Rückkehr von Meigetsu

Benutzeravatar
Meigetsu
Beiträge: 1519
Registriert: So 14. Okt 2012, 20:29
Vorname: Meigetsu
Nachname: Kyori
Alter: 24
Größe: 190
Gewicht: 95
Rang: Reisender
Clan: Kyori
Wohnort: Kirigakure
Stats: 43/48
Chakra: 8
Stärke: 7
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 6
Ninjutsu: 8
Genjutsu: 0
Taijutsu: 9
Discord: Meigetsu#7101
Wohnort: Im Herzen der Alpen

Rückkehr von Meigetsu

Beitragvon Meigetsu » So 25. Nov 2018, 13:16

Bild
Sehr geehrter STAFF-Team.

Ich möchte meinen Charakter Meigetsu gerne wieder zurück ins RPG bringen um mich endlich an allen zu rächen zu können, besonders an Minato und Tia.
NEIN, Scherz ich würde einfach gerne die Geschichte von Meigetsu weiter und fertig erzählen. Meigetsu hat in meinen Augen noch viel Potenzial und noch viele Möglichkeiten um seine Geschichte weiter zu erzählen.
Was ich gerne wieder mit ins RPG mitnehmen möchte:
- Der Status würde von Meigetsu würde ja gleich bleiben da er schon vor der Archivierung ein Reisender Shinobi war.
- Mir wäre es sehr wichtig wenn Meigetsu Samehada und seine restlichen Schwerter Behalten würde da er diese ja schon vorher hatte. Auch wenn ich weiss, dass die anderen sieben legendären Shinobi Schwerter aus Kirigakure zurzeit nicht aktiv im RPG sind würde ich für Meigetsu doch gerne Samehada behalten.
- Auch wäre es schön wenn Meigetsu weiterhin ein Vertragspartner der Rashomon Tore bleiben dürfte wie vor seiner Archivierung.
- Bezüglich der Bishamismus Religion und der Besonderheit von Meigetsu hat mich Chris darüber aufgeklärt das die Götter zurzeit Inaktiv im RPG sind. Daher würde ich das Bishamismus Konzept für Meigetsu zurzeit auf Eis legen. Damit würde ich alles was zurzeit den Bishamismus bei Meigetsu betrifft entfernen. Also die Kleidung-Maske und Wissensgebiete.

Wie habe ich vor das Überleben von Meigetsu zu erklären und wie soll er zurück isn RPG kommen:
Hierbei habe ich einen sehr guten Tipp von Fili bekommen, DANKE nochmals dafür. Ich würde hierbei das Erian (Alien) Konzept von Martina nutzen um zu erklären wie Meigetsu überlebt hat und wo er die ganze Zeit war. Da die Erian Unter der Erde leben und dort geschützt vor Spürfähigkeiten leben könnte dies erklären wie Meigetsu überlebt hat und warum man ihn nicht aufspüren konnte.

Was habe ich mit Meigetsu genau vor wenn er zurück ins RPG kommt:
Eine gute Frage und eine die ich nicht zu 100% beantworten kann. Aber zuerst glaube ich muss Meigetsu einmal damit klar kommen das es Kirigakure nicht mehr gibt und dann wird er wohl das tun was er als Mizukage nicht konnte, nämlich Reisen. Auch gefällt mir die Idee des Vereinten Shinobi Reich da ich ein großes Freund des Klassischesn Shinobis Plays bin. Aber ich denke es gibt genug Möglichkeiten und natürlich muss es eine weitere Entwicklung von Meigetsu als Chrakter geben. Nach dem was der arme schon alles erlebt hat *lach*

Daher würde ich mich sehr darüber freuen wenn ich mit Meigetsu wieder zurück ins RPG kommen dürfte um mit euch ALLEN wieder zusammen zu posten.

Gruß
Mathias alias Meigetsu
"sprechen"-//denken//
Bild

Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12390
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 24
Größe: 1,77 m
Gewicht: 68 kg
Rang: Akatsuki
Clan: Uzumaki
Wohnort: Reisend
Stats: 46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Genjutsu: 0
Taijutsu: 6
Gesucht: Konoha-Gakure
Kiri-Gakure
Suna-Gakure
Discord: Nefaras#3621
Wohnort: Landstuhl

Re: Rückkehr von Meigetsu

Beitragvon Minato Uzumaki » Di 27. Nov 2018, 14:28

Angenommen, nähere Infos siehe hier: viewtopic.php?f=1&t=12666&p=283800#p283800


LG Chris


Zurück zu „Angenommene Ausnahmen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste