Reto Senju | Jutsus + Ketaihenka erlernt

Benutzeravatar
Reto Senju
||
||
Beiträge: 447
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:51
Vorname: Reto
Nachname: Senju
Alter: 22 Jahre
Größe: 195 Zentimeter
Gewicht: 80 Kilogramm
Rang: Jonin
Clan: Senju
Wohnort: Konohagakure
Stats: [39|44]
Chakra: 7
Stärke: 2
Geschwindigkeit: 9
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 1
Taijutsu: 2
Discord: seleucianus

Reto Senju | Jutsus + Ketaihenka erlernt

Beitragvon Reto Senju » Mo 12. Feb 2018, 21:35

Hallo ihr Lieben,

mit Reto würde ich mir gerne folgende Techniken eintragen lassen, die ich mit Reto Senju gelernt habe. Beide Techniken erlernte Reto durch andere Shinobi, die von anderen Spielern gespielt / gesteuert wurden, wodurch er eine 25% Wortanzahlreduzierung kriegen dürfte.

Technik 1 (erlernt durch Sakushi)

Selbsterfunden
Name: Enban nage („Diskuswurf“)
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: A-Rang
Element: -
Reichweite: Nah - Fern
Chakraverbrauch: Hoch
Voraussetzungen: Ninjutsu 7 | Keitaihenka
Beschreibung: Der Grundgedanke dieser Technik ist einfach. Wenn der Anwender ein Fuin erzeugt hat, welches er durch Berührung auf ein anderes Lebewesen/einen anderen Gegenstand übertragen kann, hält sie ihre beiden Hände dicht übereinander. Zwischen ihren Handflächen lässt sie eine routierende Chakrascheibe entstehen (Durchmesser 20cm). Dazu muss sie das elementneutrale Chakra extrem verdichten und in Rotation versetzen. Die spezielle Schwierigkeit besteht darin, die Scheibe ruhig und stabil genug zu formen, damit das Fuin sicher darauf abgelegt werden kann. Mithilfe eines Chakraimpulses schießt der Anwender die Chakrascheibe samt Fuin zwischen ihren Händen hervor. Mit einer Geschwindigkeit von 7 bewegt sich das Fuin-Diskus auf ihr Ziel zu. Bei einem Treffer entstehen keine nennenswerten körperlichen Schäden, die Haut an der Trefferstelle ist eventuell etwas gerötet, aber das Fuin wird übertragen und tritt sofort in Kraft. Mit dieser Technik können maximal A-Rang-Fuin transportiert werden. Die Technik kann auch angewandt werden, ohne ein Fuin zu transportieren.

Code: Alles auswählen

[b]Selbsterfunden[/b]
[b]Name[/b]: Enban nage („Diskuswurf“)
[b]Jutsuart[/b]: Ninjutsu
[b]Rang[/b]: A-Rang
[b]Element[/b]: -
[b]Reichweite[/b]: Nah - Fern
[b]Chakraverbrauch[/b]: Hoch
[b]Voraussetzungen[/b]: Ninjutsu 7 | Keitaihenka
[b]Beschreibung[/b]: Der Grundgedanke dieser Technik ist einfach. Wenn der Anwender ein Fuin erzeugt hat, welches er durch Berührung auf ein anderes Lebewesen/einen anderen Gegenstand übertragen kann, hält sie ihre beiden Hände dicht übereinander. Zwischen ihren Handflächen lässt sie eine routierende Chakrascheibe entstehen (Durchmesser 20cm). Dazu muss sie das elementneutrale Chakra extrem verdichten und in Rotation versetzen. Die spezielle Schwierigkeit besteht darin, die Scheibe ruhig und stabil genug zu formen, damit das Fuin sicher darauf abgelegt werden kann. Mithilfe eines Chakraimpulses schießt der Anwender die Chakrascheibe samt Fuin zwischen ihren Händen hervor. Mit einer Geschwindigkeit von 7 bewegt sich das Fuin-Diskus auf ihr Ziel zu. Bei einem Treffer entstehen keine nennenswerten körperlichen Schäden, die Haut an der Trefferstelle ist eventuell etwas gerötet, aber das Fuin wird übertragen und tritt sofort in Kraft. Mit dieser Technik können maximal A-Rang-Fuin transportiert werden. Die Technik kann auch angewandt werden, ohne ein Fuin zu transportieren.


Reto erlernte durch diese Technik auch das Ketaihenka, was ich mir unter die Stärken mit folgenden Worten eintragen lassen würde:

Code: Alles auswählen

Reto erlernte in Zusammenarbeit mit der Fuin Anwenderin Sakushi auch die Kunst der Formveränderung, sodass es ihm nun möglich ist, Chakra auch in seiner nicht elementaren Form auf ein hohes Niveau zu bringen und es durchschlagskräftiger zu machen.



Trainingsposts:
viewtopic.php?p=273438#p273438
viewtopic.php?p=273448#p273448
viewtopic.php?p=273453#p273453

Technik 2 (erlernt durch Hattori Miyazaki)

Name: Doton: Doryū Jōheki ("Erdfreisetzung: Erddrift-Festungsmauer")
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: S-Rang
Element: Doton
Reichweite: nah-fern
Chakraverbrauch: variabel
Voraussetzungen: Ninjutsu 8
Beschreibung: Dies ist eine besondere Technik basierend auf das Doton Element. Bei dies er Technik legt der Anwender seine Hände auf den Boden und leitet sein eigenes Chakra in diesen. Durch die Manipulation des Bodens ist der Anwender dazu in der Lage neue Erdmassen zu erschaffen, bzw. Hügel, Berge, oder ganze Felswände. Je nach Chakraverbrauch bieten sich dem Anwender somit andere bzw. neue Möglichkeiten.
Mittlerer Chakraverbrauch: Bei einem mittleren Chakraverbrauch kann der Anwender eine Erdmasse erschaffen, welche eine maximale Größe von 5 Metern besitzt.
Hoher Chakraverbrauch: Bei einem hohen Chakraverbrauch kann der Anwender eine Erdmasse erschaffen, welche eine maximale Größe von 10 Metern besitzt.
Sehr hoher Chakraverbrauch: Bei einem mittleren Chakraverbrauch kann der Anwender eine Erdmasse erschaffen, welche eine maximale Größe von 20 Metern besitzt.
Extrem hoher Chakraverbrauch: Bei einem extrem hohen Chakraverbrauch kann der Anwender eine Erdmasse erschaffen, welche eine maximale Größe von 40 Metern besitzt.

Code: Alles auswählen

[b][doton]Name:[/doton][/b] Doton: Doryū Jōheki ("Erdfreisetzung: Erddrift-Festungsmauer")
[b][doton]Jutsuart:[/doton][/b] Ninjutsu
[b][doton]Rang:[/doton][/b] S-Rang
[b][doton]Element:[/doton][/b] Doton
[b][doton]Reichweite:[/doton][/b] nah-fern
[b][doton]Chakraverbrauch:[/doton][/b] variabel
[b][doton]Voraussetzungen:[/doton][/b] Ninjutsu 8
[b][doton]Beschreibung:[/doton][/b] Dies ist eine besondere Technik basierend auf das Doton Element. Bei dies er Technik legt der Anwender seine Hände auf den Boden und leitet sein eigenes Chakra in diesen. Durch die Manipulation des Bodens ist der Anwender dazu in der Lage neue Erdmassen zu erschaffen, bzw. Hügel, Berge, oder ganze Felswände. Je nach Chakraverbrauch bieten sich dem Anwender somit andere bzw. neue Möglichkeiten.
[b]Mittlerer Chakraverbrauch:[/b] Bei einem mittleren Chakraverbrauch kann der Anwender eine Erdmasse erschaffen, welche eine maximale Größe von 5 Metern besitzt.
[b]Hoher Chakraverbrauch:[/b] Bei einem hohen Chakraverbrauch kann der Anwender eine Erdmasse erschaffen, welche eine maximale Größe von 10 Metern besitzt.
[b]Sehr hoher Chakraverbrauch:[/b] Bei einem mittleren Chakraverbrauch kann der Anwender eine Erdmasse erschaffen, welche eine maximale Größe von 20 Metern besitzt.
[b]Extrem hoher Chakraverbrauch:[/b] Bei einem extrem hohen Chakraverbrauch kann der Anwender eine Erdmasse erschaffen, welche eine maximale Größe von 40 Metern besitzt.


Trainingsposts:
viewtopic.php?p=277727#p277727
viewtopic.php?p=277774#p277774
viewtopic.php?p=277804#p277804


Links finden sich in der Signatur! :)

Liebe Grüße,
Christian

Reden | Denken | Handeln

Bild
Charakter » Techniken » NBW » Theme

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 5667
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18 Jahre
Größe: 1,67Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Rang: Chunin
Clan: Keiner
Wohnort: Reisend
Stats: 39
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 7
Discord: Lyusaki #5281

Re: Reto Senju | Jutsus + Ketaihenka erlernt

Beitragvon Winry Rokkuberu » Fr 16. Feb 2018, 17:00

Angenommen
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Npc | Jutsu

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild
(Mantel Teil kaputt, ohne Schal und Brille)
Bild

Benutzeravatar
Hozuki Furô
||
||
Beiträge: 306
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 17:31
Vorname: Furô
Nachname: Hozuki
Rufname: Sui Akuma
Alter: 21 Jahre
Größe: 1,68m
Gewicht: 71 kg
Rang: Chunin
Clan: Hozuki
Wohnort: Kirigakure
Stats: 35/39
Chakra: 7
Stärke: 4
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 6
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6

Re: Reto Senju | Jutsus + Ketaihenka erlernt

Beitragvon Hozuki Furô » Fr 16. Feb 2018, 19:00

Hey Christian,

Ich übernehme deine Zweitbewertung. Wie du ja bereits weißt, erachte ich deinen Trainingspost für das Diskusjutsu an sich als ausreichend, jedoch habe ich Bauchweh mit der Stärke Keitahenka. Sakushi beherrscht diese Stärke zwar, jedoch nur ein einziges Jutsu damit und ist in ihrer Laufbahn daher noch nicht wirklich "erfahren" mit den verschiedenen Facetten, nenne ich es mal. Auch wenn Reto schon erfahrener ist und einiges vorweisen kann, ist es keine Stärke die du in zwei Minuten erlernen kannst, wie man es bei deinem Trainingspost heraus liest meiner Meinung nach. Für die Stärke an sich müsstest du daher noch Wörter nachreichen (vielleicht in einem Flashback, würde sicher passen?). In diesem Dialog sollte es dann speziell nur um das Erlernen des Keitahenka gehen, sodass sich Reto intensiv damit auseinandersetzen müsste. Von der Wörteranzahl fände ich 1000-200 Wörter gut (kommt ja jetzt auch drauf an, ob du "alleine" nach trainierst oder Sakushi noch einmal mit einbindest, je nachdem halt mehr oder weniger)
Hat dein Charakter dieses Extratraining absolviert, kann ich dies auch "besseren Gewissens" annehmen.

Mit Grüßen
Fay
Charakterbewerbung | offene NBW | Lager | Sonstiges
Reden | Denken
momentane Kleidung plus dicker Wintermantel (offen), Schal

Benutzeravatar
Tashiro Fuuma
||
||
Beiträge: 1937
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 19:38
Vorname: Tashiro
Nachname: Fuuma
Alter: 33 Jahre
Größe: 1,94 Meter
Gewicht: 85 Kilogramm
Rang: Reisender
Clan: Fuuma
Wohnort: Reisend
Stats: 43/44
Chakra: 10
Stärke: 3
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 9
Ninjutsu: 9
Genjutsu: 4
Taijutsu: 3
Discord: seleucianus
Wohnort: Erfurt

Re: Reto Senju | Jutsus + Ketaihenka erlernt

Beitragvon Tashiro Fuuma » Sa 17. Feb 2018, 09:23

Nach Absprache mit Martina habe ich nun noch zusätzlich 1.300 Wörter zusätzlich als Training für das Ketaihenka in den letzten Trainingspost des Enban nage hin zu gefügt.

MfG
Offene Nebenbewerbungen » Steckbrief » Theme
Bild
Handeln | Sprechen| Denken

Benutzeravatar
Hozuki Furô
||
||
Beiträge: 306
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 17:31
Vorname: Furô
Nachname: Hozuki
Rufname: Sui Akuma
Alter: 21 Jahre
Größe: 1,68m
Gewicht: 71 kg
Rang: Chunin
Clan: Hozuki
Wohnort: Kirigakure
Stats: 35/39
Chakra: 7
Stärke: 4
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 6
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6

Re: Reto Senju | Jutsus + Ketaihenka erlernt

Beitragvon Hozuki Furô » Mo 19. Feb 2018, 19:27

Hallo Christian!

Verzeih die Wartezeit. Nun kann ich es dir besseren Gewissens annehmen.

Daher bekommst du für die beiden Jutsu und die Stärke mein angenommen.

Mit Grüßen
Fay
Charakterbewerbung | offene NBW | Lager | Sonstiges
Reden | Denken
momentane Kleidung plus dicker Wintermantel (offen), Schal

Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12263
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 24
Größe: 1,77 m
Gewicht: 68 kg
Rang: Akatsuki
Clan: Uzumaki
Wohnort: Reisend
Stats: 46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Gesucht: Konoha-Gakure
Kiri-Gakure
Suna-Gakure
Discord: Nefaras#3621
Wohnort: Landstuhl

Re: Reto Senju | Jutsus + Ketaihenka erlernt

Beitragvon Minato Uzumaki » Mo 5. Mär 2018, 10:54

EK Angenommen

LG Chris


Zurück zu „Angenommene Nachbewerbungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste