Minato Bijuu Jutsu austausch

Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12258
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 24
Größe: 1,77 m
Gewicht: 68 kg
Rang: Akatsuki
Clan: Uzumaki
Wohnort: Reisend
Stats: 46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Gesucht: Konoha-Gakure
Kiri-Gakure
Suna-Gakure
Discord: Nefaras#3621
Wohnort: Landstuhl

Minato Bijuu Jutsu austausch

Beitragvon Minato Uzumaki » So 12. Aug 2018, 08:08

Guten Morgen,


genau wie Oli muss ich für Minato ebenfalls eine NBW stellen. Ich bitte um die Eintragung folgender Dinge:

Name: Wissen über Bijuu-Jutsu
Rang: S-Rang
Voraussetzung: Jinchuuriki, Bijuu Harmonie 4, dämonische Chakrakontrolle 3
Beschreibung: Durch dieses Wissensgebiet ist der Jinchuuriki dazu in der Lage jede beliebige Technik seines Arsenals mit Bijuu Chakra zu verstärken (+ 100%). Hierfür erhält die Technik die Namensgebung "Bijuuname" und Eigenschaften des dämonischen Chakras werden auf die jeweilige Technik übertragen.




Name: Wissen über Bijuu Chakraarm
Rang: S-Rang
Voraussetzung: Bijuu/Jinchuuriki, mindestens 1-Tailed V1, variabel
Beschreibung: Durch diesen Wissensgebiet ist der Bijuu/Jinchuuriki dazu in der Lage seine Arme bzw. das Chakra seiner Cloak welches sich um seine Arme gelegt hat ausbreiten zu lassen und so Chakraarme zu erzeugen. Diese Chakraarme besitzen eine Geschwindigkeit und Stärke die der Hälfte des aktuellen Ausdauerwert der aktuell aktiven Verwandlungsform gleich kommt (Nicht über entsprechende Maximalwerte hinaus). Es lassen sich jeweils nur 2 Chakraarme erzeugen, um mehr Chakraarme zu erschaffen muss eine höhere Harmoniestufe erreicht werden. Sollte der Bijuu selbst die Kontrolle besitzen (Oder Harmoniestufe 3, 4) können auch mehere Chakraarme aus dem Chakra selbst heraus erschaffen werden. Pro Chakraarm zahl der Jinchuuriki einen hohen Chakraverbrauch pro Post. Die Reichweite des Chakraarmes ist unbegrenzt. Die Haltbarkeit der Chakraarme richtet sich nach der Resistenz der aktiven Tailed Stufe.
Spezielle Harmonie 4 Modi: Diese Chakraarme besitzen eine Geschwindigkeit und Stärke die dem Ausdauerwert der aktuell aktiven Verwandlungsform gleich kommt (Nicht über entsprechende Maximalwerte hinaus). Innerhalb eines speziellen Modi wie dem Kyuubi Rikudo Modus lassen sich mehr Chakraarme erzeugen die als Medium für weiterführende Jutsu funktionieren. So kann der Chakraarm durch die maximale Konzentration des Kyuubi Chakras und durch die Kontrolle des Jinchuurikis mehrere Ninjutsu gleichzeitig erzeugen.




Name: Wissen über Bijuu Chakraausstoß
Rang: S-Rang
Voraussetzung: Bijuu/Jinchuuriki, mindestens 0-Tailed Form variabel
Beschreibung: Durch dieses Wissensgebiet ist der Bijuu/Jinchuuriki dazu in der Lage sein Bijuu Chakra zu konzentrieren und dieses als Chakradruckwelle auszustoßen. Je nach aktiver Tailed Form und aufgebrachtem Chakra hat diese Chakradruckwelle eine unterschiedliche Stärke.
Je höhere Tailed Form + 25% Auswirkung passiv (z.B 2 Tailed = +50%).
Chakraverbrauch hoch: Geschwindigkeit 7 , Stärke 7 um sich auf den Beinen zu halten, schwere Schäden. Maximale Reichweite 25 Meter.
Chakraverbrauch sehr hoch:= Geschwindigkeit 8, Stärke 8 um sich auf den Beinen zu halten, sehr schwere Schäden. Maximale Reichweite 50 Meter.




Name: Wissen über Bijuudama
Rang: S-Rang
Voraussetzung: Bijuu/Jinchuuriki, mindestens V2 , variabel
Beschreibung: Um diesen Angriff durchzuführen, muss der Jinchuuriki mindestens in einer Tailed Form der Version 2 sich befinden, sein eigenes blaues Chakra mischt sich hierbei mit dem des Bijuu. Zum Schluss wird es zu einer großen, schwarzen Kugel die immer kleiner wird und so hoch konzentriert ist das das Chakra allein schon nicht zu bändigen ist, der Jinchuuriki schluckt diese und gibt sie als Strahl wieder aus. Der Chakrastrahl ist extrem stark (extrem hoher Verbrauch, extreme Schäden) und verwüstet ganze Landstriche problemlos (15 Meter Explosionszone), selbst S-Rang Jutsu haben Probleme gegen diese gewaltige Konzentration an Chakra zu bestehen. Selbst ein Rashomon blockt dieses Kunst nicht vollständig. Je höher die Tailedform ist desto stärker ist die Auswirkung. In der vollständig verwandelten Form, als wie auch im Soultailed , kann der Jinchuuriki die freigesetzte Chakramenge bzw das verwendete Chakra beim Chakrablast frei varieren. Ebenfalls lässt sicht die Form der Bijuudama verändern, das gesammelte Chakra kann entweder als "Blast" also als eine Art Chakrastrahl abgefeuert werden oder es wird in die Kugelform komprimiert und als Chakrakugel abgefeuert , beide Versionen haben ihre Vor- und Nachteile. So kann der Jinchuuriki davon ausgehen das die Chakrakugel erst dann Schaden anrichtet wenn sie auf ein Ziel getroffen ist. Der Jinchuuriki ist jedoch dazu in der Lage mit seinem Willen die Chakrakugel explodieren zu lassen sofern er dies benötigt. Die "Chakrablast Version" hat den Vorteil weiträumig in einem Kegelförmigen Bereich vor dem Jinchuuriki seine Zerstörungswut zu entfalten. Sowohl der Blast als auch die Chakrakugel bewegen sich mit einer Geschwindigkeit von 8 fort.
V2 Chakracloak Form: Je nach höherer Tailed Form Auswirkungen +25%
Ein Full Release verstärkt die Bijuudama passiv um 100% aufgrund der Größe. Ebenfalls kann ein Bijuu im Full Release die Chakramengen frei regullieren (Auswirkungen verdoppeln, pro extrem hohem Verbrauch). Je nach Bijuu gibt es aber Obergrenzen.
1 Tailed: Der maximale Chakraverbrauch für eine Bijuudama dieser Stufe beträgt 5x extrem hoch.
2-4 Tailed: Der maximale Chakraverbrauch für eine Bijuudama dieser Stufe beträgt 3x extrem hoch.
5-7 Tailed: Der maximale Chakraverbrauch für eine Bijuudama dieser Stufe beträgt 4x extrem hoch.
8-9 Tailed: Der maximale Chakraverbrauch für eine Bijuudama dieser Stufe beträgt 5x extrem hoch.
Ultimate Bijuudama: Jeder Bijuu ist dazu in der Lage eine sogenannte ultimative Bijuudama anzuwenden. Bei dieser Bijuudama gehen etwa 50% der gesamten Chakramengen des Bijuu in einen Angriff über. Diese Bijuudama würde ohne weiteres ein Dorf und das vollständige Umland vernichten. Die Technik ist auf S+ Rang Niveau einzustufen und durchbricht jegliche defensive Techniken (sofern Chakraverbrauch höher ist). Aufgrund der enormen Chakramenge ist es nahezu unmöglich die Bijuudama in eine andere Dimension zu siegeln oder mithilfe einer Barriere zu stoppen. Die Geschwindigkeit der Bijuudama in dieser Stufe ist enorm und mit einem Wert von 10+100% gleich zu setzen und aufgrund ihres gewaltigen Ausmaßes absolut verheerend (100 Meter breite). Extremste Schäden sind die Folgen für Alle im Trefferbereich. So viel Chakra zu konzentrieren ist selbst für Bijuu unheimlich Kräfte zehrend und niedere Tailed Bijuu benötigen eine Konzentrationszeit für diese Technik.1-8 Tailed 1 ganzer Post. Lediglich der Kyuubi besitzt wegen seiner hohen regenerativen Kräfte die Möglichkeit eine ultimative Form der Bijuudama schneller abzufeuern.
Kyuubi no Rikudo Mode Bijuudama gewandelte V1: In dieser Form , streckt der Kyuubi Jinchuuriki seine Hände gerade nach Vorne aus und sammelt Chakra für eine Bijuudama, diese ist aufgrund seiner humanoiden Größe stark komprimiert. Sollte diese Bijuudama abgefeuert werden entspricht sie der Stärke einer "gewöhnlichen" Bijuudama. Wie jede Form der Bijuudama kann diese als Kugel oder als Chakrastrahl abgefeuert werden. Zur Unterstützung kann der Kyuubi Jinchuuriki einen flammenden Chakrakopf von Kurama zur Unterstützung erschaffen. Dieser besitzt die Eigenschaften der V2 Verwandlungsform und kann eine Bijuudama entsprechend verstärken. Lediglich ultimative Versionen sind in dieser Form nicht möglich.
Kyuubi no Rikudo Mode Bijuudama V2: In dieser Form ist der Kyuubi Jinchuuriki in vereinter Form mit seinem Jinchuuriki dazu in der Lage die mächtigsten Formen der Bijuudama anzuwenden. Die Ansammlung jegliches Chakra geschieht in einem einzigen Post. Die enormen Chakramassen des Kyuubi erlauben es ihm in eine Bijuudama so viel Chakra zu legen, dass sie sogar eine Kombinations Bijuudama von fünf Bijuu abwenden konnte. Dies entspricht einer Zerstörungskraft 25x extrem hoch im Verbrauch. Auch solche gewaltigen Chakramengen sind kein Problem diese anzusammeln (während des Posts). Auch eine ultimative Bijuudama die enorme Mengen des Kyuubi Chakras verbraucht ist innerhalb eines einzigen Postes einsatzbereit. Der Kyuubi kombinierte mit dem Hachibi sein Chakra um eine kombinierte ultimative Bijuudama zu erschaffen die sonst wenn Kurama sie allein anwenden würde, etwa 50% vom Chakra des Kyuubi verbrauchen würde.

Code: Alles auswählen

[color=#BF4000][b]Name:[/b][/color] [url=http://eternal-narutorpg.de/images/Vermillion_Rasengan.png]Wissen über Bijuu-Jutsu[/url]
[color=#BF4000][b]Rang:[/b][/color] S-Rang
[color=#BF4000][b]Voraussetzung:[/b][/color] Jinchuuriki, Bijuu Harmonie 4, dämonische Chakrakontrolle 3
[color=#BF4000][b]Beschreibung:[/b][/color] Durch dieses Wissensgebiet ist der Jinchuuriki dazu in der Lage jede beliebige Technik seines Arsenals mit Bijuu Chakra zu verstärken (+ 100%). Hierfür erhält die Technik die Namensgebung "Bijuuname" und Eigenschaften des dämonischen Chakras werden auf die jeweilige Technik übertragen.




[color=#BF4000][b]Name:[/b][/color]  [url=http://eternal-narutorpg.de/images/ChakraArmsV2.png]Wissen über Bijuu Chakraarm[/url]
[color=#BF4000][b]Rang:[/b][/color]  S-Rang
[color=#BF4000][b]Voraussetzung:[/b][/color]  Bijuu/Jinchuuriki, mindestens 1-Tailed V1, variabel
[color=#BF4000][b]Beschreibung:[/b][/color]  Durch diesen Wissensgebiet ist der Bijuu/Jinchuuriki dazu in der Lage seine Arme bzw. das Chakra seiner Cloak welches sich um seine Arme gelegt hat ausbreiten zu lassen und so Chakraarme zu erzeugen. Diese Chakraarme besitzen eine Geschwindigkeit und Stärke die der Hälfte des aktuellen Ausdauerwert der aktuell aktiven Verwandlungsform gleich kommt (Nicht über entsprechende Maximalwerte hinaus). Es lassen sich jeweils nur 2 Chakraarme erzeugen, um mehr Chakraarme zu erschaffen muss eine höhere Harmoniestufe erreicht werden. Sollte der Bijuu selbst die Kontrolle besitzen (Oder Harmoniestufe 3, 4) können auch mehere Chakraarme aus dem Chakra selbst heraus erschaffen werden. Pro Chakraarm zahl der Jinchuuriki einen hohen Chakraverbrauch pro Post. Die Reichweite des Chakraarmes ist unbegrenzt. Die Haltbarkeit der Chakraarme richtet sich nach der Resistenz der aktiven Tailed Stufe.
[b]Spezielle Harmonie 4 Modi:[/b]  Diese Chakraarme besitzen eine Geschwindigkeit und Stärke die dem Ausdauerwert der aktuell aktiven Verwandlungsform gleich kommt (Nicht über entsprechende Maximalwerte hinaus). Innerhalb eines speziellen Modi wie dem Kyuubi Rikudo Modus lassen sich mehr Chakraarme erzeugen die als Medium für weiterführende Jutsu funktionieren. So kann der Chakraarm durch die maximale Konzentration des Kyuubi Chakras und durch die Kontrolle des Jinchuurikis mehrere Ninjutsu gleichzeitig [url=http://www.imgbox.de/users/Beast0809/11_6.jpg]erzeugen[/url].




[color=#BF4000][b]Name:[/b][/color]  [url=http://eternal-narutorpg.de/images/Nine-Tails_Sonic_Roar.png]Wissen über Bijuu Chakraausstoß[/url]
[color=#BF4000][b]Rang:[/b][/color]  S-Rang
[color=#BF4000][b]Voraussetzung:[/b][/color]  Bijuu/Jinchuuriki, mindestens 0-Tailed Form variabel
[color=#BF4000][b]Beschreibung:[/b][/color]  Durch dieses Wissensgebiet ist der Bijuu/Jinchuuriki dazu in der Lage sein Bijuu Chakra zu konzentrieren und dieses als Chakradruckwelle auszustoßen. Je nach aktiver Tailed Form und aufgebrachtem Chakra hat diese Chakradruckwelle eine unterschiedliche Stärke.
[b]Je höhere Tailed Form + 25% Auswirkung passiv (z.B 2 Tailed = +50%).[/b]
[b]Chakraverbrauch hoch: [/b] Geschwindigkeit 7 , Stärke 7 um sich auf den Beinen zu halten, schwere Schäden. Maximale Reichweite 25 Meter.
[b]Chakraverbrauch sehr hoch:[/b]= Geschwindigkeit 8, Stärke 8 um sich auf den Beinen zu halten, sehr schwere Schäden. Maximale Reichweite 50 Meter.




[color=#BF4000][b]Name:[/b][/color]  [url=http://eternal-narutorpg.de/images/Tailed_Beast_Balls.png]Wissen über Bijuudama[/url]
[color=#BF4000][b]Rang:[/b][/color]  S-Rang
[color=#BF4000][b]Voraussetzung:[/b][/color]  Bijuu/Jinchuuriki, mindestens V2 , variabel
[color=#BF4000][b]Beschreibung:[/b][/color]  Um diesen Angriff durchzuführen, muss der Jinchuuriki mindestens in einer Tailed Form der Version 2 sich befinden, sein eigenes blaues Chakra mischt sich hierbei mit dem des Bijuu. Zum Schluss wird es zu einer großen, schwarzen Kugel die immer kleiner wird und so hoch konzentriert ist das das Chakra allein schon nicht zu bändigen ist, der Jinchuuriki schluckt diese und gibt sie als Strahl wieder aus. Der Chakrastrahl ist extrem stark (extrem hoher Verbrauch, extreme Schäden) und verwüstet ganze Landstriche problemlos (15 Meter Explosionszone), selbst S-Rang Jutsu haben Probleme gegen diese gewaltige Konzentration an Chakra zu bestehen. Selbst ein Rashomon blockt dieses Kunst nicht vollständig. Je höher die Tailedform ist desto stärker ist die Auswirkung. In der vollständig verwandelten Form, als wie auch im Soultailed , kann der Jinchuuriki die freigesetzte Chakramenge bzw das verwendete Chakra beim Chakrablast frei varieren. Ebenfalls lässt sicht die Form der Bijuudama verändern, das gesammelte Chakra kann entweder als "Blast" also als eine Art Chakrastrahl abgefeuert werden oder es wird in die Kugelform komprimiert und als Chakrakugel abgefeuert , beide Versionen haben ihre Vor- und Nachteile. So kann der Jinchuuriki davon ausgehen das die Chakrakugel erst dann Schaden anrichtet wenn sie auf ein Ziel getroffen ist. Der Jinchuuriki ist jedoch dazu in der Lage mit seinem Willen die Chakrakugel explodieren zu lassen sofern er dies benötigt. Die "Chakrablast Version" hat den Vorteil weiträumig in einem Kegelförmigen Bereich vor dem Jinchuuriki seine Zerstörungswut zu entfalten. Sowohl der Blast als auch die Chakrakugel bewegen sich mit einer Geschwindigkeit von 8 fort.
[b]V2 Chakracloak Form:[/b] Je nach höherer Tailed Form Auswirkungen +25%
Ein Full Release verstärkt die Bijuudama passiv um 100% aufgrund der Größe. Ebenfalls kann ein Bijuu im Full Release die Chakramengen frei regullieren (Auswirkungen verdoppeln, pro extrem hohem Verbrauch). Je nach Bijuu gibt es aber Obergrenzen.
[b]1 Tailed:[/b] Der maximale Chakraverbrauch für eine Bijuudama dieser Stufe beträgt 5x extrem hoch.
[b]2-4 Tailed:[/b] Der maximale Chakraverbrauch für eine Bijuudama dieser Stufe beträgt 3x extrem hoch.
[b]5-7 Tailed:[/b] Der maximale Chakraverbrauch für eine Bijuudama dieser Stufe beträgt 4x extrem hoch.
[b]8-9 Tailed:[/b] Der maximale Chakraverbrauch für eine Bijuudama dieser Stufe beträgt 5x extrem hoch.
[b]Ultimate Bijuudama:[/b] Jeder Bijuu ist dazu in der Lage eine sogenannte [url=http://eternal-narutorpg.de/images/kurama-and-gyukis-bijuu-dama1.jpg]ultimative Bijuudama[/url] anzuwenden. Bei dieser Bijuudama gehen etwa 50% der gesamten Chakramengen des Bijuu in einen Angriff über. Diese Bijuudama würde ohne weiteres ein Dorf und das vollständige Umland vernichten. Die Technik ist auf S+ Rang Niveau einzustufen und durchbricht jegliche defensive Techniken (sofern Chakraverbrauch höher ist). Aufgrund der enormen Chakramenge ist es nahezu unmöglich die Bijuudama in eine andere Dimension zu siegeln oder mithilfe einer Barriere zu stoppen. Die Geschwindigkeit der Bijuudama in dieser Stufe ist enorm und mit einem Wert von 10+100% gleich zu setzen und aufgrund ihres gewaltigen Ausmaßes absolut verheerend (100 Meter breite). Extremste Schäden sind die Folgen für Alle im Trefferbereich. So viel Chakra zu konzentrieren ist selbst für Bijuu unheimlich Kräfte zehrend und niedere Tailed Bijuu benötigen eine Konzentrationszeit für diese Technik.1-8 Tailed 1 ganzer Post. Lediglich der Kyuubi besitzt wegen seiner hohen regenerativen Kräfte die Möglichkeit eine [url=http://eternal-narutorpg.de/images/Bola_gigante_del_Zorro_de_9_colas.png]ultimative Form[/url] der Bijuudama schneller abzufeuern.
[url=http://www.imgbox.de/users/Beast0809/Projekt_Langeweile/naruto_bijuu_dama_by_nicouzumaki_d5tdk1f.png]Kyuubi no Rikudo Mode Bijuudama gewandelte V1:[/url] In dieser Form , streckt der Kyuubi Jinchuuriki seine Hände gerade nach Vorne aus und sammelt Chakra für eine Bijuudama, diese ist aufgrund seiner humanoiden Größe stark komprimiert. Sollte diese Bijuudama abgefeuert werden entspricht sie der Stärke einer "gewöhnlichen" Bijuudama. Wie jede Form der Bijuudama kann diese als Kugel oder als Chakrastrahl abgefeuert werden. Zur Unterstützung kann der Kyuubi Jinchuuriki einen [url=http://www.imgbox.de/users/Beast0809/Projekt_Langeweile/naruto_stopped_teleported_shuriken.png]flammenden Chakrakopf[/url] von Kurama zur Unterstützung erschaffen. Dieser besitzt die Eigenschaften der V2 Verwandlungsform und kann eine Bijuudama entsprechend verstärken. Lediglich ultimative Versionen sind in dieser Form nicht möglich.
[url=http://www.imgbox.de/users/Beast0809/Projekt_Langeweile/13845921.png]Kyuubi no Rikudo Mode Bijuudama V2:[/url] In dieser Form ist der Kyuubi Jinchuuriki in vereinter Form mit seinem Jinchuuriki dazu in der Lage die mächtigsten Formen der Bijuudama anzuwenden. Die Ansammlung jegliches Chakra geschieht in einem einzigen Post. Die enormen Chakramassen des Kyuubi erlauben es ihm in eine Bijuudama so viel Chakra zu legen, dass sie sogar eine [url=http://www.imgbox.de/users/Beast0809/Projekt_Langeweile/massive_bijuu_dama.jpg]Kombinations Bijuudama[/url] von fünf Bijuu abwenden konnte. Dies entspricht einer Zerstörungskraft 25x extrem hoch im Verbrauch. Auch solche gewaltigen Chakramengen sind kein Problem diese anzusammeln (während des Posts). Auch eine ultimative Bijuudama die enorme Mengen des Kyuubi Chakras verbraucht ist innerhalb eines einzigen Postes einsatzbereit. Der Kyuubi kombinierte mit dem Hachibi sein Chakra um eine [url=http://www.imgbox.de/users/Beast0809/Projekt_Langeweile/kurama_and_gyukis_bijuu_dama.jpg]kombinierte ultimative Bijuudama[/url] zu erschaffen die sonst wenn Kurama sie allein anwenden würde, etwa 50% vom Chakra des Kyuubi verbrauchen würde.



Diese Dinge müssen entfernt werden:

Wissen über Bijuu-Jutsu

Kyuubi Bijuu Dama ("Kyuubi Schweifbestienkugel") -> der Rikudo Nachtrag habe ich oben an das Bijuudama Wissen mit eingefügt.

Benutzeravatar
Hozuki Furô
||
||
Beiträge: 305
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 17:31
Vorname: Furô
Nachname: Hozuki
Rufname: Sui Akuma
Alter: 21 Jahre
Größe: 1,68m
Gewicht: 71 kg
Rang: Chunin
Clan: Hozuki
Wohnort: Kirigakure
Stats: 35/39
Chakra: 7
Stärke: 4
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 6
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6

Re: Minato Bijuu Jutsu austausch

Beitragvon Hozuki Furô » Di 14. Aug 2018, 20:21

Angenommen

Mit Grüßen
Fay
Charakterbewerbung | offene NBW | Lager | Sonstiges
Reden | Denken
momentane Kleidung plus dicker Wintermantel (offen), Schal

Benutzeravatar
Tora Kyori
||
||
Beiträge: 1833
Registriert: Mo 21. Jan 2013, 21:42
Vorname: Tora
Nachname: Kyori
Alter: 32 Jahre
Größe: 1,95 Meter
Gewicht: 86 Kilogramm
Rang: Reisender
Wohnort: Reisend
Stats: 46/46
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 8
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 9
Discord: titania553

Re: Minato Bijuu Jutsu austausch

Beitragvon Tora Kyori » Di 14. Aug 2018, 20:47

Hi Chris, ich darf dich heute bewerten wuhh

1. Der Spoiler in dem die Code enthalten sein soll, da sind keine drin

2. Name: Wissen über Bijuudama dort ist ja nun ein zusatz enthalten, der im Guide so nicht mit aufgeführt ist. Meine Frage sollte der Guide nicht auch diesen zusatz beinhalten um eine listen eintragung zu tätigen?
"Reden"|Denken
Bild
Charakter | Jutsu

Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12258
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 24
Größe: 1,77 m
Gewicht: 68 kg
Rang: Akatsuki
Clan: Uzumaki
Wohnort: Reisend
Stats: 46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Gesucht: Konoha-Gakure
Kiri-Gakure
Suna-Gakure
Discord: Nefaras#3621
Wohnort: Landstuhl

Re: Minato Bijuu Jutsu austausch

Beitragvon Minato Uzumaki » Do 16. Aug 2018, 21:58

1. erledigt

2. Nein, dies betrifft nur etwas was ausschließlich Minato kann. Und ist bereits ein Wissen was ich besitze (siehe Jutsuliste aus der es auch ausgetragen werden soll) Ich habe nun die systeme die jetzt für alle global gelten bereits bei meinem Charakter.


LG Chris

Benutzeravatar
Tora Kyori
||
||
Beiträge: 1833
Registriert: Mo 21. Jan 2013, 21:42
Vorname: Tora
Nachname: Kyori
Alter: 32 Jahre
Größe: 1,95 Meter
Gewicht: 86 Kilogramm
Rang: Reisender
Wohnort: Reisend
Stats: 46/46
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 8
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 9
Discord: titania553

Re: Minato Bijuu Jutsu austausch

Beitragvon Tora Kyori » Fr 17. Aug 2018, 06:43

Angenommen
"Reden"|Denken
Bild
Charakter | Jutsu

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 5664
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18 Jahre
Größe: 1,67Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Rang: Chunin
Clan: Keiner
Wohnort: Reisend
Stats: 39
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 7
Discord: Lyusaki #5281

Re: Minato Bijuu Jutsu austausch

Beitragvon Winry Rokkuberu » Fr 17. Aug 2018, 08:25

EK Angenommen
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Npc | Jutsu

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild
(Mantel Teil kaputt, ohne Schal und Brille)
Bild


Zurück zu „Angenommene Nachbewerbungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste