Gerüchteküche

Bekannt für Zusammenhalt und seine zahlreichen erstklassigen Ninja, liegt das Ninja-Dorf in Hi no Kuni.
Benutzeravatar
Senjougahara
||
||
Beiträge: 569
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 09:30
Vorname: Senjougahara
Nachname: Kamizuru
Rufname: Hitagi
Alter: 25
Größe: 1,70m
Gewicht: 63kg
Rang: Kage
Clan: Kamizuru
Wohnort: Konohagakure
Stats: 40/48
Chakra: 10
Stärke: 2
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 2
Discord: Fili#3791
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Gerüchteküche

Beitragvon Senjougahara » Mi 4. Feb 2015, 06:48

Gerüchteküche


    In diesem Thread können aktuelle Gerüchte gepostet werden. Es ist KEINE RP Plattform. Zu aktuellen Gerüchten gehört auch das Verschwinden von Charakteren, welches meist den Grund des Todes, von eben dem Charakter hat. Wenn der Charakter aufgegeben wurde und inRPG bereits den Löffel abgegeben hat, schreibt bitte der User, der den Chara gespielt hat, hierzu ein Gerücht, es kann natürlich auch auf der Wahrheit beruhen. So können weitere Mitposter so ein verschwinden gut in ihr RP mit aufgreifen, wenn sie sich das Wissen über dieses Gerücht inRPG angeeignet haben. (Zum Beispiel auch durch das mit hören eines Gespräches von No-Name-NPC). Es können jedoch auch eine Menge anderer Gerüchte gestreut werden, denkt jedoch dran, dass diese eine inRPG Basis haben müssen, sprich: Sie müssen inRPG auch bereits ausgespielt worden sein und dürfen logischerweise auch kein "Powergaming" in Form von "Ich nutze Wissen, dass zwar stimmt, aber es gibt dazu keine inRPG Basis, dass das bekannt wäre" Aktionen gebracht werden.
    Ein weiteres Beispiel wäre:

    Charakter Hans kann Charakter Fridolin nicht leiden. Um Fridolin eins auszuwischen erzählt Hans einem Bekannten/seinem Team/Der netten Oma von nebenan/Der Ladenbesitzerin seines Lieblings-Süßwarengeschäfts/etc. oder eben sonst wem, das Fridolin zu hause heimlich Genmutanten züchtet. Der Bekannte oder wem auch immer er das erzählt hat, kann das weiter erzählen und so macht dieses Gerücht die Runde und Fridolin wird irgendwann ziemlich schief angeschaut, bis vielleicht irgendwann mal die Polizei vor seiner Haustür steht, obwohl er nix gemacht hat.

    Zu dem Zeitpunkt wo Hans dies inRPG jemand anderem erzählt hat, kann der User hinter Hans hier kurz einen Satz dazu rein schreiben, und den jeweiligen Post noch verlinken.
    Ich hoffe, ich hab das ganze verständlich erklärt :)

Zurück zu „Konohagakure no Sato“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast