Kratos Aurion: Raus aus dem Eisfach -> update!

Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12460
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Discord: Nefaras#3621
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 24 Jahre
Größe: 1,77 Meter
Gewicht: 68 Kilogramm
Stats: 46/46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 9
Taijutsu: 6
Passiver Statboost: Ausdauer +25%
Wissensstats: Alle 10 durch Bijuu
Lebenspunkte: 250
Abwesend?: Nein

Kratos Aurion: Raus aus dem Eisfach -> update!

Beitragvon Minato Uzumaki » Do 10. Jan 2019, 16:20

Guten Tag werte Staff Kollegen,

ich habe beschlossen meinen Kratos aus dem Eisfach holen zu lassen und ihn wieder zu bespielen. Wer sich nun direkt frägt "lul warum hast du ihn dann nicht einfach weiter gespielt!?" der soll eine Antwort erhalten.

Erst durch intensive Gedanken rund um meinen Charakter und wie ich ihn weiterentwickeln kann ohne Saya (die noch auf Eis) ist bin ich zu einem Lösungsweg gekommen der mich zufriedenstellt.

Da Fili aktuell ja garnicht postet und endlich auch die Geschichte rund um den Zusammenhang mit Angiris und den anderen Aspektgöttern geklärt werden muss würde ich hier gerne den Anfang machen. Saya wird oder sollte zumindest (ob dies dann tatsächlich so was greift Fili auf wenn sie ihren Chara wieder spielt) Kontakt zur Welt selbst aufgenommen haben und dadurch entsteht dann auch die Geschichte wo die Götter hin kommen wenn sie vernichtet werden. Jeder wer das eins mit Gaia/Gäa kennt wird hier parallelen sehen.

Kratos hat während diesem Prozess seinen Edo Tensei Körper als Katalysator verwendet um Saya am Leben zu halten, da ihr Körper sterblich noch immer ist. Durch diesen Prozess soll das Kouton und die Kami no Chakra Kräfte meinem Kratos eine neue Besonderheit schenken:


Das Hassei·gen: Imperius no Hanketsu ist eine besondere Kraft im Inneren von Kratos Aurion durch die gewaltigen Kräfte der Verbindung zwischen Saya, ihm und der Welt selbst entstanden ist. Das Kami no Chakra der Göttliche schenkte dem Seraphim eine neue Aspektgottheit und veränderte seine normalen Seraphim Kräfte grundlegend. Die Erinnerungen der Mutter der Erde und der Nacht durchströmten das Bewusstsein des Aurions und schenkten ihm alles Wissen rund um den großen Drachenrkrieg und die ersten Dragoon. Kratos größte Gabe war es schon immer einen Kampfstil schnell adaptieren zu können und so lernte sein Körper während er von den gewaltigen Kräften der Verbindung durchdrungen wurde. Der Körper des Aurions (muss sich in seiner lebendigen Form befinden) wandelt sich während er seine neuen Kräfte heraufbeschwört. Eine Rüstung wird geschaffen ähnlich wie es bei Thordan der Fall ist jedoch besteht diese vollständig aus gehärtetem Jijo no Kouton welches durch die Macht der Entstehung eine feste Form verliehen hat. Die Größe und das Gewicht des Mannes ist ähnlich wie bei Zenos und zwar ist er in dieser Form 2,65 Meter groß und hat ein Gewicht von 157 kg. Die Rüstung des Aurions ist ähnlich mächtig wie die von Thordan (Effektivität von Nin- und Taijutsu werden bis zum extrem hohen Chakraverbrauch um 50% gemindert. Ab 2x extrem hoch 25% Reduzierung). Durch das Chakra der Entstehung wird die Macht des Drachenfeuers mit dem das Schwert geschmiedet wurde neu entfesselt und verbindet sich mit dem neuen Element des Aurions. Sein Schwert wird zu einer gewaltigen Lanze die als Basis für all seine Jutsu dient. Die körperlichen Attribute des Seraphims werden in dieser Form enorm verstärkt + 400% auf Geschwindigkeit und Stärke. Er kann lediglich nur noch Jutsu seines neuen Elementes einsetzen. Ihm steht jedoch eine besondere Gabe zur Verfügung die es ihm erlaubt Chakra aus der Umgebung zu verwenden. Er konzentriert Natur Chakra passiv in seinem Inneren was ihm eine zusätzliche Chakraquelle neben seiner eigenen zur Verfügung stellt (gleichwertig Ausdauer 10+400%). Durch diesen besonderen Umstand und die direkte Verbindung ist es nahezu unmöglich die genaue Macht des Seraphims zur erspüren. Auch können Bewegungen selbst mit einem Sharingan oder ähnliches nur schwer gesehen werden da Kratos wie eine massive Ansammlung aus Macht erscheint. Kratos ist dazu in der Lage seine körperlichen Attribute weiter zu steigern in dem er Chakra aus seinem Pool der Macht opfert (Chakraverbrauch sehr hoch pro +100% auf einen einzelnen Statwert pro Post). Die maximale Einzelstatwertgrenze von 10+800% kann nicht überschritten werden. Der Gesamtwert der beiden körperlichen Stats kann 950% nicht überschreiten. Um die Macht von Imperius abzurufen muss er sich wie oben bereits erwähnt zwingend in seiner sterblichen Form befinden. Die Persönlichkeit des Aurions wandelt sich wie auch bei den anderen Aspektgottheiten vollständig. Er sieht sich selbst als göttlicher Ordnungsbringer an der selbstständig das Gebot der Göttlichen wahren wird und all ihre Feinde zerschmettern. Lediglich das Wort der Göttlichen (vereinte Form) hat Einfluss auf Imperius. Durch diesen fanatischen Glauben und der Macht der Entstehung ist Kratos imun gegen sämtliche Kontrollverlusteffekte, jedoch anfällig wenn diese von Saya (in ihrer vereinten Form kommen) aus kommen würden (kann sich gegen ihre Befehle nicht wehren, ein einzelner Teil von ihr ist hierbei stark abgeschwächt). Eine solch mächtige Gestallt kommt auch mit entsprechenden Nachteilen. So wird der sterbliches Körper des Aurion innerhalb dieser Form ähnlich wie bei Thordan pro Post mit mittleren Verletzungen versehen. Zusätzlich zahlt Kratos pro Post einen sehr hohen Chakraverbrauch um diese Verwandlungsform aufrecht zu halten, welcher ab dem 3ten Post verdoppelt wird. Auch leidet die Persönlichkeit des Aurions schwer unter der Verwendung dieser Technik. Kratos kann nach der Deaktivierung keine weitere Aspektgottwandlung vornehmen (für diese Kampfsituation) Erfundene Besonderheit



Jijo no Kouton ("Lichtfreisetzung der Ordnung")
Das Jijo no Kouton ist eine besondere Abwandlung des Kouton Elementes welches durch einen bisher unbekannten Prozess in der Verbindung zwischen Saya und Kratos Aurion (Der Kyuubi Jinchuuriki Minato Uzumaki nutzte das Chakra welches in Saya von ihm bereits vorhanden war als Brücke um sie mit ihrem treusten Diener Kratos zu verbinden. Kami no Chakra verstärkte diese Bindung. Ihre geistigen Ebenen, ihre Körper könnten sich so auf einer neuen Ebene begegnen) und der Welt selbst entstanden ist. Große Mengen Natur Chakra veränderten das Kouton in seiner Beschaffenheit und kombinierten es mit dem natürlichen Element Raiton von Kratos. Diese neue Kouton Variante ist wesentlich heißer als gewöhnliches Kouton und besitzt die grundsätzlichen Eigenschaften des Chronus no Jutsu. Durch das Raiton Element ist dieses neue Element dazu in der Lage andere Gegenstände zu "laden", was jedoch keiner elektrischen Ladung gleich kommt sondern als Basis für weitere Jutsu verwendet werden kann. Das Jijo no Kouton kombiniert jedoch nicht nur zwei Elemente sondern ist auch eine Evolution der Aspektgottwandlung und auf eine gewisse Weise eine Kombination der Kräfte von Thordan und dem Jäger Zenos. Kratos nennt dieses Element häufig auch Tenkai no Kouton, was so viel wie "Lichtfeisetzung des Himmels" bedeutet. Erfundene Besonderheit



Ich würde gerne das man mir Kratos heraus verschiebt das ich seine ganzen Besonderheiten neu ordnen kann in einer einzigen Besonderheit. So wie ich es bei Minato getan habe.


LG Chris

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 5841
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Discord: Lyusaki#5281
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18
Größe: 1,67 Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Stats: 39/42
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 7
Taijutsu: 7
Wissensstats: Alle 10 durch Bijuu
Lebenspunkte: 100
Abwesend?: Nein

Re: Kratos Aurion: Raus aus dem Eisfach -> update!

Beitragvon Winry Rokkuberu » Sa 12. Jan 2019, 11:18

Bei der Besonderheit
Auch leidet die Persönlichkeit des Aurions schwer unter der Verwendung dieser Technik.

- kannst du das noch etwas weiter ausführen? also wie genau die da drunter leidet was passiert? Bzw. bezieht sich der Satz auch auf den letzten Satz, dass er dadurch keine der anderen Formen benutzen kann oder ist das getrennt voneinander?


Beim Element hast du drin stehen, dass es auch in gewisserweise ne Kombi aus den anderen beiden Verwandlungen ist. Heißt das da sind noch zusätzliche Eigenschaften/Fähigkeiten des Elements außer die Ladungsmöglichkeit, Koton und die Chronuseigenschaft? Wenn ja bitte noch hinzufügen die zusätzlichen Eigenschaften usw. Oder ist das nur als allgemeine Beschreibung zu verstehen weil es quasi die Kräfte sogesehen vereint?
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Jutsu

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild
ohne Mütze, Hose etwas länger (geht bis zur schwarzen Linie an den Beinen)
Bild

Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12460
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Discord: Nefaras#3621
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 24 Jahre
Größe: 1,77 Meter
Gewicht: 68 Kilogramm
Stats: 46/46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 9
Taijutsu: 6
Passiver Statboost: Ausdauer +25%
Wissensstats: Alle 10 durch Bijuu
Lebenspunkte: 250
Abwesend?: Nein

Re: Kratos Aurion: Raus aus dem Eisfach -> update!

Beitragvon Minato Uzumaki » Sa 12. Jan 2019, 13:50

Aloah, vielen dank für deine Bewertung ersteinmal.

Zu der Persönlichkeitsgeschichte ist es ähnlich wie bei Zenos und Thordan bereits (bei denen steht etwas ähnliches drinn).

Thordan: Je öfters Kratos Thordan verwendet hat desto mehr wurde er zu einer Art göttlichen Personifizierung des Schutzes und des Willens der Göttlichen. Hier steht der Schutz der Göttlichen halt an erster Stelle. Sprich als Kratos häufig zu Thordan wurde hat sich charakterlich noch stärker in die Richtung Beschützer entwickelt -> Glaubensbehüter.

Zenos: Hingegen ist komplett anders, er ist das Schwert der Göttlichen und je öfters Kratos diese Form aktiv hat , hatte desto mehr wollte er die Feinde der Göttliche vernichten, auch wenn dies gegen ihren eigentlichen Wille/Weg sein sollte. Hier merkt man stark den Mitosus Einfluss. Glaubensvollstrecker


Imperius: Ist hier nocheinmal etwas gänzlich anderes. Imperius ist eine Verkörperung des Glaubensweges (eigene Interpretation) und er ist demnach wesentlich fanatischer und möchte den Sieg des Glaubens voran treiben. Er ist eine noch viel stärkere Führungspersönlichkeit und akzeptiert kein "Gleich". Stichwort -> Glaubensfanatiker.


Das bei den Elementen ist Jutsu abhängig. Der Satz ist drinn das das allgemeine kombinieren möglich ist. Wie z.B wenn ich nun die Naitomea Eigenschaften verwenden will ist dies mit dem Element möglich.


LG Chris

Benutzeravatar
Winry Rokkuberu
||
||
Beiträge: 5841
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:00
Discord: Lyusaki#5281
Vorname: Winry
Nachname: Rokkuberu
Alter: 18
Größe: 1,67 Meter
Gewicht: 63 Kilogramm
Stats: 39/42
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 8
Ninjutsu: 7
Taijutsu: 7
Wissensstats: Alle 10 durch Bijuu
Lebenspunkte: 100
Abwesend?: Nein

Re: Kratos Aurion: Raus aus dem Eisfach -> update!

Beitragvon Winry Rokkuberu » So 13. Jan 2019, 16:56

Angenommen
Handeln | Reden | Denken | Hachibi redet | Reden im Geiste | Jutsu

"Her Will, Her Decision , Her Fate
Charakter Bewerbung | Battle Theme
Bild





ohne Mütze, Hose etwas länger (geht bis zur schwarzen Linie an den Beinen)
Bild



Benutzeravatar
Tashiro Fuuma
||
||
Beiträge: 2032
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 19:38
Discord: Istvan
Vorname: Tashiro
Nachname: Fuma
Alter: 33
Größe: 194
Gewicht: 84
Stats: (43/46)
Chakra: 10
Stärke: 3
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 9
Ninjutsu: 8
Genjutsu: 3
Taijutsu: 3
Lebenspunkte: 100
Abwesend?: Nein

Re: Kratos Aurion: Raus aus dem Eisfach -> update!

Beitragvon Tashiro Fuuma » Mo 14. Jan 2019, 05:38

Dann mache ich Nr. 2.

Das Jijo no Kouton ist eine besondere Abwandlung des Kouton Elementes welches durch einen bisher unbekannten Prozess in der Verbindung zwischen Saya und Kratos Aurion und der Welt selbst entstanden ist.

Unbekannt gibt es bei uns nicht. Ist es ein Austauschprozess? Verschmelzung? Essenzaustausch? Unbekannt kann es nicht geben, die NBW ist allwissend.

LG,
Christian
Offene Nebenbewerbungen » Steckbrief » Theme

Bild

Handeln | Sprechen| Denken

Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 12460
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Discord: Nefaras#3621
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 24 Jahre
Größe: 1,77 Meter
Gewicht: 68 Kilogramm
Stats: 46/46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 9
Taijutsu: 6
Passiver Statboost: Ausdauer +25%
Wissensstats: Alle 10 durch Bijuu
Lebenspunkte: 250
Abwesend?: Nein

Re: Kratos Aurion: Raus aus dem Eisfach -> update!

Beitragvon Minato Uzumaki » Mo 14. Jan 2019, 07:53

Der Wortlaut sagt lediglich das der Prozess BISHER unbekannt, war aber er wurde doch jetzt auch durchgeführt und wie die Verbindung zwischen Kratos und Saya entstanden ist , ist doch bereits nichts unbekanntes (Minato hat sie verbunden). Wusste nicht das ich nun ins Element hinein schreiben muss wie dies entsteht. Ich glaube das steht bei keinem Element (weder bei den natürlichen, noch Misch, noch selbsterfundenen wie Kouton).

Inrpg Post Zitat: "Der Uzumaki nickte und würde Kratos einen Teil seines Chakras geben. Ihre geistigen Ebenen, ihre Körper könnten sich so auf einer neuen Ebene begegnen"

-> Habe das nun ins Element eingefügt , obwohl ich es nicht müsste. Aber ich will hier weiter kommen.

Was für die Wandlung des Elements nötig ist, steht bereits drinn.

Benutzeravatar
Tashiro Fuuma
||
||
Beiträge: 2032
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 19:38
Discord: Istvan
Vorname: Tashiro
Nachname: Fuma
Alter: 33
Größe: 194
Gewicht: 84
Stats: (43/46)
Chakra: 10
Stärke: 3
Geschwindigkeit: 5
Ausdauer: 9
Ninjutsu: 8
Genjutsu: 3
Taijutsu: 3
Lebenspunkte: 100
Abwesend?: Nein

Re: Kratos Aurion: Raus aus dem Eisfach -> update!

Beitragvon Tashiro Fuuma » Mo 14. Jan 2019, 13:47

Angenommen.

LG
Offene Nebenbewerbungen » Steckbrief » Theme

Bild

Handeln | Sprechen| Denken

Benutzeravatar
Tia Yuuki
||
||
Beiträge: 19393
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 17:23
Discord: Fili#3791
Vorname: Tia
Nachname: Yuuki
Alter: 22
Größe: 1,65m
Gewicht: 51
Stats: 46
Chakra: 5
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 10
Taijutsu: 9
Wissensstats: Alle auf 10
Lebenspunkte: 100
Abwesend?: Nein

Re: Kratos Aurion: Raus aus dem Eisfach -> update!

Beitragvon Tia Yuuki » Mo 14. Jan 2019, 19:15

EK Angenommen
Reden ~ Denken ~ Jutsu ~ Mamoru spricht
Bild
Charakter | Andere Accounts/NBWs | Racchni

(っ^◡^)っ Tia Theme



Danke an Lena für das Set! :)


Zurück zu „Angenommene Nachbewerbungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste