Abstimmung Eternal so wie immer oder zurück zum Naruto Manga

Eternal Naruto RPG Fantasy ja oder nein?

Umfrage endete am Mo 16. Dez 2013, 23:39

Ja das Eternal soll so kreativ bleiben wie es ist.
27
75%
Nein zurück in Richtung Manga, bzw. mehr in dessen Richtung.
9
25%
 
Abstimmungen insgesamt: 36

Kana Yamanaka

Re: Abstimmung Eternal so wie immer oder zurück zum Naruto Manga

Beitragvon Kana Yamanaka » Di 10. Dez 2013, 11:38

Ishi Nara hat geschrieben:2 ... allein schon weil dieses schwarz oder weiß meiner Meinung nach Bullshit ist, wenn ich hier grade manches Zeug das hier als Argument vergeschoben wird lese

alternativ könnte ich sagen wenn man den Fantasy Weg nimmt haben wir 3 Posts später sicher einen regenbogenpupsenden Löwen der die Hacken seiner Schuhe an den Hinterpfoten zusammenschlägt und indem er sagt "es ist nirgends so schön wie daheim" mitten in Konoha ein Portal nach Narnia herbeizaubert aus dem Harry Potter fröhlich herausgrinst und jedem der vorbeilatscht einen Dragonball anbietet sofern er der Rätsel drei löst

interessant war rauskommt wenn man mal in die andere Richtung übertreibt oder? (und Gott ja falls mal wieder jemand was in den falschen Hals kriegt und es dann sinnloses Rumgerage gibt ... ja, das war lediglich ne Übertreibung, ich unterstelle niemandem hier das sowas dabei rauskommt)

Aber das ist der Punkt, warum dieses "entweder praktisch alles Fantasymäßige egal ob´s auch nur ansatzweise etwas mit der Narutowelt zu tun hat oder gar nix und man kann nur stupide eine Mission nach der anderen machen und absolut nix was nicht genau so im Manga vorkam"?


Bin also für die 2. Option, wenn auch speziell mehr für den Teil "mehr in dessen Richtung" also das man wenn man sich schon neues Zeug ausdenkt das das gewissermaßen vom Grundlegenden her auf die Narutowelt zurückzuführen ist. Das man das dann ausbauen kann ist eh klar, generell ist ja mit dem ganzen Chakra bis Chakramanipulationszeuge so vieles an Clans, Besonderheiten, Kuchiyosen und was weiß ich nicht alles drin.
Teilweise ist es halt aber auch echt strange wenn man sich beim Rpg fragen muss: "Fuck, ist das jetzt Konoha oder Namek?"


Ich muss ihm da zustimmen.

Ich hab mich nun für Möglichkeit 1 entschieden, aber auch nur in Ermangelung einer Alternative.
Hier wird schon ein wenig getrickst. Niemand möchte, dass das Forum komplett eingeschränkt wird, was die meisten wollen ist das rechte Maß.
Nur darüber wird man sich ja nicht so recht einig, und jeder hat eine andere Vorstellung davon, was in einem Naruto RPG angemessen und passend ist ...
Trotzdem bin ich nicht dafür, dass dann plötzlich jegliche Art von Fantasy erlaubt wird, denn sonst.. siehe Zitat.
(Was die meisten glaube ich mehr stört ist, dass es ein paar heftig wirkende Dinger gibt, die sich bei bestimmten Personengruppen sammeln, die halt in der Hinsicht viele Ideen haben & wissen, wie sies umsetzen können. Folglich entsteht wohl auch ein gewisser Neid. Meine Einschätzung.)

MfG, Janaa.

Jitsukawa Kenji

Re: Abstimmung Eternal so wie immer oder zurück zum Naruto Manga

Beitragvon Jitsukawa Kenji » Di 10. Dez 2013, 11:48

Ich werde an keinem Punkt mein Häkchen setzen. Weil ich ehrlich gesagt finde, dass diese Abstimmung in diesem Maß vollkommen unangemessen ist.

Weil ich kann anhand dieser kurzen Einschnitte von Chris nicht genau erkennen, durch welche Entscheidung was möglich gemacht wird. Ich meine, der Großteil der Fantasy-Elemente, die es bisher gibt, wurden bisher immer versucht aus Naruto-Logischer Sicht möglich zu machen. Wenn es nun bedeutet, dass der zweite Punkt dies weiter erlaubt und der erste Punkt nur bedeutet, dass alles was darüber hinaus geht, nun funktioniert. Wobei allerdings der erste Punkt eigentlich darauf schließen lässt, dass es der momentane Standpunkt ist.

Ehrlich gesagt, ich bin ein wenig verwirrt, was durch welche Meinungsabgabe möglich wird bzw. welche Aspekte würde es betreffen, wo es darum ging bisherige Beschlüsse nichtig zu machen. Hier wären vielleicht die Elemente, mit der größten "Fantasy" einmal zu nennen.

Ich bitte hier um ein wenig Aufklärung. Weil sonst ist das für mich ein zweischneidiges Schwert, wobei ich viel mehr denke, dass ein Mittelweg der Idealweg ist.


Gruß Sascha

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 5607
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18 Jahre
Größe: 1,67Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Rang: Chunin
Clan: Keiner
Wohnort: Reisend
Stats: 33/38
Chakra: 5
Stärke: 5
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 7
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 5
Discord: Lyusaki #5281

Re: Abstimmung Eternal so wie immer oder zurück zum Naruto Manga

Beitragvon Winry Rokkuberu » Di 10. Dez 2013, 14:02

Option 1 wäre quasi der momentane Status Sascha, soweit es möglich ist etwas Fantasymäßiges einzubauen wie bisher. Wie du so schön sagtest "naruto-logischer" Sicht. Was das Anullieren von den sogenannten "Fantasy-Beschlüssen" wie sie nun genannt wurden angeht dürfte da unter anderem die menschliche Kuchiyose mit gemeint sein, jedenfalls jene welche wir vorher auch wirklich hatten. Sprich die von Ryuuzaki, Chiba und Mizuki, sowie die Aegis Götter. Die Drachen dürften auch weiter existieren sag ich mal, weil in Naruto Manga kam noch nie n Drache vor. Selbst wenn die Schlangen davon mal sprachen oder Kabuto.

Option 2 wäre wie Chris es auf der ersten Seite zu Mirajane alias Titty gesagt hat. Dann würden gewisse Dinge verschwinden, weil die so nicht passen, rein von Mangastory her. Ja auch wenn der Manga Narutoball Gt ist. Die Beispiele kannste auf der ersten Seite hier nachlesen, denn wenn Anpassung dann auch wirklich Anpassung, was durchaus die Kreativität und Freiheiten in einigen Bereichen einschränken und das sag ich jetzt ganz offen das ein oder andere Charakonzept nichtig machen wird. Denn ne Anpassung an Manga/Anime bedeutet das die Fantasyaspekte größtenteils wegfallen müssen, ansonsten wären wa ja wieder bei Option 1 und 2 wäre ja sogesehen sinnfrei.


Ich hoffe das konnte dir ein wenig Aufschluss geben
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Npc | Jutsu

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild
(Mantel Teil kaputt, ohne Schal und Brille)
Bild

Kana Yamanaka

Re: Abstimmung Eternal so wie immer oder zurück zum Naruto Manga

Beitragvon Kana Yamanaka » Di 10. Dez 2013, 14:10

Ich denke, die ganzen Göttergeschichten bedürfen halt ein wenig mehr Aufklärung. (Über die wurde ja vermehrt gejammert. Und ich verstehe, wieso man das so schnell als imba abstempelt.)

Wer Supernatural guckt weiß jedoch, dass Götter nicht unbedingt große Leuchten sein müssen :P thöhö. *Fangirl* xD
Und ich finde, Chris kann ganz gut belegen, dass zB. seine Aegis Götter nicht allmähctig sind und ebenfalls Einschränkungen usw unterworfen sind ;)

MfG, Janaa

PS: Danke nochmal Oli für die Erklärung ~ so passt es dann auch o.ö

Jitsukawa Kenji

Re: Abstimmung Eternal so wie immer oder zurück zum Naruto Manga

Beitragvon Jitsukawa Kenji » Di 10. Dez 2013, 14:24

Ja, Oli. Die Erklärung hat die Verwirrung ein wenig verfliegen lassen.

Ich würde in diesem Fall mich für Option 1 entscheiden. Alleine, weil ich der Auffassung bin, dass es nicht immer wirklich umsetzbar ist, das bereits vorhandene komplett aus dem RPG zu entfernen. Das würde schon einen Reset benötigen und ich denke, das wäre aktuell für das Forum nicht die richtige Wahl.

Benutzeravatar
Meigetsu
Beiträge: 1516
Registriert: So 14. Okt 2012, 20:29
Vorname: Meigetsu
Nachname: Kyori
Alter: 24
Größe: 190
Gewicht: 95
Rang: Reisender
Clan: Kyori
Wohnort: Kirigakure
Stats: 43/48
Chakra: 8
Stärke: 7
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 6
Ninjutsu: 8
Genjutsu: 0
Taijutsu: 9
Discord: Meigetsu#7101
Wohnort: Im Herzen der Alpen

Re: Abstimmung Eternal so wie immer oder zurück zum Naruto Manga

Beitragvon Meigetsu » Mi 11. Dez 2013, 18:12

So, da ich gerade etwas Zeit habe bevor ich schon wieder los muss schreibe ich mal schnell zusammen welche Meinung ich zu dem allem habe.

Als erstes möchte ich sagen das ich mich meiner Stimme enthalte und nicht Abstimmen werde.
Ich stimme nicht ab weil mir das ganze nicht wichtig wäre oder es mir egal ist in welche Richtung sich das Forum entwickelt, denn wer mich etwas kennt weiss wie sehr mir dieses Forum am Herzen liegt und es mir sicherlich nicht egal ist wohin es sich entwickelt.
Doch finde persönliche die Grunddiskussion mehr als lächerlich und ich muss sagen ich habe mir sehr geärgert als ich den Kritik-Tread zur Mod Konvi gelesen habe. Ich finde es immer sehr schade wenn so groß Diskussionen los getreten werden die nicht sein müssten. Sicherlich gibt es Punkte über die man reden sollte oder jeder sollte das Recht haben Vorschläge einzubringen aber nun über diese beide Punkte abzustimmen finde ich mehr als schräg.
Ich persönlich finde nämlich das es gerade die Mischung ausmacht und man in einem RPG Forum Kreativ sein soll, aber natürlich auch in einem Gewissen Rammen der bei uns durch eben das Naruto Universum vor geben wird.
Kurz möchte ich auf die beiden Dinge eingehen die hier zur Abstimmung stehen. (Wobei ich kein Freund von Demokratischen Abstimmungen bin)

+ Ja das Eternal soll so kreativ bleiben wie es ist.
Ist das nicht das was unsere Forum ausmacht?? Ich finde es sehr schön das es hier soooo viele verschiede Charaktere gibt mit sovielen verschieden Fähigkeiten. Immerhin bin ich auch hier um kreativ zu sein und auch wenn ich meinen Charakter sehr auf den Anime und Mange beziehe bin ich doch jetzt froh im einen gewissen Kreativen Tatsch geben zu können. Wo anderes wäre das noch möglich das man so kreativ sein kann. Ich muss sagen das ich dies hier sehr schätze das man viele eigene Ideen mit ins RPG mit einbauen kann. Aber trotzdem stimme ich nicht für diesen Punkt ab!.

+ Nein zurück in Richtung Manga, bzw. mehr in dessen Richtung.
Als großer Naruto Manga Fan, kann ich es kaum erwarten bis endlich das neuste Raus kommt und ich verschlinge es sofort mit meinen Augen. Es wird dort nun immer spannender doch finde ich würde uns diese Richtung schon etwas einengen und persönlich glaube ich würde es einigen User erschweren mit anderen großen Kalibern wie man gerade im Manga sieht mit zuhalten. Wobei ich selbst sagen muss das ich gerade die Führung des Dorfes gerne auf den Wissensstand des Animes und Mangas stützen möchte. Da es mir wichtig ist das Dorf so zu übernehmen wie es eben im Manga oder Anime beschrieben wird. Doch werde ich vernünftige und Kreative Vorschläge meiner Kiri Shinobis nie einfach so ablehnen weil sie nicht aus dem Anime oder Manga stammen.
Aber ich bin wirklich dagegen das wir nun das gesamte Forum nur in die Richtung des Mangas hin bewegen, denn ich glaube damit würden einige User den Spass am RPG verlieren.

Also wie gesagt ich werde hier nicht abstimmen und hoffe das sich hier Forum nichts großartig ändert denn ich glaube das könnte dem Forum wirklich schaden.

Am Ende möchte ich noch etwas los werden was mich nun sehr beschäftigt hat und auch sehr verärgert hat. Sicherlich hat jeder User das Recht seine Meinung hier offen zu verkünden, immerhin mache ich dies auch gerade. Nur finde ich es immer sehr sehr schade das es oft so stark ins Negative geht und kaum jemand mal das Positive Sagt. Ja schnauzen ist immer einfach und sich über etwas Aufregen geht schnell. Auch auf das Risiko hin das ich mir jetzt viele Feinde mache, sehr unbeliebt oder als Schleimer des Staff Teams dargestellt werde möchte ich mal wirklich sagen was für gute Arbeit das Team hier leistet. Es sorgt immerhin dafür das wir alle hier eine Plattform haben in denen wir unsere Geschichten schreiben können, dafür sorgt das alles "Fair" bleibt und sich alle an die Regeln halten aber doch wir alle noch sehr kreativ sein können, Wenn wir fragen haben sind sie für uns da und das alles neben ihren Jobs, Uni und echten Leben. Das hier machen die Leute alles Freiwillig und reisen sich daher den Arsch für dieses Forum auf. Anstatt dies einmal zu würdigen und ein DICKES DANKE zu sagen diskutiert man also lieber über diese Abstimmung hier und ob sich das Forum nicht in eine andere Richtung bewegen sollte.
Also ich persönlich bin verdammt froh über dieses Forum und über dieses Staff Teams das sich jeden Tag aufs Neue darum Bemüht dieses Forum am laufen zu halten.

Egal wie diese Abstimmung nun ausfällt und wie sich das Staff-Team dann entscheidet ich hoffe das am Ende kein User die Lust am RPG verliert.
Sollte die Abstimmung nun so ausfallen das sich das Forum mehr an der Mange Richtung bewegen will verzichte ich gerne sofort auf meine Göttlich Ausnahme und ziehe diese zurück. Wobei ich mich sehr darauf gefreut hätte diese Fähigkeit zu bekommen und noch auszubauen ich glaube auch das sich dadurch eine sehr interessante RPG-Situation ergeben hätte mit Filis FA.

Mit meinem kurzen Text in dem ich meine Meinung äußer will möchte ich keine Diskusion los treten dies ist MEINE Meinung und sollte sich jemand angesprochen, verletzt oder beleidigt fühlen schreibt mir bitte eine PN ich werde hier in diesem Thread nichts beantworten.

Also am Ende bleibt mir nur zu sagen das ich gespannt bin wie diese Umfrage ausgeht und was eben danach passiert und nochmals ein Großes Danke an alle Mitglieder des Staff-Teams und natürlich auch an die ehemaligen Mitglieder des Teams die in ihrer Aktiven Zeit auch gute Arbeit geleistet haben.


mfg
Meigetsu alias Mathias
"sprechen"-//denken//-"NPC"[
Bild

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 5607
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18 Jahre
Größe: 1,67Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Rang: Chunin
Clan: Keiner
Wohnort: Reisend
Stats: 33/38
Chakra: 5
Stärke: 5
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 7
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 5
Discord: Lyusaki #5281

Re: Abstimmung Eternal so wie immer oder zurück zum Naruto Manga

Beitragvon Winry Rokkuberu » Sa 31. Mär 2018, 14:36

Archiv da uralt und nicht aktuell
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Npc | Jutsu

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild





(Mantel Teil kaputt, ohne Schal und Brille)
Bild




Zurück zu „Archiv [Vorschlag | Verbesserung | Kritik]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste