Balancing Fragen erklärt

Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12352
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 24
Größe: 1,77 m
Gewicht: 68 kg
Rang: Akatsuki
Clan: Uzumaki
Wohnort: Reisend
Stats: 46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Gesucht: Konoha-Gakure
Kiri-Gakure
Suna-Gakure
Discord: Nefaras#3621
Wohnort: Landstuhl

Balancing Fragen erklärt

Beitragvon Minato Uzumaki » Do 22. Okt 2015, 12:50

[bbvideo=425,350]https://www.youtube.com/watch?v=fWuzf1rkwBE&feature=youtu.be[/bbvideo]


LG Euer Mainadmin
Minato aka Chris



Kaori Kurogawa hat geschrieben:Soooo, mit 4 Os

Ich würde nun auf dein in der Modkonvi vorgebrachtes Angebot zurückkommen das, da du dich ja bereit erklärt hast Balancing Fragen zu klären... und davon habe ich eine ganze Menge. Auch hier sei gesagt, dass diese Beschreibungen das wiederspiegel, wie ich es verstehe/auffasse. Es soll nicht beleidigend oder provokant sein. Alle Formen von überspitzter Logik dienen zur Verdeutlichung meines Standpunktes und sind nicht als persönlicher Angriff aufzufassen.

Ich werde zuerst mit einigen Fragen beginnen die ich auch schon in der öffentichen Abstimmung gestellt habe.

Wenn ein Jutsu durch einen gewissen Chakraaufwand weiteres Chakra generiert, was hält den Anwender davon ab, dies immer und immer wieder zu tun? Mit Yuu hast du, durch deine Besonderheit zum jetzigen Zeitpunkt die Möglichkeit den Booster aus der Blitzrüstung in einen Ausdauerbooster umzuwandeln. Für mich ergibt es aber keinen Sinn wie aus einem festen Chakraaufwand, eine Chakramenge erwachsen soll, welche größer ist als die ursprünglich verwendete Menge. Dies geht zuwieder allen Balancing auflagen in diesem Forum. Mehrmals wurde gesagt, dass Jutsus zum Kontern eines anderen Jutsus eine gleichgroße Menge an Chakra benötigen, mit der Kombination deiner Jutsus (Blitzrüstung und das Schild-Fuuin) bist du aber in der Lage, mit einem Chakraaufwand von Extrem Hoch fast jede Art von Jutsu bis zu einem maximalen Chakraverbauch von ~10+750% zu negieren. Das kannst du, wenn der Chakraaufwand nicht gerade deinen maximalen Booster erreicht, beliebig oft abziehen. Du kannst die Blitzrüstung einfach aus und wieder an schalten und hast den Chakrapool erneut zur Verfügung.

Dann zu der Ableitung die du mit Tia entwickelt hast. Diese hat, wenn ich es richtig verstanden habe, die Möglichkeit einen Booster frei zwischen Stärke und Geschwindigkeit zu verteilen. Auch hier bin ich mir nicht sicher, warum dies möglich ist. Laut der Besonderheit von Yuu, welche ihm einen solchen Vorteil ermöglicht, ist er nicht in der Lage die Vorgänge die für dessen entstehung nötig waren, nachzuvollziehen. Er besitzt also grundlegend kein Wissen darüber, wie ein variabler Statbooster zustande kommt. Neben diesem Punkt, stört es mich auch ein wenig, das Senjougahara ein Jutsu besitzt, das in seiner Potenz der Blitzrüstung (einem besonderen Jutsu) in nichts nachsteht und das ohne auf ein Element zurück zu greifen. Gewöhnliches Chakra hat, in meinen Augen, nicht die Eigenschaft körperliche Attribute auf einem solchen Level zu beeinflussen.

Kommen wir zum nächsten Charakter, deinem Takashi. Es ist im Forum so geregelt, dass Charaktere die eine versiegelte Entität haben, auf deren Wissen zugreifen können. Ein Punkt der mir zwar nicht gefällt, aber bei den bisher gespielten Konzepten noch halbwegs im Balancing lag. Nun gibt es aber ebend diesen Uzumaki von dir. Nicht nur, dass er durch seine Statverteilung als reiner Tai-Jutsuka Zugriff auf 3 10er Werte hat, er kann auch in seiner Verwandlungsform weiterhin auf Nin-Jutsus zugreifen. Wie ich bereits gesagt habe kann er auf damit bei einer vollen ausschöpfung seiner Möglichkeiten (Annahme eines Kageranges, dies ist nur Theorie) einen Gesamtstatwert von 69 erreichen (Chakra 9, Stärke/Geschwindigkeit/Ausdauer 10 und die Wissensgebiete durch das versiegelte Wissen auf jeweils 10). Nach den kürzlichen Entwicklungen ist er, wenn ich es richtig mitbekommen habe, im stande permanent mit dem versiegelten Wissen zu arbeiten. Er hat also bereits jetzt einen Statwert von 56 erreicht. Das übersteigt alles andere hier im Forum, auch die momentanen Kage.

Weiter im Text. --> Minato
Der Kollege ist sowieso Ziel meines Misstrauens, was unteranderem aus seiner Power erwächst. ich habe mich bereits lang und breit mit ihm auseinander gesetzt, nur möchte ich an dieser Stelle noch einmal einen Punkt anmerken. Seine Chakaarme arbeiten mit einer Stärke und Geschwindigkeit die seinem Ausdauerwert entsprechen. Du hast kürzlich bei deiner gemeisterten Form beworben, dass du den Booster nun frei auf Ausdauer/Stärke/Geschwindigkeit verteilen kannst. Wenn wir also den Extremfall annehmen, dann kann Minato damit durch die Arme einen Gesamtkampfwert von 10+4600% erreichen. Das sprengt nicht nur den Rahmen allen Vernünftigen in diesem Forum, es zündet auch noch die Überreste an und schändet dessen Asche. Wenn ich mich recht entsinne wurde gesagt, dass Naruto im Sennin-Modus noch stärker war als in seinem Schweifmodus Stufe 4, ein umstand der hier nicht gegeben ist und das war zu einem Zeitpunkt, zu dem das Forum noch nicht vom Manga entkoppelt war. Das besondere in meinen Augen ist, das die Bijuu über das normalerweise gegebene Limit des körperlichen Hinausgehen können, doch ist das bereits in seinen Basisformen so stark, das gewöhnliche Verwandlungen dagegen alt ausehen. Sehen wir nun einmal davon ab, dass diese noch um eigene Formen ergänzt werden können.

Nun zu einem recht neuen Thema, die von dir und deiner wertesten beworbenen Charaktere. Bereits jetzt stehen unter beiden das erste Angenommen, ich zweifle also nicht daran, das sie bald ins RP einsteigen werden. Was ich nicht nachvollziehen kann ist, warum die Stärke der körperlichen Auswüchse von der Geschwindigkeit des Besitzers abhängen solllen? Wenn wir auch hier wieder das Extrembeispiel nehmen, dann könnten die Charaktere einen gesamtwert von 10+600% erreichen, was für die Fleischpeitschen einen Gesamtwert von 10+1200% mit sich bringen würde. Das sind Werte die über den Gesamtwert vom Fullrelease des 1-Schwänzigen hinaus gehen. Gehen wir nun zurück auf die Realität, dein neuer SA hat einen Speedwert von 6, mit voller Verstärkung wäre das also ein geamtwert von 10+533%, sowohl auf Stärke, als auch auf Geschwindigkeit. Sie starten also mit einem Booster, der über die Verstärkungsgrenze des Forums hinausgeht.


mfg Kaori

P.S.: Ich halte das gesamte Konzept von variablen Statboosts für zu undurchsichtig. Was passiert, wenn ich ein Chakravolumen von 300% aufbrauche, steht das der Umverteilung nicht mehr zur Verfügung? Muss man hier also zur Eingrenzung der Effektivität erst den Chakrahaushalt des Gegeners erschöpfen, damit dieser an Kampfkraft verliert? Für mich ist das es in keiner Form genau genug ausgeschrieben um im fließenden RP anwendung zu finden.

Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12352
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 24
Größe: 1,77 m
Gewicht: 68 kg
Rang: Akatsuki
Clan: Uzumaki
Wohnort: Reisend
Stats: 46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Gesucht: Konoha-Gakure
Kiri-Gakure
Suna-Gakure
Discord: Nefaras#3621
Wohnort: Landstuhl

Re: Balancing Fragen erklärt

Beitragvon Minato Uzumaki » Do 22. Okt 2015, 12:51

~Verarbeitung des Videos dauert noch 10-30 min~

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 5745
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18 Jahre
Größe: 1,67Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Rang: Chunin
Clan: Keiner
Wohnort: Reisend
Stats: 39
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 7
Discord: Lyusaki #5281

Re: Balancing Fragen erklärt

Beitragvon Winry Rokkuberu » Sa 31. Mär 2018, 13:39

Da von vor 3 Jahren ins Archiv
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Jutsu

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild
(Mantel teilweise kaputt also Risse, Löcher, Schal und Brille weg, lange schwarze Strümpfe/Strumpfhose)
Bild


Zurück zu „Archiv [Vorschlag | Verbesserung | Kritik]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast