Tashiro Fuma | Wissensgebiete / Besonderheit erlernen

Benutzeravatar
Tashiro Fuuma
||
||
Beiträge: 2072
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 19:38
Im Besitzt: Locked
Discord: Istvan
Vorname: Tashiro
Nachname: Fuma
Alter: 33
Größe: 194
Gewicht: 84
Stats: (42/46)
Chakra: 10
Stärke: 3
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 9
Ninjutsu: 9
Genjutsu: 3
Taijutsu: 3
Lebenspunkte: 100
Abwesend?: Nein

Tashiro Fuma | Wissensgebiete / Besonderheit erlernen

Beitragvon Tashiro Fuuma » Mo 17. Dez 2018, 21:17

Liebe People,

ich würde gerne folgende Besonderheit mit Tashiro erlernen. Mein Charakter wird, um sich um Takashi effektiv zu kümmern, versuchen müssen an rotes Lyrium zu kommen und natürlich damit experimentieren müssen, um wiederum zu sehen, was nun dann genau zu machen wäre und in wie weit es hilfreich wäre. Da Tashiro auch versuchen würde, das rote Lyrium entsprechend zu meistern, würde er sich damit sehr genau auseinander setzen. Daher will ich neben der Besonderheit auch ein Wissensgebiet bewerben, das sich um den Umgang mit roten Lyrium drehen soll. Zugang zum roten Lyrium wird sich Tashiro daher so oder so verschaffen müssen.

Wissensgebiete

Name: Wissen über rotes Lyrium
Typ: [Wissen S]
Voraussetzungen: Templer-Ausbildung, Wissen über Mutation durch Lyrium
Beschreibung: Der Charakter kennt die grundlegenden Eigenschaften und das Spektrum der Fähigkeiten des durch die Mutter der Nacht erschaffene rote Lyrium. Da in dem roten Lyrium auch zu einem gewissen Punkt das Kami no Chakra der Mutter der Nacht enthalten ist, ist das rote Lyrium für den Anwender nicht einfach manipulier- oder kontrollierbar. Jedoch kann der Anwender mit diesem Wissensgebiet die etwaigen Effekte des roten Lyriums abschätzen und auch behandeln.

Name: Erweitertes Wissen über rotes Lyrium
Typ: [Wissen S]
Voraussetzungen: Templer-Ausbildung, Wissen über rotes Lyrium
Beschreibung: Der Charakter hat durch seine intensive Beschäftigt mit dem roten Lyrium dessen genaue Komposition entschlüsselt und gelernt, durch sehr effektive Kontrolle die Kraft der Mutter der Nacht zu umgehen. Der Anwender dieses Wissensgebietes kann das rote Lyrium und die dadurch hervorgerufenen Mutationen und Veränderungen einschätzen, aber mit seinen gewachsenen Kenntnissen zu einem gewissen Teil manipulieren (verstärken oder abschwächen). Zudem ist es dem Charakter möglich, mit diesem Wissensgebiet reines Lyrium mit rotem Lyrium zu infizieren und so das rote Lyrium zu vermehren.

Besonderheiten

Sei'ibutsu ga Michibiku Hate ("Verderbnis des Weltvermächtnisses")
Mit der Einnahme des roten Lyriums entwickelte sich die Besonderheit Tashiro Fumas weiter - der Lyrium seirei entfaltete immer mehr Kraft, wurde aber auch zu einem gewissen Punkt durch die Macht der Mutter der Nacht korrumpiert. Das strahlende Licht, das der Geist des Lyriums zuvor ausgestrahlt hatte, wurde durch ein düsteres Zwielicht ersetzt. Das rote Lyrium setzte eine Mutation im Körper des Fuma in Gang, die sich auch mit seinem selbst kreierten Dojutsu - dem Soreiyugan - verband und zusätzlich eine Veränderung hervorrief. Tashiros Körper erwies sich durch sein extensives Studium und Wissen, aber auch durch das selbst kreierte Lyrium Auge, als relativ resistent gegen den normalerweise sofort süchtig machenden Effekt des roten Lyriums. Der eigentliche Grund hierfür war jedoch auch, dass das Soreiygan als ein durch Lyrium erschaffenes Objekt stets kleine Impulse sendet und für die Dauer der Anwendung der Besonderheit nicht aktiv sein kann, wodurch wiederum ein geringer Teil der abhängig machenden Kraft des roten Lyriums negiert wird. Jedoch schwächt dies den Effekt nur ab. Die dadurch hervorgerufene extreme Bindung an die Göttliche und dem blinden Gehorsam ihr gegenüber wurden durch einen extensiven Beschützerinstinkt ersetzt, der sich - anders als der Thordan von Kratos Aurion - nicht ausschließlich auf die Person der Göttlichen bezieht, sondern auf Ishgard selbst. Das rote Lyrium führte aber auch dazu, dass die im Körper des Fuma existenten angereicherten Lyrium Ansammlungen noch stärker dazu getrieben wurden, seinen Leib zu verstärken. Tashiros neue Besonderheit hat jedoch auch einige Nachteile: Zum einen führt das rote Lyrium wegen seiner Aggressivität dazu, dass, sollte der Fuma ein medizinisches Ninjutsu einsetzen, das er auf andere wirkt, sich dieses ins Gegenteil verkehrt und eher Schaden hervorruft. Das rote Lyrium ist in seiner Macht so toxisch für den Körper von Personen, die rotes Lyrium nicht kennen, dass es sie leichthin umbringen könnte und durch die Verbindung seines Chakras in der Besonderheit ist Tashiro nicht in der Lage, auf andere heilende Techniken zu wirken. Ein anderer Nachteil wäre, dass die Kraft des roten Lyriums seinen Körper je nach Dauer der Aktivität schädigt und Schäden hervorruft. Neben diesen ganzen Nachteilen gibt diese Besonderheit dem Fuma jedoch auch einige mächtige Neuerungen; Zum einen besitzt Tashiro mit dieser Macht die Fähigkeit zur Verderbnis. Diese Verderbnis zeichnet sich dadurch aus, das er die mutierenden Effekte des roten Lyriums weitergeben kann, indem er eine Person berührt und sein spezielles Chakra in diese sendet (separate Technik). Grundlegend führt diese Macht zur Abhängigkeit vom Anwender bzw. der Göttlichen. Zudem steigert es seine Kräfte - anders als beim Lyrium seirei ist seine Macht hier nun durch das Chakra der Mutter der Nacht enorm angestiegen (950%) und kann frei auf körperliche Stats gelegt werden. Erfundene Besonderheit



Lg,
Christian
Offene Nebenbewerbungen » Steckbrief » Theme

Handeln | Sprechen| Denken

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 5958
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Im Besitzt: Locked
Discord: Lyusaki#5281
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18
Größe: 1,67 Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Stats: 39/42
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 7
Taijutsu: 7
Wissensstats: Alle 10 durch Bijuu
Lebenspunkte: 100
Abwesend?: Nein

Re: Tashiro Fuma | Wissensgebiete / Besonderheit erlernen

Beitragvon Winry Rokkuberu » Do 20. Dez 2018, 11:09

So ich mach die Erstbewertung

Also das rote Lyrium an welches Tashiro kommen soll (Weg dafür, woher usw is inrp) ist eine sehr geringe also eine sehr kleine Menge. Dies wurde mir vom Ersteller des ganzen aka. Chris gesagt, auch wo inrp noch was vorhanden ist. Wie gesagt wie der Chara da rankommt is inrp. So aber da diese Menge so gering ist halte ich es für kaum bzw. sehr schwer möglich zum einen mehrere Experimente damit durchzuführen aka die Wissensgebiete, noch dann sich diese Menge einzusetzen. Letzteres wäre möglich aber die Menge wäre dann futsch und ist ja nach wie vor sehr gering also ist davon nicht viel da um damit was zu machen.

Desweiteren ist der Effekt des roten Lyriums nicht zu annulieren was hier ja versucht wird u.a. durch umlenken statt der Göttlichen als Fixpunkt eben allgemein Isgard oder die abgeschwächte Sucht. Der Grund ist der, dass das rote Lyrium durch das Chakra von Mitosu entstand bzw. dieses enthält/daraus besteht und damit ein eine Art Unterstufe/Abwandlung des Kami no Chakra ist. Mitosu + Zyra ergibt Kami, also beide zsm. So und das Chakra/rotes Lyrium kann daher nicht bzw. nicht mit den genannten Mittel hier angepasst/umgewandelt werden. Darum gehört das entsprechend angepasst sowohl in den Wissensgebieten als auch der Besonderheit.

Bei der Besonderheit dann noch zu den Nachteilen, wenn das Ganze quasi eine Erweiterung des Lyrium Seirei von Tashiro ist dann müssten da auch die Nachteile davon hier drin stecken, dort hast du ja auch zb drin stehen was pro Post wo der aktiv is mit Tashiro passiert bzw. was er für Nachteile hat. Das bitte dann auch hier einfügen, entsprechend da das rote Lyrium ja viel stärker wirkt als normales sind auch die Nachteile stärker. Bei der Boostumlegung bitte noch hinzufügen das wenn du von Ausdauer was runternimmst und zb auf Speed tust, das nicht umgekehrt funktioniert also von Speed auf Ausdauer, gleiches wäre bei Stärke, geht auch nicht zurück zu Ausdauer.
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Mavis |Jutsu

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild
ohne Mütze, Hose etwas länger (geht bis zur schwarzen Linie an den Beinen)
Bild

Benutzeravatar
Tashiro Fuuma
||
||
Beiträge: 2072
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 19:38
Im Besitzt: Locked
Discord: Istvan
Vorname: Tashiro
Nachname: Fuma
Alter: 33
Größe: 194
Gewicht: 84
Stats: (42/46)
Chakra: 10
Stärke: 3
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 9
Ninjutsu: 9
Genjutsu: 3
Taijutsu: 3
Lebenspunkte: 100
Abwesend?: Nein

Re: Tashiro Fuma | Wissensgebiete / Besonderheit erlernen

Beitragvon Tashiro Fuuma » So 23. Dez 2018, 11:40

Hey du :)

Also das rote Lyrium an welches Tashiro kommen soll (Weg dafür, woher usw is inrp) ist eine sehr geringe also eine sehr kleine Menge. Dies wurde mir vom Ersteller des ganzen aka. Chris gesagt, auch wo inrp noch was vorhanden ist. Wie gesagt wie der Chara da rankommt is inrp. So aber da diese Menge so gering ist halte ich es für kaum bzw. sehr schwer möglich zum einen mehrere Experimente damit durchzuführen aka die Wissensgebiete, noch dann sich diese Menge einzusetzen. Letzteres wäre möglich aber die Menge wäre dann futsch und ist ja nach wie vor sehr gering also ist davon nicht viel da um damit was zu machen.

Eine genaue Menge wurde mir nicht gesagt. Es war noch etwas da, das ist alles was ich wusste.
Ändert aber nichts an den Möglichkeiten - du musst etwas ja nicht essen um zu sehen was macht. Er weiß ja besser als jeder andere lebende Mensch was Lyrium kann. Die Verstärkung durch rotes Lyrium hat er ja mitbekommen, als Kratos sich verändert hat. Er kann also in etwa abschätzen zu was Lyrium fähig ist und was dann dazu käme.

Desweiteren ist der Effekt des roten Lyriums nicht zu annulieren was hier ja versucht wird u.a. durch umlenken statt der Göttlichen als Fixpunkt eben allgemein Isgard oder die abgeschwächte Sucht. Der Grund ist der, dass das rote Lyrium durch das Chakra von Mitosu entstand bzw. dieses enthält/daraus besteht und damit ein eine Art Unterstufe/Abwandlung des Kami no Chakra ist. Mitosu + Zyra ergibt Kami, also beide zsm. So und das Chakra/rotes Lyrium kann daher nicht bzw. nicht mit den genannten Mittel hier angepasst/umgewandelt werden. Darum gehört das entsprechend angepasst sowohl in den Wissensgebieten als auch der Besonderheit.

Daher ja das Soreiyugan... es sendet dauerhaft Chakraimpulse aus, die das ja eben verhindern. Es gab zuvor noch nie jemanden der ein "Lyrium Auge" hatte und das dürfte wohl nicht so einfach für das rote Lyrioum zu übertynchen sein wie das andere.

Bei der Besonderheit dann noch zu den Nachteilen, wenn das Ganze quasi eine Erweiterung des Lyrium Seirei von Tashiro ist dann müssten da auch die Nachteile davon hier drin stecken, dort hast du ja auch zb drin stehen was pro Post wo der aktiv is mit Tashiro passiert bzw. was er für Nachteile hat. Das bitte dann auch hier einfügen, entsprechend da das rote Lyrium ja viel stärker wirkt als normales sind auch die Nachteile stärker. Bei der Boostumlegung bitte noch hinzufügen das wenn du von Ausdauer was runternimmst und zb auf Speed tust, das nicht umgekehrt funktioniert also von Speed auf Ausdauer, gleiches wäre bei Stärke, geht auch nicht zurück zu Ausdauer.

Der Lyrium seirei arbeitet ja mit normalen Lyrium. Ich habe hier ja mehr Nachteile als ich schlussendlich Vorteile habe und diese hauen sehr rein. Wenn ich zusätzlich noch Schäden mit reinnehme, ist es - in meinen Augen - in keinem Verhältnis mehr zueinander.

LG
Offene Nebenbewerbungen » Steckbrief » Theme

Handeln | Sprechen| Denken

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 5958
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Im Besitzt: Locked
Discord: Lyusaki#5281
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18
Größe: 1,67 Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Stats: 39/42
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 7
Taijutsu: 7
Wissensstats: Alle 10 durch Bijuu
Lebenspunkte: 100
Abwesend?: Nein

Re: Tashiro Fuma | Wissensgebiete / Besonderheit erlernen

Beitragvon Winry Rokkuberu » Mo 7. Jan 2019, 12:30

Er hat gesehen was mit Kratos soweit passierte aber die genauen Veränderungen kennt er nich und kann nur Vermutungen anstellen und müsste das Ganze testen und dazu hat er nur ne bestimmte Menge zur Verfügung was auch bedeutet das man nicht so oft an den Experimenten hin und her versuchen kann und wenn man das zu sich nimmt was das rote Lyrium dann tut ist bekannt. Das erste Wissensgebiet wäre daher soweit okay, aber das zweite stellt sich als schwer heraus weil den Effekt zu umgehen im gewissen Grade ist das nächste Ding was ich ja angesprochen hatte, weshalb das nicht so einfach möglich ist.
Die Impulse die das Auge sendet, müsste ja ein stetiger Verbrauch sein an Chakra weil das Auge ja was macht und dann ist das normale Lyrium unter dem roten Lyrium und letzteres enthält wie bereits erwähnt Mitosus Chakra was ne Unterstufe des Kami no Chakras ist und dagegen vorzugehen mit dem was das Auge so kann halte ich für nicht möglich aus dem Grund weil das Chakra vom Auge welches da benutzt wird so ja keine Eigenschaft hat die das könnte. Kami no Chakra im vollen hat ja die Eigenschaft alle anderen Chakren soweit zu negieren mit gewissen Ausnahmen bzw. bei Techniken kann es diese auch abschwächen und man muss sehr viel mehr aufbringen um dagegen vorzugehen und das ist hier nicht gegeben. Demnach kann ich das so in der Form nicht annehmen. Auch diese Verderbnissache gestaltet sich als schwierig. In der Theorie ja Übertragen geht aber das Ganze ließt sich für mich wie die Fähigkeit die Mitosu mit ihrem Dolch auslösen kann und wäre daher ja quasi eine Kopie und wohl sogar noch stärker und das kann nicht sein, weil Mitosu ist es direkt die da ihr Chakra benutzt, hier ist ja die Quelle so gar nicht vorhanden und wird wenn überhaupt versucht zu immitieren.


- das seine Heiltechniken nun Schaden anrichten statt zu heilen sehe ich so nicht als wirklichen Nachteil. Er kann nicht mehr heilen ja, dafür kriegt er aber auto. Techs die dann Schaden machen, hebelt sich also aus. Hat ja so keine Auswirkung auf ihn selber außer das er weiß er kann keine medizinische Unterstützung mehr machen

- du hast drin stehen auf Dauer bzw. je nach Dauer richtet es Schäden an am/im Körper und da will ich einfach das das deffiniert wird also die Schadensmenge und die Dauer nach wie viel Posts etc. bzw. was pro Post passiert. Ist ja bei dem Vorgängermodus auch so. So und du willst hier mit den 950% an die max. Grenze gehen, da ist klar das da noch ein paar Nachteile dazu kommen müssen bzw. vorhandene Nachteile verstärkt werden.

Ich sehe da jetzt auch nicht wo mehr Nachteile als Vorteile sein sollen. Desweiteren muss so eine Besonderheit mit Boost entsprechende Nachwirkungen besitzen weil man für einen kurzen Zeitraum eben quasi ungeheure Kräfte freisetzt, dafür dann aber entweder währenddessen schon Nachteile hat zb Schäden pro Post oder Chakrakosten pro Post, oder im Anschluss dann wenn sie deaktiviert sind eben Erschöpfungszustand, oder eingeschränkte Anwendung von Chakra/Techniken, Cooldownphase für die Besonderheit.
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Mavis |Jutsu

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild





ohne Mütze, Hose etwas länger (geht bis zur schwarzen Linie an den Beinen)
Bild



Benutzeravatar
Tashiro Fuuma
||
||
Beiträge: 2072
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 19:38
Im Besitzt: Locked
Discord: Istvan
Vorname: Tashiro
Nachname: Fuma
Alter: 33
Größe: 194
Gewicht: 84
Stats: (42/46)
Chakra: 10
Stärke: 3
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 9
Ninjutsu: 9
Genjutsu: 3
Taijutsu: 3
Lebenspunkte: 100
Abwesend?: Nein

Re: Tashiro Fuma | Wissensgebiete / Besonderheit erlernen

Beitragvon Tashiro Fuuma » Do 17. Jan 2019, 15:19

Kann erst einmal archiviert werden.

LG
Offene Nebenbewerbungen » Steckbrief » Theme

Handeln | Sprechen| Denken

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 5958
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Im Besitzt: Locked
Discord: Lyusaki#5281
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18
Größe: 1,67 Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Stats: 39/42
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 7
Taijutsu: 7
Wissensstats: Alle 10 durch Bijuu
Lebenspunkte: 100
Abwesend?: Nein

Re: Tashiro Fuma | Wissensgebiete / Besonderheit erlernen

Beitragvon Winry Rokkuberu » Do 17. Jan 2019, 15:39

auf Wunsch des Users archiviert
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Mavis |Jutsu

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild





ohne Mütze, Hose etwas länger (geht bis zur schwarzen Linie an den Beinen)
Bild




Zurück zu „Archiv Nachbewerbungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste