis zum Maximum von 15 unterteilt. Eine Vision des A-Rang Niveaus erzeugt bei Minato 1 Korruptionspunkt pro Post. Eine S-Rang Vision verbraucht einen extrem hohen Chakraverbrauch pro Post, verdoppelt die Nachteile des Rikudo Mode und erzeugt 2 Korruptionspunkte pro Post. Ab 15 Punkten verliert Minato vollständig seine Persönlichkeit an Nzoth. Die Korruption verbleibt dauerhaft , kann jedoch von Minato über eine spezielle Kunst entfernt werden (extra Jutsu). Da Nzoths Macht durch Kami no Chakra verstärkt ist, gibt es keine bekannte Möglichkeit die Visionen aufzulösen, außer diese durch Gewalt Chakra Einsatz zu vernichten. Hierbei muss ein geistiger Ebenen Vergleich gegen Minato bestanden werden. Nachdem Minato eine Vision auflöst verbleiben die Nachwirkungen noch (A-Rang 2 Posts, S-Rang 1 Posts) Erfundene Besonderheit



Code: Alles auswählen

[besonderheit]https://www.imgbox.de/users/Beast0809/Projekt_Langeweile/clipart2538850.png|[url=https://www.imgbox.de/users/Beast0809/Projekt_Langeweile/nzothminato.png]Tenken Sennin ("Sage der göttlichen Bestrafung")[/url]|Der Tenken Sennin ist in gewisser Weise eine Kombination aus Minatos Rikudo Mode und Nzoths vollständiger Macht. Der Uzumaki wusste das er seine Familie auf normalem Wege nicht wiedererlangen würde , also entschied er sich für einen gefährlichen Pakt mit einem Urbösen. Sein Plan war es die illusinären Kräfte des Gottes für seine Zwecke zu gebrauchen und sie vorallem durch seine Macht gespeist auf ein noch höheres Level zu treiben. Dem Uzumaki stehen durch diese Vereinigung und die Aktivierung des Modi die Macht zur Verfügung Illusionen zu erschaffen die real werden, diese werden Visionen genanntn. Einmal erschaffen muss sich Minato nicht auf eine solche Vision konzentrieren. Die über eine Berührung mit seinem Körper oder seinem Chakra möglich werden (direkter Kontakt - Reichweite also beschränkt). Die Illusionen sind hierbei bereits vollkommen gefestigt und bleiben so lange vorhanden wie der Uzumaki diese aufrecht halten will oder sie zerstört werden. Selbst gesamte Gebiete können in eine wahre Illusion getaucht werden (Dies erfordert ein extra Jutsu). Der Art und Weise sind hierbei kaum Grenzen gesetzt ähnlich wie es sich bei Genjutsu verhält. Die Illusionen allgemein werden hierbei nicht wie es bei sonstigen Genjutsu der Fall ist über ein Justsu gewirkt sondern sind in der Besonderheit selbst verankert. Je mächtiger die erzeugen Illusionen ist desto mehr der Besonderheits Nachteile greifen automatisch. Kein körperlicher Wert ändert sich im Vergleich zum Kyuubi no Rikudo Mode mit Ausnahme des Ausdauerwertes. Dieser bekommt eine Steigerung von +500% (N`zoth befindet sich in einem geschwächten Zustand). Die Visionen mit einem A-Rang Effekt verstärken die Nachteile der Besonderheit um 50% und verbrauchen zusätzlich einen sehr hohen Chakraverbrauch pro Post um diese aufrecht zu halten. Gleichzeitig erhöht sich der Korruptionslevel von Minato. Sein eigener Geist befindet sich durch die Verbindung zu Nzoth im ewigen Tauziehen mit dem dunklen Gott der Naga. Je mehr von seiner Kraft der Uzumaki gebraucht desto mehr verlagert sich seine eigene Persönlichkeit und nimmt Züge von Nzoth an. Die Korruption wird in Punkten bis zum Maximum von 15 unterteilt. Eine Vision des A-Rang Niveaus erzeugt bei Minato 1 Korruptionspunkt pro Post. Eine S-Rang Vision verbraucht einen extrem hohen Chakraverbrauch pro Post, verdoppelt die Nachteile des Rikudo Mode und erzeugt 2 Korruptionspunkte pro Post. Ab 15 Punkten verliert Minato vollständig seine Persönlichkeit an Nzoth. Die Korruption verbleibt dauerhaft , kann jedoch von Minato über eine spezielle Kunst entfernt werden (extra Jutsu). Da Nzoths Macht durch Kami no Chakra verstärkt ist, gibt es keine bekannte Möglichkeit die Visionen aufzulösen, außer diese durch Gewalt Chakra Einsatz zu vernichten. Hierbei muss ein geistiger Ebenen Vergleich gegen Minato bestanden werden. Nachdem Minato eine Vision auflöst verbleiben die Nachwirkungen noch (A-Rang 2 Posts, S-Rang 1 Posts)[/besonderheit]

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 6317
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Im Besitzt: Locked
Discord: Lyusaki#5281
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18
Größe: 1,67 Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Stats: 39/42
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 7
Taijutsu: 7
Wissensstats: Alle 10 durch Bijuu
Lebenspunkte: 100
Abwesend?: Nein

Re: Minato Besonderheit NBW

Beitragvon Winry Rokkuberu » Mo 21. Sep 2020, 20:23

- bei der A-Rang Version, bekommt er da auch pro Post 1 Korruptionspunkt wie bei der S-Rang Version mit 2 pro Post? Weil das steht bei der A-Rang Variante nicht dabei nur das er 1 Punkt kriegt.

- dann wie verhält es sich wenn er den Modi verlässt/deaktiviert? Lösen sich dann die realien Illusionen/Visonen auf, weil er kann sie ja so nur in dem Modi anwenden.

- und wie verhält es sich wenn er sich von dem Opfer entfernt über etliche Kilometer, weil es steht ja drin er muss keine Konzentration mehr aufbringen wenn einmal erschaffen, bleiben die nach wie vor dann bestehen? Auch wegen dem Ebenen Vergleich zum Auflösen, der könnte dann ja so nicht mehr statffdinden oder?

- und wie verhält sich so eine geschaffene reale Illusion? Ist das wie im Genjutsu im Kopf des Opfers und das steht zb still solange das wirkt also ist weggetreten/befindet sich in seiner Inneren Welt bzw. der Illusion oder so oder ist das tatsächlich "real" also praktisch etwas aus dem Nichts geschaffen in die wirkliche Welt hinein und jeder andere würde das zb auch sehen oder könnts anfassen oder so?
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Mavis |Jutsu
*Reden über geistige Ebene*

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild
ohne Mütze, Hose etwas länger (geht bis zur schwarzen Linie an den Beinen)
Bild

Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12935
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Im Besitzt: Locked
Discord: Nefaras#3621
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 25 Jahre
Größe: 1,77 Meter
Gewicht: 68 Kilogramm
Stats: 46/46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 9
Taijutsu: 6
Passiver Statboost: Ausdauer +25%
Wissensstats: Alle 10 durch Bijuu
Lebenspunkte: 250
Abwesend?: Nein

Re: Minato Besonderheit NBW

Beitragvon Minato Uzumaki » Mo 21. Sep 2020, 22:11

1. Korruptionspunkt ja A-Rang ist 1 pro Post, S-Rang 2 pro Post =).

2. Hier war ich mir unschlüssig. Die Modi Nachteile sind schon extrem, würde also gerne so eine Art Abklingzeit mit einbauen. Sprich Nachwirkungen -> Man verbleibt nach Deaktivierung dann bei A-Rang noch 2 und bei S-Rang 1 Post in der Vision. Wenn das okay ist?

3. Die Visionen würde ich auf in der Nähe beschränken, sprich Minato muss fürs Erste Kontakt aufbauen bzw. in der direkten Nähe sein (Würde ich dann maybe mit Jutsu erweitern)

4. Also es ist immer noch "nur" eine Vision, sie spielt sich also im Kopf des Betroffenen ab. Für den Betroffenen ist es Realität und ich hätte es gerne so das man eine Art "Chain" Vision machen kann, sprich mehrere Leute in einer Vision miteinander verbindet würde ich dann noch so einbauen. Aber grundsätzlich stehen die Leute dann wie beim Genjutsu herum bzw. durchlebt die Auswirkungen.


LG Chris

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 6317
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Im Besitzt: Locked
Discord: Lyusaki#5281
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18
Größe: 1,67 Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Stats: 39/42
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 7
Taijutsu: 7
Wissensstats: Alle 10 durch Bijuu
Lebenspunkte: 100
Abwesend?: Nein

Re: Minato Besonderheit NBW

Beitragvon Winry Rokkuberu » Mo 21. Sep 2020, 23:26

zu 1. okay dann bitte auch das noch bei der A-Rang Version hinzufügen das das da auch 1 Punkt pro Post ist der formhalber

zu 2. könnte man erstmal so machen ja

zu 3. okay dann sollte hier ein Umkreis also ne Angabe in Meter mit rein das man da was hat. Bis zu dem max. Wert x geht das erstmal und wie du sagst dann maybe durch Jutsu/Training/Wissen erweiterbar. Da es ja in direkter Nähe ist sollte der Wert da natürlich nicht so groß sein.

zu 4. hmm das mit der Chainvision müsste dann aber auch die Nachteile, zumindest den Verbrauch erhöhen, meiner Meinung nach. Und dann hier auch noch die Frage da in der Beschreibung steht es können ganze Gebiete in die Visionen getaucht werden, das bezieht sich ja denke ich darauf das es wie ein AOE wirken kann oder? Dann wäre hier wichtig wie groß das Gebiet hier sein kann weil der Begriff Gebiet ist dehnbar war die Größe angeht. Ist das nur ein kleines Areal von 10x10m oder n ganzes Kleinreich. Oder ist gemeint das er dem Opfer im Kopf Ganze Gebiete zeigen kann?
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Mavis |Jutsu
*Reden über geistige Ebene*

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild





ohne Mütze, Hose etwas länger (geht bis zur schwarzen Linie an den Beinen)
Bild



Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12935
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Im Besitzt: Locked
Discord: Nefaras#3621
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 25 Jahre
Größe: 1,77 Meter
Gewicht: 68 Kilogramm
Stats: 46/46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 9
Taijutsu: 6
Passiver Statboost: Ausdauer +25%
Wissensstats: Alle 10 durch Bijuu
Lebenspunkte: 250
Abwesend?: Nein

Re: Minato Besonderheit NBW

Beitragvon Minato Uzumaki » Di 22. Sep 2020, 20:24

Müsste nun alles erledigt sein.

Habe Chain Vision und die Reichweite raus genommen und (extra Jutsu) dazu geschrieben. Sprich aktuell erfordert die Vision zu erschaffen eine Berührung.


LG Chris

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 6317
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Im Besitzt: Locked
Discord: Lyusaki#5281
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18
Größe: 1,67 Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Stats: 39/42
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 7
Taijutsu: 7
Wissensstats: Alle 10 durch Bijuu
Lebenspunkte: 100
Abwesend?: Nein

Re: Minato Besonderheit NBW

Beitragvon Winry Rokkuberu » Mi 23. Sep 2020, 11:30

Angenommen, nachdem noch eingefügt wurde wie mit den Korruptionspunkten verblieben wird (extra Jutsu zum Entfernen dieser)
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Mavis |Jutsu
*Reden über geistige Ebene*

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild





ohne Mütze, Hose etwas länger (geht bis zur schwarzen Linie an den Beinen)
Bild



Benutzeravatar
Uchiha Shinji
||
||
Beiträge: 2280
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:05
Im Besitzt: Locked
Vorname: Shinji
Nachname: Uchiha
Alter: 19
Größe: 1,70m
Gewicht: 58kg
Stats: 39/44
Chakra: 5
Stärke: 2
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 7
Taijutsu: 2
Passiver Statboost: +25% (Stärke/Speed)
Lebenspunkte: 100
Abwesend?: Nein

Re: Minato Besonderheit NBW

Beitragvon Uchiha Shinji » Mo 28. Sep 2020, 00:25

Moin,

0. Ich hab mir die Naga und auch diesen Gott nochmal durchgelesen, aber nirgends so Illusionsfähigkeiten gesehen, wie kommt das hier zustande? Es steht nur, dass die weiblichen Heinos auf eine Art Seiuns zurückgreifen, also hab ich mir das nochmal durchgelesen, auch nichts in die Richtung.

1. reale Visionen: wie kann ich mir das vorstellen? Wenn er zum Beispiel Shinji's Mutter als Illusion erschafft, ist sie dann tatsächlich da? Auf der anderen Seite der Begriff Visionen. Wenn Minato Shinji nun die Vision gibt, dass seine Schwester wieder da ist, passiert dies dann auch? Ergo reale Vision aka, das was gezeigt wird, passiert dann tatsächlich auch?

2. Diese Visionen/Illusionen sind ja keine Genjutsus, ich geh mal von Ninjutsus aus? Kann man diese dann mit Sharingan o.ä. erkennen, oder wie funktionieren Ninjutsu Illusionen? Sind einfach da und wenn man vergleich verliert, dann cya nerd direkt?

Grüße!
Bild
reden | denken | Jutsu

Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12935
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Im Besitzt: Locked
Discord: Nefaras#3621
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 25 Jahre
Größe: 1,77 Meter
Gewicht: 68 Kilogramm
Stats: 46/46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 9
Taijutsu: 6
Passiver Statboost: Ausdauer +25%
Wissensstats: Alle 10 durch Bijuu
Lebenspunkte: 250
Abwesend?: Nein

Re: Minato Besonderheit NBW

Beitragvon Minato Uzumaki » Mo 28. Sep 2020, 08:29

0: Das Ganze steht bei Nzoth selbst. Nzoth basiert auf Alpträumen und Visionen -> "Seine Bosheit reicht damit in die Grundfesten der Wirklichkeit, denn hinter allen Alpträumen und schattenhaften Schrecken der Vergangenheit verbirgt sich damit der machtvolle Wille des alten Gottes. N'Zoth wird auch der Gebieter des Zwielichtes genannt, weil zwielichtige Machenschaften , die Arbeit und Korruption aus dem Verborgenen seine mächtigste Waffen darstellen. " ist vielleicht missverständlich geschrieben das kam so durch weil beide Bewerter (Oli, Bastian) mit N`Zoth vertraut sind. Aber das entsprechend ergänzend zu erklären ist kein Problem.

1 + 2: Selbes Thema hatten wir bereits bei den Pixies. Reale Illusionen sind Ninjutsu und kein Genjutsu wenn man es auf unsere Welt überträgt. Sie bieten den kreativen Freiraum der Genjutsu, erschaffen diese Dinge aber wirklich. Bedeutet ein physischer Kontakt ist möglich. Zum Beispiel wandelt N`Zoth einen See und macht ihn zu einem Meer aus Lava. Dann kann diese Lave dem Betroffenen schaden. Hier ist jedoch anzumerken das keine echte Lava erschaffen wird, es ist immer noch eine Illusion deren Schadenswert von der aufgewendeten Macht abhängig ist nicht von ihrem natürlichen Faktor. Weiteres Beispiel er macht ne Illusion wo ein Chakra von einem großen Stein getroffen wird. Hat die Illusion z.B nur einen Chakraverbrauch von gering, wird der Stein denjenigen nicht zerquetschen sondern nur gering schädigen, so einfach ist es eigentlich.


LG Chris

Benutzeravatar
Uchiha Shinji
||
||
Beiträge: 2280
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:05
Im Besitzt: Locked
Vorname: Shinji
Nachname: Uchiha
Alter: 19
Größe: 1,70m
Gewicht: 58kg
Stats: 39/44
Chakra: 5
Stärke: 2
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 7
Taijutsu: 2
Passiver Statboost: +25% (Stärke/Speed)
Lebenspunkte: 100
Abwesend?: Nein

Re: Minato Besonderheit NBW

Beitragvon Uchiha Shinji » Mo 28. Sep 2020, 15:31

In dem Fall: Angenommen. Wäre schon nice, wenn man das auch bei der Kreatur noch eindeutig mit einfügt.
Bild
reden | denken | Jutsu


Zurück zu „Nachbewerbungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast