Seigi Heiwa | Neue Rüstung fertiggestellt

Benutzeravatar
Seigi Heiwa
||
||
Beiträge: 120
Registriert: Mi 3. Mai 2017, 21:18
Vorname: Seigi
Nachname: Heiwa
Alter: 34
Größe: 2,51 m
Gewicht: 176 kg
Rang: Reisender
Wohnort: Reisend
Stats: 40/44
Chakra: 1
Stärke: 10
Geschwindigkeit: 10
Ausdauer: 9
Ninjutsu: 0
Genjutsu: 0
Taijutsu: 10
Discord: Bastian #0872

Seigi Heiwa | Neue Rüstung fertiggestellt

Beitragvon Seigi Heiwa » So 29. Apr 2018, 21:51

Nach einem langen entwicklungs und Bauprozess hat mein Seigi nun seine neue Rüstung fertig gestellt.

Samurairüstung MkII
Die von Seigi entwickelte Stahlrüstung ist eine Weiterentwicklung der ursprünglichen Rüstung der Samurai. Sie ist wesentlich schwerer als ihre Vorgänger Version. Das liegt daran, dass sie zum Einen eine geschlossene Vollrüstung ist und nicht nur die vitalen Punkte schützt, als auch zum Anderen an der höheren Materialstärke und den Stahlschichten, die in Härte und Fexibilität variiren. Des weiteren ist die Rüstung selbst hermetisch verschlossen wodurch das eintreten von Gasen, Flüssigkeiten und Partikeln verhindert wird. Auch ist die Rüstung als erste ihrer Art mit einem Innenpolster aus Leder und Stoff ausgelegt. Dadurch wird sowohl der Tragekomfort, als auch die Resistenz gegen Stumpfe Angriffe erhöht. Der Helm selbst ist, wie für die Samurai typisch mit roten, runden Scheiben ausgestattet. Zusätzlich zum regulären Staubfilter, der das Atmen in staubigen Umgebungen oder Schneestürmen vereinfacht, kann die Luftversorgung durch den Helm auf Interne Quelle umgestellt werden, wodurch der Träger der Rüstung drei Posts lang Unterwasser oder in giftigem Gas Atmen kann. Dies ist durch zwei kleine Lufttanks an der innenseite der Halsberge möglich, die nach gebrauch ausgetauscht werden müssen. Im Inneren des Helmes befindet sich außerdem ein Mikrophon und ein Lautsprecher, welche an ein Funkgerät angeschlossen werden können. An den massiven Schultern und im Rücken der Rüstung befinden sich acht Ösen, an denen zum Beispiel ein Feldtornister oder Ähnliches angebracht werden kann. Die Rüstung ist so schwer, dass man mindestens eine Stärke von 10 braucht, um sie ohne Einschränkungen tragen zu können. Für jeden Punkt unter 10 erhält man einen 50% Malus auf seine Geschwindigkeit. Die Rüstung schützt vor schweren Schnitt- und Stichwunden (50%) , schweren Prellungen (50%) und vor kaltem Klima. Die Rüstung schutzt per se nicht vor vor anderen Schadensquellen, wird jedoch erst durch Schweren Schaden aus anderen Quellen beschädigt. Erfundener Gegenstand


Code: Alles auswählen

[customningu]https://cdn.discordapp.com/attachments/425209161920413720/425211983692955658/wolfenstein_blog_0156.jpg|Samurairüstung MkII|Die von Seigi entwickelte Stahlrüstung ist eine Weiterentwicklung der ursprünglichen Rüstung der Samurai. Sie ist wesentlich schwerer als ihre Vorgänger Version. Das liegt daran, dass sie zum Einen eine geschlossene Vollrüstung ist und nicht nur die vitalen Punkte schützt, als auch zum Anderen an der höheren Materialstärke und den Stahlschichten, die in Härte und Fexibilität variiren. Des weiteren ist die Rüstung selbst hermetisch verschlossen wodurch das eintreten von Gasen, Flüssigkeiten und Partikeln verhindert wird. Auch ist die Rüstung als erste ihrer Art mit einem Innenpolster aus Leder und Stoff ausgelegt. Dadurch wird sowohl der Tragekomfort, als auch die Resistenz gegen Stumpfe Angriffe erhöht. Der Helm selbst ist, wie für die Samurai typisch mit roten, runden Scheiben ausgestattet. Zusätzlich zum regulären Staubfilter, der das Atmen in staubigen Umgebungen oder Schneestürmen vereinfacht, kann die Luftversorgung durch den Helm auf Interne Quelle umgestellt werden, wodurch der Träger der Rüstung drei Posts lang Unterwasser oder in giftigem Gas Atmen kann. Dies ist durch zwei kleine Lufttanks an der innenseite der Halsberge möglich, die nach gebrauch ausgetauscht werden müssen. Im Inneren des Helmes befindet sich außerdem ein Mikrophon und ein Lautsprecher, welche an ein Funkgerät angeschlossen werden können. An den massiven Schultern und im Rücken der Rüstung befinden sich acht Ösen, an denen zum Beispiel ein Feldtornister oder Ähnliches angebracht werden kann. Die Rüstung ist so schwer, dass man mindestens eine Stärke von 10 braucht, um sie ohne Einschränkungen tragen zu können. Für jeden Punkt unter 10 erhält man einen 50% Malus auf seine Geschwindigkeit. Die Rüstung schützt vor schweren Schnitt- und Stichwunden (50%) , schweren Prellungen (50%) und vor kaltem Klima. Die Rüstung schutzt per se nicht vor vor anderen Schadensquellen, wird jedoch erst durch Schweren Schaden aus anderen Quellen beschädigt.[/customningu]


Die Posts für die entwicklung der Rüstung sind folgende.

Post 1
Post 2
Post 3
Post 4
Post 5
Post 6
Post 7

Daher bitte ich darum, die neue Rüstung bei meinem Charakter einzutragen, und die alte Samurairüstung dafür zu entfernen, da diese bei Bau ausgeschlachtet wurde, und damit nicht mehr nutzbar ist.

Lg Bastian
{Reden} {Denken} {NPC} {Jutsu}

Bild

Bild


Charakter

Accounts und NBW`s

Benutzeravatar
Fuuma Seijitsu
||
||
Beiträge: 488
Registriert: Mi 28. Aug 2013, 19:53
Vorname: Seijitsu
Nachname: Fuuma
Alter: 21 Jahre
Größe: 1.74 Meter
Gewicht: 71, 6 kg
Rang: C-Rang Nukenin
Clan: Fuuma
Wohnort: Reisend
Stats: 30 / 34
Chakra: 6
Stärke: 2
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 5
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 4
Taijutsu: 1
Discord: Satrah

Re: Seigi Heiwa | Neue Rüstung fertiggestellt

Beitragvon Fuuma Seijitsu » Do 3. Mai 2018, 13:58

Finde ich schön gemacht und hast daher mein Angenommen.
~ Reden ~ Denken ~ Jutsu ~ Andere reden ~ Shokubo ~


Bild



Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12173
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 22
Größe: 1,77 m
Gewicht: 67 kg
Rang: Akatsuki
Clan: Uzumaki
Wohnort: Reisend
Stats: 46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Gesucht: Konoha-Gakure
Kiri-Gakure
Suna-Gakure
Discord: Nefaras#3621
Wohnort: Landstuhl

Re: Seigi Heiwa | Neue Rüstung fertiggestellt

Beitragvon Minato Uzumaki » So 6. Mai 2018, 16:19

Angenommen

LG Chris

Benutzeravatar
Tashiro Fuuma
||
||
Beiträge: 1873
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 19:38
Vorname: Tashiro
Nachname: Fuuma
Alter: 33 Jahre
Größe: 1,94 Meter
Gewicht: 85 Kilogramm
Rang: Reisender
Clan: Fuuma
Wohnort: Reisend
Stats: 43/44
Chakra: 10
Stärke: 3
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 9
Ninjutsu: 9
Genjutsu: 4
Taijutsu: 3
Discord: seleucianus
Wohnort: Erfurt

Re: Seigi Heiwa | Neue Rüstung fertiggestellt

Beitragvon Tashiro Fuuma » Mi 9. Mai 2018, 13:51

EK angenommen + eingetragen.

MfG,
Christian
Offene Nebenbewerbungen » Steckbrief » Theme
Bild
Handeln | Sprechen| Denken


Zurück zu „Angenommene Nachbewerbungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste