Jutsus für Izuku Senju

Hier könnt ihr Anträge stellen, wie z.B. für neue Jutsus, Kuchiyose und Ähnliches.
Benutzeravatar
Izuku Senju
||
||
Beiträge: 17
Registriert: Mi 1. Sep 2021, 10:39
Im Besitzt: Locked
Vorname: Izuku
Nachname: Senju
Alter: 15 Jahre
Größe: 1,66 m
Gewicht: 60 Kg
Stats: 30 / 39
Chakra: 5
Stärke: 4
Geschwindigkeit: 4
Ausdauer: 6
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 4
Lebenspunkte: 150
Abwesend?: Nein

Jutsus für Izuku Senju

Beitragvon Izuku Senju » Do 24. Nov 2022, 09:58

Moin liebe Kollegen!

nachfolgend eine Jutsu-NBW für Izuku:

Name: Mokuton: Daijurin no Jutsu ("Holzfreisetzung: Technik des großen Hainbaumes")
Jutsuart: Ninjutsu
Rang: A-Rang
Element: Mokuton
Reichweite: Nah - Fern
Chakraverbrauch: hoch
Voraussetzung: Ninjutsu 7, Seishitsuhenka, Senju-Clan mit Mokuton-Erbe
Beschreibung:Nach dem Formen der Nötigen Fingerzeichen Wachsen eine beliebe Anzahl von Holzbalken die am vordern Ende spitz zu laufen, aus einem Arm, oder den Fingern einer Hand des Anwenders, von der Größe her werden sie zu 10x10 cm großen Balken. Diese Holzbalken bewegen sich mit einer Geschwindigkeit von 7 auf den Gegner zu und versuchen diesen mit einer Stärke von 7 aufzuspießen, zu fesseln bzw. zu würgen, der Anwender kontrolliert die Bewegungen der Balken frei. Es können mit einer Anwendung 6 Balken geschaffen werden. Der Anwender kann auch neue Holzbalken aus den schon vorhandenen wachsen lassen für den erneuten Chakraverbrauch um so den Angriff breiter aufzufächern. Möchte der Senju das Jutsu beenden kann er die Holzbalken zurückziehen bis sie im Körper verschwunden sind oder er zieht seinen Arm/die Hand aus dem Holz heraus. Das Holz bleibt dann, aufgrund seiner Beständigkeit zurück und könnte für andere Mokutonjutsus benutzt werden.


.: Zusätzliche Infos:.

Lehrer: Selbst
Punkte im Typ des Jutsus: Ninjutsu 7
Link zu den Jutsus: viewtopic.php?f=170&t=15685

Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 13291
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Im Besitzt: Locked
Discord: Nefaras#3621
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 25 Jahre
Größe: 1,77 Meter
Gewicht: 68 Kilogramm
Stats: 46/46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 9
Genjutsu: 1
Taijutsu: 6
Passiver Statboost: Ausdauer +25%
Wissensstats: Alle 10 durch Bijuu
Lebenspunkte: 250
Abwesend?: Nein

Re: Jutsus für Izuku Senju

Beitragvon Minato Uzumaki » Do 24. Nov 2022, 12:49

Hallo ich mache mal die Erstbewertung

Hensoku (“Gearshift”)
Eine schöne Idee, aber hier fehlt mir die Basis, Meiner Meinung nach ist Hierfür eine Besonderheit notwendig kein Jutsu, siehe Felicita. Es einfach über ein Jutsu laufen zu lassen würde zu große Vorteile ermöglichen (Besonderheit baut auch auf Kami auf und allgemein des Jinchuu/Bijuu Links). Es gibt eine Einzeltechnik die einen einzelnen Boost ermöglicht diese ist aber S-Rang und hat eine Kami Besonderheit als Voraussetzung. Siehe Minato. Finde es ist ein Unterschied einzelne Aspekte einer Beso wie einen einzelnen Vorteil (Vielleicht eine Regeneration von Chakra oder sowas) zu übertragen oder die Heilung (Wie bei Vanpaia Blut) aber die Boostform? Weil die Leute die davon betroffen sind müssten den Umgang mit dem Chakra erlernen und die Nachteile müssten viel heftiger treffen. Ein sehr erfahrener Anwender kann die Nachteile vielleicht selbst tragen (In einer Beso)

Kōkei·sha no Hakaishin("Das Erbe des Gottes der Zerstörung")
Das Kōkei·sha no Hakaishin ist eine Besonderheit die entstanden ist nachdem Felicita ihre neue Rolle als Erbe von Minato Uzumaki akzeptierte. Dabei nutzte der Hakaishin all sein Wissen rund um das Bijuu Chakra und formte mithilfe seines Kami no Chakras eine einzigartige Verbindung zwischen ihm und Felicita. Die Beiden können nun selbst minimalste Veränderung im Chakra, im Körper des jeweils Anderen erspüren und genau lokalisieren. Hiefür "scannte" Minato Beide Körper einmal vollständig und speicherte diese in der geistigen Zwischenebende, der Verbindungswelt aller Bijuu. So kann z.B selbst ein Fuuin welches auf dämonischem Chakra beruht oder gut verschleiert ist erkannt werden. Dies bedeutet auch das sich ihre Gefühlswelten aufeinander harmonisiert haben. Somit werden tiefe Einblicke zugelassen in die Emotionen, Gedanken und Gefühle des jeweils Anderen. Übertragungen von Gedanken und Emotionen funktionieren hier lebensecht, hier nahm sich der Uzumaki den Schwarm seiner Königin als Vorbild. Dies ermöglicht eine absolut synchrones kämpfen der beiden Jinchuurikis, so als wären sie ein Körper und ein Geist. Ein ähnlicher Stand erreichen Soultailed Jinchuuriki zu ihrem Bijuu, nun ist es hier zwischen den beiden Hütern der Fall. Felicita kann über diese Besonderheit auf sämtliches Wissen von Minato zurückgreifen wenn sie sich darauf konzentriert. Dies bedeutet sie ist dazu in der Lage all seine Besonderheiten, Fähigkeiten, Wissen und Jutsu zu verwenden (Alle Nachteile erhöhen sich um 50% wenn sie diese anwendet, somit Haltbarkeiten/Chakraverbrauch etc. Ausnahme bildet hier das reine Kami no Chakra. Dieses kann nicht über die Verbindung übertragen werden, da hierfür dem Empfänger der Stand der Herrscherposition und die Machtressource fehlt Anders verhält es sich bei Techniken die bereits Kami Chakra enthalten. Hier wird das Kami no Chakra dem Effekt der Technik angepasst und so die Technik selbst mit einem im Vergleich zum Grundkamichakra eingeschränkten Effekt weitergeleitet.). Diese werden immer von Minato ausgeführt und über die Verbindung an sie übertragen (Diese Verbindung ist stärker je näher die Beiden physisch beieinander sind. Über Dimensionsgrenzen hinweg kann maximal auf Basis eines sehr hohen Chakraverbrauchs Dinge übertragen werden. Über Reichsgrenzen hinweg erhöht sich dies auf die maximale Menge des Basiswertes von Ausdauer 10. Der Rikudo Mode und alles auf selbigem Level können lediglich in direkter Nähe verwendet werden). Dies hat den Hintergrund das Felicita sich perfekt auf ihr zukünftiges Leben vorbereiten kann und den Umgang mit den Kräften aller Neun erlernen kann. Ebenso kann sie so an der Bindung zu den Bijuu selbst arbeiten. Denn sie wird in Zukunft ihr Anker in der Welt sein wenn Minato nicht länger existiert. Sollte Minato sterben, zerfällt sein Körper vollständig und löst sich in dämonisch flammendem Chakra auf. Über die Verbindung wird Felicita dann in die Herrschaftsposition der Quelle des Bösen erhoben und sie erhält die Chakrabestandteile der Neun in ihren eigenen Körper. Somit wird sie zum neuen "Hakaishin" und sie behält auch sein Wissen, seine Fertigkeiten vollständig. Erfundene Besonderheit



Bīkon (“Leuchtfeuer”)
Ähnelt sehr stark der Besonderheit von Kenta Wan Fō Ōru ("Einer für Alle") und ich finde auch wie oben das wir für solche Fähigkeiten Besonderheiten benötigen. Grundsätzlich habe ich nichts dagegen, aber es steht in keinem Verhältnis einen Beso Slot auf der einen Seite zu verbrauchen und auf der Anderen "nur" Ein B-Rang Jutsu.

Das Wan Fō Ōru ist eine besondere Abwandlung von Kentas Majin. Durch weitreichendes körperliches Training unter dem Einfluss seines besonderen Chakras und der intensiven Studie eben jenes Chakras konzentriert Kenta die dämonisch infizierten Chisuji Viren mit seinem eigenen Chakra und setzt sie kontrolliert frei. Er schirmt sich selbst durch innere "Mauern" ähnlich der Chakragates ab und verhindert so eine vollständige und unkontrollierte Ausbreitung der Viren. Der Körper des jungen wird durch die Freisetzung der Viren von rot leuchtenden Linien durchtränkt. Seine grünen Augen leuchten auf und Blitze zucken um seinen Körper herum. Dies passiert da die Chisuki Viren immer wieder und wieder gegen die inneren Barikaden stoßen und dadurch Energie nach Außen hin freigesetzt wird. Die Besonderheit selbst ist in verschiedene Unterstufen ähnlich wie die acht inneren Tore gestaffelt je nach Freisetzung der Chisuji Viren:
One For All 25%: Hierbei konzentriert Kenta meist sein Chakra jeweils nur in einem einzigen Körperteil und verstärkt dessen Durchschlagskraft auf 10+150% gesetzt. Das Chakra selbst fügt dem Jungen mittlere Schäden am entsprechenden Körperteil zu und verbraucht eine hohe Menge seines Chakras. Auch kann sich Kenta sollte er diese Kraft in seinen Beinen konzentrieren entsprechend abstoßen um schneller auf etwas zu reagieren bzw. Auch kann Kenta die Energie die in einem Körperteil konzentriert ist ruckartig freisetzen. Was einen Chakraausstoß zur Folge hat (schwere Schäden, Reichweite 2 Meter). Konzentriert Kenta das Chakra gleichbleibend in seinem gesamten Körper werden seine körperlichen Werte um 75% erhöht. Durch diese Besonderheit bleiben die charakterlichen Veränderungen des Jungen aus, jedoch das Chakra so kontrolliert zu halten schädigt ihn pro Post um einen geringen Wert. Auch verbraucht diese Besonderheit kontinuierlich Charka.
One For All 50%: Hier lässt Kenta mehr der dämonisch infizierten Viren durch seinen Körper strömen was die Effekte verstärkt (Durschlagskraft auf 10+250% bei Konzentration in einem Körperteil, körperliche Werte im gesamten Körper konzentriert um 100% gesteigert). Auch die Nachteile steigern sich entsprechend. Schäden bei Konzentration in einem Körperteil auf mittel bis schwer, Schäden im gesamten Körper auf mittel pro Post. Chakraverbrauch auf mittel bis hoch pro Post.
One For All 75%: Hier lässt Kenta noch mehr der dämonisch infizierten Viren durch seinen Körper strömen was die Effekte verstärkt (Durschlagskraft auf 10+350% bei Konzentration in einem Körperteil, Werte im gesamten Körper um 125% gesteigert). Auch die Nachteile steigern sich entsprechend. Schäden bei Konzentration in einem Körperteil auf schwer, Schäden im gesamten Körper auf mittel bis schwer pro Post. Chakraverbrauch auf hoch pro Post.
One For All 100%: Hier lässt Kenta vollständig soweit dämonisch infizierten Viren durch seinen Körper strömen wie er sie noch kontrollieren kann, was die Effekte erneut verstärkt (Durschlagskraft auf 10+450% bei Konzentration in einem Körperteil, Werte im gesamten Körper um 150% gesteigert). Auch die Nachteile steigern sich entsprechend. Schäden bei Konzentration in einem Körperteil auf sehr schwere Schäden. Im gesamten Körper auf schwere Schäden pro Post. Chakraverbrauch auf sehr hoch pro Post.
Kenta ist dazu in der Lage diese Besonderheit weiter auszubauen je mehr er mit dem Umgang mit seiner Besonderheit weiß, wenn er dazu in der Lage ist One For All auf seiner 100% Stufe perfekt anzuwenden bietet ihm das die Möglichkeit seine Ursprungsbesonderheit kontrolliert einzusetzen und diese wird verbessert. Erfundene Besonderheit



Aktuell haben wir in unserem Forum ein Problem das Techniken einfach gestackt mit dazu genommen werden. Jutsulisten werden immer größer und außer das die Techniken cool sind , ist ihr Anwendungsspektrum limitiert. Manches kann und sollte einfach nicht über Jutsu laufen und wenn es über Jutsu läuft Besonderheiten voraussetzen.


LG Chris

Benutzeravatar
Izuku Senju
||
||
Beiträge: 17
Registriert: Mi 1. Sep 2021, 10:39
Im Besitzt: Locked
Vorname: Izuku
Nachname: Senju
Alter: 15 Jahre
Größe: 1,66 m
Gewicht: 60 Kg
Stats: 30 / 39
Chakra: 5
Stärke: 4
Geschwindigkeit: 4
Ausdauer: 6
Ninjutsu: 7
Genjutsu: 0
Taijutsu: 4
Lebenspunkte: 150
Abwesend?: Nein

Re: Jutsus für Izuku Senju

Beitragvon Izuku Senju » Do 24. Nov 2022, 13:32

Habe beide entfernt. Sehe ich ähnlich wie du und möchte das Turnier abwarten und schauen, welcher Kampfstil für Izuku gut kommt und woran man dann arbeiten / ausbauen kann. :)


Liebe Grüße, Kevin

Benutzeravatar
Minato Uzumaki
||
||
Beiträge: 13291
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 17:35
Im Besitzt: Locked
Discord: Nefaras#3621
Vorname: Minato
Nachname: Uzumaki
Alter: 25 Jahre
Größe: 1,77 Meter
Gewicht: 68 Kilogramm
Stats: 46/46
Chakra: 8
Stärke: 6
Geschwindigkeit: 6
Ausdauer: 10
Ninjutsu: 9
Genjutsu: 1
Taijutsu: 6
Passiver Statboost: Ausdauer +25%
Wissensstats: Alle 10 durch Bijuu
Lebenspunkte: 250
Abwesend?: Nein

Re: Jutsus für Izuku Senju

Beitragvon Minato Uzumaki » Do 24. Nov 2022, 14:20

Gerne können wir uns dann auch Mal im Discord zusammensetzen mir geht es hier auch nicht um das Anrechtsprinzip oder so nen Kack :)

Wenn es stimmig ist sehe ich auch Izuku mit einer erweiterten Besonderheit in eine Support Richtung für möglich.


Angenommen


Zurück zu „Nachbewerbungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast